2 Fragen

Diskutiere 2 Fragen im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, hiermit meld ich mich mal wieder seit langem und gleich mit 2 Fragen: 1. Meine 2 Waden sind unterschiedlich dick! Die linke ist 1-2 cm...

  1. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hiermit meld ich mich mal wieder seit langem und gleich mit 2 Fragen:

    1. Meine 2 Waden sind unterschiedlich dick! Die linke ist 1-2 cm kleiner (gemessen aber gefühlt und nach der optik sind es mehr) als die rechte. Wie kommt das und was kann ich machen? Ich bin ja eigentlich Rechtshänder und somit benutze ich das linke Bein z.b.: beim Abspringen viel häufiger....


    2. Warum hab ich nach meinem Brusttag (3er-splitt) einen größerer Muskelkater in den Schultern wie wenn ich Schulter extra trainiere. Ich weis das die Schultern vor allem beim Bankdrücken sehr beansprucht werden aber um so vieles stärker als wenn ich die Schulter isoliert an einem anderen Tag trainiere?
    Und ja ich bringe die nötige Intensität mit rein hab ja schließlich schon Erfahrung;)


    danke schonmal!

    Nordi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2 Fragen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Coolio16, 19.12.2007
    Coolio16

    Coolio16 Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich könnte etwas zu deiner frage 2 vermuten:
    Du trainierst ja schon an einem tag deine schultern intensive, wenn diese dann auch noch am nächsten tag beansprucht werden wegen der brust zum beispiel dann sind die vllt einfach überfordert.
    Aber halt wie gesagt nur eine Vermutung

    mfg
    coolio
     
  4. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ne Regeneration ist genug dazwischen darauf leg ich viel Wert;)
     
  5. #4 babyboystar, 19.12.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    frage 1: keine ahnung, einfach die rechte kaum trainieren bis der unterschied klein genug ist.

    frage 2: ist bei mir auch so. evtl bekommt man im vorderen delta mehr muskelkater als in den anderen teilen. ist aber nur ne vermutung. am besten den vorderen teil nicht isoliert trainieren lieber den hinteren.
     
  6. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    1: eigentlich hab ich gehört man soll einfach weiter so trainieren stellt sich irgendwann ein....

    2: ja vordere hat mehr nach brusttag und bei schultertag mach ich nur seitenheben und vorgebeugtes seitenheben als nur mittlere und hintere partie
     
  7. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    ´1. trainier so weiter wie bisher, der unterscheid wird sich irgendwann decken.

    2. um hier eine genauere auskunft zu geben, wäre es nicht schlecht, wenn du deinen TP mal posten würdest. evtl. läuft auch da was falsch


    gruß



    hummel
     
  8. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    T1: Di:

    3x Kreuzheben
    3x Langhantelrudern
    3x Latzug

    3x Konzentrationscurls
    3x hammercurls

    3x Crunches


    T2: Fr:

    3x Bankdrücken
    3x Schrägbankdrücken
    3x Fliegende (kh)

    3x Einarmiges trizeps-kh-drücken
    3x Dips

    3x Crunches


    T3: So:

    3x Kniebeugen
    3x Wadenheben

    3x Vorgebeugtes seitenheben
    3x seitenheben

    3x shrugs

    3x Crunches


    Alles Hypertrophie also 8-12 Wdh.

    Nach Rückentag bekommt mein rücken einen extra tag zur Regeneration da der untere rücken bissl länger braucht;)
     
  9. #8 Muscat Coach, 20.12.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Den Brustmuskel bearbeitest du mit 3 verschiedenen Brustuebungen.

    Den Lat dagegen nur mit einer. Insgesamt bearbeitest du den Ruecken der aus wesentlich mehr Muskeln besteht und eine groessere Flaeche hat als die Brust und dazu auch noch schlechter gleichzeitig zu trainieren ist mit weit weniger Saetzen als die Brust. :sing

    Anstelle noch ne reverse Latzug Uebung mit reinzunehmen nimmst du Kreuzheben mit rein, was meiner Meinung nach nicht deinem ziel foerderlich ist und sowas wie vorgebeugtes Seitenheben.

    Eine etwas bessere Aufteilung waere meiner Meinung nach

    Tag 1
    Latzug (3 Saetze)
    Reverse latzug(3 Saetze)
    Reverse flys(3 Saetze)
    Rudern (3 Saetze)
    (Die beiden Uebungen fuer die verschiedenen Bereiche des Rueckens kannst du auch zusammenfassen und z.B 6 Saetze LAtzug machen und 6 Saetze Rudern)
    Waden 3 - 5 Saetze Waden
    1-2 Trizepsuebungen (5 - 6 Saetze sollten es insgesamt sein)



    Tag 2
    2 - 3 Brustuebungen (9 Saetze sollten es insgesamt sein)
    1 - 2 Armbeugeuebungen (5 - 6 Saetze sollten es insgesamt sein)
    2 Bauch Uebungen (6 Saetze sollten es insgesamt sein)

    Tag 3
    6 Saetze Squats
    3 Saetze Legcurls

    1 - 2 Uebungen Schulter (6 Saetze sollten es insgesamt sein)


    So sieht meiner Meinung nach ein besserer 3er split aus

    Damit bist du allerdings mindestens 90 minuten lang beschaeftigt.

    ich trainiere derzeit so

    Tag 1
    6 Saetze Squats
    6 Saetze Schulterdruecken
    3 Saetze Seitheben
    5 Saetze Bauch(Seilzug)

    Tag 2
    6 Saetze LAtzug
    3 Saetze Reverse Latzug
    3 Saetze Reverse Flys

    6 Saetze Bizepscurls
    3 Saetze Hammercurls an der Scottbank
    3 Saetze Bauch/ unterer Ruecken (gymnastische Uebungen)

    Tag 3
    9 Saetze Bankdruecken
    3 Saetze Flys
    6 Saetze Trizeps Seilzug am Turm
    3 Saetze Kickback

    Trizeps und Armbeuger mache ich nicht immer in der Reihenfolge. Ich schau dann wie sich die Bereiche erholt haben und trainiere dann individuell. Allerdings kommt es insgesamt ungefaehr auf diese Konstellation raus.
     
  10. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Also ich trainier daheim kann also nicht so gut wie im Studio trainieren....


    @Muscoat Coach

    tut mir leid aber ich kenn nur die standart ausdrücke für die übungen wie die die ich oben im tp genannt habe
     
  11. #10 Muscat Coach, 20.12.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Ahso

    wenn du die Uebungen sehen willst, dann schau mal auf meine Webpage unter dem Punkt exercises.
     
  12. #11 Pete Pike, 20.12.2007
    Pete Pike

    Pete Pike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Standart - Die Art des Stehens
     
  13. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0

    Mal noch paar fragen an dich:

    1. Magst du kein Kreuzheben? oder warum nimmst du diese meiner meinung nach besten rückenübung nicht mit rein???

    2. 9 sätze bankdrücken oder 6 sätze für eine übung wie z.b.: schulterdrücken? warum so viel????
     
  14. #13 babyboystar, 20.12.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    also auf zweitens kann ich nur sagen 9 sätze brust sind doch normal. oder trainierst du den 3er split 2mal die woche?
    sonst ist doch der richtwert vorbelastete muskeln 6sätze, die anderen 9sätze (pro woche)
     
  15. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0

    Klar sind 9 sätze für die Brust normal aber alles Bankdrücken??????
     
  16. #15 Muscat Coach, 20.12.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Beim Kreuzheben habe ich den groessten Teil des Rueckens lediglich statisch mit dabei oder zumindest mit einer vernachlaessigbaren dynamischen Bewegung. Unterer ruecken habe ich meiner Meinung nach fast ebenso bei den Squats trainiert.
    Da verwende ich die Zeit lieber fuer LAtzug oder rudern.

    zu 2. naja das ist halt ein 3er Split der hat so um die 6 - 9 Saetze pro Muskelgruppe. Ich habe jetzt teilweise 12 drin aber ich bin auch am Ende meines trainingszyklus und power mich ein wenig aus
     
  17. Anzeige

  18. #16 babyboystar, 20.12.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    man muss ja nicht zwangsweise verschiedene übungen für eine muskel in einer trainingseinheit machen. find ich schon ok mit 9 sätze alles bd. aber musst du ja selber nicht so machen
     
  19. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zitat:

    Beim Kreuzheben habe ich den groessten Teil des Rueckens lediglich statisch mit dabei oder zumindest mit einer vernachlaessigbaren dynamischen Bewegung. Unterer ruecken habe ich meiner Meinung nach fast ebenso bei den Squats trainiert.
    Da verwende ich die Zeit lieber fuer LAtzug oder rudern.


    @Muscat Coach


    Meinst du damit das ich eher den mittleren Rücken trainier als den äußeren. Das ist nämlich bei mir der Fall hab einen starken mittleren rücken aber der Latisimus hat sich nicht gut entwickelt. (hat aber trotzdem zugenommen)

    ich sollte wohl irgendwie daheim Klimmzüge(mit dem breitesten Griff natürlich) machen aber das problem ist ich muss die Stange etwas höher anbringen da ich fast 2 m groß bin und kein Bock habe die ganze Zeit die Beine so übelst anzuziehen....
     
Thema: 2 Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waden unterschiedlich

    ,
  2. waden unterschiedlich groß

    ,
  3. wadenmuskulatur unterschiedlich

    ,
  4. ungleich dicke waden,
  5. waden unterschiedlich dick,
  6. unterschiedlich dicke waden,
  7. zwei unterschiedliche waden,
  8. zwei unterschiedlich dicke waden,
  9. unterschiedliche waden,
  10. unterschenkel unterschiedlich dick,
  11. ungleiche waden,
  12. waden sind unterschiedlich dick,
  13. unterschiedliche unterschenkel,
  14. unterschiedliche wadenmuskulatur,
  15. unterschiedlich große waden,
  16. unterschiedliche wadenmuskeln,
  17. verschieden dicke waden,
  18. unterschenkel unterschiedlich,
  19. ungleiche unterschenkel,
  20. wade unterschiedlich dick,
  21. unterschenkel verschieden dick,
  22. meine waden sind unterschiedlich dick,
  23. zwei unterschiedliche Unterschenkel,
  24. unterschiedliche wadenmuskel,
  25. Waden ungleich gross
Die Seite wird geladen...

2 Fragen - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  2. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  3. Fragen zum WKM-Plan

    Fragen zum WKM-Plan: Hallo, beginne erst mit dem Kraftsport und habe mir die hier angepinnten Artikel durchgelesen. Dabei wird hier der WKM-Plan für einen Anfänger...
  4. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  5. GK oder Splitt und generelle Fragen

    GK oder Splitt und generelle Fragen: Moin, ich bin jetzt ganz neu hier im Forum und habe einige Fragen, weswegen ich einfach mal ein neues Thema aufgemacht habe. Ersteinmal zu mir....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden