2er Split

Diskutiere 2er Split im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; Hi Leute, so nach viel Ausdauer und einiger Zeit GK-Plan splitte ich jetzt mal wieder. 2er Split verteilt auf 3 Wochentage Montag / Mittwoch /...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 HannoverOlli, 28.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    so nach viel Ausdauer und einiger Zeit GK-Plan splitte ich jetzt mal wieder.

    2er Split verteilt auf 3 Wochentage

    Montag / Mittwoch / Freitag

    Wiederholungsbereich 8-12

    Tag 1

    Brust

    3 x Bankdrücken LH
    3 x Butterfly
    3 x Schrägbankdrücken KH

    Bizeps

    3 x Bizepsmaschine
    3 x Bizeps-Curl einarmig

    Beine

    3 x Beinpresse

    Bauch

    3 x Crunches

    Schulter/Nacken

    3 x Nackendrücken


    Tag 2

    Rücken

    3 x Klimmzüge frei
    3 x Latzug
    3 x Rudern

    Trizeps

    3 x Kabelzug
    3 x Dips

    Beine

    3 x Kniebeuge

    Bauch

    3 x Crunches

    Schulter/Nacken

    3 x Schulterdrücken


    Heute beginne ich mit Tag 1 ... was meint ihr zu der Aufteilung ...

    als Anmerkung: Beine, Bauch und Schulter/Nacken trainiere ich jedes mal mit da ich hier nicht primär große Kraftsteigerung erreichen will die Übungen aber auch nicht komplett weglassen will!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 2er Split. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 desenator, 28.04.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Soweit so gut ,aber warum machst Du nicht jeden zweiten Trainingstag eine andere Übung für den Nacken/Schultern und für die Beine. Damit setzt Du direkt einen neuen Reiz.
     
  4. #3 HannoverOlli, 28.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    guter einwand ... was hälst du davon? (siehe oben)


    nackendrücken (da geht die schulter ja auch mit )

    schulterdrücken ( da geht der nacken ja auch mit)


    oder sollte ich das schon nochmal explizit trennen?
     
  5. #4 HannoverOlli, 28.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    sooo

    Montag 28.04.2008 Tag 1

    Subjektiv: Fühle mich gut und geschafft

    Objektiv:

    Brust

    Bankdrücken LH (10x60kg/10x60kg/8x65kg)
    Butterfly (15x40kg/12x45kg/12x50kg) << bei der Übung hab ich mich unterschätzt ::XX
    Schrägbankdrücken KH (12x18kg/9x18kg/8x18kg) << ich war fertig ::XX

    Bizeps

    3 x Bizepsmaschine (12x30kg/10x32,5kg/10x32,5kg)
    3 x Bizeps-Curl einarmig (Maschine) (12x30kg/10x30kg/8x30kg)

    Beine

    3 x Beinpresse (15x50kg/12x60kg/12x70kg) << auch hier wieder unterschätzt

    Bauch

    3 x Crunches

    Schulter/Nacken

    3 x Nackendrücken (15x25kg/13x25kg/12x25kg)
     
  6. #5 Matthias1981, 28.04.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    An sich ok aber ich würde bei Brust die Drückübungen beenden und danach Butterfly.

    Gibt es einen Grund, warum du soviel an den Maschinen machst?
    Wenn nicht, dann mehr mit freien Gewichten trainieren.
     
  7. #6 HannoverOlli, 28.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    hi, drückübungen vor butterfly okay...nen grund?


    Viel an den Maschinen ...findeste, eigentlich nur Bizeps, meine Schulter hatte in letzter Zeit immer ein wenig rumgemotzt da bin ich jetzt mal umgestiegen, da die Maschinenübungen mir nicht so sehr auf die Schulter gehen.
     
  8. #7 desenator, 28.04.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    '
    Was hälst Du von aufrechtem Rudern mit breiten Griff an der LH? So kommst Du nur bis zur unteren Brust und belastest Deine Handgelenke nicht überdurchschnittlich.
    Oder das klassische Seitheben.Evtl. als vorgebeugte.
     
  9. #8 HannoverOlli, 28.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    anstatt schulterdrücken ?
     
  10. #9 desenator, 29.04.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    anstatt schulterdrücken ?[/quote]
    Na klar... Welche Muskeln trainierst Du mit Schulterdrücken und mit aufrechtem Rudern? Schau mal nach. ;)
     
  11. #10 Matthias1981, 29.04.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    bei einigen ist es offen, weil einfach nur da steht "Kniebeugen".

    Ansonsten:
    Bizepsmaschine
    Bizeps-Curl einarmig
    Latzug
    Kabelzug


    Was ich vergessen habe, Dips vor Kabelzug.

    Alle Aussagen sind natürlich auf "Standardtrainings" ausgelegt, ohne irgendwelche Intensitätstechniken zu berücksichtigen.


    ok, dann würd ich auch gleichzeitig noch weniger Gewicht nehmen.


    Hier kann ich nur zustimmen, eine sehr gute Übung.
     
  12. #11 HannoverOlli, 29.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    natürlich aufrechtes rudern ....


    hatte gerade die begriffe durcheinander gewürfelt und unter aufrechtem rundern was anderes im kopf ... okay ich ergänze mal mein plan

    @matthias

    okay ... jetzt überlege ich gerade ...wie kann ich den latzug denn ohne maschine machen ...klimmzüge hab ich ja schon drin ;)
     
  13. #12 Matthias1981, 29.04.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    das war ja nur die Aufzählung, was überall Maschinenübungen sind.
    Fragen wir andersrum, warum willst du nochmal Latziehen machen, wenn du schon Klimmzüge machst? Ersetz die Übung doch lieber durch z. B. Kreuzheben
     
  14. #13 HannoverOlli, 29.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    weil ich bei den klimmzügen noch nicht genug mit breitem griff schaffe deshalb mache ich erst klimmzüge ... um weiterhin am ball zu bleiben ... und danach nochmal latzug um den lat dann nochmal richtig kontrolliert ans ende bringen zu können ... oder meinste das wäre falsch ... dachte mir frisch an die klimmzüge und um den muskel vollkommen zu schwächen dann schön noch den rest am lat zug geben.


    maaaaan kann meinen ersten beitrag nicht mehr editieren ... das müssen die admins unbedingt regeln ::XX
     
  15. #14 Matthias1981, 30.04.2008
    Matthias1981

    Matthias1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    ok, mit dem Hintergrund macht es Sinn, danach nochmal Latziehen zu machen.
     
  16. #15 HannoverOlli, 30.04.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Soooo

    Mittwoch 30.04.2008 Tag 2

    Subjektiv: Fühle mich gut, habe aber das gefühl das ich gerade beim Trizeps noch was tun könnte

    Objektiv:

    Rücken

    Klimmzüge frei (1x5Stück/1x5Stück/1x5Stück)
    Latzug (11x60kg/10x60kg/8x60kg)
    Rudern (15x45kg/12x50kg/12x55kg) << leider wieder etwas unterschätzt

    Trizeps

    Dips (1x8Stück/1x8Stück/1x8Stück)
    Kabelzug (15x40kg/12x45kg/10x45kg)

    Beine

    3 x Beinpresse (12x70kg/10x70kg/10x70kg)

    Bauch

    3 x Crunches

    Schulter/Nacken

    3 x aufrechtes Rudern (15x20kg/12x22,5kg/12x22,5kg)


    Soo ab jetzt hab ich Richtwerte und ich bin gespannt wie es weitergeht.
     
  17. #16 HannoverOlli, 02.05.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Freitag 02.05.2008 Tag 1

    Subjektiv: Fühle mich gut und geschafft

    Objektiv:

    Brust

    Bankdrücken LH (10x60kg/10x60kg/10x60kg)<<zuviel Kraft beim Aufwärmen verschwenden :(
    Schrägbankdrücken KH (12x18kg/10x20kg/8x20kg)
    Butterfly (12x45kg/10x47,5kg/8x47,5kg)

    Bizeps

    3 x Bizepsmaschine (12x30kg/10x32,5kg/10x32,5kg/4x35kg)
    3 x Bizeps-Curl einarmig (Maschine) (12x25kg/12x25kg/10x30kg)

    Beine

    3 x Beinpresse (12x70kg/10x80kg/9x80kg)

    Bauch

    3 x Crunches

    Schulter/Nacken

    3 x Nackendrücken (12x27,5kg/12x27,5kg/10x27,5kg)
     
  18. Gast

    Gast Guest


    das ist doch eigentlich dann Vorermüdung oder?
    also im Prinzip nur psychologisch für dich schlecht (weniger gedrückt), da die Reize doch die gleichen sind
     
  19. #18 HannoverOlli, 02.05.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    hmm mit dem Thema Vorermüdung kenn ich mich nicht so aus, macht Sinn ... aber das psychologische ist manchmal ganz schön niederschmetternd ;)
     
  20. Anzeige

  21. Gast

    Gast Guest

    das stimmt ;)

    gehst du vollmotiviert auf die Bank und möchtest diesmal mehr Wiederholungen schaffen/Gewicht drücken und am Ende kannst du nur weniger drücken als du lettes mal getan hast..... X(



    =)
     
  22. #20 HannoverOlli, 03.05.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    du hasts erfasst ;) aber naja ich bin heute morgen mit ganz schönem ziehen in der brust aufgewacht ...so schlecht wirds also nicht gewesen sein :]
     
Thema: 2er Split
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trainingstagebuch 2er split

    ,
  2. wiederholungsbereich 2er split

    ,
  3. 2 tage split an 4 wochentagen

    ,
  4. Kalender 28. April 2008 Wochentag,
  5. latzug zum nacken ist phsyologisch
Die Seite wird geladen...

2er Split - Ähnliche Themen

  1. 2er Split so in Ordnung ? Danke!

    2er Split so in Ordnung ? Danke!: Moin zusammen, Alter: 31 Gewicht: 104kg Größe: 1,90m Trainiere seit: November 2018 (im Studio, davor Home Gym Ziel: Abnehmen und dann aufbauen...
  2. "Dysbalancen" durch falschen Trainingssplit?

    "Dysbalancen" durch falschen Trainingssplit?: Hallo Zusammen, Wie im oben gennanten Thema habe ich einige Fragen und bedenken bezüglich meines Muskelaufbaus und meines Trainingsplits. Erst...
  3. Neuer Trainings Split plötzlich zugenommen

    Neuer Trainings Split plötzlich zugenommen: Hallo alle miteinander, Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich betreibe seit ca. 3 Jahren intensives Krafttraining (4 mal pro Woche und ca....
  4. Solider 3er Split

    Solider 3er Split: Moin Leute, habe ein paar Monate Pause gemacht (private Gründe) und fühle mich wieder wie ein absoluter Anfänger *g* Vorher schonmal ein Jahr...
  5. Trainingsplan 2 Split

    Trainingsplan 2 Split: Guten Tag, Ich habe mir letztens einen Plan zusammen stellen lassen, mit dem ich jedoch eher unzufrieden war. Nun habe ich mich etwas schlau...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden