Abnehmen durch Ernährung und Kraftsport

Diskutiere Abnehmen durch Ernährung und Kraftsport im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Guten Abend Leute, ich habe da mal die Frage ob ich mich richtig ernähre. Mein Primärziel ist es abzunehmen und gleichzeitig durch den...

  1. #1 ElloWhite, 02.02.2014
    ElloWhite

    ElloWhite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Leute,

    ich habe da mal die Frage ob ich mich richtig ernähre. Mein Primärziel ist es abzunehmen und gleichzeitig durch den Kraftsport meine Muskeln besser zum Vorschein zu bringen.

    Kurz zu meiner Person:
    Alter: 25 Jahre
    Beruf: Industriekaufmann / Bürotätigkeit
    Größe: 173 cm
    Gewicht: 93kg
    Körpertyp: Endomorph

    Frühstück (Zwischen 9 und 10 Uhr):
    250g Magerjoghurt mit Fruchtmüsli oder
    250g Magerquark mit Weintrauben, Cashewkernen und 2 Esslöffeln Eiweiß

    Mittagessen (zwischen 12 und 13 Uhr):
    4 Scheiben Vollkornbrot mit Geflügelwurst oder magerem (unter 3% Fett) gekochten Schinken
    1 Tupperdose Rohkost (Möhren, Gurken, Paprika, etc.)

    Abendessen (zwischen 18 und 19 Uhr):
    1 Eiweißshake
    250g Magerquark

    Desweiteren trinke ich über den Tag verteilt:
    2 Tassen Kaffee
    8-10 Tassen Tee
    ca. 1l Wasser oder Mineralgetränke

    Sollte ich abends aber doch größeren Hunger haben, esse ich noch eine Scheibe Brot (ähnlich wie mittags)

    Was haltet Ihr so davon? Ich mache das jetzt seit ca. 3 Wochen und merke doch schon Ergebnisse.
    Leider positive sowie negative.
    Die positiven sind natürlich der Gewichtsverlust
    Die negativen aber die zunehmende Müdigkeit und Erschöpfung beim Training.

    Was sollte ich hier verändern? Oder ist das komplett Quatsch was ich mache?

    Ich bitte um ehrliche Antworten.

    Vielen Dank schonmal im vorraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 02.02.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    224
    Hast du dir mal deinen Grundumsatz ausgerechnet?

    Ich würde fast sagen, dass du den mit deiner Ernährung nicht ganz erreichst (ist aber erstmal nur ne spontane Vermutung).

    Und: wieso mischst du Eiweiß in deinen Quark? Ôo Das ist für mich irgendwie so, als würde ich mir Quark in meinen Quark kippen.

    Bezüglich des Magerquarks bin ich mir so oder so nicht ganz sicher und darüber denke ich persönlich die letzten Wochen etwas nach, denn ich hau mir immer den 40 %igen rein, da an sich ja Fett nicht Fett macht und genau die Energie könnte dir dann fehlen :)
     
  4. #3 ElloWhite, 03.02.2014
    ElloWhite

    ElloWhite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, habe ich nicht! Aber denke das werden nicht mehr als 1.300 kcal sein!

    Eiweiß mache ich in den Quark um morgens schon etwas mehr Protein in meinem Essen zu haben. Habe da mal was von einem Grundsatz von 30g Protein pro Mahlzeit gelesen, aber da streiten sich ja auch die Geister.
     
  5. #4 Geextah, 03.02.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    224
    Dann errechne dir erstmal deinen Grundumsatz. Denn ich denke du verschätzt dich massiv mit den 1.300 kcal!

    Das Pulver kannst du an sich erstmal weglassen, denn du kannst das alles über die Ernährung regulieren.
     
  6. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Dein Grundumsatz ist definitiv zu wenig. Würde auch fast behaupten das du die 1.300kcal nicht mal erreichst. Dir fehlt definitiv einiges an Energie, weshalb du auch so schlapp im Training bist.
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Es könnten schon so 300 kcal mehr sein und die dann am besten in Form von Kohlenhydraten vor dem Training.
     
  8. #7 Sourkraut, 03.02.2014
    Sourkraut

    Sourkraut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vor allem ess ausgewogener !!!

    Mit 1300kcal kannst du schon machen, hab ich auch gemacht... in 5 monaten von 91kg auf 73 kg ohne sport bei schwankenden 1200-1700kcal am tag.

    Es Gemüse und Salate ohne dressing. Das füllt den Magen ohne ende, hast trotzdem wenige KCAL und empfehlen würde ich dir Wassermelone. Auch eine sehr geringe kcal-dichte

    Ansonsten Hähnchen, weniger Brote !! Und tendire erstmal mehr zu Cardio als zu Krafttraining



    Gruß
     
  9. #8 ElloWhite, 04.02.2014
    ElloWhite

    ElloWhite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    alles klar! Besten Dank! War mir nur wichtig zu wissen das ich so auf dem richtigen Weg bin!
    Salat klingt gut. Werde nachher einkaufen gehen! Denke so 300kcal mehr bekomme ich noch unter!
    Habe den Abend jetzt noch mit ner Dose Thunfisch aufgestockt! Und garniere mir den Quark und den Thunfisch mit Paprika an!

    Sollte ich mehr Wasser trinken? Habe mir jetzt Ingwer-Orangen Tee besorgt... Habe gelesen das Ingwer den Fettabbau noch zusätzlich stimulieren soll...

    Aber vielen Dank schonmal für die Antworten!
     
  10. Anzeige

  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Ingwer stimuliert den Fettabbau natürlich nicht und trinken tust du genug.
     
  12. #10 IronNik, 06.02.2014
    IronNik

    IronNik Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nehm zusätzlich doch einfach einen Fatburner :)
     
Thema:

Abnehmen durch Ernährung und Kraftsport

Die Seite wird geladen...

Abnehmen durch Ernährung und Kraftsport - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Alkoholverzicht?

    Abnehmen durch Alkoholverzicht?: Grüße euch Leute, Kann mir jemand etwas mehr zum Thema sagen? Mein Bruder versucht schon seit einigen Wochen abzunehmen, und geht mittlerweile...
  2. Abnehmen durch Training ERNÄRHUNG?

    Abnehmen durch Training ERNÄRHUNG?: Hallo zusammen, kurz zu mir bin 22 Jahre alt und arbeite als Nachtwache in einem Altenheim. ich wiege bei einer Körpergröße von ca 1.85 stolze...
  3. Abnehmen durch Krafttraining?

    Abnehmen durch Krafttraining?: Hi, folgende Situation: bin derzeit im McFit, wo Spinning als Cybertraining angeboten wird. Der Fahrtweg sind leider je Weg 20 Minuten Bus und...
  4. Abnehmen durch Joggen und Schwimmen

    Abnehmen durch Joggen und Schwimmen: Hallo Men´s Health freunde Ich habe eine Frage zu meinem Workout, das Joggen und schwimmen vereint. Aber erstmal zu meiner Person. Mein Name...
  5. Trainingsplan : Abnehmen durch Krafttraining

    Trainingsplan : Abnehmen durch Krafttraining: Hallo, ich bin momentan übergewichtig, und möchte durch krafttraining abnehmen. Da ich keine Ahnung habe wie ich einen spezifischen Trainingsplan...