Abnehmen mit Training

Diskutiere Abnehmen mit Training im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Forum/User, ich bin Neu hier. Ich suche und suche und suche, aber finde nirgends das, was ich wissen will. Ich bin schon in mehreren Foren...

  1. MiglS

    MiglS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum/User,
    ich bin Neu hier.
    Ich suche und suche und suche, aber finde nirgends das, was ich wissen will. Ich bin schon in mehreren Foren drinne und niemand kann/will mir anscheinend helfen, ich hoffe das mir hier jemand oder auch mehrere User helfen können.
    -
    Ich bin normalerweise ein Sportmuffel, nur mir reicht es solangsam mit der nichts tuerei, da ich ja auch für den Sommer wie viele andere eine Sportliche Figur haben will.
    Seit letzten Montag (09.03.) trainiere ich mit dem Stepper. Habe mich seit dem von 15min. pro Tag (Montag - Freitag) auf 70min. pro Tag mit dem Stepper gesteigert, dazu mache ich noch 3-4x30 Situps und 3-4x20 Liegestützen dazu. Also ca. 1 1/2 Stunden Sport pro Tag unter der Woche. Bin jetzt auch noch am überlegen ob ich Samstags auch noch gute 35min. dazu packen soll? und ab nächster Woche wollte ich noch mit dem Joggen anfangen.
    Achja, habe einen Kettlerstepper mit 2 Zugseilen.
    Was meine Ernährung angeht, habe ich auch teilweise umgestellt, esse spät Abends eigentlich nichts mehr und esse auch generell weniger wie vorher.
    -
    Da ich mich mit Sport noch nicht wirklich viel befasst habe, habe ich auch dementsprechend wenig Ahnung davon.
    -
    Meine Fragen lauten nun:
    Ist das genügend was ich an Sport mache um Erfolge zu sehen nach einer gewissen Zeit?
    Was muss ich sonst noch so beachten beim Stepper-Training?
    Hat jemand noch ein paar Tipps wo ich noch ins Training einbinden kann?
    -
    Hoffe auf zahlreiche Antworten/Tipps und Co.

    Gruß
    MiglS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abnehmen mit Training. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hollywood, 19.03.2009
    hollywood

    hollywood Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hey MigIS,
    um jetzt noch eine Top- Sommerfigur zu bekommen dürftest du nen bisschen spät dran sein . Solche Vorgänge dauern oft Jahre ;-)

    Achte voralledem auf deine Ernährung und die Regeneration deiner Muskeln. Diese Wachsen nicht während , sondern nach dem Training .
    Bei gut trainierten Menschen dauert die Regeneration > 36h für den jeweiligen Muskel .
    Großartig mukulöser wirst du mit diesem Training nicht. Dem Training fehlt die Struktur und du trainierst vorwiegend im Kraftausdauerbereich ( >20 Wdh).
    Um Abzunehmen generell Kcal Defizit ...

    Les dir auf jedenfall noch mal die Grundlagen durch ;-).
    Dort stehen auch einige Beispielpläne .

    Mfg Hollywood
     
  4. MiglS

    MiglS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    erstmal danke für deine schnelle Antwort.
    Mir kommt es ja nicht auf die Muskeln etc. so arg an, ich mein eher das der ich sag jetzt mal "Wohlstandsranzen" weggeht bist zum Sommer, das ist vorerst mal mein Ziel.
    Ich denke das wird ja noch machbar sein bis in ca. 2-3 Monaten ein paar KG abzuspecken?
    Klar achte ich auch auf meine Ernährung. Ich weiß jetzt auch nicht obs Einbildung ist oder nicht, aber mir kommt es sofor als hätte der Umfang meines Bauches ein wenig nachgelassen, zwar nicht viel, aber ein bisschen *g*

    Ach, was ich jetzt vergessen hatte zu Fragen, die knappen 1 1/2 Stunden am Tag bzw. vorerstmal von Montag-Freitag müssten eigentlich reichen zum Abspecken, oder? dazu wollte ich ja ab nächster Woche noch mit dem Joggen anfangen.

    Gruß
    MiglS
     
  5. #4 hollywood, 19.03.2009
    hollywood

    hollywood Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    hey
    du könntest sogar ohne Sport abnehmen nur mit Hilfe der Ernährung bei einem Kcal Defizit .
    Dennoch ist es empfehlenswert Kraft und Ausdauertraining zusätzlich zu machen , um nicht allzu viele Muskeln zu verlieren .

    Das ist der Effekt , den du dann mit diesem Training hast dir kommt es vor als hättest du abgenommen , obwohl waagetechnisch ich noch nichts geändert hat .Das liegt dann daran, dass deine Hautbild gestraffter erscheint .

    Ewig lange Trainingseinheiten bringen eig nicht mehr als intensives Training . Versuche deshalb , dein Training unter 1 std zu halten , da sonst die katabolen Prozesse ( Stoffwechsel baut ab ) überwiegen .

    Am besten immer ein Tag Krafttraining ( Liegestütz , Dips , Crunches )
    den anderen dann Cardio .

    Mfg Hollywood
     
  6. #5 rosch1986, 19.03.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen MiglS,


    1) Bitte sei keiner von diesen Sommer-Spiegelathleten. Sport soll in erster Linie Spaß machen, zur Alltagsroutine werden und nebenbei Funktionalität und positive optische Vorzüge fördern. "Sportliche Figur" = schwammiges "Ziel".

    2) Stepper sind was für Eiermaler! Situps unfunktional bis schädlich (bei sehr oft falscher Ausführung) und Liegestütze im Kraftausdauerbereich bzgl. Muskelaufbau sinnfrei. Effizienz (vor allem die zeitliche Beanspruchung) und Effektivität sind bei deinem momentanen "Training" kaum bis gar nicht gegeben. Mit Struktur, Strategie und einem gescheiten Masterplan kannst du eine Menge Zeit sparen und somit die Effizienz steigern angestrebte Ziele zu verwirklichen.

    3) Grundlagen lesen, aufsaugen, studieren, filtern und Know-How erweitern:
    http://www.fitness-foren.de/thema,Ernährung,1.html
    http://www.fitness-foren.de/thema,Training,2.html

    4) Erfolge? Was sind deine konkreten, genau definierten kurz-, mittel- und/oder langfristigen Ziele? Sind sie messbar? Erreichbar? Realistisch? Hoch genug? Was kannst du? Was willst du?

    5) Nichts, außer das Teil wegzuschmeißen oder Stepper-Slams ins Conditioning einzubinden.^^ (Achtung: Insider)

    6) Wenn du die Suchfunktion sowie bereits bestehende Threads benutzt, solltest du in der Lage sein dir einen Ganzkörper-Plan v.a. bestehend aus Grundübungen zu basteln (mit deinen gegeben Möglichkeiten/Geräten/...). Zudem findest du in meinem Log Anregungen zu Conditioning-Workouts, die dein Körperfett zum Schmelzen bringen.


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  7. MiglS

    MiglS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Achso, okey
    wieder was dazu gelernt.
    Wundere dich nicht über meine manchmal vielleicht "Dummen" fragen, ich hab mich damit wie gesagt halt noch nicht wirklich damit befasst.
    -
    Dann werde ich meinen Plan doch nochmal umschmeißen, danke nochmals für deine Tips etc.
    Was kannst/könntest du mir den noch so empfehlen? oder was machst du den selbst?
     
  8. #7 rosch1986, 19.03.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

    Ich persönlich empfehle natürlich das am ehesten, was ich selbst praktiziere. ;)
    Nur muss jeder seinen eigenen Weg finden und gehen.

    Was ich so "mache", erfährst du in meinem Log hier im Forum...
     
  9. MiglS

    MiglS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Alles klaro,
    Ich danke dir auch erstmal für deine schnelle Hilfe etc.
    dann werde ich mir das mal von dir anschauen.
     
  10. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du in erster Linie abnehmen willst bist du mit dem Stepper schonmal auf einem guten Weg. Dazu ein Kcal Defizit von täglich 500kcal und die Pfunde werden purzeln ;)

    Was Muskelaufbau betrifft, was du anscheinend nur als primäres Ziel hast (wenn überhaupt) und nicht viel ausgeben willst, bist mit Roschs Tipps gut dabei ;)
     
  11. #10 rosch1986, 19.03.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes:
     
  12. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ist doch so ;) Alternativ halt laufen gehen (was ich persönlich auch bevorzuge, vorallem an der frischen Luft ;) )
     
  13. #12 Spartiat, 19.03.2009
    Spartiat

    Spartiat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ja nee, ist eben nicht so. Ich habe zwar das universelle Allwissen noch nicht ganz erreicht, aber zumindest aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass mir die kurzen Conditioning Einheiten in Bezug auf "Fettschmelze" bisher mehr gebracht haben. Vor einigen Monaten habe ich manchmal 3-4 mal pro Woche 1-2 Stunden Stepper/Fahrrad etc. malträtiert, was mich nicht wirklich weiter gebracht hat, zumindest nicht in der Form wie jetzt die letzten Wochen. Das "moderate" Cardiotraining nutze beinahe nur noch zur Regeneration, was mE eine tolle Ergänzung darstellt. Aber das man dies vorziehen sollte, halte ich für falsch.

    Just my 2 cents
     
  14. #13 Muffelman, 19.03.2009
    Muffelman

    Muffelman Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    sag mir, wenn ich irre, aber ist primär nicht das wichtigste ?! ;) *korinthen kack*
     
  15. MiglS

    MiglS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, mir geht jetzt erstmal das abnehmen vor, klar mache ich auch teilweise Muskelaufbau, aber in erster Linie will ich wie schon gesagt nur abnehmen.
    Und wie gesagt nächste Woche fange ich noch mit dem Joggen an, jeden 2 Tag oder so, da bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich das am besten regel, aber ich bin mir sicher das ich das passende finden werde.
     
  16. #15 yuekseli, 20.03.2009
    yuekseli

    yuekseli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Rosch bist du gemein....

    Beim Abnehmen ist das A&O die Ernährung.
    Die Ernährung macht ca. 80% aus (ist meine Meinung) und nur 20% das Training.

    Les doch bitte mal die Grundlagen durch.

    Falls ich wir dir dann noch weiterhelfen können, dann machen wir das doch gern ;-)...
     
  17. Anzeige

  18. #16 Muffelman, 20.03.2009
    Muffelman

    Muffelman Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    klingt arg unsicher das Ganze, ich kann dir nur empfehlen, dir nen guten Plan (Ernährung und Training) zu machen, das ist mMn. auf jeden Fall förderlich, was Effizienz und Motivation bei der ganzen Sache angeht ;)

    Und nur wer durchhält erreicht auch iwann seine Ziele !

    So long
    Muffel
     
  19. MiglS

    MiglS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, kenne mich mit dem ganzen auch nicht so ganz aus, deswegen bin ich ja auch hier gelandet um mir hilfe zu holen :]
     
Thema: Abnehmen mit Training
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abnehmen mit training

    ,
  2. stepper übungen abnehmen

    ,
  3. abnehmen welches training

    ,
  4. guter stepper zum abnehmen,
  5. mit stepper abgenommen,
  6. stepper training abnehmen,
  7. stepper übungen zum abnehmen,
  8. trainieren mit stepper abnehmen,
  9. kraftausdauerbereich um abzunehmen,
  10. stepper abnehmen
Die Seite wird geladen...

Abnehmen mit Training - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen, Empfehlung für Trainingplan

    Abnehmen, Empfehlung für Trainingplan: Hi zusammen, Ich bin neu hier und wollte euch mal um Unterstützung bitten. Ich bin 32 Jahre alt (Bürojob) und bin aktuell am abnehmen. Gestartet...
  2. Training zum abnehmen

    Training zum abnehmen: Hallo! Ich gehe schon längere Zeit ins Fitnessstudio, mache aber immer nur mehr oder weniger das, worauf ich gerade Lust habe ohne Struktur. Nun...
  3. Optimal abnehmen Fitnesscenter Krafttraining & Cardio

    Optimal abnehmen Fitnesscenter Krafttraining & Cardio: Hallo, ich - weiblich, Mitte Zwanzig - möchte ein paar Kilo abnehmen. Nur durch Ernährung ist mir das zu mühsam/langwierig. Ich achte auf meine...
  4. Spezielles Cardiotraining zum Abnehmen

    Spezielles Cardiotraining zum Abnehmen: Hey Leute, ich habe in einem Beitrag etwas übers Fitnessboxen gelesen und war begeistert. Ich finde laufen oder schlimmen viel zu monoton und...
  5. Trainingsplan zum Abnehmen und Grundmuskelatur

    Trainingsplan zum Abnehmen und Grundmuskelatur: Hey ho zusammen, wollte euch mal fragen was ihr von meinem derzeitigen Plan haltet. Wie im Topic geschrieben will ich Abnehmen/Fett verlieren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden