Abnehmen + Muskeln aufbauen + geistige Leistungsfähigkeit, Ernärung? Koffein? Sauna?

Diskutiere Abnehmen + Muskeln aufbauen + geistige Leistungsfähigkeit, Ernärung? Koffein? Sauna? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Moin als erstes zu meinen Daten: Alter: 20 Gewicht: 68kg Größe: ka (vor 5 jahren 172 cm) Körperfettanteil: 12,8% (zumindest letzte woche)...

  1. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    als erstes zu meinen Daten:
    Alter: 20
    Gewicht: 68kg
    Größe: ka (vor 5 jahren 172 cm)
    Körperfettanteil: 12,8% (zumindest letzte woche)
    vielleicht wichtig: ich hab leicht erhöhten Blutdruck (beide werte).

    Ich geh 2-3 mal pro woche ins fitnessstudio (hab aber keine zeit öfter zu gehen), mache ganzkörperprogramm mit 3x 8 sätzen, aufwärmen und abwärmen. (geh seit ca. 8 monaten)

    Ich Studiere Elektrotechnik brauch also auch geistige Leistungsfähigkeit, vorallem die Konzentrationsfähigkeit lässt teilweise zu wünschen übrig

    --> Also zur Ernährung:
    Was mir bis jetz klar ist:
    - leichtes Kaloriendefizit
    - viel Proteine (hab mir vor paar wochen 2,5 kg "W80" Protein-pulver für milchshakes geholt (bei ebay nichmal 20€))

    was mich jetz interessiert ist worauf ich noch achten sollte?
    Gibts Nahrungsmittelergänzungen die sinnvoll wären? hab vor mir sowieso was mit Zink zu kaufen gegen fettige haut und so.



    --> Koffein:
    Ich hab mir so paar Kapseln mit Koffein und Guarana bestellt (nennen sich "Peak Speed") und die sollen laut der seite wo ichs sie gekauft hat n Fatburner sein wirken aber auch wunder bei der Konzentrationsfähigkeit (wofür ich sie meistens nehme).

    Ist doch ok da manchmal sowas zu nehmen oder?



    --> Sauna:
    Ich hab die möglichkeit alle 2 tage zuhause in die sauna zu gehen, sollte ich das machen, wenn ja wie lange und bei welcher tempertur? bei 70-80° halte ich ohne probleme ne halbe stunde aus bei 90-100° nur ca. 10 minuten.



    Was habt ihr da für Tipps für mich?

    Edit: Wie sieht mit Schlaf aus, wieviel brauch ich mindestens?
     
  2. Anzeige

  3. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    *hust* *hust* "grundlagen" *rüüülpS*
     
  4. #3 DeViLsAnGeL, 16.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Scarab

    Ich lese in Deinem Post nur "Ergänzungsmittel" die Du schon mal vor ab alle vergessen kannst ( bis auf evtl Eiweißshake wenn nötig )

    Dann zu Deiner Größe, es kann doch nicht sein das Du schreibst vor 5 Jahren 172,...Daten womit keiner was anfangen kann.

    Dann KFA 12,... wie hast Du den gemessen?

    Schreib mal Dein GK Training auf, und auch Deine Ernährung bisher.

    Und zur kleinen Info am Rande, bei erhöhtem Blutdruck spielt man erstrecht nicht mit Tabletten und Pülverchen wo man nicht weiß was sie bringen und verursachen können. Also Finger weg!

    Es gibt keine legalen Fatburner.

    Grüße =)
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Das wird dann höchstwahrscheinlich auch keine sehr gute Qualität sein, du musst v.a. auf die verwendeten Proteine achten, wurde hier im Nahrungsergänzungforum die letzte Zeit auch oft erwähnt.


    Einfach mal im Forum umschauen... z.B. hier: Erfarungen mit Supps
    Sonst steht auch noch einiges in den Grundlagentexten oben unter Ernährung und Training.


    Kannste gern machen, einen signifikanten Fettverbrennungseffekt brauchst du dir aber nicht zu erhoffen.
    Mir persönlich würde es wahrscheinlich nicht großartig bei der Konzentration helfen, aber wie du willst. Würde es nur nicht zu oft nehmen, sonst schwächt der Effekt der Tabletten wahrscheinlich ab.


    Kannst du auch gerne machen, hat aber auch keine wirkliche fettverbrennende Wirkung, falls du es deshalb betreiben willst.
    Sauna ist allerdings sicherlich keine schlechte Sache und bringt andere positive Effekte mit sich. Aber alle 2 Tage?! Naja, wenn du drauf stehst :D


    Weiß nicht, ob man das so allgemein sagen kann, außerdem gibt es einen Unterschied zwischen "Mindestdauer" und empfohener Dauer.
    Es gibt Menschen, die kommen ihr Leben lang mit 3-4Stunden Schlaf am Tag aus, empfohlen wird allgemein um die 8 Stunden.
     
  6. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    sry, ich weis den genauen wert nicht, ich kucke dienstag mal nach.

    wurde im Fitnessstudio ermittelt mit so einer Wage die Impulse durch den Körper jagt.


    Aufwärmen: Rudern 15 minuten, puls 120 bis 160
    Brust: so ne stange nach vorne runter ziehen 20x 20kg, 8-12x 40kg, 8-12x 40kg
    Beine: Beinpresse 20x 40kg, 8-12x 80kg, 8-12x 80kg
    Waden : mit den ballen ne stange nach unten drücken 20x 30kg, 8-12x 60kg, 8-12x 60kg
    Bauch: Schrägbank 3x 20 wiederholungen
    ???: Kabelzüge 20x je10kg, 8-12x je20kg, 8-12x je20kg
    Rücken: rudern breit 20x 15kg, 8-12x 30kg, 8-12x 30kg
    Bizeps: ??? 20x 5kg, 8-12x 10kg, 8-12x 10kg
    seitliche bauchmuskeln: auf matte 3x 20 wiederholungen
    Rücken: aufrichten an so nem schrägen ding 3x 20 wiederholungen
    Abwärmen: 10min Fahrrad ohne belastung

    Ernärung: Abends gibts immer ne vollwertige Mahlzeit. Nudeln, kartoffeln, Fleisch(oft Geflügel) und Gemüse und dazu etwas Obst (kiwi, bananen, äpfel usw.)
    Früh und mittags kann ich variieren, ich hätte kein problem damit n ganzen tag nichts zu essen außer abends, das ist aber sicher nicht so gut. zur zeit gibts ein brötchen, 1l Eiweißmilchshake und bisl obst zwischendurch, trinken: Limonade mit 2kcal pro 100ml.

    o_O keine die in Sportwettkämpfen erlaubt sind oder wirklich keine die überhaupt legal sind?
    Kann ich mir nur schwer vorstellen wenn ich mir so ankuck was es alles für legale sachen gibt die manche leute so nehmen.



    das ist drin:
    Zutaten:
    Eiweißmischung: Weizenprotein und Sojaproteinisolat, Aroma, (bei Geschmack Schoko: stark entöltes Kakaopulver), Vitamine: L-Ascorbinsäure, Nicotinsäureamid, Tocopherolacetat, Rtinylacetat, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Retinylacetat, Folsäure, Biotin, Cyanocobalamin, Farbstoff: Beta-Karotin, Süßstoffe: Saccarin-Natrium und Acesulfan K.

    Aminosäurenprofil pro 100g Protein:

    *L-Lysin 1,54g L-Alanin 2,6g
    *L-Methionin 1,76g L-Arginin 3,19g
    *L-Phenylalanin 5,5g L-Asparaginsäure 3,1g
    L-Prolin 14,3g L-Cystein 2,09g
    L-Serin 5,28g L-Glutaminsäure 41g
    *L-Threonin 2,6g L-Glycin 3,3g
    *L-Tryptophan 1,1g L-Histidin 2,2g
    L-Tyrosin 3,85g *L-Isoleucin 7,8g
    *L-Valin 4,5g *L-Leucin 7,48g

    Nährwerte pro 100 g pro Portion (20 g)
    Brennwert 1638 kJ/392 kcal 328 kJ/78 kcal
    Eiweiß 80 g 16g
    Davon BCAA`s** 16,3g 3,2g
    Glutaminsäure/Glutamin 41 g 8,2 g
    Kohlenhydrate 7,7 g 1,5 g
    Fett 4,0 g 0,8g
     
  7. #6 DeViLsAnGeL, 16.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Achherrje, da haste aber geantwortet

    Also: zum Trainingsplan: ich glaube da kann einiges geändert werden, aber dazu können Dir die Spezies hier mehr sagen

    Wenn der KFA stimmt, würde ich an Deiner Stelle eher im Muskelaufbau arbeiten.

    Zur Ernährung: Würde ich regelmäßiger essen, 5-6 Mahlzeiten, Eiweißreicher.

    Zur Limonade brauch ich glaub ich nicht viel sagen Süssstoff/Zucker-> schrott

    Zu den Fatburnern gehört bestimmt kein Koffein und Guarana, jedenfalls nicht in einer gesunden Dosierung. Vieles ist Geldmacherei oder auch Einbildung!

    Die besten legalen Varianten sind Ausdauertraining und eine richtige Ernährung.

    Grüße =)
     
  8. #7 JimPanse, 16.05.2008
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Also dein Eiweißpulver ist durch die Blume gesagt mal nicht so dolle...
     
  9. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube diese Stromstöße bei der Fettmessung messen meist nur bis zu den Beinen, sodass man nicht immer eine genaue bzw. zutreffende Messung bekommt. Aber da du nur 68kg wiegst, könnte das evtl. hinkommen. Abnehmen würde ich dann aber auch nicht weiter, falls du es vorhättest.


    Der Trainingsplan ist mir zu unübersichtlich, habe ehrlich keine Lust, mich da jetzt durchzuwühlen. Geordnet, mit Übungsnamen, Anzahl der Sätze etc. würde die Bewertung sehr erleichtern.


    Mit den legalen Fettburnern hat DevilsAngel schon recht, vergiss den Kram einfach! Geldverschwendung...
    Falls diese Produkte wirklich eine signifikatne fettverbrennende Wirkung mit sich bringen würden, was meist mit der künstilichen Erhöhung der Körpertemperatur einhergeht, dann besäßen sie auch nicht immer ungefährliche Nebenwirkungen (weshalb sie auch für Privatpersonen legal nicht zu erwerben sind).
    Also Finger weg von diesen Konsorten mit reißerischen Name in der Art von "Fatkiller 3000".
    Auch Produkte wie "Formoline" oder "L-Carnitine" kannst du vergessen.


    Was das Eiweiß betrifft: An erster Stelle wird Weizenprotein genannt, das ist ein eher minderwertiges Protein.
    Wie schon gesagt, schau halt mal im Ernährungsbereich nach, z.B. hier
     
  10. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hmm den hab ich nicht selber erstellt sonder mein persönlicher trainer im fitnessstudio, ich bekomme alle 7 wochen einen neuen zusammengestellt so das jeder muskel mal dran ist. Im Mc Fit übernimmt die arbeit ja ein computer :crazy:

    Ich soll also 3x soviel essen wie jetz? ?( oder meinst du 5-6 kleine Mahlzeiten?

    Es ist nicht grad einfach das übersichtlich zu machen wenn das Forum wild die Formatierung verwirft und selbstständig Zeichen rauslöscht.
    Als erstes steht immer die Muskelgruppe, dann ein Doppelpunkt und dann wie das gerät heißt an dem ich die trainiere. Dannach kommen die Sätze (immer 3!!!) mit anzahl der Wiederholungen und Gewicht, getrennt durch komma. Alles streng Systematisch (ich wusste aber nicht alle Geräte deswegen an machen stellen die Beschreibung wie es aufgebaut ist)

    ---------------

    Ich hab grad 14,20€ für 50 Zinktabletten + Histidin ausgegeben, was billiges kann ja nich gut sein :-/ *hust*
     
  11. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Sie meint kleine Mahlzeiten.

    Guck dir mal die einige Topics an, wie da der Plan aufgelistet wird.

    50 Zink + Histidin Tabletten für 14,20 ist nicht billig, das ist schon recht teuer...
     
  12. #11 DeViLsAnGeL, 16.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Also mit einem Brötchen über den Tag verteilt und am Abend eine warme Mahlzeit wirst Du es nicht weit bringen.

    M: Müsli mit.....

    ZM:Obst/Quark

    Mi: Fleisch/Fisch mit Beilage (Gemüse/Reis)

    ZM: Quark/Käse

    A: Fleisch/Fisch mit Beilage (Salat)

    ZM Shake/Nüsse

    das soll nur eine grobe Linie sein, Fleisch/Fisch natürlich fettarm..


    "Im Mc Fit übernimmt die arbeit ja ein computer" das kommentiere ich nicht weiter.

    Zum Zink + Histidin, sind die wenigstens magenresistent?
    Und wie hoch sind die dosiert?
     
  13. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Die sind in solchen Kapsel die eigentlich immer magenresistent sind.
    Wirkstoff: 1 Kapsel enthält 94 mg Zink-Histidin = Bis (L-histidinato)zink 2 H2O entsprechend 15 mg Zink

    Hier mal die Website von dem Zeug: http://www.curazink.de/
     
  14. Might

    Might Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Yo, die Kapseln sind in Ordnung, aber schon wie gesagt, zu teuer^^
     
  15. #14 DeViLsAnGeL, 16.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann nur soviel dazu sagen das meine Kapseln ( die habe ich vom Arzt verschrieben bekommen aufgrund eines geschwächten Immunsystems )
    die Hälfte von Deinen Werten haben, ich sie aber absetzen mußte da mir davon übel wurde.

    aber versuch halt mal, obwohl ich der Meinung bin das man nichts nehmen sollte wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

    Grüße
     
  16. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Naja das zink soll bei Allergien halfen (hab ich), bei fettiger haut (hab ich) und bei Ausschlag (den ich auch leicht bekomme wenn ich nicht aufpasse).
    Außerdem soll beim Muskelaufbau eine relativ hohe Zinkmengen erforderlich sein und wenn man viel Obst und Gemüse isst kann es auch zu Zinkmangel kommen.
    Zink ist auch fürs Immunsystem verdammt wichtig, Erkältungen werden stark abgeschwächt und verkürzt wenn man viel (mehr als die erforderliche dosis) an Zink zu sich nimmt.

    Ich denk mal schaden wirds nicht. vielleicht bist du ja allergisch gegen Zink.
     
  17. #16 DeViLsAnGeL, 16.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    "schmunzel" ich weiß schon was Zink ist und wofür es gut ist,
    danke nochmal für die Aufklärung.

    Zinkmangel durch Obst und Gemüse ist mir allerdings neu!!

    Kann sein das ich was nicht vertragen hab,
    aber stehe generell eher auf natürliche Zufuhr und halte Syntetisches für nutzlos und gefährlich.

    Muß aber ja jeder selber wissen!!

    :wink
     
  18. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    steht zumindest auf der seite von dem zeug was ich gekauft hab, man sollte aber nicht alles ganz so ernst nehmen was da steh die wollen schließlich auch blos ihr zeug verkaufen.

    So künstlicher Nährstoff-brei wurde ja schon bei Astronauten genug getestet die kriegen ja fast nur son zeug, ich glaub nicht das das gefährlich ist. Ist ja klar das der ein oder andere irgendwas nicht verträgt, wir haben alle ein paar Gendefekte.
     
  19. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nochmal ne Frage:

    Nehmen wir mal an die süße in der Limonade wird nur durch Süßstoff erreicht (was bei 2kcal/100ml mit Sicherheit so sein wird) was ist dann so schlimm daran?

    hab mir zum Thema Süßstoff u.a. das durchgelesen:
    http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=720
     
  20. Anzeige

  21. Scarab

    Scarab Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da keiner Antwortet gehe ich mal davon aus das einige (bestimmt nicht nur DeViLsAnGeL) das mit dem bösen Süßstoff mal irgendwo im Fernsehen oder woanders aufgeschnappt haben, ich hab auch mal vor einiger zeit im Fernsehen gesehen das Süßstoff nicht so gut sein soll, ich halte mich aber inzwischen schon eine weile mit erfolg vom Fernsehen fern, was da teilweise berichtet wird :crazy: :zack

    In 45 tagen brauche ich wieder Zink, was ist den davon zu halten:
    http://www.muskelpower.de/Creatin-Kombi/Yellow-Pump/d-72.html ?
    der preis ist ja ok für 300 stück nur die dosis vom Zink und dem anderen Zeug kommt mir ganz schön hoch vor.
     
  22. #20 DeViLsAnGeL, 20.05.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    lieber Scarab

    da DU meinen Namen erwähnt hast...
    ich habe auf Deine Frage nicht mehr geantwortet
    da dieses Thema schon sehr oft hier in längeren Threads
    ausführlich besprochen wurde.
    Und glaub mal das hier auch Leute unterwegs sind
    die Ihr Wissen NICHT aus dem TV haben.
     
Thema: Abnehmen + Muskeln aufbauen + geistige Leistungsfähigkeit, Ernärung? Koffein? Sauna?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abnehmen leistungsfähigkeit

    ,
  2. alle 2 tage in die sauna

    ,
  3. sauna leistungsfähigkeit

    ,
  4. koffein geistige leistung,
  5. milchshakes für muskeln aufbauen,
  6. sauna koffein,
  7. muskel aufbauen legal,
  8. 5 kg abnehmen und muskeln aufbauen,
  9. Nährstoffbrei,
  10. abnehmen geistige leistungsfähigkeit,
  11. kaloriendefizit geistige leistungsfähigkeit,
  12. alle zwei tage saunieren,
  13. muskel aufbauen mindestzeit,
  14. muskeln aufbauen legal,
  15. muskel und geistig aufbau,
  16. geistige leistungsfähigkeit koffein,
  17. abnehmen und muskel aufbauen mit tabletten,
  18. 5kg abnehmen muskeln aufbauen,
  19. was sind die besten pillen zum abnehmen und gleichzeitig muskeln aufbauen,
  20. fettmessung 172 cm 80,
  21. beste tabletten zum abnehm und muskelaufbauen,
  22. legale sachen zum abnehmen und muskelnaufbauen,
  23. welche legalen muskelaufbaupillen bringen was,
  24. sauna alle 2tage,
  25. koffein gut für geistige leistung
Die Seite wird geladen...

Abnehmen + Muskeln aufbauen + geistige Leistungsfähigkeit, Ernärung? Koffein? Sauna? - Ähnliche Themen

  1. Muskeln aufbauen oder abnehmen und dann aufbauen?

    Muskeln aufbauen oder abnehmen und dann aufbauen?: Hallo Leute, Ich bin 184cm und wiege 88kg und habe einen ziemlich großen Bauch aber sehr dünne Arme. Leider weiß ich nicht womit es klüger wäre...
  2. Abnehmen + Muskeln aufbauen

    Abnehmen + Muskeln aufbauen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der genannten Kombi. Zunächst werde ich noch etwas über mich erzählen: Ich bin 31 Jahre, 1,78m...
  3. Abnehmen, Muskeln behalten - Schwindelgefühl vermeiden

    Abnehmen, Muskeln behalten - Schwindelgefühl vermeiden: Moin, ich muss unbedingt 3-4 Kilo abnehmen und will aber mein Training nicht "vernichten". In wie fern ich nun gut trainiert bin kann ich nicht...
  4. Abnehmen aber nur Muskeln

    Abnehmen aber nur Muskeln: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an euch Experten ;) Meine Freundin ist stark übergewichtig. Sie ist recht klein hat aber...
  5. Abnehmen und Muskeln aufbauen gleichzeitig ?

    Abnehmen und Muskeln aufbauen gleichzeitig ?: Hallo liebe Community Ich bin Sertan (17) und werde ab dem Herbst ein Fitnesscenter zwei bis drei mal in der Woche besuchen. Ich wiege 85 Kg bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden