Abnehmen-schnell, aber wie?!

Diskutiere Abnehmen-schnell, aber wie?! im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich bin neu hier und hab mal ne frage und zwar... will ich schnell ein paar Kilo (ca.5kg oder mehr) abnehmen, ich hab mich vor ca.3...

  1. #1 baby_phat, 18.04.2006
    baby_phat

    baby_phat Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und hab mal ne frage und zwar...

    will ich schnell ein paar Kilo (ca.5kg oder mehr) abnehmen, ich hab mich vor ca.3 Monaten im Fitnessstudio angemeldet und seit dem auch 5 kg schon abgenommen und wiege jetzt bei einer Körpergröße von 1,64cm 59kg. Leider sehe ich dich letzten Wochen keine erfolge und dadurch habe ich nicht mehr so viel lust überhaupt noch dorthin zugehen.
    Könnt ihr mir vielleicht tipps geben wie ich ersten wieder lust bekomme zum trainieren und wie ich noch schneller abnehmen kann.

    Bitte helft mir.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abnehmen-schnell, aber wie?!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Del Piero, 18.04.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Geduld ist wichtig,denn es ergeben sich immer mal wieder Plateaus.

    Ist für dich unbedingt das Gewicht entscheidend oder eher dein Körperfettgehalt?

    Außerdem wäre interessant zu wissen,wie du trainierst ,um deine Ziele zu verfolgen?
     
  4. #3 baby_phat, 19.04.2006
    baby_phat

    baby_phat Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    training

    erstmal danke für die antwort.

    mein training sieht so aus:

    erst wärme ich mich auf so ca 5-10min danach mach ich so ein massageband, wo die fettverbennung anregen soll, dann trainiere ich für arme, beine, rücken, bauch an verschiedenen geräten. danach geh ich entweder aufs laufband oder auf ein anderes cardiogerät ca. 20-30min. joggen mach ich lieber draußen, deshalb habe ich im fitnessstudio wenig lust dazu unf mach eher mehr geräte, ist ja auch wichtig.Also insgesamt trainiere ich 3x die woche je 1-1,5 stunden. Bis zum sommer möchte ich unbediengt eine schöne bikini figur haben!

    Mir ist eher das gewicht wichtig da ich eh nicht weiß wie mein körperfettgehalt aussieht.
     
  5. #4 Del Piero, 19.04.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Ok,dein Training klingt ja schon mal ok,denn eine Mischung aus Kraftraining und Cardio ist schon gut.

    Abhängig ist es natürlich von deiner Ernährung,denn du musst mehr verbrennen als du aufnimmst.

    Das beste wäre,wenn du auch noch mal schreiben würdest,was du so zu dir nimmst.
     
  6. #5 baby_phat, 19.04.2006
    baby_phat

    baby_phat Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ich versuche viel obst und gemüse zu essen und ernähre mich schon ziemlich gesund .Aber ab und zu esse ich auch gerne mal schokolade oder anderen süßkram, ich versuche es in grenzen zu halten :) Außerdem trinke ich so gut wie nur Wasser oder Sprudel.
    Ich hab von ner Freundin gehört das man auch abnimmt wenn man ab 17 uhr nichts mehr isst, stimmt das?

    Ich hab auch schon mal einen Nahrungsergänzungsshake ausprobiert aber so was ist überhaupt nichts für mich!
     
  7. #6 Del Piero, 19.04.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Das ist absoluter Quatsch,denn entscheidend ist die Gesamtkalorienmenge über den Tag verteilt bzw. dann zusammengefasst über die Woche oder Monate.

    Fett verbrennen tust du permanent,bloß Fettabbau erfolgt erst,wenn du über einen längeren Zeitraum (Wochen/Monate) konstant mehr Kalorien verbrennst,als du aufnimmst.
    Deshalb ist Geduld und Konstanz auch so wichtig,Plateaus bleiben dabei nicht aus!
     
  8. #7 baby_phat, 19.04.2006
    baby_phat

    baby_phat Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, dann kann ich das ja abschaffen, denn ich ess eigendlich schon immer 3 Mahlzeiten, also morgens mittags und abends und dann mal zwischen durch obst oder gemüsen, vielen dank hast mir sehr geholfen!!
     
  9. #8 Muscat Coach, 22.06.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Naja so direkt das ganze als Quatsch ab zu tun ist nicht ganz korrekt. Wenn du spaet abends noch viele Kohlehydrate zu dir nimmst, dann wird dein Koerper in der Nacht nicht deine Fettreserven anzapfen sondern verstaerkt von deinem Kohlehydratepool Energie verbrennen. Das alleine waere noch kein Grund abends keine Kohlehydrate zu sich zu nehmen da in der Nacht dein Kalorienverbrauch sehr gering ist, jedoch wenn der Koerper ueber einen langeren Zeitraum keine oder nur wenige Kohlehydrate zur Verfuegung hat produziert er verstaerkt Enzyme die die Fettverbrennung ankurbeln. Dadurch trainierst du in gewisser Weise den Koerper auf eine Fettverbrennung. Erwarte allerdings keine Wunder es ist immer noch am meisten von deiner Genetik abhaengig und natuerlich im grossen Masse von deiner taeglichen Kalorienzufuhr. Und lass die Finger von schnellen Kohlehydraten die treiben deinen Insulinspiegel hoch und der hemmt die Fettverbrennung enorm. Nimm ausreichend Protein zu dir damit du den Brennofen fuer Fett (deine Muskeln) vergroesserst. 1,2 - 1,5 g pro kg Korpergewicht pro Tag mit fokussierter Dosierung bei zeitlicher Naehe zum Training.
    Plateaus sind unvermeidbar wie das Forenteam schon sagt und Kontinuitaet ist uvnerzichtbar.
     
  10. #9 Del Piero, 22.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Was ist daran inkorekt ,wenn ich sage,dass die Aussagen mit nach 17 Uhr nix mehr essen,Müll ist?
     
  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Das ist zwar alles richtig was du sagst, spielt aber bzgl. abnehmen oder zunehmen keine Rolle.

    Den einzigen Sinn den das Dinner-Cycling hat ist der, dass die meisten dann generell weniger kcal zu sich nehmen, da sie über den tag verteilt nicht mehr essen, alles in allem also weniger.

    Generell wird bei KH-armer Kost die Fettverbrennung stärker trainiert, da der Körper mehr Energie aus dem Fettstoffwechsel holen muss. Desweiteren wird auch verstärkt Glukagon (einer der diversen Gegenspieler des Insulins) ausgeschüttet, welches die Freisetzung von Muskelglykogen, Fett aber auch Muskeleiweiss erwirkt. Spielt aber bzgl. der Gesamtkalorienmenge keine Rolle, der Körper holt sich die Energie nur woanders her. Und auch hier: Fettverbrennung <> Fettabbau!
     
  12. #11 Muscat Coach, 23.06.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Abends essen ?

    Das was du von mir zitierst ist ja eigentlich die Erklaerung dazu. Natuerlich existieren verschiedene Meinungen dazu aber ich habe selbst die Erfahrung gemacht. Natuerlich ist eine Gewichtsreduktion zum grossen Teil dadurch zu erklaeren dass man weniger Kalorien zufuehrt sobald man sich and die Regel 2- 3 Stunden vor dem Schlafen gehen nichts mehr zu essen haelt.
    Sobald dein Koerper aber auch seine Tagesaktivitaet vermindert verbrennt er auch weniger Kalorien. Kohlehydrate die vielleicht gar nicht erst in Triglyceride umgewandelt worden waeren, da sie direkt dazu genutzt wurden um im Muskel wieder verbrannt zu werden, fuellen jetzt deinen Glykogenspeicher und sorgen auch bald schon fuer eine erhoehte Insulinausschuettung die dann auch das Glykogen in eintriglycerid umwandelt und in das Depotfett wandern laesst. (Chips oder Schokolade oder Eis oder was auch immer vorzugsweise schnelle Kohlehydrate hat)
    Wenn du natuerlich am Abend noch besonders aktiv bist relativiert sich das ganze dann wieder.
    Das vermehrt Gluckagon ausgeschuettet wird ist auch korrekt allerdings nur sehr sehr gering, da der Koerper am Abend durch das Herunterfahren der Koerperfunktionen in keinen "Brennstoffengpass" kommt. Zu einem verstaerkten katablen Prozess auf Grund von Naehrstoffmangel und erschoepfter Reserven kann es eigentlich nur dann kommen wenn man auch Tagsueber auf Kohlehydrate verzichtet und sich trotzdem hoeheren Belastungen aussetzt.
    Aber wie gesagt das ist eine Meinung von vielen musst du entscheiden was sich fuer dich logisch anhoert - fuer mich ist es allerdings ne logische und verstaendliche Erklaerung.

    Bis demnaechst
     
  13. #12 Del Piero, 23.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Ich wiederspreche dir doch gar nicht,finde trotzdem das Dinner Canceling nicht empfehlenswert ist.

    Ich glaube,wir reden aneinander vorbei.. :D
     
  14. Anzeige

  15. #13 Häschen, 28.06.2006
    Häschen

    Häschen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Es meldet sich hier mal eine Frau zu Wort :D Ich bin kein Experte wie manche hier im Forum, aber von Crash-Diäten wie "mal eben schnell 5 kg abnehmen" halte ich gar nichts. Es ist doch besser die Ernährung langfristig umzustellen und dabei regelmäßig Sport zu treiben, das hält man doch viel länger durch? Nicht das irgend einer das behauptet hat, ich gehe jetzt nur auf dem ersten Beitrag von baby_phat ein. Ich persönlich stelle mich auch gar nicht so oft auf die Waage, damit macht man sich doch nur verrückt. :xx Wenn man Kraftraining macht, verliert man zwar an Fett, aber man nimmt auch an Muskelmasse zu. Man muss nicht unbedingt sehr viel Kilos abnehmen um ein tolles Ergebnis zu bekommen. Oder siehe ich das falsch? Ich habe nur ein paar Kilo abgenommen in den letzten drei Jahren, das Ergebnis lässt sich aber sehen.
    Ich sage also auch: Geduld muss man haben, es lohnt sich!
     
  16. #14 Del Piero, 29.06.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Richtig! So lange das Fett-Muskel-Verhältnis stimmt,ist das Gewicht relativ egal.
    Zudem möchte ich gerne mal wissen,wer mir persönlich zu sagen hat,wie viel ich wiegen darf?
    BMI und der ganze Mist ist unrelevant,einem Körper sieht man nicht anhand des Gewichtes die Form an ,sonder anhand der Optik und die hängt nicht unmittelbar mit dem Körpergewicht zusammen.
    Das ist ein schmaler Grat ,auf dem der/die ein(e) oder andere(r) wandert.
     
Thema: Abnehmen-schnell, aber wie?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5 kg abnehmen aber wie

    ,
  2. schnell abnehmen aber wie

    ,
  3. Kohlehydrate die Fettverbrennung ankurbeln ?

    ,
  4. mit gluckagon abnehmen,
  5. http:www.fitness-foren.defitness-wellness-gesundheit31382-abnehmen-schnell.html,
  6. wie fettreserven anzapfen,
  7. wie habt ihr schnell abgenommen,
  8. schnell mit fitnesstudio abnehmen,
  9. schnell 5 kg abnehmen wie?,
  10. seit 5 monaten im fitnessstudio und nur 3 kg abgenommen?,
  11. in 2 Monaten 7 kg abnehmen,
  12. 7 kilo abnehmen in 2 wochen,
  13. schnell abnehmen aber wie ?,
  14. wie schnell kann ich abnehemen bei 64 kilo ,
  15. will 1-2 kg abnehmen aber wie,
  16. abnehmen schnell fitness,
  17. möchte schnell 5 kg abnehmen ,
  18. maße 1 64 59 kg,
  19. schnell abnehmen aber wie trainingsplan ,
  20. abnehmen schnell 7 kilo,
  21. Abnehmen Fettresserven anzapfen,
  22. unbedingt 5 kg abnehmen,
  23. massagebänder rollen abnehmen,
  24. schnell 5 kg abnehmen,
  25. will 7 kg in 3 Monaten abnehmen aber wie
Die Seite wird geladen...

Abnehmen-schnell, aber wie?! - Ähnliche Themen

  1. Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?

    Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?: Hallo Fitnessbegeisterte, wahrscheinlich haben schon andere ähnliche Fragen gestellt und so gut wie jeder will hauptsächlich seinen Oberkörper...
  2. Potraining aber ich spühre nichts?

    Potraining aber ich spühre nichts?: Hallo, Mir ist schon länger aufgefallen, dass die rechte pobacke etwss kleiner ist als die andere. Das liegt wahrscheinlich dadran, dass ich...
  3. Ein großer 8 Wochen Test: kürzer, aber regelmäßig

    Ein großer 8 Wochen Test: kürzer, aber regelmäßig: Hallo und schöne Grüße; noch ein neuer im FForum hier. (Ja, ich weiß; Ernährung ist noch viel wichtiger, darum kümmer ich mich seperat und nicht...
  4. [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?

    [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?: Hey! Da ich neu in diesem Forum bin, stell ich mich erst mal vor: Ich bin Finn, bin seit kurzem 16 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf...
  5. will mein körperfett senken aber wie?

    will mein körperfett senken aber wie?: ich bin M20 1.79 88kg habe neu mit fitness angefangen und habe in der zeit bevor ich mit dem gym angefangen habe nur müll gegessen das heißt wiege...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden