Abnehmen

Diskutiere Abnehmen im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hilfe!!!! Hi, ich habe mich vor 4 Jahren bei meinem letzten Fußballmatch schwer verletzt.Seit jenem Tag ist mir die Lust auf Fußball...

  1. #1 LennyMG, 21.09.2002
    LennyMG

    LennyMG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!!!!

    Hi,
    ich habe mich vor 4 Jahren bei meinem letzten Fußballmatch schwer verletzt.Seit jenem Tag ist mir die Lust auf Fußball vergangen.Heute versuch ich die Kilos (ca. 10Kg) wieder runter zu kriegen und meine damalige athletische Figur wieder bekomme.Jetzt meine Frage: Bringt Kraftsport + Ausdauersport was um Ab zu nehmen?Wie sollte meine ernährung aussehen???

    Ich bedanke mich sehr für jede Antwort!!!!

    Lenny aus MG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Also zum Abnehmen reicht grundsätzlich eine veränderte Ernährung aus. Du ermittelst deinen Kalorienbedarf (siehe FAQ) und ziehst davon 500 kcal pro Tag ab.

    Da du aber auch noch Muskeln aufbauen willst, ist ein zusätzliches Krafttraining erforderlich. Hierzu ist allerdings zu sagen, dass es eigentlich nicht geht, gleichzeitig Muskeln aufzubauen und Fett zu verlieren. Für den Muskelaufbau ist ein Kalorienüberschuss erforderlich, für den Fettverlust ein Kaloriendefizit. Da du aber Anfänger bist, sollte es dir trotzdem möglich sein, ein paar Muskeln aufzubauen, obwohl du abnimmst.

    Wenn du dann genug Fett verloren hast, erhöhst du die Kalorienzufuhr wieder und beginnst damit, richtig Muskeln aufzubauen.

    Cardio ist nicht unbedingt notwendig, schadet aber auch nicht.

    Ich würde die in etwa folgendes empfehlen:

    Ernährung wie oben genannt. Eiweißreich (1,5 - 2 g Eiweiß pro kg Körpergewicht und Tag), komplexe Kohlenhydrate, hochwertige Fette. Viel (4-5 l pro Tag) trinken (und zwar Wasser).

    2 mal die Woche ein Ganzkörpertraining.

    2 mal die Woche Cardio (1-1 1/2 Stunden).

    Gruß,
    SETH

    PS: Bitte nächstes Mal einen eindeutigeren Betreff wählen "Hilfe!!!" sagt nichts aus.
     
  4. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hey Lenny, endlich mal jemand aus Gladbach :D
    Wie hast du uns gefunden?
     
  5. #4 LennyMG, 21.09.2002
    LennyMG

    LennyMG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sven,
    bin von der Mens Health Seite zu Euch gestoßen.Und ich muss sagen die Seite gefällt mir sehr gut.Wo trainierst Du in Gladbach??
     
  6. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wie seth schon gesagt hast, solltest du darauf achten, das du genügend eiweis zu dir nimmst.

    sonst greift der körper auf das größte eiweisdepot zurück das ihm zur verfügung steht:
    deinen muskeln!

    also spar nicht daran, das ist die falsche stelle!
     
  7. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    @Lenny
    Ich trainiere in Kempen, da ich eigentlich mittlerweile bei meiner Freundin wohne!
    Gladbach ist mit seinen Studios echt der Wahnsinn. Es gibt jetzt schon zahlreiche große Studios die sich gegenseitig unterbieten. In den nächsten Wochen soll ja dann noch eine maga-Studio hinzukommen. Für rund 15,- € Beitrag 8o
    Wo trainierst Du denn?
     
  8. #7 LennyMG, 23.09.2002
    LennyMG

    LennyMG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere in MG-Holt. Fitness-Company.Ist eigentlich ziemlich gut da.Dann noch ne Frage.Ich will ja erstmal abnehmen.So ca. 5 Kg. Ist spinning dafür geeignet?Oder dient es primär der Kondition?
     
  9. #8 LennyMG, 23.09.2002
    LennyMG

    LennyMG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, noch was!Wie kann ich meinen Kalorienbedarf/Tag ermitteln?
     
  10. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    guck ins faq da wird dir geholfen ;)
     
  11. rh3k

    rh3k Guest

    mit kraft- und ausdauersport bist du schon auf dem richtigen weg, ich würde 6 kleine mahlzeiten über den tag verteilt essen und viel trinken. viel eiweiß, nicht zu viel fett und nicht so viel süßkram.
     
  12. rh3k

    rh3k Guest

    p.s. mein fitnessstudio ist mc fit und die sind echt voll korrekt.
     
  13. Neugi

    Neugi Guest

    Wieso ist es denn nich möglich abzunehmen und dann dabei gleichzeitig Muskeln aufzubauen?
     
  14. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Möglich ist es schon nur sind die ergebnissen ziemlich bescheiden.
     
  15. Crypto

    Crypto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    @rh3k
    Da trainiere ich auch. :D
     
  16. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Als Anfänger wirst du wahrscheinlich beides hinbekommen, da die Belastung für die Muskeln ungewohnt ist und sie mit einem Wachstum reagieren.

    Als Fortgeschrittener ist das aber nicht so einfach. Dein Körper braucht zum Muskelaufbau (neben ausreichend Eiweiß) genügend Energie (also Kalorien). Um diese Zufuhr zu gewährleisten, nimmt man meistens etwas mehr Kalorien zu sich, als man eigentlich verbauchen würde. Dabei wird man auch etwas Fett. Um dieses Fett später wieder loszuwerden, muss man jedoch weniger Kalorien als man verbraucht zuführen. Während der Diät wird dann versucht, die vorher antrainierten Muskeln zu halten, ein zusätzlicher Aufbau von Muskelmasse ist dagegen nicht möglich, weil die benötigte Energie fehlt.

    Gruß,
    SETH
     
  17. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt nicht grad optimistisch ;) :D
     
  18. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Dann formulier ich es anders:

    Bei der Diät wird versucht, möglichst viele der antrainierten Muskeln zu halten. Bei richtiger Ernährung und Training gelingt dies auch meistens. ;)

    Gruß,
    SETH
     
  20. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
Thema: Abnehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Eiweisdepot

    ,
  2. wo sind die eiweisdepots im körper

    ,
  3. eiweisdepot körper

    ,
  4. also zum abnehmen reicht grundsätzlich eine veränderte ernährung aus. du ermittelst deinen kalorienbedarf (siehe faq) und ziehst davon 500 kcal pro tag ab. da du aber auch noch muskeln aufbauen,
  5. eiweisdepot
Die Seite wird geladen...

Abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen

    Abnehmen: Ich bin 62 Jahre, treibe nie Sport und sitze beruflich nur im Büro bzw Auto. Abends kann kch micv nicht mehr aufraffen mich zu bewegen. Gern würde...
  2. Proteinschake zum Abnehmen?

    Proteinschake zum Abnehmen?: Ich wollte mal fragen ob ein Proteinschake nach dem Trainieren zum abnehmen geeignet ist?
  3. Wie lange abnehmen?

    Wie lange abnehmen?: Hey... Seit Anfang Juni trainiere ich und habe etwas über 3kg Muskeln aufgebaut und etwa 0,6g Fett. Ich war zu Beginn mit meinem Körper nicht...
  4. Optimal abnehmen Fitnesscenter Krafttraining & Cardio

    Optimal abnehmen Fitnesscenter Krafttraining & Cardio: Hallo, ich - weiblich, Mitte Zwanzig - möchte ein paar Kilo abnehmen. Nur durch Ernährung ist mir das zu mühsam/langwierig. Ich achte auf meine...
  5. Muskeln aufbauen oder abnehmen und dann aufbauen?

    Muskeln aufbauen oder abnehmen und dann aufbauen?: Hallo Leute, Ich bin 184cm und wiege 88kg und habe einen ziemlich großen Bauch aber sehr dünne Arme. Leider weiß ich nicht womit es klüger wäre...