Abnehmen

Diskutiere Abnehmen im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Also, hallo erstmal. :) Ich hab jetzt so viele verschiedene Sachen im Internet gelesen, dass ich langsam garnicht mehr weiss wie ich richtig...

  1. #1 Blacksorrow, 03.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Also, hallo erstmal. :)

    Ich hab jetzt so viele verschiedene Sachen im Internet gelesen, dass ich langsam garnicht mehr weiss wie ich richtig trainieren soll. Aber erstmal Infos zur Vorgeschichte etc.

    Also bis ich 15-16 Jahre alt war hatte ich ständig Sport getrieben. Kickboxen, Basketball, Fitnessstudio, usw. Dann hab ich leider Probleme mit der Haut bekommen, wodurch ich keinen Sport mehr treiben konnte. (ich habe jedes mal extremen Juckreiz bekommen) Ich will euch jetzt nicht mit Geschichten von Ärzten nerven die mich nicht ernst genommen haben, usw. sondern ich verkürz die Sache in dem ich einfach sage, dass ich nun bald 20 werde und das Problem endlich weggegangen ist.

    Seit einigen Monaten kann ich nun endlich wieder Anstrengungen ohne Juckreiz bewältigen. Leider habe ich in den 4 Jahren reichlich zugenommen und möchte das nun wieder abtrainieren. Als erstes habe ich mir direkt als ich gemerkt habe, dass Sport wieder möglich ist ein Fahrrad gekauft und lege nun alle Strecken innerhalb der Stadt wieder mit dem Fahrrad zurück.

    Seit letztem Mittwoch bin ich nun wieder im Fitnessstudio angemeldet und versuche meine Ernährung so weit wie möglich auch ans abnehmen anzupassen. Derzeit wiege ich 115 kg bei einer Größe von ca 1,85m. Als mir der Trainer sagte, dass ich durch Muskelaufbautraining gut abnehmen könne war ich zunächst ungläubig und hab mich nun selbst noch ein wenig im Internet weitergebildet. ;)

    Gut fand ich dabei: klick

    Also den Trainingsplan den ich mir überlegt hatte sieht wie folgt aus.

    Mo: 60 min Crosstrainer
    Di: Krafttraining Brust, Rücken, Schultern, Beine, Gesäß, Bauch
    anschließend 20 min Crosstrainer
    Mi: 60 min Crosstrainer
    Do: Krafttraining Brust, Rücken, Schultern, Beine, Gesäß, Bauch
    anschließend 20 min Crosstrainer
    Fr: 60 min Crosstrainer
    Sa: Krafttraining Brust, Rücken, Schultern, Beine, Gesäß, Bauch
    anschließend 20 min Crosstrainer
    So: 60 min Crosstrainer

    Also, als Erklärung dazu: Ich will täglich trainieren, weil es mir einfach Spaß macht und mir das Training ein gutes Gefühl gibt. Zudem ist das Fitnessstudio nur 5 min Fahrradfahrt entfernt und ich habe eigtl bei Sport nie Probleme mit dem "Inneren Schweinehund".
    Krafttraining habe ich so verteilt, dass die Muskeln zwischendurch immer Zeit haben um sich zu erholen. (habe gelesen dass das wichtig ist ^^)
    Ich habe nun aber auch gelesen, dass Ausdauertraining neben Krafttraining auch dazu führen kann, dass weniger Fett abgebaut wird und stattdessen Muskeln abgebaut werden können.
    Also weiss ich jetzt nichtmehr so wirklich wie ich das alles angehen soll. Mir geht es nicht darum extrem Muskeln aufzubauen ich will einfach erstmal nur abnehmen. Wenn das bewältigt ist wäre es sicherlich auch gut auf ein Sixpack etc hinzuarbeiten, aber das liegt für mich sowieso erstmal noch in weiter ferne.

    Hoffe ihr könnt mir helfen. :)

    /edit
    Ach ja, und ich hab jetzt seit Mittwoch jeden Tag trainiert und auch auf meine Ernährung geachtet. (morgens gefrühstückt, mittags was vernünftiges, abends nur kleinigkeiten obst, salat etc,... kein Fast Food usw.)
    Ich wollte eigentlich garnicht auf die Waage gehen aber heute bin ich dann doch mal gegangen. Und hab doch leicht erschrocken festgestellt, dass ich ca 1kg zugenommen habe. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass das zugenommene Muskelmasse ist fand ich das doch relativ erschreckend. Was mich jedoch nicht entmutigt weiter zu trainieren. ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abnehmen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 04.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    und herzlich willkommen erst einmal! ;)

    Da du Anfänger bist und erst einmal abnehmen möchtest, empfehle ich dir 2x in der Woche einen Ganzkörper-Plan sowie 3x Cardio im GA1-Bereich für mind. 30-60min.
    2Tage solltest du gar nichts machen, da dein Körper die Regeneration benötigt und du nicht ins Übertraining kommst.

    In den Kategorien "Ernährung" und "Training" sind sehr informative Guides, die du dir erst einmal durchlesen solltest, um das nötige Basiswissen zu erlangen.

    Zum ABnehmen ein KalorienDEFIZIT von ca. 300-500kcal/Tag einhalten sowie die entsprechende Ernährung (v.a. ausreichend Eiweiß!), um nicht zu viel Muskulatur abzubauen.

    # S C H E M A

    Mo Cardio
    Di Gk-Plan
    Mi frei
    Do Cardio
    Fr Gk-Plan
    Sa Cardio
    So frei

    --> So in etwa könnte dein TP aussehen. Ist nur ein Beispiel; kannst auch 1x statt Cardio lieber noch 1x Gk-Plan nehmen.

    Viel Erfolg!


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  4. #3 Blacksorrow, 04.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Ok, erstmal danke für die freundliche Antwort. :)
    Muss noch anmerken, dass ich zwar wieder Anfänger bin was das Training angeht. Aber ich durch die 2 Monate die ich jeden Tag mit dem Fahrrad durch die Gegend gefahren bin, schon eine recht gute Kondition bekommen habe.
    Das heisst, dass ich z.B. die 60 Minuten auf dem Crosstrainer relativ leicht durchziehen kann ohne, dass ich danach halb tot umfalle. Klar bin ich nach 60 Minuten etwas erschöpft, aber das ist ja normal. :)

    Zur Ernährung muss ich sagen, dass ich keine Kalorien berechne und ich mich einfach versuche relativ normal zu ernähren und halt Fettbomben und sowas komplett wegzulassen. Ich poste einfach mal als Beispiel meinen gestrigen Tagesverlauf, damit ich ein wenig Feedback kriegen kann ob das nun so sinnvoll ist oder nicht.

    ca 9.00 Uhr: Frühstück (2 Vollkornbrötchen, 2 Hälften mit Frischkäse, 2 jeweils mit einem Ei und dünn Margarine)
    ca 11.30 - 12.30: 60 Minuten Crosstrainer
    ca 15.00 Uhr: Ein Teller Nudeln mit Schaschlik
    ca 15.20: 20 Minuten Fahrradfahrt zu nem Kumpel
    ca 19.00: 20 Minuten Fahrradfahrt vom Kumpel zurück ^^
    ca 19.30: Krautsalat und nen Apfel
    Über den Tag verteilt Mineralwasser.
     
  5. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Setze dich nicht mir zu hohen Erwartungen selbst unter Druck und übertreibe es nicht. Plane 2-3 kg Fettverlust pro Monat ein. Denke langfristig.

    Rosch hat recht, wenn er sagt: 5 Tage die Woche müssen reichen.
    Die 2 Tage braucht der Körper wirklich. Gerade bei dir mit 115kg haben Herz und Kreislauf so schon einiges zu tun. Ins Übertraining kommt man schneller als man denkt. Ich bin die ersten Monate 6x die Woche gegangen und was war das Ende vom Lied? Eine vermeintlich kleine Erkältung mit Husten wurde zu einer Rippenfellentzündung mit Fieber und Herzrasen in der Nacht. Das war die schlimmste "Erkältung" meines Lebens, hat mich einen Monat umgehauen.

    Mach 2x Cardio und 2x GK. Das zusammen mit dem leichten Essen wird funktionieren. Versuche abends ab 18-19 Uhr keine Kohlenhydrate (Brot/Nudeln/Chips/Bier etc) mehr zu essen. Nur noch Eiweiß, zB ne Dose Thunfisch.

    Die Gewichtszunahme von 1kg sind vermutlich Wassereinlagerungen in den Muskeln. Dies tritt zu Beginn eines Trainings auf.
    Schau dir die Gewichtskurve vom Kollegen Zement an, es braucht eben seine Zeit.

    Viel Erfolg
    Ferris
     
  6. #5 Blacksorrow, 04.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Ok, danke.

    Ich werds mal mit dem Schema

    jetzt erstmal 6 Wochen lang probieren. Und dann gucken ob Erfolge zu verzeichnen sind. :)
     
  7. #6 Blacksorrow, 07.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Ich wollt nicht extra nen neuen Thread erstellen. Deshalb frag ich in meinem alten.

    Was mich noch beschäftigt ist die Frage, ob es für mich überhaupt noch möglich ist ein Sixpack zu bekommen. Mal angenommen ich bin in 12 Monaten wieder auf Normalgewicht topfit usw. Wird dann meine Haut zu schlaff sein, als dass man auf ein Sixpack hinarbeiten könnte oder strafft sich die Haut auch wieder nach und nach wenn ich durch Sport abnehme?
     
  8. #7 KingLui, 07.06.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du das abnehmen langsam gestaltest, werden zwar immernoch Hautlappen übrig sein, aber längst nicht so extreme wie wenn du in 2 Monaten alles abnimmst....

    MFG KL
     
  9. Anzeige

  10. Ferris

    Ferris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    in Abhängigkeit vom Alter spricht nichts gegen ein Sixpack. Schau dir Frauen an, die Kinder gekriegt haben. Da gibts auch genug, die wieder total dünn geworden sind, trotz der Dehnung des dicken Babybauches.

    Also nur Mut.

    Ferris
     
  11. #9 Blacksorrow, 08.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Ok, danke. :)
    Ich meine ich hätte so oder so das ganze durchgezogen. Aber so gibt mir das noch nen extra Schub Motivation. :)
     
Thema: Abnehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauch juckt beim abnehmen

    ,
  2. rippenfellentzündung durch sport

    ,
  3. abnehmen crosstrainer plan

    ,
  4. juckreiz beim abnehmen,
  5. juckreiz bauch abnehmen,
  6. abnehm kurve plan,
  7. rippenfellentzündung herzrasen,
  8. diät haut juckt,
  9. juckreiz durch abnehmen,
  10. Körper juckt beim abnehmen,
  11. abnehmen juckreiz,
  12. abnehmen haut juckt,
  13. juckreiz abnehmen,
  14. jukreiz durch abnehmen ,
  15. abgenommen am bauch haut juckt,
  16. hait juckt abnehmen,
  17. haut juckt abnehmen,
  18. abnahme haut juckt ,
  19. juckende haut beim abnehmen,
  20. körper juckt abnehmen,
  21. bauch juckt abnehmen ,
  22. abnehmen jucken,
  23. juckende beine abnehmen,
  24. juckt der bauch beim abnehmen ,
  25. juckreiz nach abnehmen
Die Seite wird geladen...

Abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Endlich abnehmen und fit werden

    Endlich abnehmen und fit werden: Hei Leute, Ich bin gerade erst hier angekommen und dieses Jahr nach etlichen Jahren ungesunder Ernährung und Unwohlsein dieses Jahr endlich zu dem...
  2. Abnehmen, Empfehlung für Trainingplan

    Abnehmen, Empfehlung für Trainingplan: Hi zusammen, Ich bin neu hier und wollte euch mal um Unterstützung bitten. Ich bin 32 Jahre alt (Bürojob) und bin aktuell am abnehmen. Gestartet...
  3. Abnehmen am Bauch?

    Abnehmen am Bauch?: Huhu, ich habe ein Problem was wahrscheinlich ein paar Leute haben. Ich bin am ganzen Körper normal bis sportlich vom Körperbau, nur am Bauch...
  4. Zum Abnehmen zusätzlich L-Carnitin kaufen, bringt das was?

    Zum Abnehmen zusätzlich L-Carnitin kaufen, bringt das was?: Hallo Leute, habe in den letzten Monaten etwas zugelegt und den Sport schleifen lassen. Suche jetzt etwas um mehr Fett zu verbrennen, bei mir im...
  5. Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen

    Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen: Hi ! Ich bin ziemlich übergewichtig und habe mich jetzt entschlossen etwas dagegen zu tun. Da nur wenige Meter von meiner Wohnung ein Fitness...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden