Abnehmen

Diskutiere Abnehmen im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hey Leute, wie die Überschrift schon sagt, bin ich grad dabei abzunhemen. Was mir klar ist sind Sachen wir : Kaloriendefizit erzeugen, viel...

  1. #1 Cosmo190, 22.06.2007
    Cosmo190

    Cosmo190 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    wie die Überschrift schon sagt, bin ich grad dabei abzunhemen. Was mir klar ist sind Sachen wir : Kaloriendefizit erzeugen, viel Sport, wenig bis gar kein Fett, usw. Ich hab da nur folgende Frage : Gibt es bestimmte Vitamine oder Inhaltstoffe, die die Fettverbrennug fördern ? Also bestimmte Inhaltsstoffe die ich in der Diät vermehrt zu mir nehmen sollte ?

    MfG

    Cosmo190
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abnehmen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frechdachs, 22.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    *räusper*

    also wenn du nicht schreibst wie du dich ernährst kann dir auch keiner sagen ob du "vermehrt" etwas zu dir nehmen sollst.

    ich weiß nicht ob du schon pläne gepostet hast.

    es ist immer hilfreich bei solchen "allgemeinen fragen" einen überblick von deinen daten auf einen blick zu haben.

    liebe grüße
    dax
     
  4. #3 Muscat Coach, 23.06.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Ausserdem ist das mit wenig bis gar kein Fett kein guter Ansatz.

    Ein Manko an vitaminen gibt es eigentlich in den Industrielaendern nicht. Zumindest keines das mit Symptomen einhergeht. Wenn du natuerlich bestimmte Diaeten machst, dann macht das schon wieder eher Sinn.

    Was isst du zur Zeit (ungefaehre Mengenangabe reicht wie z.B. eine Tasse Reis - Steak Handflaechen gross)

    Was du trinkst muesste man wissen, wieviel Sport du machst.

    Vitamine kannst du in der REgel vernachlaessigen und werden dir nicht wirklich weiterhelfen da du ueber die normal Nahrung bereits genuegend aufnimmst
     
  5. #4 Cosmo190, 24.06.2007
    Cosmo190

    Cosmo190 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also nen genauen Essenplan habe ich nicht.
    Versuche halt mal das klassische FDH und achte darauf wenig Fett,Zucker, etc. zu mir zu nehmen ... Das ganze natürlich in kleinen Mahlzeiten !

    Insgesamt komm ich meist so auf die 1000-1500 kcal am Tag, was im optimalen bereich liegt (laut Ernährungsberaterinn im Bekanntenkreis)

    Sport : jeden 2ten Tag joggen, 3-4 mal in der Woche ins Studio und regelmäßiges training zu Hause.

    Frage war halt, ob bestimmte Stoffe das abnehmen beschleunigen können. Damit meine ich nicht Präperate, sondern Inhaltsstoffe verschiedener Lebensmittel die das abnehmen beschleunigen und somit in einer Diät hilfreich sind/seien können !

    MfG

    Cosmo190
     
  6. #5 Frechdachs, 24.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    also ich versuche nett zu bleiben.


    es ist ja schon schön das du sachen wie fett und zucker "reduzierst" was auch immer das für eine aussage sein mag..oder fdh machst.

    dir haben bereits 2 leute geschrieben was wir für daten bräuchten um dir eine gerechte antwort zu schreiben.

    fdh kann ja alles heißen->von ner tüte,ne halbe tüte chips?(im übertriebenen sinne jetzt)

    man müsste wie muscat sagte ungefaire angaben haben zum eßverhalten und zum trainingsplan

    natürlich beschleunigen/begünstigen bestimmte eßverhalten das abnehmen, genauso wie falsches eß & trainingsverhalten das abnehmen bremsen.

    dann wundert es mich doch schwer wenn du ne ernährungsberaterin im bekanntenkreis hast die dir 1000 kcal ausgerechnet hat*staun* wieso fragste die nicht?

    ich könnt dir das jetzt ausrechnen aber hab ehrlich gesagt keinen bock!!

    du könntest es dir sogar selber ausrechnen ...aber ich gehe davon aus das selbst du keinen bock hast.und mit der einstellung wirds nix mim super body.

    sorry ich wollte nicht unhöflich sein.

    liebe grüße
    dax
     
  7. #6 Muscat Coach, 24.06.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    1000 - 1500 im optimalen Bereich???

    Bei deiner Koerpergroesse sollte ein taeglicher Kalorienbedarf von 2500 - 3000 kcal ueberhaupt kein Problem sein. Wenn ich meinen Bedarf ueber dne Rechner ausrechne komme ich auf ca 4500 kcal.

    Laut DGE sollte ein Normalbuerger ca 0,8 - 1 g Eiweiss pro kg Koerpergewicht zu sich nehmen (pro Tag) - dann waerst du ja schon bei ca 320 kcal nur fuer Eiweiss, da ist dann noch kein Fett dabei und keine Kohlenhydrate die eigentlich den groessten Anteil ausmachen sollten.

    Also ich mache auch Ernaehrungsberatung und bei 1000 - 1500 kcal pro Tag, wuesste ich nicht wie ich deinen Vital und Naehrstoffbedarf auf natuerlichem Wege decken sollte.
     
  8. #7 Frechdachs, 24.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    ja das konnt n blinder sehen das die werte nich stimmen und ich glaub auch kaum das es n berater gibt..weil das wär echt n mensch der dann n beruf verfehlt hätte!!!
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    sag ihr sie soll sich nen neuen Beruf suchen
     
  10. #9 Missy D., 24.06.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hey, also ich wollt auch ma kurz meinen Senf dazu geben, was die FdH Diät angeht:
    Diese Form des Abnehmens finde ich persönlich nicht gut! Geeignet finde ich sie in einer Anfangsphase um bsw. den Körper daran zu gewöhnen, weniger von gewissen Nährstoffen ( KH, Fette...) zu bekommen. Wenn dein Körper sich daran gewöhnt hat, sprich an die bevorstehende Ernährungsumstellung- die danach auf jeden Fall folgen sollte!! Dann solltest du deine Ernährung wie hier schon oft beschrieben gestalten: wenig KH abends, viel Eiweiß, viel trinken etc. Kannste hier überall genau nachlesen ^^

    Ansonsten...1000-1500 kcal sind eindeutig zu wenig!! Selbst dann noch, wenn du abnehemen willst! Was ist das denn für eine Beraterin? Bei der kcal Anzahl bist du eindeutig schlecht bedient- dein Körper kann i-wann an Mangelerscheinungen erkranken ( war bei mir der fall)

    Naja wollt ich grad ma so loswerden ^^ Und ja, schreib ma genau auf, was du isst- wär echt ne Hilfe!

    liebe Greez, Missy
     
  11. #10 Cosmo190, 24.06.2007
    Cosmo190

    Cosmo190 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    --> Frechdachs : Danke für den Versuch, höflich zu bleiben ...

    Laut eurer Aussage scheinen ja die 1500kcal deutlich zu wenig zu sein.
    (Was euer Kalorienrechner ja auch bestätigt !) Dann habe ich da wohl eine Fehlinformation erhalten.

    EDIT : Hab mit der Kalorienformel mal meinen Kalorienbedarf für mein Zielgewicht (80kg) ausgerechnet und käme auf 2500kcal ! Ist dies dann auch mein Richtwert für die Diät bis zu den 80kg ?!

    Also am gestrigen Tag habe ich morgens nix gegessen, Mittags ne Tiefkühlpizza und abends ne Schnittebrot mit Schinken! Getrunken dazu nur Wasser ! Damit wäre ich, nach meiner Rechnung, so bei 2000 kcal. Also wäre das ok !? (Wobei ich das bei der Pizza net glauben kann) Oder habe ich da was übersehen ?! ?(

    Die Pizza war ne Ausnahme gestern, sonst gestaltet sich mein Essensplan eigentlich so, dass ich morgen ne Schnitte Brot mit Schinken oder Salami essen, mittag Nudel,Reis oder Kartoffeln mit unpaniertem Fleisch dazu und abends wieder ne Schnittebrot mit Schinken, Salami, Fleischwurst, o.ä.

    Trainingsplan sieht folgendermaßen aus:

    Jeden 2.Tag joggen. In den zwischen Tagen versuche ich ins Studio zu kommen, also so 2-3 mal in der Woche ins Studio. Dort mache ich sowohl mein Kraft training als auch Ausdauertraining aufm Fahrrad.

    MfG

    Cosmo190
     
  12. #11 Blacksorrow, 24.06.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    1 Tiefkühlpizza max. 1000 kcal (kommt halt drauf an welche)
    1 Scheibe Brot 105 kcal (bei ca 50g)
    5g Margarine 35 kcal

    fehlen noch 292 Gramm Schinken um auf deine 2000 kcal zu kommen. ^^
     
  13. #12 rosch1986, 24.06.2007
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Wie wär's mal mit Obst und Gemüse? :bäh

    Ernährung ist katastrophal und fängt schon morgens (-->nix :bumm) so an...

    Gruß,
    Rosch.
     
  14. Anzeige

  15. #13 Missy D., 24.06.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    also deine Ernährung ist echt ne katastrophe!! So, wirst du garantiert nicht abnehmen!! Nur weil, du irgendwie auf deine 2000 kcal kommen willst, heißt das nicht, dass du anfangen kannst Fertigzeugs zu essen- :contra Ok, war ja anscheinend ne Ausnahme, hoff ich doch? ^^

    Probiers mit Putenfleisch, da ist mehr Eiweiß drin und du musst dringend mehr Obst und Gemüse in deine Ernährung einbauen! Und Mandeln und Nüsse sind auch sehr gut! Ansonsten Wasser trinken ist sehr gut, komm mal auf mind. 3l am Tag; Versuche auch, nach 17.00 Uhr keine Kohlenhydrate mehr zu dir zu nehmen sondern eher Eiweiß.

    Übern Tag kannste ruhig KH essen, damit du genug Energie hast ;-) Trainingsplan finde ich gut, aber baue da noch ein paar Ruhetage ein, damit sich dein Körper auch erholen kann- ist sehr wichtig!

    Viel Erfolg, liebe Greez Missy
     
  16. #14 Frechdachs, 24.06.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
     
Thema: Abnehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lebensmittel abnehmen beschleunigen

    ,
  2. content

    ,
  3. Ernährungsberaterinn in Essen gesucht

    ,
  4. lebensmittel welche das abnehmen beschleunigen,
  5. mit 2000 kcal abnehmen bodybuilding,
  6. mit 2000 kcal bei einen bedarf von 4500 kcal abnehmen,
  7. kalorienformel für bodybuilder,
  8. abnehmen 2000 kcal,
  9. tiefkühlpizza abnehmen
Die Seite wird geladen...

Abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Endlich abnehmen und fit werden

    Endlich abnehmen und fit werden: Hei Leute, Ich bin gerade erst hier angekommen und dieses Jahr nach etlichen Jahren ungesunder Ernährung und Unwohlsein dieses Jahr endlich zu dem...
  2. Abnehmen, Empfehlung für Trainingplan

    Abnehmen, Empfehlung für Trainingplan: Hi zusammen, Ich bin neu hier und wollte euch mal um Unterstützung bitten. Ich bin 32 Jahre alt (Bürojob) und bin aktuell am abnehmen. Gestartet...
  3. Abnehmen am Bauch?

    Abnehmen am Bauch?: Huhu, ich habe ein Problem was wahrscheinlich ein paar Leute haben. Ich bin am ganzen Körper normal bis sportlich vom Körperbau, nur am Bauch...
  4. Zum Abnehmen zusätzlich L-Carnitin kaufen, bringt das was?

    Zum Abnehmen zusätzlich L-Carnitin kaufen, bringt das was?: Hallo Leute, habe in den letzten Monaten etwas zugelegt und den Sport schleifen lassen. Suche jetzt etwas um mehr Fett zu verbrennen, bei mir im...
  5. Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen

    Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen: Hi ! Ich bin ziemlich übergewichtig und habe mich jetzt entschlossen etwas dagegen zu tun. Da nur wenige Meter von meiner Wohnung ein Fitness...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden