Abtrainieren/Muskelreduktion

Diskutiere Abtrainieren/Muskelreduktion im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich weiß, dass dies wahrscheinlich die wenigsten hier betrifft, wollen doch alle Muskeln aufbauen und nicht verlieren...aber ich als...

  1. #1 Goldkehlchen111, 08.08.2007
    Goldkehlchen111

    Goldkehlchen111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich weiß, dass dies wahrscheinlich die wenigsten hier betrifft, wollen doch alle Muskeln aufbauen und nicht verlieren...aber ich als ehemalige aktive Bodybuilderin habe einfach das Problem, dass ich die Muskeln vor allem an den Armen und Beinen nicht mehr los werde. Hab schon alles versucht von 100er Sätzen zu kaum noch trainieren, viel Ausdauer und so...aber nichts scheint so richtig zu funktionieren.
    Trainiere ich sehr wenig seh ich einfach nur fett aus, weil das Gewebe das gleich übel nimmt und sobald ich eine Handel anfasse, sind die Gewichte auch noch so leicht, hab ich sofort wieder einen richtigen Pump und die Muskeln sind hart und voluminös...leider....
    Hat jemand vielleicht einen Tipp, wie man seine Muskulatur einfach etwas "verschlanken" kann? Vor allem an den Armen wäre mir das wichtig!

    Beste Grüße
    Danie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abtrainieren/Muskelreduktion. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frechdachs, 08.08.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    aua..man das hört sich nicht gut an.

    ehrlich gesagt weiß ich es nicht...aber würde wahrscheinlich so dermaßen ins kardio übertraining gehn & auf alles verzichten was die muskeln füttern könnte..vielleicht so sporten das es an die eiweißreserven geht.......(ob das natürlich gesund is^^)

    laß den kopf nich hängen!!

    liebe grüße
    dax
     
  4. #3 babyboystar, 08.08.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    naja muskeln abbauen und gewebeprobleme geht doch eigentlich einher oder?
    wie lange probierst du denn schon masse loszuwerden?
    ich könnte mir vorstellen, dass die muskeln solange sie auch nur wenig belastet werden kaum an masse verlieren.
    ich würde versuchen nur im aeroben bereich zu trainieren und damit die schnellkraft und maximalkraft aus dem training zu streichen.
    nichts desto trotz habe ich auch schon gehört, dass muskeln ungefair so langsam abbauen, wie sie aufbauen.

    edit: achso und mittel wie hormone würde ich auch nicht ?weiter? nehmen
     
  5. #4 Goldkehlchen111, 09.08.2007
    Goldkehlchen111

    Goldkehlchen111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also bitte! Hormone? Soll wohl ein Scherz sein...!

    Gewebeprobleme und Muskelabbau gehen einher? Das ist irgendwie ein komischer Satz....

    Ich trainiere seit 13 Jahren und war 7 Jahre aktiver Athlet, ich bin also nicht ganz auf der Brennsuppe daher geschwommen. Natürlich absolviere ich kein Muskeltraining mehr im Maximalkraftbereich und im Bereich von 8 - 12 WH. Versteht sich ja von selbst. Den Muskel gar nicht mehr zu trainieren erscheint mir auch wenig sinnvoll, da dies auch mit den üblichen Problemen wie Rückenschmerzen etc. einhergehen würde.

    aber ich seh schon, ich hab auch nicht wirklich daran geglaubt, dass ich irgend einen Tipp bekomme, den ich nicht sowieso schon weiß! Vielleicht wars auch einfach eine überflüssige Frage meinerseits, auf die es einfach auch keine Antwort gibt, außer aerobes Training und leichte Gewichte im Bereich von 15 - 20 WH!

    Aber Danke trotzdem...
     
  6. #5 babyboystar, 10.08.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    sorry dass keiner helfen konnte. ist auch ne schwierige situation. ich meine nur dass wenn die haut gedehnt wird(egal ob durch fett oder muskeln) dann wird sie beim abbau dieser masse hängen. schlimmer noch wenn sie sehr schnell gedehnt wurde-zB durch sehr schnellen muskelaufbau.

    bitte nicht angegriffen fühlen, aber ich denke dass doping einfach mit zum sport dazu gehört, vor allem im wettkampfbereich. wenn das bei frauen nicht so verbreitet ist oder du nicht zu solchen mitteln greifst dann: respekt.
     
Thema: Abtrainieren/Muskelreduktion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskeln abtrainieren

    ,
  2. muskelmasse abtrainieren

    ,
  3. muskel abtrainieren

    ,
  4. muskelreduktion,
  5. bodybuilding abtrainieren,
  6. muskulatur abtrainieren,
  7. abtrainieren bodybuilding,
  8. muskelreduzierung,
  9. bodybuilder abtrainieren,
  10. abtrainieren,
  11. muskeln verschlanken,
  12. masse abtrainieren,
  13. warum abtrainieren,
  14. abtrainieren muskeln,
  15. bodybuilding muskeln abtrainieren,
  16. kraftsport abtrainieren,
  17. nicht abtrainiert,
  18. richtig abtrainieren,
  19. abtrainieren warum,
  20. muskelreduktion durch sport,
  21. muskelreduktion beine,
  22. muss man bodybuilding abtrainieren,
  23. abtrainieren bodybuilder,
  24. wadenmuskeln abtrainieren,
  25. trainingsplan muskelreduktion
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden