Alles so richtig?

Diskutiere Alles so richtig? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo zusammen, wollte nur mal eben checken ob bei den Plan den ich momentan verfolge alles in ordnung ist. Ich bin 182 cm gross und wiege 85...

  1. Maksch

    Maksch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wollte nur mal eben checken ob bei den Plan den ich momentan verfolge alles in ordnung ist.

    Ich bin 182 cm gross und wiege 85 kilo und würd gerne noch 5-8 kilo abnehmen.

    Ich geh 4 mal die Woche trainieren und mache nach dem Training noch meistenst 20 Interval Training.
    An 2 trainingfreien Tagen mache ich zudem noch ca 60 Cardio im mittleren Pulsbereich.

    Ernährungsmäßig komme ich täglich auf 1600-2000 kcal und 150-200gr Protein bei ca 5-7 Mahlzeiten.

    Danke für Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Alles so richtig?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vicious, 25.04.2009
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    wieso machst du 2x 60 min cardio?
     
  4. Maksch

    Maksch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    damit ich an den tagen wo ich nicht trainiere meinen tagesverbrauch an kcal erhöhe
     
  5. #4 vicious, 25.04.2009
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    ok.. sagen wir du baust in der zeit ca 400 kalorien ab.. das sind fast 2 portionen rosinen müsli ^^ wow. dafür quälst du dich solange?

    Kalorienverbrennung:
    zwischen 10 & 30% der kalorien werden durch verdauen verbraucht
    zwischen 10 & 15% der kalorien werden durch muskelbewegung verbraucht
    zwischen 60 & 80% der kalorien werden durchs nichtstun verbraucht


    ,,Man hat festgestellt, dass gewichtheber beim eigentlichen training zwar weniger kalorien verbrennen als leute, die laufen oder rad fahren. in den stunden und tagen nach dem training hingegen liegt ihr kalorienverbrauch deutlich höher, weil sich der grundumsatz erhöht. der körper verbrennt einfach weiterhin mehr kalorien. wissenschaftliche untersuchungen ergaben, dass die ankurbelung des stoffwechsels nach aerobic nur 30 bis 60 min anhielt. nach dem training mit gewichten hingegen hielt die wirkung bis zu 48 stunden an. in diesen 48 stunden verbrannte der körper zusätzliches fett. auf lange sicht nahmen beide gruppen ab, doch die teilnehmer, die kafttraining betrieben, verloren nur fett, während die läufer und radfahrer auch muskelmasse einbüßten.'' ;)

    zitat aus dem Buch ''Sexy Sixpack'' (buch von Menshealth.de)

    Viel spaß beim nächsten cardio :bäh
     
  6. #5 Chaostiger, 25.04.2009
    Chaostiger

    Chaostiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Nur blöd, dass er nicht jeden Tag Gewichte stemmen kann. Regeneration und so. Und da ist sein Ansatz genau richtig. Er holt den max. Kalorienverbrauch aus einer Woche raus.

    Wenn du deine Ernährung auf 3 Mahlzeiten reduzierst, dann geht es noch schneller, da Insulin, was idR bei jeder Mahlzeit ausgeschüttet wird, den Fettabbau verhindert. Also lieber 3 mal richtig, als mehrmals ein bisschen essen.

    Weiter so, dann sind die Kilos bald weg :]
     
  7. #6 vicious, 25.04.2009
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    1 krafttraining = 48 std. erhöhter kalorien verbrauch
    7 tage die woche, 3 trainings die woche,
    3 * 48 = 144 stunden
    7 tage = 168 stunden
    ----------------------------
    = 24 stunden kein erhöhter kal. verbrauch

    das ist optimal..

    so, er geht 4 mal die woche trainieren.. macht dazu noch 2 mal cardio a 60 min.. das wird auf dauer 100% zu viel..!

    3 x kraft + 1 mal cardio is komplett ok.. aber nicht 4 x kraft und 2 x cardio
     
  8. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    @vicious:

    Du weißt doch gar nicht, wie weit er sportlich gesehen fortgeschritten/erfahren ist. Von daher kannst du auch nicht einfach so eine Aussage treffen wie "das wird auf dauer 100% zu viel..!".

    Und einmal Cardio die Woche ist eigentlich auch zu wenig, jedenfalls um wirkliche Fortschritte zu erzielen.

    Darüber hinaus hat das Cardiotraining ja noch viele weitere positive Effekte außer dem Kalorienverbrennen...

    @Maksch:

    Seit wann trainierst du denn schon? (Ausdauer; Krafttraining)

    1600-2000kcal pro Tag kommen mir bei deinem Sportpensum und Gewicht, selbst bei einer Diät und wenn man nicht den allerschnellsten Stoffwechsel hat, ziemlich wenig vor.
    Hast du deinen Kalorienbedarf schonmal (relativ exakt) bestimmt in letzter Zeit?
    Nimm nicht zu schnell Gewicht ab, sonst wirst du unerwünscht viel Muskelmasse mitverlieren. (Faustregel: ~1kg/Woche sollten die Obergrenze für Gewichtsverlust während der Diät darstellen, um nicht zuviel MM einzubüßen).

    Gruß.
     
  9. #8 vicious, 25.04.2009
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    exitus, du selbst sagst immer ''definieren geschieht nur über ernährung''

    da er ja durch ein kcal defizit UND zusätzlich zu seinen 4 workouts auch noch ausdauer betreiben will.. so wenig energie (1600 kcal) und so viele workouts hält auf dauer niemand durch, schätze ich.. es sei denn er hat sonst nichts zu tun, muss nie früh aufstehen bzw schläft immer gut aus..

    selbst ich esse am tag ca 1900-2000 kcal und geh 3 mal die woche trainieren und schlaf in der regel 7,5 stunden und komm morgens fast nie ausm bett wenn ich trainieren war.. na dann mal viel spaß mit 6 mal die woche studio^^
     
  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Deswegen habe ich darauf hingewiesen, dass Cardio viele andere positive Effekte hat.
    Zudem merke ich in diesem Zusammenhang auch immer wieder an, dass Sport natürlich durchaus eine unterstützende Wirkung dabei hat.


    Ich habe angemerkt, dass er für sein Verhältnis sehr wenig isst.


    Erstens: siehen oben
    Zeitens: Ist es wie in meinem ersten Post schon gesagt eine Frage des fortgeschrittenen Stadiums. Kann gut sein, dass er aktuell zu viel macht, evtl. aber auch nicht. Wir kennen seine Verfassung nicht, deshalb sollte man hier keine Pauschalisierungen vorbringen.
    Ich habe ihn deshalb auch nach seinem Trainingsstand gefragt.
     
  11. Maksch

    Maksch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    danke schon mal für alle antworten.

    also ich hab mir auch schon überlegt das ich zu wenig kcal esse. die sache ist, das wenn ich mehr als das esse habe ich immer das gefühl zu viel esse und fühle mich immer scheisse. aber ich esse eigentlich immer wenn ich hunger habe. immer halt nur kleine portionen.

    wie du gesagt hast sollte ich weniger mahlzeiten essen. klingt logisch und versteh ich. zählt sowas wie protein shake dann auch als mahlzeit dazu, da manche leute so einen shake (ich trinke ihn nur mit wasser) auch schon als mahlzeit zählen.

    Zu meinen Trainingstatus. Ich trainiere ca 2 Jahre weiss aber erst seit ca 8 monaten worum es wirklich geht. Das Cardio mach ich zudem auch um meine ausdauer zu erhöhen, da ich im sommer 18 tage nach süd afrika fahre mit meiner rugby mannschaft und dafür viel kondition brauche da die leute krass abgehen.

    Hoffe ihr könnt damit was anfangen und mir weiter helfen.
     
  12. #11 vicious, 26.04.2009
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    n ew shake is höchstens ne zwischenmahlzeit.
     
  13. Anzeige

  14. Maksch

    Maksch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also ist es nicht so das der insulin spiegel dadurch stark ehöhen?
     
  15. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Kaum... und selbst wenn, wen interessierts?
     
Thema: Alles so richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodybuilding trainingfreien ausdauertraining

    ,
  2. kalorienbedarf krafttraining 48 stunden

    ,
  3. kalorienverbrauch gewichtstemmen

Die Seite wird geladen...

Alles so richtig? - Ähnliche Themen

  1. Statt "brennenden Muskeln" nur "Muskelermüdung", alles Richtig oder falsches Training

    Statt "brennenden Muskeln" nur "Muskelermüdung", alles Richtig oder falsches Training: Hallo Leute, Situation: bin noch ziemlich neu was Fitness angeht und daher auch neu hier im Forum, trainiere jetzt seit ca. 2 Monaten, wobei...
  2. Workout-Vorschläge? Oder mache ich alles richtig?

    Workout-Vorschläge? Oder mache ich alles richtig?: Hallöchen erstmal, ich würde gerne wissen was ihr so von meinem Workout haltet und ob es Vorschläge gibt. Kurz zu mir: Mein Name ist Roland und...
  3. Training angefangen + Ernährung umgestellt - Alles Richtig so?

    Training angefangen + Ernährung umgestellt - Alles Richtig so?: Hallo miteinander Ich stelle mich erstmal kurz vor. Ich bin männlich, 21 Jahre alt, 194 cm gross und etwa 87 kg schwer (eher bäuchlein und...
  4. Wollte mal fragen ob ich alles richtig mache..

    Wollte mal fragen ob ich alles richtig mache..: Also ich bin seit 2 wochen 16 Jahre alt, 175 groß und wiege ca. 72 kg. Ich trainiere jetzt seit ungefähr einem Jahr regelmäßig. Wie schon oben...
  5. 4er split! was haltet ihr davon? alles richtig?

    4er split! was haltet ihr davon? alles richtig?: Montag:Beine/Waden/Bauch 2xBeinpresse 2xBeinstrecker 2xBeinbeuger 2xKniebeuge 3xFersenheben 2xTwister 2XBauchmaschine 2XBeckenhebe 2XSit up...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden