Am nächsten Tag nach dem Training schlapp!!!

Diskutiere Am nächsten Tag nach dem Training schlapp!!! im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Nach jedem Training habe ich am nächsten Morgen null Kraft und bin richtig schlapp. Ist das bei euch auch so? Ist das normal? Beim Training gebe...

  1. #1 badboyxx, 22.07.2008
    badboyxx

    badboyxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nach jedem Training habe ich am nächsten Morgen null Kraft und bin richtig schlapp. Ist das bei euch auch so? Ist das normal? Beim Training gebe ich immer Vollgas, dass ich danach keine Kraft mehr habe. Strenge ich mich vielleicht zu sehr an? Ich denke immer, ohne Reiz bis zum geht nicht mehr bringt das Training nichts.
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 22.07.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Ziel des Trainings sollte es NICHT sein bis zum Versagen zu trainieren, um einen Burnout zu vermeiden. Du willst schließlich besser und stärker werden, so dass ein neuer Reiz nicht mit "danach keine Kraft mehr habe" gleichzusetzen ist.

    Außerdem auf ausreichend Schlaf, nährstoffreiche Ernährung, aktive Regeneration, genügend Trainingsintensität (hohe Leistung in geringer Zeit, <60min) und Zykluspausen achten!


    Gruß,
    :wink
    Rosch
     
  4. #3 Bandit0, 23.07.2008
    Bandit0

    Bandit0 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich mag an dieser stelle mal zum teil wiedersprechen!

    wenn man wirklich etwas erreichen möchte ist es durchaus das ziel bei jedem satz bis zum muskelversagen zu trainieren!!!

    jedoch ist die regeneration an dieser stelle wichtig!

    1. führe deinem körper nach dem training das zu was er braucht: eiweis und kohlenhydrate (traubenzucker)
    2. iss eine ausgewogene mahlzeit zum abendessen (fleisch und gemüse)
    3. gönne deinem körper ausreichend regeneration und geh früh is bett!

    dann solltest du dich schnell an die belastung gewöhnen und dein körper wird es dir danken!!!

    war bei mri damals ähnlich!
     
  5. #4 shintostar, 23.07.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Sagt jetzt wer? :D Es gibt schliesslich genug Systeme, die nicht bis zum Muskelversagen gehen. Ok, ich bin mittlerweile ein Fan von PITT, deshalb bin ich in dieser Frage wohl nicht mehr objektiv. Aber trotzdem: Wieso sollte man bis zum Muskelversagen gehen? Reize kann man auch anders setzen und mein Ziel ist nicht Erschöpfung oder Muskelkater, sondern Muskelaufbau. Aber darüber kann man jetzt endlos weiter streiten, das muss eh' jeder für sich selbst entscheiden, wenn man ein paar unterschiedliche Trainingssysteme durchprobiert hat.
     
  6. Hazey

    Hazey Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    An dieser Stelle möchte ich auch mal wiedersprechen. Soweit ich weiß reicht es völlig dem Muskel einen Reiz zu geben. Mann muss nicht bis zum erbrechen trainieren. Denn wenn du dann ein bisschen Pech hast, kann es sein, dass du Muskelkater bekommst, und dann; wenn du optimal trainieren willst; zwei Tage nicht kannst, weil sich der Muskel erst vom Kater erholen muss. Sonst bringt er nämlich nicht die volle Leistung.

    Haze
     
  7. Anzeige

  8. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1

    um der diskussion ein ende zu setzen, versuch ich das ganze mal gerade zu stellen.



    Mich würde es stark wundern, Bandit0, wenn du es schaffst, bei jeder Trainingseinheit bis zum Muskelversagen zu trainieren, nicht, aufgrund eines muskelkaters, wie hazey es darstellt, sondern aufgrund starken übertrainings.

    nehmen wir an, 3er split (mo, mi, fr)
    und dann versuchst du mir zu erzählen, dass du z.B an einem tag Brust, am anderen Rücken und am nächsten die Beine bis zum muskelversagen trainieren kannst ?
    rein aus biologischen gründen, müsstest du nach spätestens 2 - 3 monaten in ein tiefes schwarzes loch fallen, denn das menschliche ZNS ist nicht dafür gedacht ständige dauerbelastung auszuhalten.





    wenn man pro monat 2 - 3 mal bis zum muskelversagen trainiert ist es absolut ausreichend. an den restlichen trainingstagen sollte man sein hauptziel darauf richten, dem muskel einen reiz zu setzen.






    gruß

    hummel
     
  9. #7 desenator, 23.07.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Danke Katjes .Treffender gehts kaum.
    UND...es gibt genügend Systeme in denen Du gar nicht bis zum Versagen trainierst.
    Ausserdem bedeuted Muskelversagen leider oft auch abgefälschete Bewegungen und/oder falsche Halteung. Nach dem Motto; Hauptsache ich bekomm das Teil noch hoch.
     
Thema: Am nächsten Tag nach dem Training schlapp!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlapp nach sport

    ,
  2. müdigkeit nach sport am nächsten Tag

    ,
  3. schlapp nach training

    ,
  4. tag nach sport müde,
  5. tag nach training müde,
  6. nach sport am nächsten tag schlapp,
  7. schlapp nach krafttraining,
  8. nach sport schlapp,
  9. sport müde am nächsten tag,
  10. tag nach training schlapp,
  11. tag nach dem training müde,
  12. müde am tag nach sport,
  13. nach dem training schlapp,
  14. sport am nächsten tag müde,
  15. krafttraining müdigkeit,
  16. Müdigkeit am Tag nach Sport,
  17. nach training schlapp,
  18. nach krafttraining schlapp,
  19. tag nach dem training ,
  20. sport nächsten tag müde,
  21. muskeln schlapp nach training,
  22. nach sport nächsten tag müde,
  23. nach dem sport schlapp,
  24. schlapp durch sport,
  25. nach sport am nächsten tag müde
Die Seite wird geladen...

Am nächsten Tag nach dem Training schlapp!!! - Ähnliche Themen

  1. In der nächsten Zeit ordentlich Masse aufbauen

    In der nächsten Zeit ordentlich Masse aufbauen: Hey Leute, ich habe mir schon seit einiger Zeit die Frage gestellt, was mein Ziel im Kraftsportbereich ist. Erstmal zu mir: Ich bin 16 Jahre alt,...
  2. Wolte nächsten Monat mit Testo kur anfangen...

    Wolte nächsten Monat mit Testo kur anfangen...: Doch dank paar beiträgen hier ist mir die lust danach vergangen.. Gruss
  3. WHEY, und was ihr beim nächsten kauf evtl beachten solltet..

    WHEY, und was ihr beim nächsten kauf evtl beachten solltet..: Hallo alle da draussen. ich surf viel auf youtube rum und ich finde ein member macht sich bzgl "health life" sport, abnehmen uvm. viel mühe,...
  4. Verwirrung über Einstieg nach Verletzungspause

    Verwirrung über Einstieg nach Verletzungspause: Servus! Ich habe gemerkt, dass ich etwas individuelle Hilfe brauche und bezüglich meiner Frage am Ende würde ich euch erstmal meine...
  5. Krummer Arm nach Radiusköpchenfraktur

    Krummer Arm nach Radiusköpchenfraktur: Guten Tag, ich bin neu hier und möchte mich gleich mal an euch wenden. Vorab, ich bin 22 Jahre alt & komme aus der Nähe von Berlin. Mir fällt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden