Anfänger-Fitnessproblem mit Schienbein

Diskutiere Anfänger-Fitnessproblem mit Schienbein im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Im Moment komme ich gerade absolut nicht weiter mit folgendem Problem:...

  1. mapa

    mapa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Im Moment komme ich gerade absolut nicht weiter mit folgendem Problem: Schmerzen/Druckfgefühl im Schienenbein nach 5,6 Minuten Joggen oder Inlinern.

    Kurze Vorgeschichte:
    Ich habe früher sehr oft und viel Sport gemacht (American Football, Biken...) hatte nie Probleme oder Schwierigkeiten. Seit ungefähr einem Jahr spiele ich wieder einmal die Woche Badminton im Verein. Ich wiege 94Kilos bei 1,78m. Daran gillt es zu arbeiten.

    Problematik:
    Ich habe mir vor 5 Tagen Inliner gekauft, da ich früher hin und wieder auf den Dingern gestande habe, dachte ich mir, das ich das noch könnte... aber nach 400m!!!!!! (Garmin Forerunner hat mich ausgelacht... ;-( ) habe ich einen Druckschmerz im Schienbein bekommen, ich mußte stehenbleiben und kurze Zeit darauf aus den Inliner raus. Danach ging es mir besser, aber der Druck dauerte noch so 5 Minuten an und ich mußte ein paar Meter laufen. Mir zitterte das Schienbein dermaßen... Gut ungewohnt, etwas zuviel Hoffnung gehabt... Denkste. Nen Tag später, super asphaltierter Boden, keine Unebenheiten... nach 600m das selbe Problem, so als würde mich jemand vors Schienbein "drücken, treten...". Gut, Inliner erstmal in die Ecke gestellt. Gestern probiert zu Joggen... Mein Forerunner hat mich nach nichtmal nem Kilometer ausgelacht. Ich bekam wieder diese Schmerzen im Schienbein, auf beiden Seiten. Ich dehne mich, mach mir warm, fange an zu laufen, es geht gut, 200, 300m und dann gehts schon los. Nach nem Kilometer war dann Schluß. Aber Badminton in der Halle kann ich spielen, wo ist den da die Logik bitte?

    Jetzt hatte ich so ca. 8,9 Jahre keinen Sport gemacht. Wirklich null, ne Menge eSports, aber nul Aktiv draußen. Beim Badminton kann ich mich zu tote rennen, das ist kein Problem. Sobald ich Joggen gehe oder Inliner kann ich es vergessen...

    Jetzt habe ich im Internet sehr oft die Bezeichnung Shin-Splint-Syndrom gelesen. Aber ich bin NICHT überstrapaziert. Ich war durch das Badminton fitt in den Beinen und hatte auch Ausdauer in dem Jahr aufgebaut. Daher schließe ich das eigentlich für mich aus.

    Dann habe ich probiert mit Übungen, dem ganzen entgegen zu beugen. Fersenheben und Kniebeugen mit einer Krummstange auf den Schultern. No Way. Geh ich Joggen, krieg ich wieder Probleme. Geh ich Badminton spielen, gehts.

    Am Schuhwerk kanns nicht liegen. Ich trage überwiegend Sneaker, Sportschuhe, V3 Trainers... Die passen und machen keine Probleme. Das was mir jetzt noch einfallen würde sind Einlagen, die Turnhalle beim Badminton federt ja schon nach, draußen und vorallem auf den harten Inlinern ist dies ja nicht der Fall. Aber kann mir vielleicht noch jemand einen Tip geben, was ich noch probieren könnte?

    Ich finde es einfach komisch, Badminton JA, alles andere NEIN. Da ist für mich keine Logik hinter zu entdecken. Die Inliner sind neu, ich stand vor der Wahl Fahrrad oder Inliner, ein Bike kann ich mir jetzt nicht mehr leisten. Daher meine Zwicklage. Ich muß fit werden für die Dinger, auch weil ich es will! Vorallem ich will Abnehmen und dazu brauche ich den Sport zuzüglich meiner Diät...

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige

  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hi.

    Hast ja ein halben Roman dahingeschrieben... nächstes mal bitte etwas kürzer ;)

    Worin dein Problem liegt kann ich dir nicht sagen (Ferndiagnose ist eh immer schlecht).
    Aber eine Überbelastung kann auch einem Trainierten passieren (durch versch. Ursachen), weil du das ja schon praktisch ausgeschlossen hast.

    Wenn du das richtige Schuhwerk trägst, kannst du mal Einlagen ausprobieren, wie du schon sagtest. Ansonsten beim Laufen oder Skaten auf die richtige Technik achten; nicht verkrampfen; Schuhe nicht zu fest binden... was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein.


    Hab in einem alten Thread aber mal ein paar Treffer dazu rausgesucht:
    Vielleicht hilfts dir ja weiter.

     
  4. #3 Bommel90, 25.06.2009
    Bommel90

    Bommel90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Hast du genügend Pausen zwischen den Jogging- und Inliner versuchen? Wenn meine Muskel strapaziert sind habe ich das Problem des schmerzenden/verkrampften Schienbeinmuskels auch, durch genügend Regeneration gehts eigentlich.

    Auch helfend für mich war ablenkung. So gings mir früher so, dass wenn ich joggen war und keinen MP3 Player dabei hatte mir nach kurzer Zeit die Schienbeinmuskulatur weh tat. Probiers vielleicht mal!

    Ansonsten stärke über längern Zeitraum den Muskel durch Übungen wie du sie in den anderen Threads findest(Fuß unterm Teppich usw.)
     
  5. mapa

    mapa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich probiere es kürzer demnächst ;-) Aber ich dachte halt, je mehr Infos desto besser, eben weil es ja schon soooviele Threads dazu gibt.

    Die von dir verlinkten, danke dafür, habe ich schon gesichtet. Das Problem ist ja auch, es wird davon gesprochen "es kann sich um xxx handeln" nicht, es handelt sich um... Naja, eine Krankheit, oder ein Leiden das nicht 100% anerkannt ist ist schwer zu katelogisieren.

    Wie gesagt, bin ich beim Badminton kann ich mich austoben (Halle+Hallenschuhe) gehts nach draußen zerreisst mich der Schmerz. Ist ja nicht so, als würde bei 0 beginnen zu trainieren.

    Kurios auch, der eine probiert ein Jahr lang alles und hat keinen Erfolg, andere rennen trotz Schmerz einfach weiter... ich glaub, die haben solchen Schmerzen überhaupt nicht... und andere schreiben, nach ein paar Wochen Aufbautraining ging wieder weg... sehr strange alles... oh, ich schreib wieder zuviel, schnell abschicken :)

    @ BOMMEL: Egal ob mit Mp3 oder ohne Player... Ruhepausen hatte ich auch. Daran liegts nicht. Ich habe mehrmals probiert und dennoch mehr als 24std. Ruhepausen eingelegt. Stell dir vor, du fühlst dich fitt. Hast keine Probleme, weder beim Warm machen, auf dem Weg dorthin, nichts. Du beginnst zu Joggen...50,100m... 150... dann gehen die ersten Schmerzen/Druckgefühle los... nach 300m MUSST du stehen bleiben vor Schmerzen... nach 10 Minuten ist alles wieder weg.
     
  6. #5 General_Lee, 25.06.2009
    General_Lee

    General_Lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch beim Joggen, als ich nach ueber nem Jahr nixtun wieder damit angefangen hat.
    Dachte auch schon 2min "oh nee, schon schlapp oder wie?", weil das ziehen im Schienbein hat fast wie ein Krampf geschmerzt.
    War aber noch in nem Bereich wo ich mich durchbeissen konnte und nach 4, 5 weiteren min wars dann weg.
    Das kam die ersten 3, 4 mal so, dann wars weg.
    Ich denke beim Joggen wird ein Muskel im Schienbein einfach absolut ungewoehnlich belastet weshalb es da am Anfang zu Schwierigkeiten kommen kann.
    Beiss dich durch solangs ertraeglich ist und der Muskel wird sich schon dran gewoehnen recht bald denk ich.
    Nur weil du fit in den Beinen bist muss das nich heissen das auch genau DER Muskel bei genau DER Bewegung fit ist.... Stichwort intermuskulaere Kraft.
     
  7. #6 ebayviper, 02.07.2009
    ebayviper

    ebayviper Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    probier doch mal in der Halle zu joggen, dann weisst du obs an dem federnden Boden liegt.
    Ansonsten mal im Wald/auf Sand joggen gehen.

    Ich merk das im/auf dem Schienbein auch wenn ich lange nicht joggen war, aber erst am nächsten Tag in Form von Muskelkarter.

    Übungssache.
     
  8. Anzeige

Thema: Anfänger-Fitnessproblem mit Schienbein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inliner schmerzen schienbein

    ,
  2. joggen anfänger schmerzen schienbein

    ,
  3. inliner drücken

    ,
  4. schienbeinschmerzen beim skaten,
  5. schienbeinschmerzen beim inliner fahren,
  6. inliner schmerzen,
  7. schmerzen schienbein skaten,
  8. f,
  9. shin splints badminton,
  10. schienbeinschmerzen beim inlinern,
  11. schmerzen beim inlinern,
  12. inline skaten schmerzen schienbein,
  13. inliner fahren schmerzen schienbein,
  14. schmerzen im schienbein beim inliner fahren,
  15. schmerzen beim inliner fahren,
  16. inline skates schmerzen schienbein,
  17. joggen krampf schienbein,
  18. inline skaten schienbein,
  19. inliner schienbein,
  20. inliner drücken am bein,
  21. inliner drücken am schienbein,
  22. schienbeinschmerzen inliner,
  23. schmerzen beim inlineskaten,
  24. schienbeinschmerzen inliner fahren,
  25. beine schmerzen beim inliner fahren
Die Seite wird geladen...

Anfänger-Fitnessproblem mit Schienbein - Ähnliche Themen

  1. Schienbeinschmerzen nach 3 Min. laufen auf Laufband

    Schienbeinschmerzen nach 3 Min. laufen auf Laufband: Hallo Community, Ich kriege nach 3 Minuten laufen auf dem Laufband starke schmerzen am Schienbein. Ich sehe Leute die einfach 10-20 Minuten...
  2. Schienbeinschützer

    Schienbeinschützer: Ich muss mich gerade zwischen 3 meiner Favoriten entscheiden, köntt ihr mir sagen welcher davon der Beste ist ? Schienbeinschutz: VENUM...
  3. Schienbein Schmerzen

    Schienbein Schmerzen: Hallo Leute Habe seid ca. 1 Woche beim warm machen ( warm laufen ) ziemlich starke Schmerzen in beiden Schienbein der schmerz baut sich langsam...
  4. Schmerzen und "Hubbel" am Schienbein

    Schmerzen und "Hubbel" am Schienbein: Guten tach habe heute das erste mal beim Joggen (nach ca. 3km) schmerzen im Vorderen Schienbein gespürt. Als ich mal gegukt habe, war da (etwa...
  5. schmerzen am schienbein

    schmerzen am schienbein: Hallo Leute! Ich würde gerne mal eure Meinung wissen. Ich bekomme vom Autofahren am rechten Schienbein so einen stechenden Schmerz zwischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden