Aufbau auch bei schlechter Ernährung ?

Diskutiere Aufbau auch bei schlechter Ernährung ? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Was meint ihr, kann man auch Muskeln aufbauen, wenn man sich schlecht ernährt ? (Fast-Food und das ganze Zeugs, was jeder frißt) Vorausgesetzt...

  1. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Was meint ihr, kann man auch Muskeln aufbauen, wenn man sich schlecht ernährt ? (Fast-Food und das ganze Zeugs, was jeder frißt)

    Vorausgesetzt der EW-Anteil ist hoch genug...
     
  2. Anzeige

  3. #2 Cassiopeia, 12.11.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke schon auch wenn es dann nicht mehr schön aussieht ::XX
     
  4. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    naja, definiere mal "schlecht"!
    Die meisten schlechten Sachen die man sich reinhaut, haben sicherlich nicht viel Eiweiß.
     
  5. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Halt Fast-Food, Schokolade und so ein Zeugs.
    Was "normale" Menschen halt essen.

    Ich selbst esse viel Geflügel, Nudeln und Kartoffeln, aber auch gerne mal ne Pizza zwischendurch oder ne Tafel Schokolade am Abend.
     
  6. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Macht Ihr denn etwas für Euer Gewissen, wenn Ihr wirklich mal sündigt? Z.B. dann eine Pizza mit Pute?
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ich hau mir einfach ne Dose Thunfisch auf die Pizza :D
     
  8. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das schon. Irgendwas mit Eiweiß muß ja auch dabei sein.

    Wenn z.B. McDonalds, dann nur McChicken und Chicken McNuggets.

    Bei Burger King nur Doppelwhopper. 50g EW :eek:) aber auch 50g Fett :eek:(
    Aufbautechnisch sicher interessant, wenn man auf pure Masse gehen möchte.
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Hmm, also ich hab mal ein halbes Jahr wirklich ganz streng auf die Ernährung geachtet (ok, ab und zu etwas Alk), und hab in der zeit schon eindeutig am besten aufgebaut. Aber ob es jetzt 1-2kg mehr pro halbes Jahr sind und dafür wirklich auf alles zu achten... übertreiben sollte man es eben auch nicht
     
  10. MuS

    MuS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wenn du Ekto bist musst du eh alles in dich reinstopfen was du kriegen kannst ( wie ich =) ) ich esse genug "BB-Nahrung" wie Quark Haferflocken aber auch Fastfood, fettiges fleisch etc um meine Kcal / Tag nach oben zu bringen, sollte man Endo sein wird man sicherlich auch aufbauen nur weniger im Muskelbereich =)
     
  11. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    das kann man aber auch auf gesünderem wege machen;)

    das sei mal dahingestellt. Den Kalorienüberschuss zu reduzieren wäre wohl die einfachere Möglichkeit =)
     
  12. MuS

    MuS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich esse es ja nich jeden tag, vlt 1 mal inner woche, unter der woche machen meine kcal auch grösstenteils selbstgemachte Sachen aus ohne Konservierungsstoffe etc.

    aber was meinst mit ungesund? Fett oder die Konservierungsstsoffe im Fastfood?
     
  13. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Fett generell sicherlich nicht, ausser es sind zuviele gesättigte Fettsäuren.

    Ungesund wären desweiteren auch das Brot beim Burger etc.
     
  14. MuS

    MuS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    fett wär mir auch komisch vorgekommen <:

    ich ess normal keine Burger aber was is an dem brot ungesund? das ungesündeste was ich bis jetzt von McD weiss sind wie schon gesagt die Konservierungsstoffe.
     
  15. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    hmm....du wolltest jetzt aber nicht behaupten, daß Weissbrot gesund ist, oder? Pauschal kann man das aber sicherlich auf die Burger auch nicht sagen.
     
  16. julie

    julie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    also, eigentlich... man kann ja auch fast food und pizza und schokolade in seine nahrungsbestandteile zerlegen. und die kommen dabei sicherlich nicht besonders gut weg, trotzdem sollte man das nicht verallgemeinern. in MAßEN ist das alles durchaus in ordnung, nur halt nicht jeden tag, es geht auch um so sachen wie cholesterin, wenig ungesättigte fettsäuren, wenig ballaststoffe usw.... trotzdem muss man kein schlechtes gewissen haben, wenn man ab und zu mal nen burger isst, wenn man denn trotzdem über den tag gerechnet seine optimalverteilung ungefähr einhält und es nicht jeden tag sowas gibt. ich glaube es ist schwer, da eine allgemeingültige aussage zu treffen... aber "aufbauen" wirst du auch mit ungesunder ernährung, wie du dich dabei fühlst ist ne andere sache, und es wird garantiert auch nicht so gut funktionieren wie bei einer guten und ausgewogenen ernährung, zumindest wirst du, wie schon erwähnt, auf jeden fall auch an fettmasse zunehmen...
    also, keine panik, pizza und schokolade sind mal auch i.o., abgesehen mal davon, dass man nicht den fehler begehen darf und bei jedem gramm weissbrot oder fett sofort anfängt die traumfigur den bach runterschwimmen zu sehen... =)
    greetz, julie
     
  17. #16 Del Piero, 30.11.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    @ Julie

    100% agree!!

    Hätte von mir sein können.. :D :D :]
     
  18. Anzeige

  19. O-Dogg

    O-Dogg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    in fast food un duahc in vielen süßigkeiten is meisten viel eiweiß drin. jedoch gibt es da jede menge kcalorien und jeder weiß ja, dass man von einem Big king XXL niemals länger als 5 stunden satt ist!!
     
  20. #18 norman_normal, 13.12.2004
    norman_normal

    norman_normal Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    am anfang wirst du wohl trozdem zulegen.

    später allerdings ist man an einem punkt angekommen :wink wo man seine ernährung mehr doer wengiger automatisch umstellt. falls nciht, wird halt nicht mehr so schnell viel mehr.

    p.s.

    von xtreme viel fast food rate ich dir sowieso ab :p
     
Thema: Aufbau auch bei schlechter Ernährung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelaufbau trotz schlechter ernährung

    ,
  2. muskelaufbau trotz ungesunder ernährung

    ,
  3. muskeln aufbauen trotz ungesunder ernährung

    ,
  4. muskelaufbau ungesunde ernährung,
  5. muskelaufbau mit schlechter ernährung,
  6. ungesunde ernährung muskelaufbau,
  7. muskeln aufbauen trotz schlechter ernährung,
  8. bodybuilding trotz schlechter ernährung,
  9. bodybuilding schlechte ernährung,
  10. Muskelaufbau bei ungesunder ernährung,
  11. schlechte ernährung muskelaufbau,
  12. bodybuilding ungesunde ernährung,
  13. fitness mit schlechter ernährung,
  14. krafttraining und ungesund essen,
  15. bodybuilder ungesundes essen,
  16. falsche ernährung krafttraining,
  17. ungesund ernaehren muskelaufbau,
  18. kann man unhesund essen wenn lan muskeln aifbaut,
  19. muskelaufbauphase ungesunde sachen essen,
  20. unausgewogene ernährung trotzdem muskeln,
  21. mit schlechter ernährung viel muskelmasse,
  22. falsche ernährung während des kraftsport,
  23. schlechte ernahrung trotzdem muskeln,
  24. muskelaufbau mit ungesunder ernährung,
  25. Durchtrainiert trotz fast food
Die Seite wird geladen...

Aufbau auch bei schlechter Ernährung ? - Ähnliche Themen

  1. Hüftspeck + Bäuchlein = Erstmal Diät und dann Muskelaufbau?

    Hüftspeck + Bäuchlein = Erstmal Diät und dann Muskelaufbau?: Hallo zusammen, eines vorweg: ich hoffe ich bin mit dem Thema meines Postes im richtigen Forum gelandet. Falls nicht, bitte steinigt mich nicht...
  2. Genug für Aufbau von Bauchmuskeln oder mehr?

    Genug für Aufbau von Bauchmuskeln oder mehr?: Hey bei meinem derzeitigen Trainingsplan habe ich zwei Übungen für die Bauchmuskeln. Einmal Crunches 20x bei 3 Wiederholungen. Dann nochmal Planke...
  3. Bauchmuskeln aufbauen

    Bauchmuskeln aufbauen: Hallo liebe Community, Ich bin 17 Jahre alt und spiele Basketball seit 4 Jahren im Leistungssport Bereich. Als ich angefangen habe war ich etwas...
  4. Erst Bauchfett oder Muskeln aufbauen ?

    Erst Bauchfett oder Muskeln aufbauen ?: Hallo :) wollte fragen ob man durch Kraftsport im Fitnessstudio und alle 2 Tage Laufen Bauchfett verbrennen kann und dabei Muskeln aufbaut....
  5. Brauche Hilfe beim Klassiker - Abnehmen und Muskelaufbau

    Brauche Hilfe beim Klassiker - Abnehmen und Muskelaufbau: Hi Leute, mein Name ist Dennis, ich bin 30 Jahre alt und neu hier. Ich bin 204cm groß und wiege 135 kg, demnach möchte ich rund 10-20 kg abnehmen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden