Bankdrücken und Butterfly

Diskutiere Bankdrücken und Butterfly im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Mache jetzt den WKM-Plan seit 2-3 Wochen und hätte mal ne Frage dazu. Nämlich, habe das Problem, dass ich beim Bankdrücken meine Brust nicht...

  1. #1 Michael9779, 06.06.2018
    Michael9779

    Michael9779 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mache jetzt den WKM-Plan seit 2-3 Wochen und hätte mal ne Frage dazu.
    Nämlich, habe das Problem, dass ich beim Bankdrücken meine Brust nicht spüre, sondern das Ganze eher im oberen Arm. Habe auch schon versucht breiter zu greifen, da das die Brust mehr aktivieren soll. Technik sollte korrekt sein, habe mir mehrere Videos angeschaut und achte auf die Form. Dann hab ich mal einfach zum probieren mal Butterfly an der Maschine gemacht und dort hab ich die Brust deutlich gespürt.
    Liegt das am erhöhten Bewegungsradius? Da man ja beim Langhantelbankdrücken nicht wirklich weit nach unten/hinten kommt, da der Oberkörper natürlich im Weg ist.

    Ich hätte jetzt ein paar Optionen
    1) Würde es Sinn machen die Brust mit der Butterflyübung vorzuermüden und anschließend zu bankdrücken?
    2) Sollte ich vielleicht Bankdrücken komplett mit Butterfly ersetzen, wenn ich dort die Brust deutlich mehr spüre? Beziehungsweise spüre sie beim Bankdrücken ja garnicht.
    3) Soll ich vielleicht mal mit Kurzhanteln Bankdrücken statt mit einer Langhantel? Da komm ich ja wieter runter und kann dadurch vielleicht die Brust mehr aktivieren?
    4) Oder soll ich einfach mal normal weitermachen und schauen ob ich in Zukunft beim Bankdrücken die Brust spüre, habe nämlich auch schon bei einigen gelesen, dass sie anfangs nichts merkten, aber als sie dann schon bisschen fortgeschrittener waren, es dann doch geklappt hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.956
    Zustimmungen:
    115
    Spüren wirst du die Brust beim bankdrücken immer weniger, weil es einfach eine mehrgelenksübung ist...
    Und beim Butterfly hast du einen viel höheren Stretch...

    Ich drück 1,5x bw auf 3-4wdh und spür meine Brust auch nicht...
    <- was ich damit sagen will ist, dass es relativ egal ist ob du sie spürst oder nicht...

    Optimal wäre:
    Wkm so weiter machen wie es geplant ist, also nur bankdrücken und da stärker werden...

    Wenn du Spaß am Butterfly hast, mach 2-3sätze am Ende des Trainings...
    Nimm ein Gewicht dass du ~15x bewegen könntest und mach damit dann ~10wdh...
    Wichtig dabei, du solltest dadurch nicht im nächsten Training beeinträchtigt werden...
    Fokus liegt immer beim bankdrücken ;)
     
  4. Rian

    Rian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Langhantel-Bankdrücken ist keine Pflicht! Kannst auch eien gute Brust ohne diese Übung aufbauen.

    1) Hänge doch lieber Butterfly am Ende des Trainings ran wie Irok empfohlen hat. Somit hemmst du nicht deine Kraftfortschritte beim Bankdrücken und hast anschließend noch den Hypertrophy Effekt von Butterfly.

    2) Butterfly ist kein vernünftiger Ersatz fürs Bankdrücken. Eher Dips mit Zusatzgewicht oder Kurzhantel Banldrücken.

    3) siehe 2)

    4) Kannst du natürlich auch machen, spricht aber auch nichts dagegen 1-2 Änderungen am Plan zu machen. Der WKM ist ein hervorragender Leitplan, jedoch nicht für jedes Individuum ideal!
     
Thema:

Bankdrücken und Butterfly

Die Seite wird geladen...

Bankdrücken und Butterfly - Ähnliche Themen

  1. Bankdrücken: Steigerung unproportional

    Bankdrücken: Steigerung unproportional: Hallo zusammen, Ich befinde mich nun schon seit ein paar Wochen im ersten bulk der Bulking Routine con Lyle Mc Donald, und kann teilweise...
  2. Keine Steigerung beim Bankdrücken seit Monaten!

    Keine Steigerung beim Bankdrücken seit Monaten!: Hallo. Bin das erste mal hier und hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter aber erstmal kurz meine Daten 1,68m...
  3. Stagnation beim Bankdrücken - wie vorgehen?

    Stagnation beim Bankdrücken - wie vorgehen?: Hallo, habe vor ca. 2 Wochen angefangen, das normale Bankdrücken durch pausiertes Bankdrücken zu ersetzen. Gleichzeitig habe ich bei den...
  4. Bankdrücken - Problem in der Schulter

    Bankdrücken - Problem in der Schulter: Hallo:) Ich bin 17 Jahre alt und trainiere seit 2 Jahren. Mein Problem beim Bankdrücken ist, dass wenn ich die Oberarme vom Oberkörper bei ca. 45...
  5. Handgelenkposition beim Bankdrücken

    Handgelenkposition beim Bankdrücken: Ich habe beim Bankdrücken das Problem, dass meine Handgelenke immer nach hinten innen abknicken wenn es an die letzten Wiederholungen geht. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden