Bauch bei wenig Körperfett

Diskutiere Bauch bei wenig Körperfett im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, ich würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht weiterhelfen könntet. Hier ein paar Daten zu mir: > Alter: 17 Jahre >...

  1. #1 Unregistriert, 11.12.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo Leute,

    ich würde mich freuen, wenn ihr mir vielleicht weiterhelfen könntet.

    Hier ein paar Daten zu mir:

    > Alter: 17 Jahre
    > Körpergröße: 168 cm
    > Gewicht: 70 kg
    ==> BMI: 24,5
    > KFA: 12%

    Mein Problem ist folgendes. Ich habe eine hervorstehenden Bauch, obwohl mein Körperfett bei nur 12% liegt, was doch eigentlich ideal/gut ist.
    Meinen KFA hab ich mit einem Caliper und der 3-Falten Methode bestimmt, nachdem eine KF-Waage mir einen KFA von 23 % angezeigt hat... Außerdem sieht man bei mir auch schon Bauchmuskeln, obwohl ich bis jetzt nicht wirklich Bauchtraining betrieben habe. Bis jetzt habe ich diese möglichen Gründe zusammengetragen:

    - Wasseinlagerungen
    - großer Magen
    - leichter Hohlkreuz
    - vielleicht falscher KFA-Wert (denk ich aber nicht)

    Was denkt ihr? Habt ihr vielleicht eine Idee?

    Ich würd mich wirklich, über eure Hilfe freun :)

    KingJames23
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bauch bei wenig Körperfett. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sternocleidomastoideus, 11.12.2014
    sternocleidomastoideus

    sternocleidomastoideus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Mach mit dem Caliper mal eine 7-Falten Messung. Zudem muss man mit dem Caliper richtig umgehen (können). Du musst ihn sanft zusammendrücken bis er an der Seite gerade "einrastet". Nicht weiter zusammendrücken! Auch 1-2 Fotos von dir könnten genaueres zu Tage bringen....

    Bin gespannt auf das Ergebnis....


    Was und wie hast du denn bislang überhaupt trainiert und Sport gemacht?
     
  4. #3 Unregistriert, 12.12.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    Danke erstmal für deine Antwort. Ich hab nochmal ein wenig recherchiert und bin auf die Tatsache gestoßen, dass ich wahrscheinlich unter den Bauchmuskeln das Fett habe. Deshalb komm ich auf einen KFA von nur 12%, welcher nur die äußere Fettschicht berücksichtigt, aber dafür einen BMI von 24,5. Mein Bauchumfang beträgt auch 80cm. Zur Messsung die 7-Falten Methode hab ich auch ausprobiert und kam auf das selbe Ergebnis.
    Was denkst du?

    Also ich hab vor zwei Monaten Mal 2 Wochen Low Carb gemacht und hab um einiges an Bauchumfang verloren, aber lange hab ich das nicht ausgehalten. Später hab ich herausgefunden, dass man Low Carb nicht für längere Zeit machen sollte. Ich habe meine Ernährung vor ner Woche umgestellt und habe jetzt ein Defizit von 500kcal (Grundbedarf: 1800). Das möchte ich erstmal ein paar Monate durchziehen. Mit dem HIIT hab ich auch vor ner Woche angefangen.

    Grüße,

    KingJames23
     
  5. #4 sternocleidomastoideus, 12.12.2014
    sternocleidomastoideus

    sternocleidomastoideus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Mach nicht zuviel auf einmal. Schau dir das mit deinem Bedarf nochmal genau an. Ein Defizit von 300-500kcal reicht immer aus um abzunehmen. Wenn du HIIT machen willst wäre ich da nicht zu übermotiviert.....;)

    Mein Tipp wäre ein 2x wöchentliches Krafttraining in Form eines Ganzkörpertrainings (WKM oder FEM) und dazu 3x Cardio in Form von Laufen...Leider schreibst du ja nicht was du nun konkret an Sport machst, oder gemacht hast.
     
  6. #5 Unregistriert, 12.12.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke für die Tipps :) Also, ich habe 2-mal pro Woche Basketball-Training (90min), wo ich auch motiviert dabei bin. Zum HIIT: Ich fahre mich 10 Minuten lang auf dem Heimtrainer auf mittlerer Intensität und mache danach 20 Sek Sprints und 60 Sek weiter auf mittlerer Intensität bis ich auf 20 min komme. Mit der Zeit werde ich das auch noch steigern.

    Was meinst du zu Bauchtraining? Sollte ich damit anfangen, oder erstmal das Bauchfett loswerden?
     
  7. Anzeige

  8. #6 sternocleidomastoideus, 12.12.2014
    sternocleidomastoideus

    sternocleidomastoideus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Muskeltraining ist eines der besten Fettverbrennungstrainings welches es gibt. Du züchtest dir dadurch Muskelzellen und das sind die besten Fettkiller im Körper.

    Ich würde wie gesagt ein 2x wöchentlich ein normales GK-Training machen und ein "normales" cardio 3x wöchentlich zwischen 30 und 60 Minuten an den Tagen wo du kein Krafttraining machst. Das dürfte für deine Zwecke einen optimalen und dauerhaften Trainingseffekt bringen.

    Du kannst auch nicht einfach "Bauchfett" loswerden. Du verlierst dann Fett, wenn du mehr Kalorien verbrennst als du zu dir nimmst. Wo das Fett wann verschwindet entscheidet der Körper. Das kannst du nicht steuern....
     
  9. #7 Unregistriert, 12.12.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ja ist nachvollziehbar :) Dankeschön
     
Thema:

Bauch bei wenig Körperfett

Die Seite wird geladen...

Bauch bei wenig Körperfett - Ähnliche Themen

  1. Warum wird der Bauch nicht weniger?

    Warum wird der Bauch nicht weniger?: Ich gehe seit ca. 5 Wochen ins Fitness-Studio zum Krafttraining (3 x wöchentlich) und einmal in der Woche zum Nordic-Walking. Seit ca. 8 Wochen...
  2. Weg mit dem wenigen Bauchspeck

    Weg mit dem wenigen Bauchspeck: Hallo zusammen ich bin nun seit 4 Monaten wieder im Fitnesscenter, sehe auch schon die ersten Erfolge, jedoch habe ich am Bauch eine ca. 1 cm...
  3. Trainingspuls - Aerobe Bereich oder Fettverbrennungszone, Rechte Bauchseite weniger fett, als links.

    Trainingspuls - Aerobe Bereich oder Fettverbrennungszone, Rechte Bauchseite weniger fett, als links.: Hallo, ich hab hier jetzt schon mehrere Beiträge zum Thema Pulsbereich gelesen. Manche sagen, dass in der Aeroben Zone das trainieren mehr Sinn...
  4. Was mach ich mit meinem Bauch?

    Was mach ich mit meinem Bauch?: Ich weiß nicht ob das Thema hier reingehört. Also ich habe mehr als 20 Kilo abgenommen und bin auch schon sehr froh darüber. Aber mein Bauch...
  5. Restbauch/Haut nach Diät

    Restbauch/Haut nach Diät: Hi Leute, ich habe in den letzten zwei-drei Jahren eine Diät mit wöchentlichen Cheatday betrieben. Ich bin von 104kg auf (um die) 70kg runter. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden