Bauchfett wegtrainieren

Diskutiere Bauchfett wegtrainieren im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo erstmal, ich hoffe meine Frage ist im richtige Unterforum. Meine Problemzone ist mein Bauch. :mad: Kurz zu mir persönlich: Ich bin...

  1. #1 Markus77, 08.01.2012
    Markus77

    Markus77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich hoffe meine Frage ist im richtige Unterforum. Meine Problemzone ist mein Bauch. :mad:

    Kurz zu mir persönlich:

    Ich bin bei 1,65 m 73 kg schwer. Ich selbst spiele noch Tischtennis.:) Dadurch sind meine Beine und Arme relativ "fettfrei". Beruflich sitze ich allerdings den ganzen Tag.

    Welche Möglichkeiten habe ich meinen Bauch wegzutrainieren? Bitte schreibt fleißig. Sollte noch Fragen offenbleiben könnt ihr Sie mir auch gerne stellen. Gerne auch per PM.

    LG Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bauchfett wegtrainieren. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Den Körperfettanteil steuerst du über deine Ernährung. Sport unterstützt dabei "nur". Überdenke mal was du so am Tag isst.
     
  4. #3 Markus77, 08.01.2012
    Markus77

    Markus77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jan82,

    ich versuchs mal.

    Morgens esse ich 2 Scheiben Vollkorn- oder anderes Kornmischbrott mit bisschen Becel und normaler Wurst dazu ein Apfel und eine Tasse Kaffee. Bis Mittags esse ich weiter nix und trinke 0,5 l Tee. Zum Mittagessen gehe ich in die Kantine des örtlichen Finanzamtes. Hier esse ich meist das TG mit Nachspeise allerdings ohne Getränk. Nachmittags esse ich derzeit 2 Mandarinen und trinke wieder 0,5 l Tee. Abends gibt es bei mir zumeist eine Schnitte Brot oder einen gemischten Salat.

    Nach dem TT-Training gehen meine Vereinskameraden in ne Pizzerie. Hier hatte ich in der Vergangenheit meist eine Pizza gegessen. Jetzt esse ich allenfalls eine halbe Pizza. Am WE esse ich eher unregelmäßig. Freitags/Samstag eher Fertiggerichte und Sonntags selbstegmachtes mit Gemüse/Salat. Als Beilage kommt bei mir regelmäßig Reis o. Nudel auf dem Tisch. Freitags trinke ich meist eine Cola ansonsten eher Saftschorle u.ä. Blöderweise esse ich am We an einem Tag eine Tafel Schokolade oder anderes Gebäck.

    Gruß Markus
     
  5. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Hm, ich vermute mal, dass das Tagesmenü in der Kantine ordentlich Kalorien hat. Die Fertiggerichte am WE sind oft sicherlich auch Kalorienbomben.
    Wenn du nach dem Training ne halbe Pizza isst oder am WE eine Tafel Schokolade ist das auch nicht so schlimm, solange du damit nicht über deinen Kalorienbedarf kommst. Wenn du mal bei Google nach Kalorienrechner suchst, kannst du mal schauen, wieviel Kalorien du so am Tag zu dir nimmst.

    Ansonsten fällt mir jetzt so spontan nichts ein. Sorry.

    Habe ich das jetzt hier falsch gelesen oder trinkst du eher stoßweise?
     
  6. #5 Markus77, 08.01.2012
    Markus77

    Markus77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    trinkst du eher stoßweise? Ist stoßweise gemeint, dass ich ein Glas "sofort" austrinke und die nächsten Stunden erstmal nicht?
    Ich trinke meinen Tee auf ca. 1h verteilt. Kaffee ca. 20 min.

    Ich habe mal kurz meinen Grundbedarf (1680 kcal) ermittelt. Mein Spirelli-Topf hat bereits 568 kcal + Cola ca. 450 kcal ergibt bereits 1018 fürs WE. Unter der Woche halte ich mein Gewicht bereits, ohne allerdings Ausdauer und Kraftsport zu machen. Also werde ich meine Ernährung am WE umstelle. Gleichzeitig sollte ich mich mehr Bewegen.

    Hast du hierzu irgendwelche Ideen?
     
  7. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Mit stoßweise meine ich, dass du nur was zum Essen trinkst. Wenn du aber 0.5l Tee innerhalb von einer Stunde trinkst und dann 3h gar nichts mehr, dann ist dies auch stoßweises Trinken. Du solltest darauf achten, dass du jede Stunde z.B. ein Glas Wasser trinkst.

    1680 kcal Grundbedarf kann nicht stimmen. Es müsste irgendwas um die 2500 oder 2700 kcal rauskommen, wenn du eine Bürotätigkeit hast.

    Wenn du dich mehr bewegen willst, dann geh doch in ein Studio und fang zu trainieren an oder geh Joggen oder schau dir Body Weight Exercises an: BWE Body weight exercises Körpergewichtübungen
     
  8. Anzeige

  9. #7 Markus77, 08.01.2012
    Markus77

    Markus77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps,

    ich hab nochmals nachgeschaut bzgl. meines Grundbedarfs. Der ist tatsächlich bei ca. 1680 kcal. Der Energiebedarf bei einer Bürotätigkeit liegt aber bei 2500 kcal.
    Der Link ist wirklich gut. Welche BWE kann ich weglassen, wenn ich 2x die Woche ca. 1h schwimme gehen?
     
  10. #8 Tobi252, 09.01.2012
    Tobi252

    Tobi252 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, im Prinzip ist es relativ einfach: du musst mehr verbrennen als du zu dir nimmst, dann nimmst du ab. Im Wesentlichen sollte dies mit einer geeigneten Ernährung geschehen. Wenn du unterstützend Sport treibst ist es optimal.
    Wichtig ist zudem, dass du nicht partiell an gewissen Körperteilen abnimmst, sondern am ganzen Körper gesamt. Also um dein Bauchfett loszuwerden, musst du dein Körperfett reduzieren. Hier gibt´s einen ganz guten und ausführliche Artikel zum Thema Bauchfett, welcher dir die Materie näher bringt und dir sicherlich weiterhilft:
    http://www.bauchfett24.de/

    G
    ruß
     
Thema: Bauchfett wegtrainieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauchfett wegtrainieren

    ,
  2. bodybuilding bauchfett

    ,
  3. bauchfett weg

    ,
  4. kleinen bauch wegtrainieren,
  5. bauchfett wegtrainieren forum,
  6. bauchfett weg forum,
  7. leichten bauchansatz wegbekommen,
  8. brust und bauchfett weg,
  9. bauchfett bodybuilding,
  10. bodybuilding bauchfett wegtrainieren,
  11. bauchfett,
  12. bauchfett wegtrainieren mann,
  13. bauchfett wegbekommen forum,
  14. bauchfett weg übungen,
  15. Brustfett wegtrainieren,
  16. bodybuilding bauch weg,
  17. bauchfett wegtrainieren fitness,
  18. bauchfett weg training,
  19. kraftsport bauchfett,
  20. bauchfett wegtrainieren bodybuilding,
  21. Bodybuilding bauchfett weg,
  22. bauch weg training forum,
  23. bauchfett weg bodybuilding,
  24. brust und bauchfett wegtrainieren,
  25. brust und bauchspeck wegtrainieren
Die Seite wird geladen...

Bauchfett wegtrainieren - Ähnliche Themen

  1. Ernährung Bauchfett reduzieren - Testosteron steigern

    Ernährung Bauchfett reduzieren - Testosteron steigern: Hallo, da ich einige symptome eines testosteronmangels aufweise(und diese auch relativ stark schwanken) und außerdem unverhältnis viel Bauchfett...
  2. Gezielt Bauchfett Weg trainieren?

    Gezielt Bauchfett Weg trainieren?: Hallo meine lieben! Bin ganz neu hier! Mache, seit Jänner Low-Carb und hab bis jetzt damit neun Kilo abgenommen! Meine heftigste Problemzone, ist...
  3. Bauchfett

    Bauchfett: Hallo! Ich bin Männlich, 16 Jahre alt, 1,78 gross und wiege 65 kg Ich gehe nun seit ca einem halben Jahr 4x die Woche ins Fitnessstudio und mein...
  4. Wie werde ich mein Bauchfett los?

    Wie werde ich mein Bauchfett los?: Guten Abend liebes Fitness-Forum, habe nun in 6 Monaten mein Gewicht von 129,8kg auf 93kg reduziert. Das Problem hierbei aber ist, dass ich ein...
  5. Bauchfett

    Bauchfett: Hallo Freunde, Ich gehe seit einer Zeit ins Fitnessstudio, da ich mich zu dünn finde. Dort wurde mein KFA auf 13 % gemessen, ich bin 1,86-1,86...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden