Bauchmuskeln/Fettverbrennung

Diskutiere Bauchmuskeln/Fettverbrennung im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich trainiere seit ca. 7 Wochen wieder 2 bis 3 mal in der Woche im Fitnessstudio (Ausdauer- und Krafttraining). Mache auch einen...

  1. #1 Speedy2121, 12.07.2008
    Speedy2121

    Speedy2121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich trainiere seit ca. 7 Wochen wieder 2 bis 3 mal in der Woche im Fitnessstudio (Ausdauer- und Krafttraining). Mache auch einen Bauch-Kurs, um meinen Speck am Bauch weg zu bekommen. Ich habe kein Übergewicht und wirklich nur am Bauch Fett.
    Ich merke leider gar nichts am Bauch oder überhaupt irgendwo. Ich ernähre mich sehr gesund (hatte ich auch schon hier im Forum geschrieben).

    Bin ich zu ungeduldig oder mache ich was falsch? ;)


    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bauchmuskeln/Fettverbrennung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 12.07.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Stichwort: Kaloriendefizit

    Die Suchfunktion wird dir deine Frage beantworten, da dieses Thema schon sehr oft behandelt wurde.

    Danke.

    Gruß,
    Rosch.
     
  4. #3 Flashman, 12.07.2008
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Das Fett am Bauch konsequent weg zu bekommen bedarf einer gewissen Zeit.

    Zum einen solltest du dir klar machen, das du durch gezieltes Training der Bauchmuskulatur das Fett nicht "angreifst". Du trainierst lediglich die Muskulatur unter dem Fett. D.h um Fett zu verbrennen, muss der Körper aktiv darauf zurück greifen. Das erreichst du in erster Linie durch eine gesunde ausgewogene Ernährung in Verbindung mit Cardio Training.

    Es gilt, in der Woche ein paar mal kräftig ins Schwitzen zu kommen.
    Ebenfalls solltest du bzgl. deiner Ernährung konkreter werden. Wie definierst du
    "gesunde Ernährung", d.h du solltest mal posten welche Nahrungsmittel du zu dir nimmst.

    Um das Fett loszuwerden und sichtbare Erfolge zu erzielen, sollte man immer zuerst an seiner Einstellung arbeiten und sich mit dem Gedanken anfreunden, dass diese Prozedur lange dauern kann.
     
  5. #4 Speedy2121, 13.07.2008
    Speedy2121

    Speedy2121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich bin 1,60 m groß und wiege 54 kg. Habe, wie gesagt, kein Übergewicht.

    Mein Ernährungsplan:

    Morgens esse ich eine kleine Schale Haferflocken mit Sojamilch und dazu trinke ich einen Becher grünen Tee.

    Mittags esse ich meistens Vollkornudeln/Reis mit Gemüse und Fisch oder Geflügel.

    Abends esse ich eine oder zwei Scheiben Vollkornbrot mit mageren Käse oder Geflügelwurst.

    Zwischendurch esse ich auch noch Obst und trinke viel Wasser oder Tee. Außerdem trinke ich jeden Tag einen Becher Buttermilch.

    Ich denke, ich werde noch mehr Cardio Training machen.

    Liebe Grüße und Danke!
     
  6. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Punkt. Wie sieht den dein Training im Studio aus?
    Gehst du bis an die Grenzen, oder hälst du dich strikt an den dir ersellen Trainingsplan (ich gehe mal davon aus, dass du einen bekommen hast, bzw schon vorher einen hattest) Ich meine damit, die Gewichte/Wiederholungen.

    Cardio ist dabei zwar sehr hilfreich, aber durch Krafttraining, bei dem du auch viel schwitzt kommst du deinem Ziel näher. Ich sehe bei mir im Studio einen Haufen Leute die abnehmen wollen, aber einfach läppisch trainieren. Von sowas hast du fast nichts, wenn du abnehmen willst (was in dem Sinne ja dein Ziel ist ;) )

    mfg Chilo
     
  7. #6 Speedy2121, 14.07.2008
    Speedy2121

    Speedy2121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich komme schon ganz schön ins Schwitzen. Mein T-Shirt ist danach klitschenass. Daher denke ich, mache ich das doch nicht so falsch. ;)

    Mein Trainingsplan wurde von dem Studioleiter persönlich gemacht. Er hat mir ein paar Übungen eingeteilt und die mache ich brav. Jede Übung 2 bis 3 Mal und dann zwischen 15-25 Wiederholungen. Ich versuche natrürlich bis an die 25 jedes Mal ran zu kommen.

    Nach dem Krafttraining laufe ich noch 30 Minuten und gehe 30 Minuten auf dem Stepper.

    Reicht das an Infos? :)
     
  8. Anzeige

  9. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dein Tshirt danach klitschenass ist, ist auch alles super ;)
    Du darfst natürlich nicht vergessen, dass es lange dauern kann, also bist du wohl ein wenig zu ungeduldig ;) 7 Wochen sind auch noch nicht viel ;)

    Hast du deinen momentanen KF-Anteil? Wenn nicht, lass ihn im Studio messen, oder wenn du eine extra Waage dafür hast, kannst du das auch zu Hause machen. Den Anteil alle 3-4 Wochen neu messen lassen und gucken ob sich was getan hat. Wenn er sinkt, weist du das sich was tut. Und speziell an einer Körperstelle kann man (leider) nicht abnehmen. Kommt aber meist von selbst ;)
    Wichtig ist nur, dass du den Wert immer von der gleichen Waage messen lässt, da fast jede Waage unterschiedliche Werte ausspuckt...

    Für sich selber merkt man es auch nicht so schnell, ob sich was am Bauch getan hat. Kannst ja für dich eine Foto davon machen, und das Foto dann in 3-4 Wochen mit deinem Bauch vergleichen ;)
     
  10. #8 Speedy2121, 18.07.2008
    Speedy2121

    Speedy2121 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, für die ganzen lieben Antworten.

    Ich werde dann auch nochmal mit meinem Trainer sprechen, ob wir meinen Trainingsplan ändern können.

    Das mit dem Foto werde ich vielleicht echt mal machen. :]

    Liebe Grüße
     
Thema: Bauchmuskeln/Fettverbrennung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauchmuskeln fettverbrennung

    ,
  2. bauchmuskel fettverbrennung

    ,
  3. bauchmuskeltraining fettverbrennung

    ,
  4. bauchmuskeltraining fettabbau,
  5. fettverbrennung bauchmuskeln,
  6. bauchmuskeln fettabbau,
  7. bauchmuskeln trainieren fettabbau,
  8. Bauchfettverbrenner,
  9. Bauchfettverbrennung,
  10. bauchmuskel fettabbau,
  11. fettverbrennung durch bauchmuskeltraining,
  12. bauchmuskeln und fettabbau,
  13. fettabbau mit bauchmuskeltraining,
  14. wie merkt man die fettverbrennung,
  15. fettverbrennung bauch,
  16. Sportübungen für Bauch-fettverbrennung,
  17. wann merkt man ervolge im fitnessstudio,
  18. bauch fettverbrennung ,
  19. 0,
  20. bauchmuskeln jeden tag trainieren fettabbau,
  21. bauchmuskeltraining jeden Tag fett Verbrennung,
  22. bauchmuskulatur hilft bei fettverbrennung,
  23. bauchmuskel zur fettverbrennung,
  24. bauchmuskeln zur fettverbrennung,
  25. fettverbrennen bauchmuskel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden