beängstliches Problem :(

Diskutiere beängstliches Problem :( im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich bin neu hier und habe gleich mal eine sehr wichtige Frage. Ich habe seid ein paar Tagen wenn ich auf einem Standfahrrad so ca 20 min...

  1. #1 Andre1986, 23.02.2008
    Andre1986

    Andre1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und habe gleich mal eine sehr wichtige Frage. Ich habe seid ein paar Tagen wenn ich auf einem Standfahrrad so ca 20 min fahre ein Taubheitsgefühl in meinem Penis....:(((. Jetzt hab ich schon im Internet gelesen, dass das an dem Sattel liegt weil er zu klein ist, und es zur Impotenz führen kann.....Aber der Sattel ist eigentlich groß wie ein Damensattel, woran kann das nun liegen. Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: beängstliches Problem :(. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. boyy

    boyy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    sry,aber


    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  4. #3 HannoverOlli, 23.02.2008
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    ab zum arzt...damit würde ich nicht spaßen
     
  5. #4 shintostar, 23.02.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Nö, das kann schon am Sattel liegen. Es passt halt nicht jeder auf jeden Sattel drauf. Evtl. würd ich auch mal eine echte Fahrradhose ausprobieren, d.h. eine gepolsterte.
     
  6. #5 desenator, 23.02.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Irgendwas schnürt die Blutzufuhr oder einen Nerv ab. Ist denke ich mal nicht so schlimm,wenns wieser weg geht.
    Aber habt Ihr nur diese Standräder?
    Da muss man teils ja auch ganz schön vorgebeugt drauf sitzen. Was ist mit Liegerädern?
    Probier es mal damit aus.
     
  7. #6 Andre1986, 23.02.2008
    Andre1986

    Andre1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben da auch Liegefahrräder...aber ich glaube ich lass das Fahrradfahren dann lieber ganz weg und geh dafür lieber aufs Laufband... das mit dem Fahrrad hab ich eh nur gemacht um wieder etwas fit zu werden, da ich letztes Jahr zwei Herz operationen hinter mir habe. Und da es erst 2-3 mal aufgetreten ist hoffe ich das keine Schäden aufgetreten sind. Und ich bin eher nur max 25min gefahren.

    Ach und falls es jemanden weiter hilft mir zu antworten :) die Fahrräder sind von Lifefitness.
     
  8. #7 desenator, 23.02.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ruhig weiter Radfahren. Da wird nichts passiert sein. Und auf dem Liegerad wirst Du auch bestimmt keine Problem bekommen.
    Laufband ist auch sehr gut,Um aber erstmal "reinzurutschen" ists auf dem Rad gar nicht mal so schlecht.
    Das Band erfordert höhere Koordination.
     
  9. #8 Andre1986, 23.02.2008
    Andre1986

    Andre1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    ich finde das Liegerad aber etwas komisch...aber ich werds wohl mal versuchen.
    Danke sehr schonmal für die antworten...bis auf die erste...
     
  10. Anzeige

  11. #9 desenator, 23.02.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Naja ...Clowns und Helden gibts überall. Finde ich gut ,das Du Dich nicht hast verschrecken lassen.
    Wenn noch was ist,melde Dich.
     
  12. #10 ThE_Destroyer, 04.03.2008
    ThE_Destroyer

    ThE_Destroyer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MEin Onkel hatte das auch, das Problem war dann aber behoben, dank der Fahrradhose, probiers einfach mal :]
     
Thema:

beängstliches Problem :(

Die Seite wird geladen...

beängstliches Problem :( - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Pausentag! Hilfe!!!

    Probleme mit dem Pausentag! Hilfe!!!: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem, und zwar bin ich jetzt mit dem Abitur fertig und würde gerne einen neuen Trainingsplan ausprobieren....
  2. Potenzprobleme mit Sport beheben?

    Potenzprobleme mit Sport beheben?: Hallo alle zusammen, ich hoffe dass ich in dem Forum vielleicht Hilfe für mein aktuelles Problem finde, ich wusste ehrlich gesagt auch nicht so...
  3. [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?

    [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?: Hey! Da ich neu in diesem Forum bin, stell ich mich erst mal vor: Ich bin Finn, bin seit kurzem 16 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf...
  4. Problem beim Muskelaufbau

    Problem beim Muskelaufbau: Hallo, zu mir: 186cm, 75kg, 20 Jahre gehe seit circa 12 Monaten regelmäßig ins Studio (3-4 mal/Woche) aktueller Trainingsplan: wärme mich nie...
  5. Probleme mit Warrior Diät, was mache ich falsch?

    Probleme mit Warrior Diät, was mache ich falsch?: Hallo liebe Community, Ich beschreibe erst einmal meine derzeitige Situation: Ich bin 24 Jahre alt, Männlich, 1,93m groß und wiege derzeit 97...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden