Bewegungslegasthenikerin sucht Hilfe!

Diskutiere Bewegungslegasthenikerin sucht Hilfe! im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo ihr Lieben, ich bin 35 Jahre alt und glücklich verheiratet. Bis Januar diesen Jahres hatte ich mir bei völliger Bewegunslosigkeit...

  1. #1 zapperine, 10.08.2007
    zapperine

    zapperine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin 35 Jahre alt und glücklich verheiratet. Bis Januar diesen Jahres hatte ich mir bei völliger Bewegunslosigkeit (Schreibtischjob, Couch-Potato) und 1,62 Körpergröße stolze 93 Kilo angefressen. Strech-Hosen und Selbstbetrug machten dies möglich (och... die Größe fällt aber klein aus, kauf mal eine Größe größer...)

    Um es zusammen zu fassen: da wir keine Personenwaage zuhause hatten, kam der Schock bei einer Bekannten bei einem "Spaßwiegen" und danach die 180° Wende. Seitdem habe ich 20 Kilo mithilfe eines Abnehmforums abgenommen und meine Ernährung jetzt im Groben im Griff.

    Die Folgen dieser Völlerei dürften jedem klar sein: ein komplett schlaffer Körper, dazu überschüssige Haut die auch mit Sport vermutlich nicht mehr zurück gehen wird.

    Mein Mann und ich haben uns nun Fahrräder zugelegt (gebraucht, "Fahrrad" ist für die beiden Drahtesel eher ein Kompliment ;-)
    und: ich bin kurz davor ein regelrechter Süchtel zu werden! Ich stamme aus einer sehr bergigen Gegend, da hatte ich nie Lust Fahrrad zu fahren, hier ist es wunderbar platt.

    Meine Frage (ich wollte die Hintergründe gern erklären, und bitte alle denen es zu langatmig ist um entschuldigung) ist, ob unser bisheriges Hobbyradeln etwas bringt, und was ihr evtl. zusätzlich empfehlen würdet die schlaffen Körper wieder in Schwung zu bringen. Bislang lautet bei uns die Devise: jeder Meter ist ein guter Meter, aber auf Dauer wird das nicht ganz ausreichen. Zumal wirklich JEDER Muskel an seine Bestimmung erinnert werden muss.

    Ich werde mich in Kürze einer Gruppe in der Firma anschließen, die 1x die Woche ca 1 Stunde Nordic-Walking machen. Ein weiterer Schritt in die richtige Richtung?

    In Kürze: Härtefall sucht Hilfe!

    Vielen Dank vorab,
    zappi
     
  2. Anzeige

  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Kann man dir nur beantworten, wenn du sagst, was du vom radfahren erwartest.
     
  4. #3 zapperine, 10.08.2007
    zapperine

    zapperine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    da hast du natürlich nicht ganz unrecht - offensichtlich habe ich das nicht klar genug herausgestellt. ich wollte einen gewissen Grundmuskelaufbau erzielen, also zunächst einmal das lebensnotwendigste Muskelgerüst. Wie gesagt, bei mir gab es seit dem Schulsport keinerlei körperliche Bewegung mehr. Ausdauer liegt bei einer Skala von 1-10 bei minus 100 fürchte ich. Dazu kommt noch eine komplette Ahnungslosigkeit was Sport betrifft.

    Was erwarte ich also hier für Hilfe? Tipps und Ratschläge wie ich meinen Körper insgesamt Schritt für Schritt wieder einigermassen in Form bekomme. Ich würde es gern einmal wieder schaffen die 3 Stockwerke in unserer Firma per Treppe zu bewältigen ohne vollkommen fix und fertig oben auf ein Sauerstoffzelt zu hoffen.

    Es geht demnach darum, grundlegend eine Basis zu schaffen, auf der man dann aufbauen kann um dann eine Sportart die am meisten gefällt etwas intensiver auszuüben.

    Ich hoffe, das ist etwas klarer?!?

    Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für das Interesse,
    zappi
     
  5. #4 desenator, 10.08.2007
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Zu aller erst :herzlichen Glückwunsch zur neuen Lebenseinstellung. Wenn Du die hälst wird es stetig ,aber leider nicht auf einmal bergauf gehen.
    Fahrrad ist schon mal für den Anfang gut um den Kreislauf und die Beinmuskulatur auf Trab zu bringen. Wird das Tempo und oder die Steigungen größer dankt es auch die Ausdauer.
    Schlaffe Haut? Da wirds wohl leider bei bleiben. ,35Jahre sind nun mal leider 35 Jahre,aber die Ausstrahlung und die Körperhaltung wird sich ändern.
    Zum Thema NordicWalking sage ich nix,bekomme sont Prügel. Schau mal,wenn Du regelmässig Zeit hast in einem FitnessStudio vorbei und erkundige Dich da nach Kursen. Da gibt es jede Menge für alle möglichen Gebiete des Körpers.
    Das wäre nicht uninteressant.
    Und das 3x die Woche und es wird in 3-4 Monaten eine neuerliche Wendung bei Dir geben. Das Lebensgegühl wird definitiv mit jedem Muskelkater steigen. :D
     
  6. #5 zapperine, 10.08.2007
    zapperine

    zapperine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Glückwünsche :)

    Es ist schon erstaunlich, wie man sich selbst verändert - ich habe jetzt zum ersten mal seit langer Zeit wieder Bewegungsdrang. Früher war es mir schon zuviel ein Glas aus der Küche zu holen, da ich dann ja von der Couch hoch muss. Zum Glück zieht mein Mann mit.

    Mein mittelfristiges Gewichtsziel von 70 Kg hab ich (hoffentlich) in Kürze erreicht, das soll dann erst einmal für ein halbes Jahr min. gehalten werden. Anschließend kommt der Großangriff auf die letzten 10 Kg - dann ist auch der BMI im Grünen Bereich. Dies klappt dann allerdings nicht mehr ohne Sport, und soll auch nicht mehr ohne Sport klappen. Ich bin schon froh über die Bestätigung, dass ich auf einem halbwegs richtigen Weg bin.

    Bezüglich Fitness-Studio ist das so eine Sache - ich pendel jeden Tag 80 Km (1 Weg!) zur Arbeit und bin selten vor 19:00 zuhause - innere Schweinehunde sind wirklich garstige Viecher, ich glaube, mich dann noch in die Muckibude zu verschaffen das klappt nicht :-(

    Leider ist das Wetter dies Jahr wirklich mehr als bescheiden. So waren wir dieses Jahr erst 4x Schwimmen (das erste mal seit 10 Jahren...).

    Liebe Grüße
    zappi
     
  7. Anzeige

  8. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Schon mal darüber nachgedacht hier ein Tagebuch zu eröffnen?

    Das mit dem tollen Wetter kenne ich. Ich bin dieses Jahr auch kaum Rad gefahren und habe mehr Bekanntschaft mit meinem Heimtrainer gemacht. :zack
     
  9. #7 zapperine, 13.08.2007
    zapperine

    zapperine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sven,

    ich werde mir dieses Tagebuch mal anschauen. Heute muß ich erst einmal den Muskelkater von gestern überleben *uff*. Mein Mann und ich sind losgeradelt und plötzlich am Heidelberger Zoo gelandet (von Mannheim aus am Neckar lang) und anschließend wieder zurück. Hinterher waren wir glücklich aber fix und fertig und haben ausgerechnet dass wir ca 35-40 km unterwegs waren - unsere längste Strecke bislang. Wir waren zwar schon irgendwie stolz, haben aber beschlossen erst einmal bei der Hälfte dieser Streckenlänge zu bleiben damit wir den Spass nicht verlieren - zumal mein rechtes Knie am Ende arg geschmerzt hat.

    Übrigens, kein Grund zu loben - wir haben zwischendrin eine Pause im Eiscafe eingelegt - alle Kalorien (wenn nicht mehr) wurden dem Körper auf direktem Wege wieder zugeführt :D

    Liebe Grüße und vielen Dank,
    zappi
     
Thema: Bewegungslegasthenikerin sucht Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bewegungslegasthenikerin

    ,
  2. schlaffe haut mit 35jahren wodurch

    ,
  3. was ist ein bewegungslegasthenikerin

    ,
  4. schlaffer körper,
  5. schreibtischjob sport,
  6. Bewegungs-Legasthenikerin
Die Seite wird geladen...

Bewegungslegasthenikerin sucht Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  2. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  3. Wie mit dem Rauchen aufhören ohne dabei zunehmen - Erfahrungen gesucht?

    Wie mit dem Rauchen aufhören ohne dabei zunehmen - Erfahrungen gesucht?: Ich würde gerne mit dem Rauchen aufhören, habe aber Angst dabei viel zuzunehmen. Habe das schon bei einigen Freunden beobachtet, sie hören zwar...
  4. Männliche Studienteilnehmer in Osnabrück gesucht

    Männliche Studienteilnehmer in Osnabrück gesucht: Liebe Sportbegeisterte aus Osnabrück, wir sind drei Studentinnen von der Universität Osnabrück und führen für unsere Masterarbeit eine Studie...
  5. Onlineshop gesucht

    Onlineshop gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Onlineshop um mir neue Kurzhanteln zu kaufen sowie neue Fingerhanteln. Google liefert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden