Bin Ektomorph, durch Eweiß zunehmen?

Diskutiere Bin Ektomorph, durch Eweiß zunehmen? im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, Ich habe letzte Woche mit Kraftsport angefangen und es macht mir auch echt riesen spaß. Leider bin ich Ektomorph und bin ein...

  1. #1 Chrischi2809, 24.09.2009
    Chrischi2809

    Chrischi2809 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe letzte Woche mit Kraftsport angefangen und es macht mir auch echt riesen spaß.

    Leider bin ich Ektomorph und bin ein Fliegengewicht.
    Bin 175cm groß und wiege gerade mal 55 kg.
    Stimmt das, das ich durch Eweiß drinks zunehmen kann?
    Wenn ja, wie oft sollte ich welches trinken und welches Produkt?
    Bitte kommt nicht, ich solle mehr essen, das funktioniert bei mir nicht.
    Ich ess was ich will und nehm nicht zu.

    lg
     
  2. Anzeige

  3. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du wirklich hart trainierst, d.h. mind. 3x die Woche, dann solltest du
    2-3x am Tag einen Eiweißdrink zu dir nehmen!

    Zunehmen kannst du davon schon... wenn du keinen Sport machst und 4-5x
    am Tag nen Shake trinkst :lol: ... aber das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache!

    Eiweiß kann bei hartem Training nie schaden!

    Und 55 kg bei 175 cm Größe, Puh! Das ist ja echt "gar nix"
     
  4. #3 Flashman, 24.09.2009
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Erinnert mich an meine Maße mit denen ich angefangen habe.
    Ich mach's kurz und knackig, auch hier gilt: Grundlagen lesen.

    Kleiner Tipp, ja und nochmals ja und nocheinmal ja, mehr Essen.
    Trainieren, Muskulatur aufbauen, der Appetit kommt dann von alleine.
    Um Masse aufzubauen Kohlenhydrate, Kohlenhydrate, Kohlenhydrate.
    Auch gerne in Form von Shakes als Zusatz. Mehr Essen als Grundbedarf.
     
  5. #4 TrainHardGoPro, 24.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Das wird wohl dann eher in Form von Fett ansetzen...
     
  6. #5 axcelherr, 24.09.2009
    axcelherr

    axcelherr Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    55 Kilo ist wirklich nicht viel, ich würde ebenfalls erstmal masse aufbauen.

    Ich hatte einen seltsamen Körperbau obenrum ein Hungerhaken aber einen deutlichen Bauchansatz und breite Hüften, 67Kilo bei 178.
    Heute wiege ich 78 Kilo immernoch mit bauchansatz, aber mit deutlich breiterem Oberkörper, so dass es sich ausgleicht.
    Ich bin ebenfalls auf masse gegangen, da man mich als dünnen Hering ;) verspottet hat.
    Mit richtigen Klamotten sieht man des Fett nicht so deutlich und man wirkt richtig massig. Das hat meiner psyche echt gut getan.
    Wenn man sein Gewicht hat kann man dann seinen Tagesbedarf erneut anpassen.
    Nachteil es ist ein langfristiges Projekt und man hat schon Körperfett.
     
  7. #6 Chrischi2809, 24.09.2009
    Chrischi2809

    Chrischi2809 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also wäre 2 bis 3x mal Täglich ein Eweiß drink ne gute Alternative ?
    Und halt die viele Kohlenhydrate?
     
  8. #7 TrainHardGoPro, 24.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Shakes werden dich sicher nicht zum Erfolg bringen, das wäre ein Tropfen auf den heißen Stein...lies dich in die oben stehenden Grundlagen ein (auf "Ernährung" klicken), oder schau mal hier: LINK ( musst bissl runterscrollen.
     
  9. #8 Chrischi2809, 24.09.2009
    Chrischi2809

    Chrischi2809 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dein link geht nicht
     
  10. Anzeige

  11. #9 TrainHardGoPro, 24.09.2009
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Nicht so schnell jetzt geht er... :]
     
  12. #10 James Ryan, 24.09.2009
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst nicht damit rechnen von 0 auf 100 zu schießen- Es erfordert viel Gedult langsam aufzubauen. Dein Vorteil ist, dass du dir keine Sorgen um die grobe Defitnition machen musst, Diäten im Frühjahr etc. sind bei dir nicht notwendig.
    Das bedeutet, du brauchst das ganze Jahr über keine so strenge linie zu fahren. Allerdings heist es auch nicht, dass du alles in dich reinstopfen kannst, was du willst. Was du auf jeden Fall brauchst ist eine positive Kalorienbilanz, wobei ich dir empfehlen würde enorme Mengen an Kohlenhydraten aufzunehmen, nicht in Form von Zucker, sondern von Stärke, ganz besonders langkettige KHs sollten auf deinem täglichen Speiseplan stehen. Darunter befinden sich (Vollkorn)Nudeln, Vollkornbrot, ungeschälter Reis, Kartoffeln und Haferflocken.
    So wird die Insulinausschüttung über den ganzen Tag relativ konstant gehalten und man hat eine günstige Voraussetzung zum Aufbau von Muskelproteinen.

    Gruß Ryan
     
Thema: Bin Ektomorph, durch Eweiß zunehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ektomorph zunehmen

    ,
  2. ektomorph kohlenhydrate

    ,
  3. ektomorph ernährung

    ,
  4. Ektomorph,
  5. ektomorph eiweiß,
  6. ektomorph ernährungsplan,
  7. kohlenhydrate ektomorph,
  8. ektomorph nahrungsergänzung,
  9. ektomorph protein,
  10. ektomorph erfolge,
  11. ich bin ektomorph,
  12. bin ich ektomorph,
  13. ektomorph mehr kohlenhydrate,
  14. ektomorph speiseplan,
  15. ektomorph viele kohlenhydrate ,
  16. protein ektomorph,
  17. ernährung ektomorph,
  18. ektomorph sport,
  19. eiweißstoffwechsel ektomorph,
  20. ektomorph shake,
  21. ektomorph viel kohlenhydrate,
  22. eiweißshake ektomorph,
  23. ektomorph fitnessstudio,
  24. ektomorph groß,
  25. eiweiß ektomorph
Die Seite wird geladen...

Bin Ektomorph, durch Eweiß zunehmen? - Ähnliche Themen

  1. Als Ektomorph leider zuviel Fett durch weight gainer "angefressen"

    Als Ektomorph leider zuviel Fett durch weight gainer "angefressen": Hallo Leute, bin vom Körpertyp Ektomorph und nehme durch meinen schnellen stoffwechsel nur sehr schwer zu. Habe es dann leider mit bestimmten...
  2. Ektomorph

    Ektomorph: Hey, ich bin bei 1.90m und etwa 80kg zwar nicht unterernährt, fühle mich aber sehr sehr schmal. Daran hat auch ein etwa 1.5 jähriges Training...
  3. Als Ektomorph schnell Muskeln aufbauen

    Als Ektomorph schnell Muskeln aufbauen: Hallo liebe community Ich bin im ersten Trainingsmonat und habe ein paar Fragen bezüglich meines Körpertypen Ektomorph ( ich bin 15.5 wiege 63...
  4. Ektomorph mit dicken Beinen (Abnehmen)

    Ektomorph mit dicken Beinen (Abnehmen): Hey!, ich bin Thomas und 16 Jahre alt :) Ich trainiere jetzt schon seit 2 Monaten und bin wie oben schon gesagt ein Ektomorph. Jedoch ist nur...
  5. Ektomorph-Seine Kalorien erreichen

    Ektomorph-Seine Kalorien erreichen: Hallo liebe Community, ich bin 17 Jahre alt und habe vor ca einem Jahr mit Fitness angefangen.Seit ca 6 Monaten habe ich mich immer und immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden