Bitte um Tipps/Verbesserungen und/oder einen Arschtritt

Diskutiere Bitte um Tipps/Verbesserungen und/oder einen Arschtritt im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich bin seit ca. 1,5 Jahren hier im Forum angemeldet - kam damals hier mit 108Kg bei 1,89cm an. Zwischenzeitlich habe ich durch...

  1. #1 hausmeister, 25.03.2016
    hausmeister

    hausmeister Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin seit ca. 1,5 Jahren hier im Forum angemeldet - kam damals hier mit 108Kg bei 1,89cm an. Zwischenzeitlich habe ich durch viel Sport und bessere Ernährung auf 90Kg abgenommen und sah recht gut aus.
    In den letzten 5 Monaten hab ich es mir wieder zu gut gehen lassen - wieder mehr Bier, Urlaube etc. Nun bin ich bei 98Kg angekommen und will definitiv wieder anpacken. Was noch zu erwähnen ist, ist bin seit Anfang an im Fitnessstudio - meist 2-4mal die Woche und mache Trainingspläne (alle 8 Wochen einen anderen vom Trainer). In letzter Zeit war ich meist nur 2mal (oder wenn ich auf Urlaub war garnicht) - das in Kombi mit dem "gut gehen lassen" ist wohl für die +8kg verantwortlich.

    Jetzt möchte ich wie gesagt wieder anpacken - und zwar dauerhaft. Ich werde nun wieder 4 mal die Woche Sport machen (Krafttraining, Laufen, Biken) und auf meine Ernährung achten. Am Abend keine Kohlehydrate mehr und auch während des Tages keine fettigen Dinge und wenn möglich Vollkorn. Natürlich werde ich auch den Alk wieder bremsen. Muss / soll ich nun wie am Anfang wieder kalorienzählen oder komme ich einfach mit einer "gesunden" Einstellung ans Ziel??

    Noch ein paar Eckdaten:

    1,89cm
    97,9Kg
    BMI 27,4
    Fett 21,5
    30-35 Jahre
    56Kg Wasser

    Danke euch! LG
     
  2. Anzeige

  3. Lftsht

    Lftsht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Tipps/Verbesserungen und/oder einen Arschtritt

    Hey :)

    Erstmal find ichs gut, dass du wieder mehr Disziplin in dein Leben bringen willst :)
    Persönlich finde ich Kalorien zählen sinnvoll, vorallem wenn mans wirklich genau haben will (wie zB in einer stregen Diät) oder man noch kein richtigen Gefühl dafür hat.
    Denke aber, dass du, wenn du einfach deine Gewohnheiten, bzw dein "gut gehen lassen" in den Griff bekommst, gesünder isst und mehr Sport machst auf jeden Fall abnehmen wirst und wenns dann doch nicht weiter geht kannst du immer noch mit Kalorien zählen wieder anfangen.

    Wünsch dir dabei viel Erfolg und liebe Grüße :)
     
  4. #3 lilylilac, 06.04.2016
    lilylilac

    lilylilac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Tipps/Verbesserungen und/oder einen Arschtritt

    Hey,
    ich würde vllt an deiner Stelle eine Liste machen mit allen, was du zum "Gut-Gehen-Lassen" zählst. Welche Nahrungsmittel es sind, Alkohol etc. Meist hilft es, einfach diese Dinge wieder wegzulassen bzw.zu reduzieren.
    Ich bin so eine Süße, brauche immer Torten und Kuchen. Das habe ich in den Griff bekommen, indem ich statt der Süßigkeit einen Smoothie oder einen Shake oder einen Riegel mir zu Gemüte führe. Mein Zeug kaufen ich bei Nu3, man kann natürlich selbst ausprobieren, was einem gefällt :eek:
    Viel Erfolg!
     
  5. #4 hausmeister, 06.04.2016
    hausmeister

    hausmeister Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ja bei mir fällt unter gut gehen lassen halt Alkohol und mehr Essen. Ich war die letzte Zeit mehrmals auf Urlaub, meist All-Inclusive und dann schlag ich halt leider über die Stränge. Da ist es fast an der Tagesordnung mehr zu Essen und über den Tag sicher 4-6 Bier zu trinken. Das haut bei mir dann ziemlich rein. Im Moment bin ich aber wieder dabei weniger und gesünder zu Essen und trinke unter der Woche keine Alkohol. Auch möchte ich bei Grillfeiern etc. weniger trinken und dafür beim Essen zurückschrauben. Beim Sport bin ich jetzt wieder 3-5mal die Woche fest dabei. Ich denke ich habs in 2 Monaten wieder so wie ich mich haben will :D. Danke euch!
     
  6. #5 hausmeister, 26.04.2016
    hausmeister

    hausmeister Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich dachte ich geb euch mal wieder ein kleines Feedback was ich so treibe :)
    Ich bin nun seit 2 Wochen wieder konsequenter am Sporteln und achte beim Essen darauf unnötige und schlechte Dinge zu vermeiden.
    Zusätzlich zu meinen 3 Tagen im Fitnessstudio gehe ich dazwischen nun auch 2-3mal die Woche laufen. Meist 10Km in knapp über einer Stunde - Puls meist bei 145-160. Auf der Waage merke ich noch nicht viel, bewegt sich alles im Bereich 500Gramm im Vergleich zum Startgewicht. :-(
    Mit dem Kalorienzählen bin ich derzeit noch etwas schwach - sprich ich machs nur ab und an...

    Aber ich werd dranbleiben und hoffen das sich bald mal was tut - im Moment bin ich vom Sixpack wohl noch weit weg. Derzeit 96,7 Kg, 1,89cm ;)
     
Thema:

Bitte um Tipps/Verbesserungen und/oder einen Arschtritt

Die Seite wird geladen...

Bitte um Tipps/Verbesserungen und/oder einen Arschtritt - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Tipps/Verbesserungen bei meinem Trainingsplan

    Bitte um Tipps/Verbesserungen bei meinem Trainingsplan: Hey Leute, bin 16 Jahre alt.. Habe seit 2 Monaten angefangen ins Fitnessstudio zu gehen, 4x die Woche. Sportarten davor : Thaiboxen und Fußball....
  2. Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich

    Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich: Hallo! Ich, weiblich 38 Jahre, 3 BSV in der HWS habe nun den Weg in ein Fitnessstudio gefunden... Ziel war und ist: Stabilisierung der BSV in der...
  3. Herzfrequenz im Training steigt schnell an - bitte um Tipps

    Herzfrequenz im Training steigt schnell an - bitte um Tipps: Hallo zusammen, ich hätte mal gern Eure Meinungen zu meiner Herzfrequenz im Training. Ich hab gestern das erstemal mit dem Polar H10 Sensor...
  4. Ist mein 2er Split so in Ordnung? Bitte Hilfe!

    Ist mein 2er Split so in Ordnung? Bitte Hilfe!: Hallöchen, undzwar habe ich die Tipps der meisten hier im Forum gefolgt und bin vom 3er zum 2er Split gewechselt. Ich habe vor 4 tage die Woche...
  5. Bitte um Bewertung TP & EP

    Bitte um Bewertung TP & EP: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und möchte einmal meinen Plan für 2018 vorstellen. Vorab sollte etwas unverständlich sein, einfach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden