bootylicious

Diskutiere bootylicious im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey ihr Lieben!! ich hab mal eine Frage bezüglich den Trainingsmöglichkeiten für den Hintern ^^ Und zwar lässt sich der Arsch doch genauso...

  1. #1 Missy D., 02.11.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hey ihr Lieben!!

    ich hab mal eine Frage bezüglich den Trainingsmöglichkeiten für den Hintern ^^

    Und zwar lässt sich der Arsch doch genauso trainieren wie jeder andere Muskel auch und nun wüsste ich aber nur ein paar Übungen, wie z.B. Ausfallschritte, Kniebeuge und allgemein Joggen etc.

    Kennt jemand noch weitere Möglichkeiten den Arsch in Form zu kriegen?
    Oder sonstige Dinge, die den Allerwertesten in Schwung bekommen?

    danke schonmal im vorraus, eure Missy :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: bootylicious. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Hab folgendes gefunden, vielleicht hilfts dir ja.
    Wobei ich an deiner Stelle nicht alle Übungen machen würde, lieber ein paar ausgewählte ergänzend zum normalen TP und kein gesondertes "Hintern-Workout" praktizieren ;)

    Einbeinige Kniebeuge

    Stellen Sie sich stabil auf ein Bein, das andere strecken Sie gerade nach vorne aus. Gehen Sie jetzt langsam so weit in die Knie, wie Sie können, ohne die Balance zu verlieren. Zwei bis drei Sätze à acht Wiederholungen.

    Stepping

    Steigen Sie mit einem Fuß auf ein etwa zehn bis 20 Zentimeter hohes Stepboard. Sobald dieser Fuß stabil steht, den anderen nachziehen, dann mit dem ersten wieder absteigen. Ordentlich Tempo machen.

    Sumo Kniebeuge

    Sie stehen mit etwas mehr als hüftweit geöffneten Beinen, die Fußspitzen zeigen leicht nach außen. Gehen Sie in die Knie, bis die Oberschenkel parallel zum Boden sind. Achten Sie darauf, dass sich die Knie jetzt genau oberhalb der Zehen befinden. Spannen Sie das Gesäß fest an, wenn Sie langsam in den Stand kommen. Zwei bis drei Sätze à acht Wiederholungen.

    Kickbacks

    Stützen Sie sich auf die Knie und Unterarme. Mit geradem Rücken heben Sie einen Fuß nach oben (Zehen zum Schienbein ziehen), bis der Oberschenkel (parallel zum Boden) und das Knie mit der Hüfte eine Linie bilden. Gesäß fest anspannen, dann das Knie senken, bis es fast den Boden berührt. Zwei bis drei Sätze à acht Wiederholungen machen, dann Beinwechsel.

    Verschärfter Beinstütz

    Sie liegen mit aufgestellten Beinen auf dem Rücken, um die Knöchel haben Sie Gewichtsmanschetten gelegt. Heben Sie das Gesäß ein paar Zentimeter vom Boden und strecken das linke Beine gerade aus, der rechte Fuß steht fest am Boden. Normalerweise heben und senken Sie jetzt das Becken, ohne den Boden zu berühren. Verschärfte Alternative: Spannung im Gesäß lösen, langsam das linke Bein nach außen führen, dann das Gesäß wieder fest anspannen. Wieder die Spannung kurz lösen, dabei das linke Bein senkrecht nach oben strecken. Gesäß anspannen.
     
  4. SparX

    SparX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Würde auch zu den "großen" Verbundübungen wie vor allem Kniebeugen und Kreuzheben tendieren :)
     
  5. #4 Missy D., 03.11.2007
    Missy D.

    Missy D. Guest

    Hey ihr beiden!!

    vielen Dank für eure Tipps!! Werde mir davon mal ein paar aussuchen und dann gehts ran ans Training :D

    Danke!! eure Missy :wink
     
  6. Anzeige

Thema: bootylicious
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. booty antrainieren

    ,
  2. booty arsch trainieren

    ,
  3. Training für einen großen booty

    ,
  4. einen booty antrainieren,
  5. booty den po trainieren,
  6. beste trainingseinheiten für einen richtigen booty,
  7. richtigen booty antrainieren,
  8. bootylicious arsch,
  9. bootylicious begriff,
  10. sumo einbeinige kniebeugen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden