Bouldern anstelle von Fitness-Studio?

Diskutiere Bouldern anstelle von Fitness-Studio? im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich betreibe derzeit leider keinen Sport, da ich Anfang des Jahres mein Abi geschrieben habe und seitdem habe ich nicht wirklich wieder...

  1. #1 kidding, 19.10.2012
    kidding

    kidding Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich betreibe derzeit leider keinen Sport, da ich Anfang des Jahres mein Abi geschrieben habe und seitdem habe ich nicht wirklich wieder angefangen.
    Habe mir schon überlegt ins Fitness-Studio zu gehen, da ich aber auf dem Land wohne sind die Preise hier entsprechend hoch. Bei einem Jahresvertrag würde ich pro Monat 40€ zahlen, das empfinde ich schon als recht viel. Ich werden aber keinen Jahresvertrag abschließen können, da ich aufgrund meines Studiums im 3-Monats-Takt zwischen meinem Haupt- und meinem 200km Zweitwohnsitz pendele. Ich würde daher 60-70€ pro Monat für das Fitnessstudio bezahlen. Dazu würden dann noch ca. 20-25km für die Hin- und Rückfahrt dazu kommen, das ist es mir aber persönlich nicht wert.

    Gestern war ich mit ein paar Freunden (alle zum ersten Mal, außer einer der das schon seit 3 Jahren macht) bouldern. Hat riesigen Spaß gemacht und wir überlegen ob wir das nun regelmäßig machen sollen. Finde die Idee eigentlich recht nett, einziges Problem ist, dass die Boulderhalle 60km entfernt ist. Die Fahrtkosten würden aber im Rahmen bleiben, da wir 5 Personen sind. Ein Monatskarte würde knapp 30€ kosten.

    Nun frage ich mich, ob bouldern denn was bringt (im Vergleich zum Fitness-Studio).
    Mein Ziel ist es eigentlich nicht riesige Muskeln zu bekommen, sondern einfach nur eine gute Figur.
    Bouldern würden wir 1 bis maximal 2 Mal die Woche gehen. Dazu würde ich dann noch einmal die Woche schwimmen gehen (richtiges Training, bin seit knapp 15 Jahren im DLRG, aber seit 2-3 Jahren sehr unregelmäßig Training).

    Würde das denn etwas bringen? Hat noch wer andere Tipps oder gar eine Art Trainingsplan?

    Ernährung will ich eigentlich nicht umstellen, zumindest nicht dauerhaft.

    Kurz zu mir noch, bin 19 und männlich ;)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Unregistriert, 31.10.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    wenn ich mal blöd fragen darf, was ist bouldern denn?!
     
  4. #3 Promi Trainer München, 31.10.2012
    Promi Trainer München

    Promi Trainer München Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Klettern in geringer Höhe ohne viele Hilfsmittel....ein super Ganzkörpertraining - schult die Körperspannung, stärkt die Rückenmuskulatur und ist als sehr positiv zu sehen. Vor allem weil hier die unterschiedlichen Muskelgruppen des Körpers lernen, zusammen zu spielen....dies ist bei Gerätetraining im Fitnessstudio nicht der Fall. Hier gibts nur ein isoliertes Muskeltraining und der Körper ist damit anfälliger bei Belastungen im Alltag.
     
  5. #4 Unregistriert, 02.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    ist das denn vergleichbar mit BWE? also je schwerer desto stärker werden die muskeln trainiert?
     
  6. #5 Promi Trainer München, 02.11.2012
    Promi Trainer München

    Promi Trainer München Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    JA, ist im Prinzip vergleichbar mit BWE!
     
Thema: Bouldern anstelle von Fitness-Studio?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bringt einmal die woche bouldern

    ,
  2. bringt einmal wöchentlich Bouldern etwas?

    ,
  3. fitnessstudio und bouldern

    ,
  4. bringt einmal die Woche Bouldern was,
  5. fitness und bouldern,
  6. bouldern fitnesstudio,
  7. bouldern als fitnessstudio,
  8. bouldern als fitnesstudio,
  9. bouldern oder fitness studio,
  10. 3 mal die woche fitness und bouldern,
  11. bouldern fitnessstudio
Die Seite wird geladen...

Bouldern anstelle von Fitness-Studio? - Ähnliche Themen

  1. Gripmaster Training für Bouldern

    Gripmaster Training für Bouldern: Hallo, Ich bin 42 Jahre alt, komme vom Mountainbiken und bin neu im Bouldern. Ich würde gerne mehr Kraft in Fingern und Händen aufbauen und...
  2. Suche geeigneten Trainingsplan (Fitnessstudio, Bouldern, Joggen)

    Suche geeigneten Trainingsplan (Fitnessstudio, Bouldern, Joggen): Hallo, ich bin 18 Jahre alt, gehe zurzeit 1x wöchentlich ins Fitnessstudio (musste ich meinen Schulzeiten anpassen), 1x wöchentlich in die...
  3. Sprossenwand - Was kann man damit anstellen?

    Sprossenwand - Was kann man damit anstellen?: Hallo zusammen. Meine Kinder haben im Kinderzimmer eine Sprossenwand und nutzen diese sehr intensiv zum Klettern, Turnen, Schaukeln usw. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden