Boxen + Bodybuilding

Diskutiere Boxen + Bodybuilding im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey Leute, wollt mal nen paar andere Meinungen hören... Also trainiere seid ca. 5 Jahren im Studio und seit kurzem privat am Boxen, würe auch in...

  1. #1 Nico2004, 09.05.2007
    Nico2004

    Nico2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, wollt mal nen paar andere Meinungen hören...

    Also trainiere seid ca. 5 Jahren im Studio und seit kurzem privat am Boxen, würe auch in Verein gehen aber schaffe es vonner Zeit her nich und wegen ner kürzlichen vorgenommenen OP an meinem Ohr darf ich keinen drauf kriegen. Also gehe 3mal die woche ins studio und trainiere meinen ganz normalen plan durch wo ich meistens pro übung 10 wdh. mache
    will letzlich aber nur noch auf kraft trainieren, wäre also besser wenn ich z.B. nur 5 wdh pro übung mache oder!?!?! wenn ich dann mein boxtraining mache, machen wir das als kombo mit verschieden kettlebell-übungen....

    also ich wollt einfach mal hören was ihr hier so im forum sagt, gibt mal ruhig euern senf dazu...

    Gruß Nico
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Boxen + Bodybuilding. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MoDejan, 21.05.2007
    MoDejan

    MoDejan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    bedenke aber auch das große muskeln ein nachteil fürs boxen ist halt du wirst viel langamer und dein kondition schwächelt
     
  4. Tommel

    Tommel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wer sich das bloß immer ausdenkt?! ôO

    Ich weiss ja nicht, hab das früher ja auch immer geglaubt, aber eigentlich ist es doch logisch betrachtet totaler Käse. Wenn er Krafttraining nebenher macht und sein Körper das durchhält, why not? Kraft kann gerade beim Boxen nicht schaden (bei anderen Sportarten allerdings auch nicht), und das man mit größeren Muskeln deutlich langsamer ist, ist quatsch. Wenn der Muskel gut trainiert ist, dann biste quasi genauso schnell wie vorher nur das mehr rumms dahinter ist. Ich habe für mich selber nur positive Sachen feststellen können, seitdem ich neben dem Boxen auch Krafttraining betreibe. Klar, Kondition sprich Laufen etc. sollte man auch nicht aus den Augen verlieren, aber gerade das finde ich das tolle am Boxen: Eine Symbiose aus Kraft und Kondition. Fehlt einer der Faktoren (Technik mal aussen vor), dann wirds deutlich schwieriger bis fast unmöglich in dem Bereich "erfolgreich" zu sein.

    Also, immer hin zum Boxtraining und mach ruhig Kraft weiter. Wenns deinem Körper zuviel wird, dann wirste das schon merken. ;)

    @ 5 Wdh.:Ich bin gerade dabei, mein Krafttraining etwas zu intensivieren. Sprich weg von den ganzen Isos, mehr in die Richtung "Powerlifting" (also Kraftsteigerung), also Grundübungen wie KH, KB etc., welche ich bisher (in meiner zugegebenermaßen rel. kurzen Zeit im Studio) sträflich vernachlässigt habe (mein Training erinnert bisher eher an den Diskopumper von nebenan) . Denke, dass sollte auch dem Boxsport mehr bringen, als die ganzen Isos + BP bisher. Aber das muss ja jeder selber wissen, wer mehr in Richtung BB/Masseaufbau gehen möchte, der kann ja trotzdem Boxen gehen. Lustiger als ödes Cardiotraining aufm Rad ist es allemal. ;)

    Einziger Nachteil wäre halt, wenn du in den Ring möchtest. Da solltest dann etwas auf die Gewichtsklasse achten. Aber danach hört sich das bei dir ja akut gerade nicht an. Und klar, wenn du jetzt mit irgendwelchen Gaynern und weiss der Teufel was innerhalb kürzester Zeit massiv an Gewicht zulegst, dann wird dich das sicherlich behindern, keine Frage. ;)

    /EDIT Hm hab eher auf Mo's Beitrag geantwortet und nicht so auf deine eigentliche Frage geachtet. Hehe. Also du machst ja quasi das Boxen als Ergänzung zum Krafttraining und nicht umgekehrt, sehe ich das richtig? Dann ist das doch absolut kein Thema. Biste denn im Verein?
     
  5. #4 Nico2004, 26.05.2007
    Nico2004

    Nico2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für die einträge, auch wenn manche nich so ganz hinkommem wie tommel das gerad so schön erklärt hat!! :]

    zu deiner frage von wegen ob ich im verein bin, nein bin ich nich, würd schon ganz gerne aber wie gesagt wurde operiert und es wäre nich so günstig wenn ich immer ein an mein ohr kriege und schaffe es auch von der zeit her nich, mache alles mit nem kumpel, der schon so ziemlich alle kampfsportarten gemacht hat und jetzt nur noch zuhause mit kettlebells und boxübungen trainiert, muss schon sagen, sehr geiles effektives training....

    naja, nochmal zum thema unbeweglich, ich glaube ich kann von mir selbst behaupten das ich sehr gelenkig bin und meine muskeln nich so groß sind das ich dadurch eingeschränkt bin oder sowat... :contra
     
  6. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde das Boxen auch gerne ähnlich wie du Nico betreiben, sprich als Ergänzung zum Kraftsport, da ich für Vereinsport auch absolut keine Zeit habe und das Boxen auch nicht wettkampforientiert betreiben will.

    Wie sähe eurer Meinung nach ein (Home-)Boxtraining aus. Ich hab zur Zeit nur ein Boxsack, will mir evtl. noch nen Speedball holen, falls sich einer lohnt.


    @Nico: Ich kann dir aus eigener Erfahrung das 5x5 System empfehlen (auch hier unter Training beschrieben). Habe eigentlich ausschließlich mit Grund- bzw. mehrgelenkigen Übungen gearbeitet und konnte deutlich meine Kraft steigern.
     
  7. Anzeige

  8. #6 Nico2004, 17.06.2007
    Nico2004

    Nico2004 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja super, hab ich doch etwas dazu gelernt... :]

    muss auch ehrlich sagen, 5 wdh is super für pures krafttraining, hab mich sehr gesteigert...
     
  9. #7 moerchen, 17.06.2007
    moerchen

    moerchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    ich möcht mal was ganz anderes hier rein werfen und zwar ein training im bereich der 100-200 wdh.
    das hat mien trainer mir für die SV empfohlen.
    heute hab ich die erste einheit in diesem bereich absolviert und muss sagen :zack

    hätte nich gedacht, wie schwer so ne 4kg hantel werden kann :D

    wie gesagt, es handelt sich hierbei nich um explizites boxtraining, aber geboxt hat der auch schon :]
     
Thema: Boxen + Bodybuilding
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boxübungen für zuhause

    ,
  2. bodybuilding und boxen

    ,
  3. boxen bodybuilding

    ,
  4. boxen und bodybuilding,
  5. bodybuilding boxen,
  6. home boxtraining,
  7. bodybuilding boxen trainingsplan,
  8. boxtraining und bodybuilding,
  9. boxen oder bodybuilding,
  10. boxtraining übungen,
  11. boxübungen am boxsack,
  12. bodybuilding boxtraining,
  13. boxtraining bodybuilding,
  14. kraftsteigerung boxen,
  15. jeden Tag Boxtraining,
  16. box übungen für zuhause,
  17. boxen und bodybuilding trainingsplan,
  18. boxtraining home,
  19. boxen und bb trainingsplan,
  20. boxen bodybuilding trainingsplan,
  21. vom bodybuilding zum boxen,
  22. home box training,
  23. bodybuilding und boxen trainingsplan,
  24. boxen und bodybuilding plan,
  25. boxübungen boxsack
Die Seite wird geladen...

Boxen + Bodybuilding - Ähnliche Themen

  1. KickBoxen und Bodybuilding- Problem?!

    KickBoxen und Bodybuilding- Problem?!: Hi Leute, nachdem ich eine lange Kampfsportpause hatte will ich jetzt endlich wieder mit dem Kick-Boxen anfangen. Ich trainiere zur Zeit vier mal...
  2. Thai-Boxen oder Bodybuilding?

    Thai-Boxen oder Bodybuilding?: N Freund von mir behauptet ,dass es (auf der Straße bei Schlägerei) wenig bringt Muay Thai zu können. Bodybuilding sei besser ("wegen Wumms...
  3. Krafttraining für Boxen, Maximalkraft?

    Krafttraining für Boxen, Maximalkraft?: Wie sollte ich mein Krafttraining planen wenn ich boxen will? Bzw. ich boxe schon fang jetzt aber auch mit dem Krafttraining an. Was muss ich da...
  4. Trainingsplan und Ernährungsplan Boxen & Fitness

    Trainingsplan und Ernährungsplan Boxen & Fitness: Hallo Leute, ich bin 16 Jahre, 180cm gross und gehe seit 1-2 Jahren ins Fitnessstudio. Seit paar Monaten habe ich angefangen zu boxen und habe...
  5. Gewichtsklasse im boxen erhöhen

    Gewichtsklasse im boxen erhöhen: hallo erstmal es geht um folgendes .... ich bin 1 83 gross und wiege 69 kilo und gehe jetzt seit 4 jahren boxen aber bin unzufrieden mit meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden