Boxtraining auserhalb des Vereins?

Diskutiere Boxtraining auserhalb des Vereins? im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, ich überlege mir schon seit längerem mit dem Boxen anzufangen. Bin jetzt 17 Jahre alt (hoffe das ist nicht schon zu spät?) und...

  1. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich überlege mir schon seit längerem mit dem Boxen anzufangen. Bin jetzt 17 Jahre alt (hoffe das ist nicht schon zu spät?) und habe leider in der näheren Umgebung keinen Verein. Ich würde ich gerne schonmal etwas trainieren um dann, wenn ich in 1 1/2 Jahren umziehe richtig durchstarten zu können.
    Was kann ich denn jetzt schon Trainieren?
    Gut ein paar Dinge sind mir klar: Kraftausdauer, Maximalkraft(beides im Brust, Schulter, Trizeps Bereich) und dann natürlich noch die Kondition. Evtl. noch Schnellkraft? Und falls ja, wie mach ich das am besten?

    würd mich über Tipps freuen
    lg
    Hage
     
  2. Anzeige

  3. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin zwar kein Experte in Sachen Boxen, aber die anderen Körperpartien solltest du unter keinen Umständen außer Acht lassen. Vorallem den Core Bereich, der dich stützt und schützt. Dazu die Beine, aus denen letzten Endes die Kraft kommt.

    Von daher nicht nur in den von dir genannten Bereichen auf Max.Kraft trainieren, sondern in allen.
     
  4. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ah ok, danke
     
  5. #4 freebird, 20.04.2009
    freebird

    freebird Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab lange Kickboxen gemacht und bin auch Fitness-Trainer. Mein Tipp: mach besonders viel Training im Kraftausdauer-Bereich. Maximalkraft brauchst Du gar nicht so viel, wie Du wahrscheinlich denkst. Wichtiger ist es, viele, viele Bewegungen machen zu können, ohne zu ermüden. Laß es brennen, das bereitet Dich auch auf die kommenden Schmerzen vor...

    Zur Schnellkraft helfen Übungen wie Kniebeuge springend oder explosive Push-ups, bei denen Du vom Boden abhebst.

    Viel Spass, Vollkontakt ist eine klasse Erfahrung !
     
  6. #5 kristinkaempfe, 20.04.2009
    kristinkaempfe

    kristinkaempfe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir raten mal in einem Boxverein vorbeizuschauen und dir Tipps holen. Man kann bei den Bewegung auch sehr viel falsch machen....
     
Thema:

Boxtraining auserhalb des Vereins?

Die Seite wird geladen...

Boxtraining auserhalb des Vereins? - Ähnliche Themen

  1. Krafttraing kombiniert mit Thaiboxtraining / Mein Trainingsplan

    Krafttraing kombiniert mit Thaiboxtraining / Mein Trainingsplan: Hallo zusammen In diesen Thread möchte ich euch gerne meinen aktuellen Trainingsplan vorstellen, sowie gleichzeitig eure kritische Meinung dazu...
  2. Boxtraining

    Boxtraining: HI kann mir jemand von euch weiterhelfen? Ich bin Boxerin hab erst angefangen und Konditions Schwierigkeiten, was kann ich tun um mich richtig zu...
  3. boxtraining

    boxtraining: hii ich wollte mir nen boxsack zulegen, kann mir vllt jemand bezüglich größe und gewicht des boxsacks weiterhelfen.vllt auch noch welche marken...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden