Brauche Hilfe beim Abnehmen bzw. Muskelaufbau

Diskutiere Brauche Hilfe beim Abnehmen bzw. Muskelaufbau im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi , ich bin der Burak bin 13 und habe sehr starkes Übergewicht BMI 40 oder so Adipositas , nun will ich in den Ferien Bauch , Po und meine Brust...

  1. #1 Unregistriert, 10.07.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hi , ich bin der Burak bin 13 und habe sehr starkes Übergewicht BMI 40 oder so Adipositas , nun will ich in den Ferien Bauch , Po und meine Brust verkleinern bzw.
    Muskeln Aufbauen , ich will nur wissen was ich am Tag so essen soll und an Sport machen soll , was für Übungen gibt es da ?

    Wär toll wenn es Kindergerecht oder so wär

    Leicht anfangen und wie eine Treppe wirds immer härter
     
  2. Anzeige

  3. #2 rosch1986, 10.07.2012
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Bei deinem BMI empfehle ich dir Walken, Radfahren und Schwimmen!

    Mach das, was dir am meisten Spaß bereitet.

    Um das Essen mach dir keine großen Gedanken. Iss das was dein Körper intuitiv benötigt.

    Verzichte größenteils auf süße Getränke, Süßigkeiten sowie Weißmehlprodukte wie bspw. helle Brötchen.

    Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Vollkornprodukte (Nudeln, Reis), Quark, Mandeln und dergleichen sollten auf deinem "Speiseplan" stehen.

    Und wähle nie den Weg des geringsten Widerstandes, d.h. lieber die Treppe als den Fahrstuhl! ;)

    Wenn du unbedingt zusätzlich ein paar Kraftübungen machen willst, google mal nach "Body Weight Exercises" (Körpergewichtsübungen) oder schaue mal auf meinem Blog vorbei.
     
  4. Col

    Col Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So hab mich nun auch registriert , Radfahren , Fussball , Basketball , ab und zu Schwimmen mach ich.
    Übrigens danke für den Link von deinem Blog , ist sehr hilfreich , ich versuch mir jetzt erstmal einen Speiseplan zu erstellen.
     
  5. #4 manhattan, 17.07.2012
    manhattan

    manhattan Guest

    hallo Burak,

    Du kannst Dir durch Deinen Hausarzt oder der Krankenkasse Dir einen Kalorien-Plan geben lassen, wieviel Kalorien Du zu Dir nehmen darfst, um abzunehmen.
    Dies hängt von Deiner Körpergröße ab.
    Da Du in der Pubertät bist, sind Deine Extremitäten noch sehr unterschiedlich und Du befindest Dich im Wachstum.al die Nudeln weg, sin
    Gesunde Kohlenhydrate morgens wie Vollkornbrot mit Salat und magerer Wurst, Ei oder Käse fettarm. Mittags Gemüse, Fisch, mageres Fleisch, Kartoffeln oder Reis, bei Nudeln nur Vollkornnudeln. Abdends nur Eiweiss in Form von Fisch, Pute, Salate.
    Süßigkeiten nur ganz ganz wenig, viel Wasser trinken, 2 Liter mindestens am Tag, besser bis zu 3 Liter, wenn Du Sport treibst oder wenn es heiß ist.Kohlrabi.
    Schreibe Dir doch einmal alles auf, was Du isst, Dann werde zum Detektiv und streiche alles heraus, was Dir als ungesund erscheint.
    Esse 3 x amm Tag und als 2 Zwischenmahlzeit Obst oder rohes Gemüse wie Möhren und Kohlrabi z. B.
    Streiche Pommes, Fette, Weißbrot, Nudeln, Brötchen, Cola, etc.
    Daher rate ich Dir unverbindlich, dass Du leichtes Ausdauertraining betreibst.
    Du solltest mindestens 3x wöchentlich Dich moderat bewegen durch schwimmen, walken oder Ballsport. Mind. 30 Minuten und
    dann langsam steigern auf 40, 50 und 60 Minuten.
    Bewege Dich immer so, dass Du Dich unterhalten kannst, ohne aus der Puste zu kommen und ohne Pause.
    Dein Körperfett schmilzt nur unter dieser aeroben Ausdauer, (laufen ohne zu schnaufen)
    oder Du legst kleine Pausen ein. 3 Min. gehen, 1 Min. laufen, 3 min. gehen usw. dann steigerst Du diese Leistung, indem Du
    beim Schwimmen. 5 Min. schwimmen, langsam, dann schneller schwimmen für 1 min.
    Inliner fahren, immer mal wieder einen Spurt einlegen, dann wieder langsamer fahren. Während des Spurts darfst Du ganz kurz aus der Puste kommen, dann wieder langsamer fahren, das nennt man die extensiver Intervallmethode.

    Versuche das durchzuhalten. Wiege Dich nur einmal pro Woche.
    Nach ca. 4-6 Wochen stellst Du fest, dass Dein Körper plötzlich wieder leicht zunimmt oder gar nicht mehr abnehmen will.
    Das ist normal, denn Deine Fettzellen wehren sich gegen die Abnahme und lasgern sich mit Flüssigkeit voll.
    Jetzt ist die Zeit, dass Du Dein Training verstärkst. Weniger Pausen, schnelleres laufen, schwimmen, Schwierigkeiten einbaust.
    Bergauf laufen, zick zack laufen, Geschwindigkeit erhöhen.
    Besprich dich mit Deinem Sportlehrer in der Schule, der kann Dir auch weiterhelfen.
    Nehme keine großen Gewichte, denn Deine Wachstumsfugen sind noch nicht abgeschlossen. (Kein starker Kraftsport)
    Nach dem 15. Lebensjahr kannst Du allmählich mit leichten Gewichten beginnen und steigern.
    Um den Spass nicht zu verlieren, stelle Dir vor, dass Du zum Fitnessdetektiv wirst. Du wirst täglich neue Sachen aufspüren,
    die Deinem Körper guttun. Vielleicht kannst Du daraus auch ein Referat in Sport oder Biologie schreiben (Muskeln) und gleichzeitig anderen Jugendlichen behilflich sein.
    Denke immer stets daran, Körperfett wird nur durch Sport und verändertes Essverhalten reduziert.
    Und nur Fett und zu wenig Bewegung macht die Menschen fett und krank.
    Dein Körper ist wie ein Haus, schlampst Du, bricht es zusammen.
    Daher mit den besten sportlichen Grüßen
    manhattan
     
  6. Anzeige

Thema: Brauche Hilfe beim Abnehmen bzw. Muskelaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich brauche hilfe beim abnehmen

    ,
  2. schneller muskelaufbau bei übergewicht

    ,
  3. warum schmilzt körperfett nicht da wo man es gerne möchte

    ,
  4. ich brauch hilfe beim abnehmen,
  5. in der pubertät abnehmen,
  6. hilfe zumbei abnehmen,
  7. kraftsport bei adipositas,
  8. burak muss abnehmen,
  9. hilfe beim abnehmen 2012,
  10. bmi 40 sport aufbauen,
  11. moderate geschwindigkeit beim inlinerfahren,
  12. fitnessgeräte welche hilfen abnehmen,
  13. brauche hilfe beim abnehmen,
  14. brauch hilfe veim abnehmen ein bmi über32,
  15. zuerst abnehmen und jetzt plötzlich wieder zunehmen,
  16. wenn ich täglich ausdauertraining betreibe und zusätzlich moderaten kraftsport wieviel muss ich essen,
  17. hilfe fitnessstudio abnehmen,
  18. 185 und wiege 63,
  19. ich bin 14 jahre alt und brauche hilfe zum abnehmen,
  20. bmi 40 hilfe
Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe beim Abnehmen bzw. Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. Ist mein Training zu viel? Brauche Hilfe im Trainingsplan.

    Ist mein Training zu viel? Brauche Hilfe im Trainingsplan.: Hey erstmal, mein Name ist Dominic und ich bin 15 Jahre alt. Ich weiß noch nicht so ganz wie ich das hier schreiben soll aber mal gucken ob ich...
  2. Brauche Hilfe

    Brauche Hilfe: Schönen guten Tag, ich bin neu hier und hoffe ich poste das auch in der richtigen Rubrik. Ich bin 29 Jahre alt und seit Jahren schweife ich ab und...
  3. Brauche Ernährungshilfe!

    Brauche Ernährungshilfe!: Zurzeit ernähre ich mich in etwa so: Morgens: Magerquark(Mit Obst) Mittags: Meistens garnichts oder Gemüse Abends: Magerquark(Mit Obst)...
  4. Brauche Hilfe beim Start

    Brauche Hilfe beim Start: Guten Tag alle zusammen. Ich bin seit Jahren Faul und dementsprechend auch dick geworden jetzt habe ich mich in einem Fitnessstudio angemeldet...
  5. Homegym einrichten - Brauche Hilfe!

    Homegym einrichten - Brauche Hilfe!: Hallo zusammen, mich hat das Fitnessfieber gepackt und würde gerne zuhause voll durchstarten. Bisher habe ich aber keinerlei Geräte zuhause und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden