Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?

Diskutiere Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Fitnessbegeisterte, wahrscheinlich haben schon andere ähnliche Fragen gestellt und so gut wie jeder will hauptsächlich seinen Oberkörper...

  1. #1 nopecs, 03.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2018
    nopecs

    nopecs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fitnessbegeisterte,

    wahrscheinlich haben schon andere ähnliche Fragen gestellt und so gut wie jeder will hauptsächlich seinen Oberkörper trainieren. Aber bei mir ist es doch etwas spezieller.

    Bei 1,76 m wiege ich gerade mal 60 kg. Bin also sehr schlank. Aber während mein Unterkörper breit ist und ich an Hintern und Beinen Fett ansetze, sind mein Oberkörper und meine Arme dünn. Man kann also sagen, dass ich ein ekto-endomorpher Typ bin. Wenn ich aber mal trainiert habe, habe ich einigermaßen schnell auch ohne (Whey oder Creatin) recht schnell Erfolge gehabt.

    Ich habe aber auch noch nie mit Gewichten und Hanteln trainiert, immer mit Geräten, ein bisschen mit Kettleballs.

    Mein Hauptproblem und was ich wirklich effektiv ändern will, ist mein Brust-Becken verhältnis:

    Brust Umfang 86 cm, Breite ca. 29,5 cm
    Becken Umfang 91 cm, Breite ca. 33 cm

    Mit welchen Übungen kann ich gezielt und wirklich effektiv Brust und Rücken "verbreitern", damit meine Statur ausgewogener und männlicher aussieht?

    Freue mich auf viele hilfreiche Vorschläge :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Patti90, 04.08.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    68
    Bei den Maßen 176cm/60kg vielleicht erstmal etwas Masse aufbauen dann wird sich schon einiges (in der breite) tun.
     
  4. nopecs

    nopecs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal klingt das so, aber auch als ich mal 80 kg gewogen hab, hab ich das meiste an Oberschenkeln und Hintern angesetzt, meine Arme und Oberkörper blieben auch damals eher schmächtig. An dieser Anlage kann ich nichts ändern.

    Daher möchte ich ja wissen, welche Übungen besonders gut für einen breiteren Oberkörper sind, damit meine Hüften weniger ins Gewicht fallen. Wahrscheinlich Übungen für die Brust, Deltamuskeln und Latissimus, aber genau kenn ich mich da nicht aus. Oder ob Geräte oder Freihanteltraining, Klimmzüge etc. besser sind.

    Hoffe also auf Vorschläge.
     
  5. #4 Patti90, 04.08.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    68
    Naja du sollst nicht Fett werden, sondern durch Training Muskelmasse zulegen.
    Strukturiertes/auf Fortschritt ausgelegtes Training + leichten Kcal Überschuss = Muskeln/Kraft/etwas Fett
    Kein/schlechtes Training + Überschuss = Fett (an Bauch und Oberschenkeln)

    Wie Fortgeschritten bist du den? Wie hast du bisher trainiert?
     
  6. nopecs

    nopecs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere seit über einem Jahr gar nicht mehr und habe danach auch wieder abgenommen, wiege also jetzt 60 kg. Fett fast nur an Ober- Unterschenkel. Ich habe immer ein Ganzkörper-Grundprogramm 3x die Woche gemacht, aber ausschließlich an Geräten, nie Freihanteln.

    Das hat zwar nach gewisser Zeit zu Ergebnissen geführt, aber nicht das Verhältnis Ober- zu Unterkörper verändert. Daher suche ich ja jetzt speziell nach Vorschlägen für ein Oberkörpertraining um eher an eine V-Form ranzukommen.
     
  7. #6 Patti90, 06.08.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    68
    Du kannst bei der Übungswahl den Fokus auf Brust, Schultern, Delta legen. OHP, BP, Lat, Klimmzüge, Seitheben etc.

    Doch ob das den Gewünschten Erfolg bringt? :1041:
    Kreuzheben trainiert unteren Rücken, passiv durch den Zug Oberkörper... Squat s hintere Kette durch das höhere zu verwendete Gewicht ist das evtl. effektiver als reine OK.
    Kenne keinen guten Athleten der darauf verzichtet bzw zumindest Variationen verwendet.
    Aber probiers...
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. nopecs

    nopecs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wofür OHP steht hab ich rausbekommen, aber meinst du mit BP Bankpresse?

    Wie meinst du das denn? Was ist denn die "hintere Kette" eine Muskelgruppe bzw. was heißt OK?
     
  10. #8 Patti90, 09.08.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    68
    OHP = Overhead Press (Überkopfdrücken/Frontdrücken etc)
    BP = Bench Press (Bankdrücken)
    Hintere Kette = Hüftextensoren, alles was bei Kniebeugen beteiligt wird
    OK = Oberkörper

    :)
     
Thema:

Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?

Die Seite wird geladen...

Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan: Ändern oder Beibehalten?

    Trainingsplan: Ändern oder Beibehalten?: Guten Abend! ich hab mich mal ganz spontan dazu entschieden, meine kommenden Schritte im Trainingsbereich vielleicht doch besser zu durchdenken,...
  2. Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan noch abändern?: Sonntag Brust/Schulter/Trizeps Montag Rücken/ Bizeps Dienstag Beine/Bauch Mittwoch Brust/Schulter/Trizeps Donnerstag Rücken/Bizeps Freitag Frei...
  3. Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?

    Was kann ich noch an meinem Trainingsplan abändern?: Sonntag Rücken/Bizeps Dienstag Bauch/Beine Donnerstag Brust/Schulter/Trizeps 1. Woche: 8-12Wiederholungen. 3Sätze 60-90 Sekunden Pause ()...
  4. Ernährung beim Wandern

    Ernährung beim Wandern: Hallo, ich habe mich hier angemeldet in der Hoffnung dass ihr mir helfen könnt. Ich gehe seit einem Jahr regelmäßig Bergwandern. So ab 600-1200...
  5. Körperform verändern

    Körperform verändern: Hallo und guten Morgen, neu im Forum und gleich mal eine -wahrscheinlich- recht komische Frage: Ich bin absolut unglücklich mit meinem Körper -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden