Butterly vs. Bankdrücken

Diskutiere Butterly vs. Bankdrücken im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Servus, Ich hab eine allround Maschiene mit der ich für die Brust Bankdrücken sowie Butterfly machen kann! Jetzt wolte ich mal fragen was für die...

  1. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Ich hab eine allround Maschiene mit der ich für die Brust Bankdrücken sowie Butterfly machen kann! Jetzt wolte ich mal fragen was für die Brust besser ist, Butterfly oder Bankdrücken? Danke für die Antworten!

    Gruß
    1234
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Butterly vs. Bankdrücken. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny70376, 15.11.2007
    Benny70376

    Benny70376 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde freies Bankdrücken vorziehen.

    Alleine aus dem Grund das du mehr verschiedene Muskel ansprichst
    wenn du etwas frei trainierst. Wie bei einer Maschiene, bei der es
    nur zwei verschieden Bewegungen gibt. Und zwar, vor und zurück.

    Aber ich auf deiner Stelle würde natürlich beides machen, es wäre
    schlecht wenn du dich nur auf eine Übung beschränkst. Das ist nämlich dann ähnlich einseitig wie was ich gesagt habe wegen der Maschine.


    Gruß Benny
     
  4. #3 KingLui, 15.11.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Butterfly beansprucht nur die Brust, Bankdrücken noch Hilfsmuskulatur. Ich würde sagen, dass Bankdrücken intensiver ist.

    MfG KL
     
  5. Yanni

    Yanni Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Aber es stimmt doch, dass Butterfly (Flying) eher die "innere" Brust beansprucht, hingegen Bankdrücken die äußere, oder?

    In den Grundlagen meine ich mal gelesen zu haben, dass Schrägbankdrücken nciht die "obere Brust" unbedingt beansprucht? Sondern?
     
  6. #5 Brasilianer, 16.11.2007
    Brasilianer

    Brasilianer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Nein das ist nicht wahr. Es gibt nämlich keinen inneren und äusseren Teil der Brust!
    Schrägbankdrücken hingegen beansprucht die obere Brust mehr als normales Bankdrücken auch der vordere Anteil der Schulter wird stärker gereizt.

    Wie schongesagt wurde sind freie Übungen den an den Geräten in der Regel vorzuziehen. Wobei es auch da Ausnahmen gibt.

    Darüber hinaus kann man nicht bestimmen ob Bankdrücken ob frei / an der MP oder Buterfly/Fliegende besser wirkt, das unterscheidet sich von Mensch zu Mensch, also ausprobieren. Wobei du beides im Plan haben solltest, weil verschiedene Bewegungsabläufe durch geführt werden und somit verschiedene Muskelfasern angesprochen werden!


    Mfg :wink
     
  7. #6 babyboystar, 16.11.2007
    babyboystar

    babyboystar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Das hast du gut erkannt. Aber wie kommst du darauf dass es dann einen oberen und unterne Teil gibt? Das ist genauso blödsinn.

    Die Brust besteht aus 2 Muskeln einen der relativ klein ist und nicht sichtbar ist, und den großen Muskel den man halt sieht. Nicht mehr und nicht weniger.

    Freie Gewichte sind deshalb besser, weil auch andere Muskeln Stabilitätsarbeit leisten müssen. so wird der ganze körper komplex beansprucht. ob fliegen oder BD besser ist kann dir keiner objektiv sagen. antworten die du hier kriegst stammen lediglich aus FLEX "Wissen". wissenschaftlich ist einfach viel zu wenig erforscht.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Brasilianer, 16.11.2007
    Brasilianer

    Brasilianer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir Leid aber absoluter Quatsch was du da uber die Brust verzapfst!


    Der Musculus pectoralis major ist ein großer, kräftiger und fächerförmiger Muskel, der am oberen Teil des knöchernen Thorax direkt über dem Musculus pectoralis minor liegt. Er gehört zu den äußeren Brustmuskeln, die den ventralen Schultergürtel mit dem Rumpf verbinden. Man unterteilt den Muskel in drei Anteile:

    * Pars clavicularis
    * Pars sternocostalis
    * Pars abdominalis

    Die drei Muskelteile haben folgenden Ursprung:

    * Pars clavicularis: An der mediale Hälfte der Clavicula (Schlüsselbein)
    * Pars sternocostalis: Am ipsilateralen Rand des Sternums (Manubrium sterni und Corpus sterni), sowie an den Knorpeln der zweiten bis sechsten (mitunter auch siebten) Rippe
    * Pars abdominalis: Am vorderen Blatt der Aponeurose des Musculus rectus abdominis

    Die Fasern des Musculus pectoralis major ziehen konzentrisch auf ihre Insertionsstelle zu und laufen dort zu einer flachen Sehne zusammen, deren Ansatz an der Crista tuberculi majoris des Humerus liegt. Sie besteht aus zwei übereinander liegenden Schichten (Laminae), die in sich verdreht erscheinen.

    So sollte es klar sein warum es einen Unterschied macht, in welchem Winkel man z.B. Bankdrücken macht.
    Je nach Zugrichtung werden so Teile des pectoralis major mehr oder minder beansprucht.

    Das sind die Vorteile von freien Gewichten, aber deswegen sind sie nicht gleich besser. Ach isolationsübungen an Geräten haben ihre Vorteile. Ein besser gibt es nicht! Das unterscheidet sich wie erwähnt individuell bei jeder Person und darüber hinaus kommt es auch noch daraufan wofür es besser sein sollte.....

    Mfg :wink
     
  10. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    @Brasilianer: Stimme dir zu in dem was du gesagt hast, allerdings würde ich noch erwähnen (da vorallem viele Anfänger es falsch auffassen könnten), dass die obere Brust beim Schrägbankdrücken zwar stärker beansprucht wird, es deswegen aber nicht im oberen Teil zu einem stärkeren Wachstum kommt, der Muskel wächst als Ganzes.
     
Thema: Butterly vs. Bankdrücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bankdrücken vs butterfly

    ,
  2. butterfly vs bankdrücken

    ,
  3. bankdrücken oder butterfly

    ,
  4. butterfly oder bankdrücken,
  5. butterfly statt bankdrücken,
  6. schrägbankdrücken oder butterfly,
  7. wofür butterfly training,
  8. schrägbankdrücken vs butterfly,
  9. was ist besser bankdrücken oder butterfly,
  10. butterfly gerät wofür,
  11. schrägbank butterfly oder schrägbank drücken,
  12. schrägbankdrücken manubrium sterni,
  13. wie viel macht ihr butterfly,
  14. butterfly übung wofür,
  15. schrägbankdrücken und butterfly,
  16. bankdrücken vs. butterfly,
  17. wieviel macht ihr bankdrücken,
  18. butterfly vs. bankdrücken,
  19. schrägbankdrücken vs bankdrücken,
  20. unterschied butterfly und schrägbank,
  21. unterschied butterfly bankdrücken,
  22. butterfly wofuer,
  23. butterfly vs bankdruecken,
  24. bankdrücken butterfly,
  25. kabelzug butterfly bankdrücken unterschied
Die Seite wird geladen...

Butterly vs. Bankdrücken - Ähnliche Themen

  1. Bankdrücken 45 Kg...

    Bankdrücken 45 Kg...: Hey, ich habe eine Frage zum Bankdrücken. Ich habe schnell gemerkt, dass es generell gefährlich sein kann, wenn man es alleine macht und einem die...
  2. Bankdrücken und Butterfly

    Bankdrücken und Butterfly: Mache jetzt den WKM-Plan seit 2-3 Wochen und hätte mal ne Frage dazu. Nämlich, habe das Problem, dass ich beim Bankdrücken meine Brust nicht...
  3. Bankdrücken: Steigerung unproportional

    Bankdrücken: Steigerung unproportional: Hallo zusammen, Ich befinde mich nun schon seit ein paar Wochen im ersten bulk der Bulking Routine con Lyle Mc Donald, und kann teilweise...
  4. Keine Steigerung beim Bankdrücken seit Monaten!

    Keine Steigerung beim Bankdrücken seit Monaten!: Hallo. Bin das erste mal hier und hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter aber erstmal kurz meine Daten 1,68m...
  5. Stagnation beim Bankdrücken - wie vorgehen?

    Stagnation beim Bankdrücken - wie vorgehen?: Hallo, habe vor ca. 2 Wochen angefangen, das normale Bankdrücken durch pausiertes Bankdrücken zu ersetzen. Gleichzeitig habe ich bei den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden