Candida

Diskutiere Candida im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; So Leute nachdem ich ein jahr lang immer bei unterschiedlichen Ärzten war, wegen meinem Magen, wurde nach langer Zeit eine hohe Anzahl von Candida...

  1. WraiX

    WraiX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So Leute nachdem ich ein jahr lang immer bei unterschiedlichen Ärzten war, wegen meinem Magen, wurde nach langer Zeit eine hohe Anzahl von Candida festgestellt und eine intakte Darmflora...
    Mir wurde nun gesagt ich solle jetzt auf sämtlichen Zucker verzichten und wenig Kohlenhydrate zu mir nehmen!

    Nur habe ich ein Problem seitdem ich auf recht viel Kohlenhydrate verzichte! Ich nehm ab obwohl ich einen kcalüberschuss hab! Mein Plan sieht zur Zeit so aus:

    Morgens: 2 dinkelvollkornbrote mit butter und 2 scheiben Käse dazu 2 gekochte Eier (ca 700kcal)

    1ZM: 1 Dinkelvollkornbrot mit Butter und Käse (300kcal)

    Mittag varriert: Sauerkraut 400g mit ca 120g geräucherte Forelle (600kcal)

    2 ZM: 1 Dinkelvollkornbrot mit butter und Käse (300kcal)

    Abendessen: Würstchen oder Spiegelei und salat oder Kraut dazu in letzter Zeit (ca 600kcal)

    Abendsnack: 250 Magerquark mit Zimt und Leinöl rein 2 löffel (ca 350kcal)

    Gesamt 2850kcal... bin 1,76 groß und wiege zurzeit um die 71 kg

    wäre über Hilfe dankbar:)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Candida. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timo000, 05.09.2009
    timo000

    timo000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube du vertust dich da mit denn kcal.

    Morgens: 2 dinkelvollkornbrote mit butter und 2 scheiben Käse dazu 2 gekochte Eier (ca 700kcal)

    Nie im leben....ich schätze mal 400-500kcal

    Mittag varriert: Sauerkraut 400g mit ca 120g geräucherte Forelle (600kcal)

    Nie im leben höchstesn 200-300kcal


    also lieber nochmal nachrechnen!!

    Gruß Timo
     
  4. #3 James Ryan, 18.09.2009
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Die Kalorientheorie gilt nicht immer 100%ig auch wenn sie logisch klingt. Fehlerquelle nr. 1 könnte sein, dass du dich verrechnet hast, wie der vorposter bereits schrieb.
    Wie viel du ab- bzw. zunimmst hängt allerdings von deinem Körpertyp ab, ob du eher ektomorph bist oder endomorph. Zudem führt die geringere Kohlenhydrataufnahme auch zu einem niedrigeren Insulinausstoß, was im Klartext so viel heist wie dass die Fetteinlagerung erschwert wird, denn es werden keine KH mehr verbrannt sondern Körpereigenes Fett.

    Schlussfolgerung: Wenn du schon wenig Kohlenhydrate essen sollst, dann schraub wenigstens die Kalorienzufuhr insgesamt höher. Hast du vorher einen Überschuss von 200 -300 kcal gehabt, so würde ich ihn bei kohlenhydratarmer Ernährung auf 500 - 600 kcal hochschrauben, sofern man von low carb bei dir sprechen kann..

    Gruß Ryan
     
Thema: Candida
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leinöl candida

    ,
  2. candida eier

    ,
  3. butter bei candida

    ,
  4. candida butter,
  5. candida bodybuilding,
  6. leinöl bei candida,
  7. leinöl gegen candida,
  8. geräucherte forelle bei candida pilz,
  9. candida magerquark,
  10. bodybuilding candida,
  11. candida beim bodybuilding,
  12. eier candida,
  13. bidybuilding mit candida pilz ,
  14. magerquark candida,
  15. leinöl mit kohlenhydrate als bodybuilder,
  16. wieviele kohlenhydrate bei candida,
  17. leinöl candida pilz,
  18. hilft leinöl gegen candida,
  19. candida und kohlenhydrate bodybuilding,
  20. spiegeleier bei darmpilzbefall erlaubt,
  21. candida wieviel kohlenhydrate,
  22. leinoel gegen candida,
  23. leinoel bei candita,
  24. butter candida,
  25. candida quark rezept
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden