Chronischer Nicht-Zunehmer / Ausschlag bei Weightgainer MegaMass2000

Diskutiere Chronischer Nicht-Zunehmer / Ausschlag bei Weightgainer MegaMass2000 im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo Community, habe vor einem Jahr etwa (war damals 18) hier im Forum nach einem Mittel gefragt, wie ich zunehmen kann. Ich bin etwa 1.90 Groß...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 moikomat, 14.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2014
    moikomat

    moikomat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community, habe vor einem Jahr etwa (war damals 18) hier im Forum nach einem Mittel gefragt, wie ich zunehmen kann. Ich bin etwa 1.90 Groß und Wiege zwischen 60 und 65 Kilo. Es sieht noch normal aus aber ich würde mich selbst (sowie Freunde/Bekannte) als zu Dünn einschätzen. Habe mir also den Ratschlägen zufolge Weightgainer gekauft (MegaMass2000) und angefangen zu trainieren. Habe nach etwa 7 Tagen Ausschlag an Armen und Beinen bekommen (innenfläche Ellenbogen und in der Kniekehle). Habe also den Shake abgesetzt und so weiter trainiert mit Ernährungsplan vom Fitnesstudio. Habe nach 3 Monaten nur leichten oder minimalen Muskelaufbau festgestellt und habe in der Zeit sogar abgenommen (minimal). Wollte nicht weiter abnehmen und war im Abistress + die Motivation hat gefehlt. Jetzt wo ich wieder anfangen möchte, habe ich vor wieder Weightgainer zu versuchen, jedoch einen anderen. Vielleicht bekomme ich davon keinen Ausschlag. Ist sowas wie der Ausschlag vermutlich auf etwas zurückzuführen oder bin ich vermutlich einfach gegen einen Stoff aus dem Pulver erlergisch? Würde notfalls einen anderen Geschmack versuchen und einen anderen Anbieter - würde gerne von euch wissen welchen ihr noch empfehlen könnt!
    Falls ihr andere Tipps zum zunehmen habt, wäre ich ebenfalls sehr dankbar!

    Edit: Erwarte natürlich keine Wundermittel und würde das Zeug auch nur neben vernünftiger Ernährung gebrauchen!

    Habe mich in der Zwischenzeit mal durchs Forum gelesen und festgestellt, dass viele einfach nur meinen, dass man mehr essen sollte. Ich würde gern mehr essen und gleichzeitig noch mit den supps nachhelfen! SO dünn bin ich auch garnicht. Ich habe nur Angst, dass ich ins Studio gehe und dort anstatt zb breitere Arme durch Muskeln zu bekommen - dünner werde und Muskeln bekomme. Mein Armumfang ist sehr klein und ich frage mich sowieso wie ich jemals einen durchtrainierten Arm bekommen soll. Kann das jeder oder gibt es Menschen die dafür einfach Körperlich nicht ausgelegt sind?

    lg
     
  2. Anzeige

  3. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Klar, es kann jeder an Muskeln zulegen! Was isst du denn täglich? Wie schaut deine tägliche Ernährung aus? Das man von einem Gainer Ausschlag bekommt höre ich persönlich zum ersten Mal...
     
  4. #3 rosch1986, 14.01.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Du isst einfach zu wenig. So banal das klingt, so wahr ist es aber auch!!

    Wenn du auf den Gainer nicht verzichten willst, bestelle dir Probepackungen diverser Hersteller und finde heraus was du nicht verträgst. Bei vielen ist es Aspartam.

    Liste ruhig mal exakt auf, was du tgl. zu dir nimmst.
     
  5. #4 moikomat, 14.01.2014
    moikomat

    moikomat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Morgens Dinkelgrießbrei mit so ner Pampe die mein Vater immer macht. (Er hat das vom Arzt empfohlen bekommen und es ist voll mit Vitaminen, Proteinen und Kohlenhydraten) dazu Obst (Himbeeren/Banenen). Bis Mittags meistens ein Vollkornbrot (Mit Käse/Salami/Salat). Mittags hab ich leider keine andere Wahl außer mir was zu kaufen - dort gibt es nur die Auswahl zwischen Chinesisch (Nudeln/Reis/Ente), Pizza/Pasta und wenn mir das aus dem Hals raushängt Fast Food. Abends gibts dann meistens Steak, Hühnchen oder Nudeln. Versuche zwischendrin immer mal einen Jogurt zu essen oder ein bisschen Obst. Vor dem Schlafen gibts dann meistens ein bisschen Süßkram oder einfach Wurst vom Metzger. Am Wochenende schlafe ich meistens zu lange und lass das Frühstück weg, esse dafür aber Mittags gutgekochtes Zeug - jenachdem worauf Lust besteht.

    Ich zwinge mich meistens mehr zu essen und nach 2-3 Wochen kommt manchmal so ein Tag wo ich am liebsten garnichts essen würde, weil ich nur an den Gedanken kotzen muss.
     
  6. #5 rosch1986, 14.01.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Mit exakt meine ich auch exakt! ;)

    Uhrzeit und genaue Mengenangabe sowie Kaloriengehalt.

    Auf den ersten Blick isst du deutlich zu wenig.

    Wer entscheidet was du isst? Der Chinese oder du? DU HAST DIE WAHL. Die Wahl frei zu entscheiden. Die Wahl dir dein Essen am Vortag zuzubereiten bzw. zu planen.
     
  7. #6 moikomat, 14.01.2014
    moikomat

    moikomat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja gut, vielleicht habt ihr recht mit dem essen. Aber wie kann ich es schaffen mehr zu essen obwohl ich garkeinen Hunger habe? Oft ist es so, dass ich mit Freunden (die etwas molliger sind) das selbe essen bestelle. Es gibt Tage an denen ich mehr esse als sie, aber auch Tage an denen ich deutlich weniger esse. Gibt es vielleicht etwas was das sättigungsgefühl verzögert oder unterdrückt? Oder irgendwas was meinen Appetit anregt?
     
  8. #7 rosch1986, 14.01.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Lebensmittel mit hoher Kaloriendichte sind das "Geheimrezept"!

    Da sind schnell mal 200g Käse oder 250g Hirtenkäse im Salat, 150g Erdnüsse/Mandeln/Cashews/Paranüsse/... und ein Shake aus 500g Magerquark+Milch+Whey+50g Haselnüssen usw. intus.

    Kann doch nicht so schwer sein tgl. auf 3500-4000kcal und mehr zu kommen! ;)
     
  9. #8 Unregistriert, 14.01.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    woher bekomme ich dieses "whey" und gibts da verschiedene dinge? ich versteh langsam was ich falsch gemacht habe und fühle mich dumm haha

    kannst du mir unter whey noch andere dinge empfehlen und mir sagen wo ich diese bestellen kann?

    lg
     
  10. #9 rosch1986, 15.01.2014
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst dich nicht "dumm" fühlen. Dumm sind die, die nicht lernen wollen und du willst lernen!!

    Whey gibt es von diversen Herstellern.

    Meine Empfehlungen nach Reihenfolge:

    1) ESN Designer Whey
    2) Inko Active Pro 80
    3) Myprotein

    Wenn du Geld sparen willst und gleichzeitig gute Qualität, dann bestelle bei Myprotein.

    ESN und Pro80 sind eine Schippe teurer, aber dementsprechend 1-A-Quali.

    Natürlich gibt es noch zig andere Hersteller. Ich empfehle jedoch nur das, was ich bereits selbst getestet habe.
     
  11. #10 achibald, 08.01.2015
    achibald

    achibald Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag,

    ich würde dir auch raten einfach bei jeder Portion noch eine Schippe draufzulegen, dann sollte sich das mit dem Zunehmen doch ganz schnell ändern. Was den Ausschlag betrifft: Bist du da denn zu 100% sicher, dass das in direktem Zusammenhang mit dem Weight Gainer gestanden ist. Vielleicht hast du ja zufällig etwas Anderes gegessen oder bist mit etwas in Berührung gekommen, worauf du allergisch sein könntest. Vielleicht war es aber auch nur Herpes? Bei www.herpotherm.de kannst du ja mal schauen, ob das vielleicht bei dir zutreffend war/ist.
     
  12. #11 Geextah, 08.01.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Zum Glück ist der Thread nicht über ein Jahr alt und der TE war seit dem auch nicht mehr online....
     
  13. #12 Chris08, 08.01.2015
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Denke dass das sowieso wieder nur 'ne schlechte Werbung war
     
  14. Anzeige

  15. #13 Geextah, 08.01.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Die Vermutung hab ich auch. Sollte das die Tage/Wochen so weiter gehen, werd ich mir mal was überlegen :)
     
  16. #14 breitwiehoch, 09.01.2015
    breitwiehoch

    breitwiehoch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem Jahr antworten? Wieso findet man denn überhaupt so einen alten Thread?!

    Eigentlich hatte ich so was schönes zu Massgainern und so zu sagen und jetzt denke ich: Perle vor die Säue, es interessiert die ja eh nicht.. :(
     
Thema: Chronischer Nicht-Zunehmer / Ausschlag bei Weightgainer MegaMass2000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. myprotein ausschlag

    ,
  2. weight gainer ausschlag an geschlechtsteilen

    ,
  3. MyProtein Hautausschlag

    ,
  4. woher bekomme ich das weight gainer
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden