v

Clenbuterol/Siropent

Diskutiere Clenbuterol/Siropent im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hi, hab demnächst vor eine Kur durchzuziehen, hat jemand schon erfahrungen mit Clenbuterol gesammelt und kann mich n bisschen tipsen? thx...

  1. 4pe

    4pe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab demnächst vor eine Kur durchzuziehen,
    hat jemand schon erfahrungen mit Clenbuterol gesammelt und kann mich n bisschen tipsen?
    thx
    gruß
    4pe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cassiopeia, 15.12.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Keine eigene Erfahrung!


    Angeblich wirkt es (wenn es denn wirkt) nur in der ersten Kur...
     
  4. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    9
    Habs genommen, keine Wirkung...
    zumindest nicht in erkennbarem Maße.

    Dafür ganz ordentliche Nebenwirkungen, waren aber im Rahmen.

    Nimm ordentlich Mineralien (v.a. Magnesium) und Taurin zu dir, so kannte die Krämpfe minimieren.
     
  5. floyd

    floyd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Tja, die guten Clenis. Kaum ein Doping-Medi wird so kontrovers diskutiert.

    Es scheint Leute zu geben, bei denen das Zeug einfach gar nichts bewirkt, andere haben dagegen damit recht gute Erfolge.

    Tendenziell ist es wohl so, dass die Wirkung umso besser ausfällt, je stärker die NWen sind.
    Mein Trainingspartner z.B. hat stundenweise so gezittert, dass er kaum noch noch die Tasten auf dem PC-Keyboard treffen konnte :)
    Die Nebenwirkungen haben sich bei ihm auch nicht nach 7 oder 14 Tagen gegeben, wie das oft der Fall ist. Und nett geschwitzt hat er auch. Aber sein Bauch, von dem er schon dachte, dass er ihn in seinem Leben niemals mehr los wird, war nach den acht Wochen praktisch verschwunden.

    Eine 50-Jährige dagegen, die auch mal ein wenig abnehmen wollte, hatte praktisch keine Nebenwirkungen. Sie hat zwar über etwas Gewichtsverlust berichtet, doch war der für mich objektiv nicht erkennbar.

    Man muss es also einfach probieren. Das 2 Tage on/2 Tage off-Schema ist übrigens mittlerweile überholt. Besser ist es, je zwei Wochen on/off zu gehen.
    Dabei werden die Clens stets eingeschlichen.

    Sollten die Clen-NWen einmal zu heftig werden (Tachykardie), so kann man die Clen-Wirkung übrigens mit Beta2-Blockern aufheben. Dabei ist natürlich äusserste Vorsicht angesagt - über die empfohlene Dosierung sollte man mit den Beta-Blockern niemals gehen.

    Gruss
     
  6. 4pe

    4pe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten! :]
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    9
    andere Frage:

    was haltet ihr von der Möglichkeit Clens in der Diät zu benutzen um den Muskelabbau einzuschränken?
     
  8. #7 killabee, 18.02.2004
    killabee

    killabee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @4pe

    Lass dir vorher die Schilddrüse durchchecken bevor du ein Beta2mimetika nimmst...

    Ich denke das es wirklich nur zum Abnehmen taugt (oder DefiDiät), von den NWs aber ganz abgesehen... Du bekommst NIEMALS einen Gegenwert zu dem was du deinem Körper antust!!!

    greetz -kb-
     
  9. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 killabee, 19.02.2004
    killabee

    killabee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ...und einen Herzfehler ärztlich ausschließen lassen währe auch nicht schlecht!

    greetz -kb-
     
  11. #9 mausal18, 03.05.2006
    mausal18

    mausal18 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    könnt ihr mir einen Tipp geben, wo man die Tabletten bekommt? Würde es gerne ausprobieren.
    LG!!
     
Thema: Clenbuterol/Siropent
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clenbuterol abnehmen

    ,
  2. clenbuterol kur

    ,
  3. siropent

    ,
  4. clenbuterol abnehmen erfahrungen,
  5. abnehmen mit clenbuterol,
  6. clenbuterol erfahrung,
  7. clenbuterol zum abnehmen,
  8. clenbuterol erfolge,
  9. clenbuterol erfahrungsbericht,
  10. spiropent abnehmen,
  11. clenbuterol abnehmen dosierung,
  12. clenbuterol diät,
  13. spiropent kur abnehmen,
  14. abnehmen clenbuterol,
  15. clenbuterol Erfahrungen,
  16. spiropent einnahme zum abnehmen,
  17. clenbuterol dosierung abnehmen,
  18. clenbuterol einnahme abnehmen,
  19. spiropent abnehmen dosierung,
  20. clenbuterol kur erfahrungen,
  21. abnehmen clenbuterol erfahrungen,
  22. clenbuterol kur abnehmen,
  23. clenbuterol erfahrung abnehmen,
  24. spiropent abnehmen erfahrungen,
  25. kann man mit clenbuterol abnehmen