Core Performance

Diskutiere Core Performance im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich wollte fragen, ob hier schon jemand Erfahrung mit dem Core-Performance Training nach Mark Verstegen gesammelt hat? Ich würde gerne...

  1. #1 Sekedow, 03.03.2008
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte fragen, ob hier schon jemand Erfahrung mit dem Core-Performance Training nach Mark Verstegen gesammelt hat?
    Ich würde gerne meinen normalen 2er split gerne irgendwie mit diesem Training kombinieren und brauche Tipps und Erfahrungsberichte :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Core Performance. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lifestyle, 04.03.2008
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vorweg: Ich habe mich mit der "Methode" von Verstegen, wenn man das so nennen kann, nicht speziel auseinandergesetzt. Habe nur mal in einem Buch von ihm geblättert.
    Allerdings habe ich ein Buch von Oliver Schmidtlein gelesen, der wohl ein ähnliches Training anpreist. Diese Übungen kommen zu einem großen Teil aus Konzepten der Physiotherapie und sind so gesehen nichts Neues. Läuft soweit ich weiss alles unter dem Begriff "Functional Training".
    Aber ne andere Frage: Was willst du damit erreichen? Was ist dein Ziel?
     
  4. #3 Sekedow, 04.03.2008
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Nunja ich merke beim "normalen" Kraftraining zwar, dass ich bei den Gewichten sehr schnell zulege (auch optisch), dass sich die Kraft aber oft nicht auf das Leben übertragen lässt. Zudem geht meine Beweglichkeit/Elastizität quasi gegen Null. Wenn ich aufrecht stehe und mein Bein anhebe, kann ich froh sein, wenn ich 45° erreiche!
    Ich würde am liebsten dieses Training mit meinem 2er split kombinieren, bin mir aber nicht sicher wie ich das machen soll, da ich nicht weiß, wie mein Körper nach einem intensiven Kraftraining auf movement preb/prehab etc reagiert.
    Mein Ziel wäre quasi core performance+einem stärkeren Kraftpart.
     
  5. #4 Lifestyle, 04.03.2008
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut an, was du vorhast. Funktionelles Training halt, alltagstreu oder vielleicht besser gesagt evolutionsgetreu. Man kann natürlich wünderschöne Trainingspläne erstellen, die auf Tests basieren und die Ziele, den Trainingszustand mit einbeziehen. Über das Internet ist das natürlich schwer und zum Glück nicht möglich.Geb dir einfach mal ein paar Tipps, Kannst dazu gerne noch fragen stellen:- gestalte deine Kraftübungen funktioneller. Wähle "alltagsgetreue" Übungen wie z.B. Kniebeugen, Ausfallschritte, Kreuzheben, Liegestütze,...Die "Core Übungen" dürften nicht anders aufgebaut sein- benutze bestimmte "leichtere Core" Übungen evtl. zum aufwärmen- baue Übungen mit mehr Koordinationanspruch in deinen TP mit ein( gleichzeitig nimmt jedoch das Ziel reine Kraft/Muskelaufbau für isoliertere Muskeln bei diesen Übungen ab) mit dem Punkt vorher kombinierbar- stelle Movement Übungen, wie du sie nennst, ans Ende der TE und/oder benutze eine extra Einheit dafür
    Hoffe du kannst damit was anfangen! ;)
     
  6. #5 Sekedow, 05.03.2008
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Oha ich habe mich schon gefragt wann hier der erste typische "online-kann-ich-mich-alles-trauen"-poster auftauchen. Vielleicht hättest du erstmal "core performance" nachschlagen sollen, es geht hier gerade nicht ums pumpen.

    Falls vielleicht der ein oder andere noch auftaucht, der Mark Verstegens Buch gelesen hat: Ich würde gerne sein 6-Tages Programm mit einem normalen 2er split kombinieren (wobei der Teil "Kraft" aus dem Training dann natürlich wegfällt).
    Da ich bisher noch keine Informationen dazu im Netz gefunden habe, werde ich es mal so testen:

    a= 2er split : 1.Beine/Arme 2.Brust/Rücken
    b= core performance : ESE,Prehab,Movement Preb, Elastizität, regeneration
    c= frei

    Und dann immer a1,b,c,a2,b,c usw. :)
     
  7. Anzeige

  8. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    Powerbody ist ja der knaller :D


    am besten gefällt mir dieses zitat:



    das ist zu genial.

    selbst nicht den hauch einer ahnung aber die megalippe :D das macht ja spaß zu lesen.







    zum thema:

    kann muscat nur zustimmen.

    probier es aus, solange du nichts machst, was deinem körper schädigt, kannst du alles ausprobieren was du willst. und selbst im alter erreicht man noch ohne weiteres starke erfolge.

    -- sitze gerade auf der arbeit im studio: es melden sich ja nicht umsonst leute um die 50 - 90 an, die wollen ja auch noch erfolge, und diese kriegen sie auch bei richtigem kontrolliertem training.



    gruß

    hummel
     
  9. #7 LittleFather, 05.03.2008
    LittleFather

    LittleFather Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Was schwimmen mit Dehnung zu tun hat versteh ich auch nicht :D!!

    Das mit dem Dehnen ist immer so ne Sache. Am besten wirklich an freien trainings tagen oder vor ner Cardio einheit. Ne kleine Aufwärmphase und dann Dehnen ist meiner Meinung nach am besten.
     
Thema: Core Performance
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. core performance übungen

    ,
  2. core performance trainingsplan

    ,
  3. core performance erfahrungen

    ,
  4. core performance ,
  5. core performance erfahrungsberichte,
  6. core performance training,
  7. core aufwärmen,
  8. core performance ese,
  9. core performance forum,
  10. core performance erfahrung,
  11. CORE PERFORMANCE Übungen von Mark Verstegen ,
  12. core performance poster,
  13. core performance muskelaufbau,
  14. aufwärmübungen core,
  15. trainingsplan core performance,
  16. core performance Bodybuilding,
  17. erfahrung mit core performance,
  18. core performance meinungen,
  19. core performance übungen mark verstegen,
  20. mark verstegen core performance erfahrung,
  21. muskelaufbau mit core performance,
  22. erfahrung core performance,
  23. erfahrungen core performance,
  24. verstegen prehab ,
  25. mark verstegen prehab
Die Seite wird geladen...

Core Performance - Ähnliche Themen

  1. Core Performance

    Core Performance: Nanu niemand?
  2. Core Performance

    Core Performance: erzähl doch erstmal was über dich, ist völlig schwachsinnig dir ratschläge zugeben ohne daten von dir??? oh man :bumm wie groß, wieviel KG, wie...
  3. Core Performance

    Core Performance: niemand?
  4. Lipo 100 Hardcore von Body Attack

    Lipo 100 Hardcore von Body Attack: Hallo Leute, Ich bin recht unerfahren, wenn es um Ergänzungmittel geht. Da es mir extrem schwer fällt Kilos zu verlieren wollte ich es mal als...
  5. Hat der Weight Gainer Scitec Nutrition Myo Max Hardcore irgendwelche Nebenwirkungen

    Hat der Weight Gainer Scitec Nutrition Myo Max Hardcore irgendwelche Nebenwirkungen: Hallo alle zusammen, also ich habe mal eine Frage, habe bis jetzt immer ein anderen Weight Gainer genommen, jetzt wollte ich allerdings mal den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden