Creatin langfristig nehmen.

Diskutiere Creatin langfristig nehmen. im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Ich möchte Kreatin einfach mal ausprobieren und die Auswirkungen auf meinen Körper sehen, habe jedoch noch ein paar offene Fragen. Habe jetzt von...

  1. #1 AlterKnabe94, 25.12.2011
    AlterKnabe94

    AlterKnabe94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte Kreatin einfach mal ausprobieren und die Auswirkungen auf meinen Körper sehen, habe jedoch noch ein paar offene Fragen.
    Habe jetzt von Creatinpulver und Creatinpulver+Matrix(Matrix soll dabei helfen das Kreatin in die Muskeln zu bringen).
    Habt ihr bereits Erfahrungen mit beiden gemacht und könnt sie vergleichen? Ist die "Matrix" sinnvoll?
    Ich habe nicht vor eine Kur zu machen sondern wollte es über einen längeren Zeitraum zu mir nehmen. Soll ich einfach 5g jedes Mal nach dem Training nehmen oder 3x3g? oder je 5 g vor und nach dem Training?
    Soll ich mit einer gewissen menge am Anfang beginnen und diese dann steigern oder senken?
    Danke für die Infos!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Creatin langfristig nehmen.. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eightpack, 25.12.2011
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Poste bitte zuerst Daten zu deiner Person (Alter, Größe, Gewicht, Körperfett, Kraftwerte, ...).

    Gruß,
    Eightpack.
     
  4. #3 AlterKnabe94, 25.12.2011
    AlterKnabe94

    AlterKnabe94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin 17 Jahre, 60 kg, 184cm groß, Körperfett weiss ich nicht, laut meiner Waage 10 %, Kraftwerte: Bankdrücken Stange+30kg (Bankdrücken an einem gerät das die Bewegung der Stange vorgibt); Bizeps 8 kg Curls, Trizepsdrücken 20 kg; Latziehen 50kg, Kniebeugen mache ich nicht aufgrund von Knieproblemen; Wadenheben 45kg; Schulterdrücken Stange +20kg (selbes Gerät wie Bankdrücken), Rudern 50 kg am Gerät, aufrechtes Bankdrücken am Gerät 35kg. Übungen an denen nicht steht, dass sie am Gerät ausgeführt werden werden frei ausgeführt.
     
  5. #4 Eightpack, 26.12.2011
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss das Creatin erstmal!
    Befolge einen guten Masseaufbauernährungsplan, suche dir einen kraftorientierten Trainingsplan (wie z.B. Westside Barbell for Skinny Bastards) und du wirst sehen wie schnell du an Kraft- und Masse zulegen wirst.

    Gruß,
    Eightpack.
     
  6. #5 AlterKnabe94, 26.12.2011
    AlterKnabe94

    AlterKnabe94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Und wieso Kreatin vergessen wenn ich fragen darf? Und könnte ich trotzdem ne Antwort auf meine Frage haben, wenn möglich (Menge betreffend).
    Danke für die Antworten :)
     
  7. Hart

    Hart Guest

    1. Hast du dir noch nicht mal die Mühe gemacht, die (guten) Beiträge zu dem Thema hier im Forum zu lesen.
    2. Hast du noch nicht einmal ANSATZWEISE die Voraussetzungen erreicht, die für eine Leistungssteigerung durch Einnahme von Creatin erforderlich sind.
    3. Hast du noch nicht einmal ANSATZWEISE verstanden, worum es bei der Einnahme von Creatin geht.

    Faulheit sollte nicht auch noch belohnt werden-es gibt hier genügend Beiträge zum Thema "Creatin", die auch eindeutig in die Tiefe gehen.
     
  8. #7 Eightpack, 26.12.2011
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Was genau erwartest du dir denn von diesem Supplement?
    Bezüglich den Dosierung werde ich dir keinen Ratschlag geben!
    Warum? Bei deinem Körpergewicht + diesen Kraftwerten ist noch viel Platz für Verbesserung! Imho ist Creatin eher ein Supplement für Fortgeschrittene, die ihrem genetischen Potential noch ein bisschen näher kommen wollen. Bei 60kg auf 184cm ist Creatin das letzte was du brauchst! Überdenke deine Ernährung und poste deinen EP in dem entsprechenden Unterforum. Spar dir deine Geld und investiere es in Fleich, Kartoffeln, Nudeln, Reis, ....

    Gruß,
    Eightpack.

    P.S.: Ich hoffe dir das jetzt nicht zu hart gesagt zu haben, aber manche Leute brauchen das einfach, um wachgerüttelt zu werden!
     
  9. #8 Eightpack, 26.12.2011
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Harts Beitrag erst nach dem Posten meines Beitrags gesehen und muss ihm vollständig zustimmen!

    Gruß,
    Eightpack.
     
  10. #9 AlterKnabe94, 26.12.2011
    AlterKnabe94

    AlterKnabe94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten Eightpack.
    Doch habe versucht mich schlau zu machen was Creatin angeht, aber nichts von Vorraussetzungen oder dergleichen gelesen. Aus Interresse Faulheit zu schließen lässt eher auf Dreistigkeit oder einen schlechten Tag schließen, lieber Hart. Ich frage weil ich eben genau diese Wissenslücken habe und aufgrund dieser diesen Post geöffnet habe. Ohne viel Ahnung kann ich auch nicht auf bestimmt Stichpunkte mit der SuFu achten.
     
  11. Anzeige

  12. Jan82

    Jan82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    abgesehen davon, dass ich Hart und Eightpack zustimme, hat die Suche nach dem Stichwort 'Creatin' hier im Forum diesen Beitrag hervorgebracht (12. Treffer): http://www.fitness-foren.de/nahrungserg%E4nzungen/43249-kreatin-kur.html

    Da hat u.a. Hart eine Dosierung beschrieben.

    Bevor du Creatin nimmst, fang erstmal an dich richtig zu ernähren - ich unterstelle jetzt einfach mal, dass du dies nicht machst. Wenn du nach ein, zwei oder drei Jahren keine Fortschritte mehr erzielst, kannst du überlegen Creatin zu verwenden. Vorher MUSS aber deine Ernährung stimmen und du benötigst ein Varianten-reiches Training. Jetzt einfach so Creatin ausprobieren zu wollen, halte ich für einen Fehler.
     
  13. #11 MannMitBizeps, 17.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    MannMitBizeps

    MannMitBizeps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Creatin brauchst du am Anfang nicht unbedingt, lass dir damit Zeit.
    Proteinpulver könntest du höchsten nehmen um deine Nahrung vernünftig zu ergänzen, falls du nicht auf deinen täglichen Eiweißbedarf kommen solltest.
     
Thema: Creatin langfristig nehmen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. creatin langfristig

    ,
  2. creatin forum

    ,
  3. creatin wie nehmen

    ,
  4. lohnt es sich creatin zu nehmen,
  5. langfristig creatin,
  6. kreatin langfristig,
  7. lohnt creatin nehmen,
  8. langfristige creatin,
  9. westside barbell for skinny bastards bodybuilding,
  10. kreatin forum,
  11. langfristige folgen von kreatin einnahme,
  12. creatin Faulheit ,
  13. creatin kur oder langfristig,
  14. creatin langfristig nehmen,
  15. langfristig mit creatin,
  16. langfristige folgen creatin einnahme,
  17. Kreatin langzeitig,
  18. kreatin langfristig einnehmen,
  19. langfristi creatin geht das,
  20. creatin einnahme kur oder langfristig,
  21. Kreatin nehmen wie ,
  22. creatin langfristige kur,
  23. lohnt es dich creatin zu nehmen,
  24. westside for skinny bastards,
  25. sollte ich creatin ausprobieren
Die Seite wird geladen...

Creatin langfristig nehmen. - Ähnliche Themen

  1. Carbloading/Creatin Dextrose oder Fructose?

    Carbloading/Creatin Dextrose oder Fructose?: Hallo zusammen, Habe nach einiger Recherche über Kreatin und Carbloading zur Verbesserung der KH Speicher gelesen. Hier wird erwähnt das die...
  2. Welches Creatin kaufen?

    Welches Creatin kaufen?: Hallo zusammen, eine Zeitlang habe ich das Creatin von der Marke Olimp gekauft. Das möchte ich aber nicht mehr, viel mehr möchte ich eine...
  3. Was haltet ihr grundsätzlich von Creatin?

    Was haltet ihr grundsätzlich von Creatin?: S.O. Danke schonmal :)
  4. Creatine-Whey Protein ????

    Creatine-Whey Protein ????: Hallo ich trainiere seit ungefähr 4 Monaten und hab auch schon so einiges an masse muskel usw antrainiert Ich trinke nach jedem Training Whey...
  5. Creatin KUR

    Creatin KUR: Habe seid gestern eine Kreatin(monohydrate) cur angefangen, nehme 5 tabletten 30 minuten vor dem essen & 5 nach dem Training.Alphamen morgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden