Das Joggen anfangen

Diskutiere Das Joggen anfangen im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo liebe Community, Ein Freund und ich haben demnächst eine Woche Urlaub und wollen in diesen Tagen das Joggen anfangen. Der Grund dafür...

  1. #1 Unregistriert, 02.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo liebe Community,

    Ein Freund und ich haben demnächst eine Woche Urlaub und wollen in diesen Tagen das Joggen anfangen. Der Grund dafür ist dass wir merken, dass unsere Kondition nicht das wahre ist und wir ein paar Pfunde durch das Studentenleben dazugewonnen haben.
    Wir sind beide im Grunde nicht unsportlich, auch nicht wirklich fett, wobei sich der Bauch schon ein bisschen zeigt.

    Wir hatten vor, recht früh - um 6 - 7 Uhr - aufzustehen und dann eine Stunde joggen zu gehen, und das jeden Tag. Ich weiss, dass man eigentlich Ruhepausen einhalten sollte, aber wir haben die Befürchtung, wenn wir das nicht kontinuierlich jeden Tag durchziehen, dass wir es dann nach 1-2 mal schleifen lassen.

    Ist das so möglich, wie wir uns das vorstellen? Welche Art von Joggen würdet ihr uns empfehlen?

    Wenn wir ehrlich sind, dann steht der Fettabbau bei uns vor der Steigerung der Kondition, wobei das ja eh Hand in Hand geht, oder? Welche Joggingmethode eignet sich denn besonders für den Fettabbau und ist schonend genug, dass wir das jeden Tag tun können?

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es anfangs nach 10 Minuten etwa einen Punkt der scheinbaren Erschöpfung gibt, und wenn man diesen überwindet, dann kann man viel länger und weiter joggen als gedacht. Jetzt habe ich gehört, dass man mit einer leichten Schmerztablette, die man vor dem Joggen einnimmt die Überwindung dieses Punktes leichter machen kann. Ist das gesund und inwiefern beeinträchtigt es den Trainingseffekt?

    Was würdet ihr uns für Nahrungsergänzungsmittel für diese Zeit empfehlen? (z.B. Magnesium fördert ja die Muskelregeneration, wie ich gehört habe und hilft, den Muskelkater schneller zu kurieren).

    Wo ist denn der Punkt, an dem man dem Körper definitiv eine längere Ruhepause gönnen muss, damit der Fettabbau und die Konditionssteigerung nicht unwirksam werden?

    Ich möchte mich schon im Vorraus für all Eure hilfreichen Antworten bedanken und freue mich zu lesen, wie ihr unser Vorhaben seht.
    Ganz liebe Grüße
    Janek
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Das Joggen anfangen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 02.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    soll das denn dann dauerhaft sein oder nur diese eine woche? weil dann könnt ihr das am besten gleich bleiben lassen.

    wenn aber dauerhaft, dann fangt erstmal langsam an, holt euch eure kondition langsam und steigert euch dann. zum einen vergeht einem dann die laune nicht so schnell und zum anderen baut ihr so auch eure kondition besser auf. und joggen bei wärmebelastung natürlich immer morgens oder abends machen, damit der körper nicht schlapp macht ;)
     
  4. #3 Unregistriert, 02.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke für deine Antwort :)

    Dieses "Programm" wie ich es oben beschrieben habe, ist nur auf eine Woche bezogen. Danach werde ich aber nicht aufhören, sondern für mich selbst weitermachen (mein Freund und ich wohnen etwas weiter auseinander). Aber so oder so - ungesund kanns doch nicht sein, sich mal auszupowern, oder? :)

    Wie ist es denn mit dem Joggstil, gibt es da irgendwelche Vorgaben, wie man joggen sollte, wenn man es vorhat eine Woche jeden Tag zu machen? Und würden uns die Nahrungsergänzungsmittel (Magnesium, Calcium ) helfen, das durchzuziehen? Also in dem Sinne, dass man mit derbem Muskelkater ja nicht wirklich Lust hat, Joggen zu gehen und Magnesium den Muskelkater ja verringert, bzw dessen Entstehung auch ein bisschen vorbeugt, oder?

    Würden wir denn nach einer Woche schon kleine Erfolge zu vermelden haben, was Kondition und Fettabbau angeht? (Sicher werden wir keine 1-2 Kilo abnehmen, aber könnte sich was in die Richtung tun, auch wenn es nur 100-500g sind?)

    Danke euch nochmals für Eure Antworten.
     
Thema: Das Joggen anfangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. joggen anfangen

    ,
  2. mit joggen anfangen

    ,
  3. joggstil

    ,
  4. schmerztabletten länger laufen,
  5. joggen punkt überwinden,
  6. wie joggen anfangen,
  7. joggen schmerztablette,
  8. joggen anfangen schmerztablette,
  9. können schmerztabletten die kondition beeinträchtigen,
  10. anfangen dauerhaft zu joggen,
  11. joggen wann wurde eure kondition besser,
  12. wie mit laufen anfangen,
  13. kann man mit schmerztabletten länger laufen,
  14. wie mit dem joggen anfangen,
  15. joggen jeden tag,
  16. wie mit dem laufen anfangen,
  17. anfangen mit joggen,
  18. anfangen mit joggen forum,
  19. muss man beim joggen pausen einhalten,
  20. schmerztablette vorm joggen,
  21. mit dem Schwarm joggen was kann man machen,
  22. fitnesstraining früh um 6,
  23. richtig anfangen zu joggen,
  24. jogging anfangen,
  25. anfangen zu joggen jeden tag?
Die Seite wird geladen...

Das Joggen anfangen - Ähnliche Themen

  1. Wie mit Joggen anfangen

    Wie mit Joggen anfangen: Ich möchte auch mit dem Joggen anfangen, bin aber abends, nach der Arbeit, viel zu müde dazu. Ich weiß nicht, was mich motiveren könnte....
  2. Joggen anfangen trotz Erkältung???

    Joggen anfangen trotz Erkältung???: Hallo ihr Lieben!! Ich habe mir schon seit einiger Zeit vorgenommen, mitm Joggen anzufangen. Ich bin Raucherin, hab ne echt miese Kondition und...
  3. Mit Joggen anfangen (+Fitness & Muay Thai)

    Mit Joggen anfangen (+Fitness & Muay Thai): Hallo Leute, liebe Experten, sehr geehrte Hobbymediziner, ich mache jetzt seit ca. 3 Monaten wieder Fitness - 3 Mal die Woche GK-training in...
  4. Mit Hund joggen

    Mit Hund joggen: Hallo Zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Ich sehe immer öfters junge Leute mit ihen Hunden laufen, die eigentlich schon recht kräftig...
  5. Joggen mit einem Husky

    Joggen mit einem Husky: Ich gehe regelmäßig mit dem Hund meiner Schwester, sie wohnt neben mir, joggen. Meine Schwester freut sich darüber, dass die Hündin sehr viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden