Deca

Diskutiere Deca im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hi, was für ein Steroid ist Deca genau? Wofür wird es in erster Linie benutzt? Was bringt es only und was bringt es mit anderen Roids im Stack,...

  1. #1 PIMPNo1^^, 16.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    was für ein Steroid ist Deca genau? Wofür wird es in erster Linie benutzt?

    Was bringt es only und was bringt es mit anderen Roids im Stack, z.B. Testosteron?

    Gibt es Alternativen zu Deca? Wenn ja? Welche?
    Deca ist ja eins der ältesten Steroide?

    Wie sieht der Massezuwachs aus? Was sind so die üblichen Dosierungen?
    Welche Produktnamen von Nandrolon sind außer Deca Durabolin noch ziemlich bekannt?

    Habt ihr da vielleicht paar gute Antworten?
    Wäre suppi, interessiert mich :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Deca. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Del Piero, 16.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Ich antworte jetzt mal auf das,was mir bekannt ist.

    Ist ein anaboles/androgenes Steroid (ASS) bzw. ein sog. "Stackingroid"..Die zweite Frage erübrigt sich wohl damit.
    Ähnelt sehr dem Testo in der Struktur.


    Mir ist nicht bekannt,dass es only genommen wird,ist ja auch ein Stackingroid!!
    Müsstes da deine Frage mal spezifizieren!
    Stacken kannst du es mit mehreren Sachen (Propionat+Testo z.B)
    Es ist halt beliebt,wel es eine sehr hohe anabole und geringen androgene Eigenschaft aufweist.

    Testo.... :D

    200-300mg als Wochendosis zum stacken werden als ideal angepriesen.
    400mg/Woche sollte nicht überschritten werden.


    Decabol,Nandrolon Decanoat..

    Für den Rest+genauere Infos wird dir bestimmt unser Stoffmaster Mitsu zur Verfügung stehen.. :D :D
     
  4. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    und nicht vergessen werden sollte, dass deca der achsenplätter schlechthin ist, daher für roid-nuubs absolut von abzuraten!
    für deca sollt ma schon ein bisschne mehr erfahrung mitbringen!
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    und es aromatisiert nur zu 20% der Rate von testo
     
  6. #5 Del Piero, 16.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Richtig,deswegen sollen hohe Dosierungen >400mg ja auch wenn möglichst vermieden werden.200-300mg reichen dabei aus.
     
  7. #6 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal Danke Jungs, ihr seid gut drauf, merk ich :D

    Was ist der genaue Unterschied zwischen anabol und androgen? Anabol heißt ja aufbauend.....soweit mir bakannt ist.

    Wenn Deca eher anabol ist und gering androgen, dann müsste Testosteron im Stack der androgene Teil sein?

    Was bringt Deca+Testo mehr anstatt Testo only? Mehr Masse? Mehr Kraft?

    Ja, dass Deca die "Achse" plättet ist mir bekannt, deswegen nimmt man Testo etwas länger ein, als Deca.

    Hatte irgendwo man gelesen, dass Tren eine gute Alternative zu Deca ist, ist da was dran?

    Danke ihr süßen Engel :D
    PS: STOFFMASTER MITSU ::XX
     
  8. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pimp !

    Sicher bringt der Stack Deca+Testo mehr, als Testo only. Deca ist ein Massesteroid, welches allerdings nicht zur Definition geeignet ist. Gute Form wirst Du mit Deca nicht erreichen, da es stark Wasser einlagert und ebenso Fett ansetzt.

    Deca ist der Achsenkiller schlechthin, das ist auf die progesteronen Nebenwirkungen zurück zu führen. Deca bindet zu knapp 20% an Progesteronrezeptoren. Dagegen hilft weder Clomid noch Tamoxifen, da Östrogenrezeptorenblocker keinen Einfluß auf Progesterone haben.

    Ich habe ein Profil über Deca verfasst, welches ich Sven heute schicke.
    Ich hoffe er stellt es zügig rein.

    Dir schicke ich es jetzt mal per PN.
    Da steht alles wichtige drin.

    Tren ist in der Hinsicht eine Alternative, da Tren wenig Wasser zieht und man eine gut fasrige Optik davon bekommt. Allerdings ist Tren ebenso ein Achsenkiller wie Deca. Weiterhin verträgt es nicht jeder. Es gibt starke Einschlafprobleme, Depressionen können auftreten genau so wie übermäßige Agressivität. Tren soll zudem Nierentoxisch sein, wo man sich aber drüber streitet. Also Tren ist mit Vorsicht zu genießen.
     
  9. #8 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Okey, hatte auch vor mit Deca + Testo Masse zuzulegen.

    Kann man dann nur zu 80% sozusagen mit Clomifen oder Tamoxifen dagegen angehen? Muss man dann einfach also abwarten bis die Achse wieder sich eigenständig regeneriert?

    Ja, da fehlen noch einige Profile. Sehr lobenswert von dir, dass du das selber verfasst und nicht einfach kopierst aus anderen Seiten!

    Besten Danke Amigo, mach mir mal keinen Stress. Nur wenn du Zeit hast, ansonsten warte ich gerne :]

    gestern hab ich doch gelesen, dass tren für definition ist.
    ich meine eigentlich boldenon für masse+kraft......
     
  10. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Sicher, Tren ist zur Definition sehr geeignet. Habe ja geschrieben, das Du nen guten fasrigen Look bekommst. In Verbindung mit Testo wird es gut knallen.

    ODer meintest Du mit Alternative ein Roid, das genau die Masse aufbaut, die Du mit Deca bekommst ? Also nicht definiert, sondern schiere Masse ?

    Ne, mit Clomiden und Tamoxifen wirst Du bei Deca gar nichts reißen können. Da läuft das Absetzen anders, wenn Du Deca only fährst. Aber im Stack mit Testo einfach Testo lange genug fahren, dann kannst Du ganz normal absetzen.

    Also mein Wissen setzt sich zusammen aus gelesenem, klar, und aus eigenen Erfahrungen. Wobei man sagen kann, das die Sachen die man liest, oft nicht mit den eigenen Empfindungen übereinstimmen.

    Deswegen setze ich unter die Profile ja auch meine eigenen Erfahrungen dazu.

    Guckst Du hier: http://www.fitness-foren.de/nandrolon.php
     
  11. #10 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ok. Verstehe jetzt.

    GENAU DAS, meinte ich :D

    Les mir jetzt mal deine Nandrolon durch, thxx Cheff :]
     
  12. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du auf schiere Masse und nen Wasserkopf stehst, dann Stacke zu 250mg Testo alle 4 Tage ruhig mal 400mg Deca alle 5 Tage.
    :D

    Aber ich würde es lassen, sieht nicht gerade schön aus. Finde ich zumindest.
     
  13. #12 Del Piero, 17.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Und v.a. die östrogene Wirkung ist bei einer hohen Dosis nicht zu unterschätzen..
    200-300mg zyklisch in die Kur reinhauen und gut ist.. :D
     
  14. #13 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Glaub mir, ich ziehe sehr wenig Wasser. Zumindest im Gesicht. Also bin nicht einer, der im Gesicht aufgeschwemmt aussieht. :bäh

    Hmm 250mg Testo nur für Libido Unterstützung oder wie?
    Klingt etwas wenig :D

    Ich kure zur Zeit mit 500mg / 4 Tage Testo ...deshalb.
    Setze nach paar Wochen ordentlich ab und im April dann die 2. Kur, aber dann in die Vollen :)

    Was wäre eine angemessene Deca Dosis, wenn man nebenbei noch 500mg / 4 Tage Testo nimmt ?

    Danke Chef, hau rein :wink
     
  15. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    nicht über 400mg!
    ich würd mal mit 300 reingehen und schauen.
     
  16. #15 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    hallo zo-lee.
    300mg alle 4 tage? oder wie soll ich deca neben 500mg testo / 4 Tage dosieren?
     
  17. #16 Del Piero, 17.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    200-300 mg/4 Tage.

    Allerdings reichen 200mg schon aus,bist doch bei Deca relativer Einstieiger,oder??
     
  18. #17 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    hallo fußballstar del piero :D
    hab bisher nur eine kur gemacht bzw. bin noch in der kur. undzwar testosteron.

    deca für april wahrscheinlich zum 1. mal....
    okey 300mg Deca / 4 Tage + Testo 500mg / 4 Tage....

    was haltet ihr von boldenon ?
     
  19. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    naja, wenn das deine 2te kur ist, dann würd ichs erst bei nem 2er stack lassen. entweder oder.
    und dann mit deca auch nur mit 200mg reingehen, wie del piero sagte.
    erhöhen, oder intervall verkürzen kannst immer noch.
    deca ist ziemlich hart und da du mit der 2ten kur noch mehr oder weniger roid-nuub bist, würd ich die sache langsam angehen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 PIMPNo1^^, 17.01.2005
    PIMPNo1^^

    PIMPNo1^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    okey, danke für deinen denkanstoss. nett von euch.
    werd ich mir klarmachen :]
     
  22. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich bin da anderer Meinung, was Deca anbelangt. Ich würde Deca nicht einsetzen, aber wenn Du es unbedingt möchtest, mache es so:

    Woche 1-16 500mg Testo alle 5 (!) Tage
    Woche 1-4 200mg Deca alle 7 Tage
    Woche 5-12 400mg Deca alle 7 Tage

    Deca hat eine sehr lange HWZ, ihr vergesst immer die Kummulierung. Der Wirkstoff wird langsam an den Körper abgegeben und wenn Du die Intervalle zu kurz setzt, bist Du schnell im 4stelligen Wirkstoffbereich. Bei Deca fatal, denn dann ziehst auch Du Wasser ohne Ende.

    Deca auf keinen Fall alle 3 oder 4 Tage. Wenn Du mit dem Deca ab Woche 5 dann Probleme bekommst, dehne die Intervalle auf 10 Tage aus. Ich wäre damit vorsichtig !

    Und eins ist mal klar: Nach Deiner jetzigen Kur würde ich erstmal 6 Monate Pause machen. Sonst kann es sein, das Deine 2. Kur nicht so recht anschlägt und damit hast Du nix gewonnen.
     
Thema: Deca
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist deca

    ,
  2. deca erfahrung

    ,
  3. deca durabolin erfahrung

    ,
  4. testo deca,
  5. deca erfahrungsbericht,
  6. deca testo stack,
  7. deca erfahrungen,
  8. deca testo,
  9. was bringt deca,
  10. deca was ist das,
  11. Testo deca stack,
  12. alternative zu deca,
  13. deca steroide,
  14. f,
  15. deca durabolin erfahrungen,
  16. deca und testo,
  17. deca oder testo,
  18. erfahrung mit deca,
  19. was bewirkt deca,
  20. für was ist deca,
  21. deca only erfahrung,
  22. deca wasser,
  23. deca erfahrungsberichte,
  24. definieren mit deca,
  25. deca roid
Die Seite wird geladen...

Deca - Ähnliche Themen

  1. Testo E,Deca und Dinabol

    Testo E,Deca und Dinabol: hallo zusammen, möchte bei meiner nächsten Kur noch etwas Masse drauflegen bevor ich mich dann mal dazu überwinde alles ein wenig mehr zu...
  2. boldenat oder deca??

    boldenat oder deca??: Hallo wollte fragen was besser für masse aufbauen ist? boldenat oder deca muss deca mit eine andere sieroide genommen werden oder kann man...
  3. Deca und Thais

    Deca und Thais: Habe mich mal umgehört in Sachen Kuren und habe von einem aus meinem Studio gehört das die kombi aus Deca und Thais recht gut sein soll.Hat jemand...
  4. 1.Kur mit T undecanoat

    1.Kur mit T undecanoat: Hallo zusammen meine1. Kur sieht folgendermassen aus: 6mal täglich 40mg T undecanoat Tabs,dazu 300mg Zink, dazu esse ich wie ein Irrer! Nach...
  5. [I'back] Deca + Testo Kur - kleiner Bericht

    [I'back] Deca + Testo Kur - kleiner Bericht: Hi. Habe in meinen Favorites dieses Forum gefunden. Vielleicht kennt mich einer von euch noch. Gruß an den Chef Mitsu :D Hatte ne Kur angefangen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden