Definition am Oberarm und sonstiges??

Diskutiere Definition am Oberarm und sonstiges?? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hai ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich trainiere seit 6 jahren mehr oder weniger erfolgreich. bin von gut 60 auf jetzt 94kg bei 1,83m Ich neige...

  1. #1 Andregaida78, 29.09.2005
    Andregaida78

    Andregaida78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hai ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich trainiere seit 6 jahren mehr oder weniger erfolgreich. bin von gut 60 auf jetzt 94kg bei 1,83m Ich neige eigentlich dazu schlank zu sein hab auch nie sehr viel gegessen. Aber mit dem Essen kam halt auch die Masse. Ich wurde zwar nicht fett aber die Muckies wollen sich nicht definiert zeigen. HAb halt mehr so einen dicken Oberarm(45cm,reicht aus). Mein Problem ist nur das sich der Übergang von der Schulter zum Bizeps nicht richtig abzeichnen will. Das geht einfach so runter ohne die "Kugel" an der AUßenseite des Arms uterm Schulerblatt. Gibt es da spezielle Übungen für um das rauszuarbeiten oder muß einfach das Fett weg. Hatte schonmal 100 kg und bin dann auf 90kg runter nur leider bleibt das blöde Unterhautfett einfach da. Hab das Gefühl, dass immer nur die Muckies schwinden. Darum möchte ich nicht einfach immer nur Gewicht verlieren. Dann verlier ich nachher zuviel gutes Gewebe in kurzer Zeit wofür ich ewig zum Wiederaufbauen brauche. Ich weiß nicht ob sich das überhaupt lohnt sich dafür abzurackern um dann festzustellen das mir die Gene einen Steich spielen.Mit meiner Brust hab ich auch noch so ein Problemchen. SIe ist mir einfach zu klein. Trainier mit 3*8 oder 3*12 Wiederholungen und öfters auch auf Gewicht. 160Kg sind dann schon drin. Ist nicht doll aber für mich Lainensportler mit einer so kleinen Brust auf die Körpermasse bezogen reicht mir das erstmal. Was sollte ich tun damit die Brüste einfach mal wachsen. Grüße an alle
     
  2. Anzeige

  3. #2 Del Piero, 29.09.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    zur Defi: Kann sein,dass sich bei niedrigerem KF-Gehalt mehr abzeichnet,muss aber nicht unbedingt-->wegen Genetik halt.

    160 Kg Bankdrücken ist schon verdammt gut bei den Maßen..

    Brustproblem-->evtl. auch Genetik (?)

    Wie sieht dein Brustproggi aus??
     
  4. #3 Andregaida78, 01.10.2005
    Andregaida78

    Andregaida78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zur Zeit trainier ich 3*12 mit kurzen Pausen. Erst Bankdrücken dann Schrägbank Kurzhantel oder Langhantel und dann noch Butterfly verschiedener Art auch frei am Kabelzug. Zwischen jedem Satz mach ich genau eine Minute Pause. Hab mal gelesen das macht man um in Form zu kommen. Dadurch sinken die Gewichte. Einmal die Woche mach gehe ich auf Kraft, weil wenn ich zu lang die leichten Gewichte nehme geht mir zuviel Kraft verloren. Da mach ich dann Bankdrücken und Schrägbank. Ic Hab da einen anderen Trainingspartner der motiviert einen sehr gut . Ich glaub langsam auch das es wohl an der Genetik liegt. hab mal bei Leuten eine "Fühlprobe" gemacht, bei denen sich die Muskeln besser abzeichneten, die hatten auch nicht weniger Fett.Insgesamt muß ich aber auch dazu sagen, dass ich lange Zeit nie groß auf meine Ernährung geachtet habe. Egal was kam ich hab es gegessen. ICh stehe zwar nicht auf Fett aber wenns Kuchen gab hab ich nicht nein gesagt und auch bei Würstchen oder so nicht. Meine Puppe kauft auch ständig Mist ein und regt sich auf wenn ich es nicht esse obwohl ich sage das ich nur noch bestimmte dinge essen möchte. Naja nun muß sie es halt wegwerfen ist mir egal wenn sie es nicht lernen will. ALso seit ein paar Wochen achte ich halt drauf. Nun bin ich etwas abgeschweift. Naja mein Brusttraining kennst du nun. Was könnte man denn da noch einbauen. Und was sollte man versuchen um die Form zu bekommen. Mehrere Wiederholungen oder noch kürzere PAusen.Danke Für die ANworten
     
Thema: Definition am Oberarm und sonstiges??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oberarme definieren

    ,
  2. oberarm definieren

    ,
  3. arme definieren übungen

    ,
  4. oberarmumfang frau,
  5. oberarme definieren frau,
  6. Schulter definieren,
  7. arme und schultern definieren,
  8. oberarme definieren übungen,
  9. 45 cm oberarm,
  10. schulter definitionstraining,
  11. definition oberarme,
  12. schultern definieren,
  13. oberarm definition,
  14. arme Definieren,
  15. übergang schulter oberarm,
  16. definition oberarm,
  17. dicke arme definieren,
  18. schulter definition training,
  19. definieren oberarmumfang,
  20. armübungen definition ,
  21. 45cm oberarm,
  22. schulter oberarm definieren,
  23. übergang oberarm,
  24. übergang schulter oberarm definieren,
  25. übergang von oberarm zur schulter
Die Seite wird geladen...

Definition am Oberarm und sonstiges?? - Ähnliche Themen

  1. Definition meiner Oberarme...

    Definition meiner Oberarme...: Hallo freunde ich hab mich hier angemeldet und schon durch die suche einige dinge zur definition gefunden aber nicht klärend genug für mich! Also...
  2. Dropsätze in der Definitionsphase-sinnvolle Qual?

    Dropsätze in der Definitionsphase-sinnvolle Qual?: hi Leutz, Sportgenossen, ich w., befinde mich sozusagen in der Defiphase. Ich mußte bis zu meinem Grundsatz runter mit den Kalorien um...
  3. Was ist nun richtig bei Muskeldefinition:

    Was ist nun richtig bei Muskeldefinition:: Hallo zusammen, Vorab: ich trainiere in Supersätzen. Der Plan wurde mit einer Trainerin erstellt. Es wird in Supersätzen gearbeitet 3×20. Nun...
  4. Definition Trainingseinheit und deren Dauer

    Definition Trainingseinheit und deren Dauer: Guten Tag zusammen, wie einschlägig häufig zu lesen ist, sollte eine Trainingseinheit 45-60, im Maximalfall 90, Minuten nicht überschreiten. Nun...
  5. Mehr Definition - richtiger Weg?

    Mehr Definition - richtiger Weg?: Hallo, vorab entschuldige ich mich, wenn ich in diesem Abschnitt hier falsch liege. Zur Info, ich bin 26 Jahre alt, 182cm groß und mittlerweile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden