Dehnübungen

Diskutiere Dehnübungen im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Es ist ja allgemein bekannt dass dehnen wichtig für den körper ist.. doch wie oft sollte man dehen nach jedem training ? und welche übungen ? ich...

  1. #1 Michi89, 09.08.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja allgemein bekannt dass dehnen wichtig für den körper ist..
    doch wie oft sollte man dehen nach jedem training ? und welche übungen ?
    ich weiß z.b nicht wie ich bizep oder trizep dehnen soll oder brauch man diese musklen nicht dehnen ?

    wenn jemand kleinen plan mit dehnübungen hätte wär echt gut
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dehnübungen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nordi

    nordi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    warum nach jeden training ich dachte immer vorher zum aufwärmen...
     
  4. #3 Michi89, 09.08.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ich meine zb nach dem man beinübungen gemacht hat dehnt man sie .. der muskel soll ja warm sein befor man ihn dehnt
     
  5. #4 Bloodless, 09.08.2006
    Bloodless

    Bloodless Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    soviel ich weiß
    aufwärmen -> dehnen -> trainieren =)

    trizeps legst du deinen rechten arm ueber die linke schulter bzw andersrum und drueckst ihn nach hinten

    bizeps streckst arm aus auf schulterhöhe
    setzt irgendwo deine hand ab und drehst den oberkörper davon weg

    hoffe dass kannst dir verbildlichen Oo

    und alle angaben ohne gewähr
    =)
     
  6. #5 Michi89, 09.08.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ja danke werds mal versuchen
     
  7. #6 Del Piero, 09.08.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Da hier zum größten Teil keiner wirklich ne Ahnung hat,geb ich mal einen kleinen Überblick.

    klick mich
     
  8. Brooze

    Brooze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keine gesicherten Erkenntnisse darüber, daß Dehnen vor dem Training sinnvoll ist (zum Beispiel zur Verletzungsprävention)...vermutlich verringert ausgiebiges Dehnen vor dem eigendlichen Training den Muskeltonus und ist somit eher kontraproduktiv. Wenn Du also vor dem Training dehnst, dann nur sehr kurz (bis 10 sek.)...

    Welchen Effekt Dehnen nach dem Training hat, ist umstritten...einig ist man sich darüber, daß es natürlich die Beweglichkeit erhöht bzw. erhält, aber für mich ist das schon ein ausreichender Grund, das Dehnen nach dem Training zu befürworten...(bis 50 sek. pro Dehnung)...

    Eine Dehnübung für den Bizeps kannst Du aus seiner Funktion ableiten...er kann eine Beugung des Arms, ein nach vorne "drehen" des Schultergelenkes und eine Aussenrotation des Ellenbogengelenkes bewirken...dementsprechend dehnst Du ihn am besten, in dem Du eine Innenrotation des Ellenbogengelenkes (Daumen zur Körpermitte), eine Streckung des Armes durchführst und dabei den Arm nach hinten führst (sog. Retroversion des Schultergelenkes)...
     
  9. #8 Muscat Coach, 10.08.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Zum Dehnen vor dem Training lasse ich mich mal nicht so aus. Aber in der Tat ist das Aufwaermen vor dem Training wichtiger als das Dehnen. Ausserdem wird vor dem Training, wenn nur leicht und Dynamisch federnd gedehnt um den Muskeltonus zu erhoehen. Nicht lange statische Dehnphasen! Die entspannen den Muskel und erhoehen im Endeffekt die Verletzungsgefahr. Aber solange du kein Sprint oder Maximalkrafttraining machst ist das meiner Meinung nach nicht zwingend erforderlich. Das allgemeine Aufwaermen und das spezielle Aufwaermen jedoch schon (Aufwaermsaetze der jeweiligen Uebungen).

    Das Dehnen nach dem Training ist von hoher Bedeutung. Hier haelst du ueber einen laengeren Zeitraum die Dehnposition (ca 30 sek). Das foerdert die Durchblutung beugt Muskelverkuerzungen vor, haelt die Gelenke gesund und beschleunigt die Regeneration ungemein. Im Endeffekt ist Dehnen ein wichtiger Teil vom Kraftsport. Wenn du heute Bodybuilder im Profibereich siehst, die sind sehr haeufig sehr gelenkig auch wenn das im ersten Moment nicht wirklich danach aussieht.

    Mein Motto
    du kannst ruhig ein Dehnprogramm machen ohne eigentliches Training zu machen, jedoch kein Trainingsprogramm ohne anschliessendes Dehnen.
    Das Dehnen sollte ebenfalls aus mehreren Saetzen pro Muskelgruppe bestehen (im optimalen Fall) aehnlich wie beim Krafttraining.
    Immer schoen fluessig atmen dabei.
     
  10. #9 Michi89, 10.08.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    @ Muscat Coach hast du vielleicht ein par dehnübungen ? ich kenn nur die klassischen bein anziehen und so
     
  11. Anzeige

  12. #10 Muscat Coach, 10.08.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Das wuerde dir jetzt nicht allzuviel bringen wenn ich sie dir heir beschreiben wuerde. Aber die Klassischen Dehnmethoden sind meist immer noch die Besten. Fuer dich waere es glaube ich am Besten und effektivsten wenn du mal in der Stadt in einen Buchladen gehst und dich mal in dem Bereich Sport Gesundheit mal umschaust und ein wenig schmoekerst. Da kannst du am zielgerichtesten was finden und meist sind da noch ne Menge anderer guter Tipps dabei.

    Netz geht natuerlich auch aber meistens sind die da etwas spaerlicher mit den Erklaerungen. HAb aber noch nicht hier auf diese Seite geschaut - vielelicht ist was in dem Link dabei den dir Del Piero genannt hat.
     
  13. #11 Michi89, 16.08.2006
    Michi89

    Michi89 Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    jo ein gutes buch wollt ich mir schon zulegen .. nur is die auswahl groß ... und wo die auswahl groß ist, ist auch viel mist.. der buchladen in meiner stadt ist nich so groß da gibts auch nich so viele aber im netz hab ich viele gesehen ... nur kann man die leider nicht ansehen ..

    wenn jemand gutes buch über BB weiß wäre echt klasse

    hab mal bisschen im netz gesucht und was gefunden was haltet ihr davon bitte eure meinung vielleicht kennt jemand das BUCH
     
Thema: Dehnübungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dehnübungen allgemein

    ,
  2. bizeps dehnen

    ,
  3. dehnübungen kraftsport

    ,
  4. dehnübungen bizeps,
  5. allgemeine dehnübungen,
  6. dehnungsübungen kraftsport,
  7. bizeps dehnübungen,
  8. grund dehnübungen,
  9. dehnübungen für den sportunterricht,
  10. dehnmethoden beispiele,
  11. Dehnungsübungen allgemein,
  12. aufwärmübungen sportunterricht beispiele,
  13. aufwärmübungen für den sportunterricht beispiele,
  14. grunddehnübungen,
  15. kraftsport dehnübungen,
  16. allgemeine dehnungsübungen,
  17. dehnübungen beispiele,
  18. bodybuilding dehnungsübungen,
  19. Kraftsport dehnen,
  20. dehnungsübungen bizeps,
  21. bizeps dehnen übungen,
  22. dehnen Bizeps,
  23. dehnen kraftsport,
  24. dehnübungen grund,
  25. sport dehnungsübungen beispiele
Die Seite wird geladen...

Dehnübungen - Ähnliche Themen

  1. Dehnübungen

    Dehnübungen: Ich suche Dehnübungen, die man gut vor/nach dem Laufen und an Trainingsfreien Tagen machen kann. Die Sufu habe ich schon abgeklappert, aber da...
  2. Dehnübungen?

    Dehnübungen?: Hallo zusammen! Wie einige von Euch sicherlich schon mitbekommen haben, sind momentan einige Sachen für die Fitness-Foren in Arbeit. Neben dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden