Diät zum Zunehmen

Diskutiere Diät zum Zunehmen im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo wieso muss man wenn man von diäten spricht immer vom abnehmen reden? ich brauche ne diät um nicht dick sondern in die bereite zu gehen aber...

  1. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wieso muss man wenn man von diäten spricht immer vom abnehmen reden? ich brauche ne diät um nicht dick sondern in die bereite zu gehen aber wie habe schon sovile probiert. versch weight gainer z.b o.a. treibe sport zu hause.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bis vor kurzem das gleiche Problem. Bei mir hat es geklappt, indem ich wirklich regelmässig gegessen habe. Auch wenn ich keinen Hunger hatte, habe ich zumindest dann einen Riegel oder eine andere Kleinigkeit gegessen. Auch 2 Shakes am Tag haben ihre Spuren hinterlassen :bumm
     
  4. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mach ich ja auch. ich esse auch viel zwischendurch und da passiert nichts vor allem wenn ich urlaub habe esse ich nochmehr als sonst und nichts. ich weiß nicht woran das liegt kann es sein das da noch was kommt habe viel von meinem vater geerbt und er ist auch nach seinen 18. jahr erst breiter geworden (nicht dick) kann ich die hoffnung haben das das bei mir auch der fall ist?
     
  5. Sisc

    Sisc Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja immer schön trainieren, mit der Zeit wird man auch Breiter! Von heute auf morgen wirds bestimmt nichts werden!

    Was meinst du denn mit Breiter? Kreuz? Dann optimiere deinen Trainingsplan darauf, wenn man die Schulter-/Brust-/Rückenmuskulatur entsprechend kontrahiert, streckt diese die Knochen (alle 7 jahre ist das Knochengrüst komplett getauscht?) und da deine Knochen sich ununterbrochen regenerieren wirst du daher mit der Zeit auch ein "natur"-Breites Kreuz bekommen, das dann die Muskeln extra noch verbreitern ist klar!

    anders weiss ich nicht was du meinst... am Becken/Bauch kann man nie schlank genug sein :>
     
  6. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du damit? -(alle 7 jahre ist das Knochengrüst komplett getauscht?. trainiere ja schon zwei jahre und da passiert nichts. und das kreuz und brust was ich auch breiter haben will, werden irgendwann echt automatisch breiter? bin jetzt 18 und da besteht noch ne chance Ja?

    Vielen dank erstmal an alle :]
     
  7. Sisc

    Sisc Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hä?

    Na Klar!

    Frage dochmal hier ob jemand so nett ist, (wo Ahnung hat) dir einen entsprechenden mini-Plan zu erstellen oder entsprechende Trainingsmethoden/arten zu nennen!

    Was ich meine, deine Knochen werden werden ununterbrochen regenriert, dass heisst der Körper ersetzt alte Zellen gegen neue, um das komplette Skelett zu regenerieren braucht er rund 7 Jahre (also im schnitt alle 7 hat sich ein Skelett komplett regenriert, das heisst keine Knochenzelle ist älter als 7 jahre ;) )

    Wenn du jetzt durch entsprechendes Training dein Kreuz belastet, wird es 1. durch die muskeln "gestreckt, auseinander gezogen" und 2. sagt sich der Körper "jo, aus irgend nem Grund muss er sein Kreuz stark belasten, also erleichter ich ihm den Shit und lege eine paar Knochenzellen mehr an"

    So ungefähr hat man mir das erklärt! Ist eigentlich auch logisch, langjährige fachinformatiker z.B. haben nicht nur strohalmarme, sind auch total zusammengefallen und haben nen Kreuz wien Fisch :>!

    -> Was der Körper nicht braucht baut er ab, was er benötigt legt er an!

    Auf jedenfall solltest du dein Training überarbeiten! Zumindest die Muskeln an den oberarmen sollten doch ein breiteres Bild geben?

    PS: korrigiert mich wenn ich hier shit geschrieben habe!
    PS2: Meine rechtschreibung ist heut schlimm.. also behalten die Fehler :p
     
  8. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    No Problem.
    Jetzt ahbe ich verstanden, das habe ich nicht gewusst super vielen dank das baut auf und macht mut und bringt motovation schönes we.

    P.S.: welche produkte emphielst du vom shop zum einehmen?
    das waär noch interresant zu wissen vieln dank nochmal :kg :D
     
  9. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ob es shit ist weiß ich nicht so genau, jedenfalls hör ich davon zum ersten Mal. Mag sein, dass du vom Prinzip her recht hast, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sich der Knochenbau so stark verändert, dass man das deutlich sehen könnte.

    Im Studio sehe ich einige Leute, die zwar Muskeln haben, aber trotzdem nicht sonderlich "breit" gebaut sind. Genauso wie ich haufenweise Leute kennen die keinen Sport treiben und trotzdem nicht schmal gebaut sind. Ist alles eine Veranlagungssache.

    Aber auch "schmale" Leute können durch Muskelaufbau ihre Optik stark verbessern, allerdins müsste der Fragesteller dazu mal was zu seiner bisherigen Ernährung und Training schreiben, wenn man keine Informationen hat kann man auch keine Tipps geben.
     
  10. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Trainiere zu hause nur mit sonem tube zur zeit und kurzhanteln. essen habe ich ne zeit lang sone proteine und weight gainer produkte, aber weil ich das bestimmt über nen halbes jahr gemacht und sich nichts gezeigt hat habe ich erstmal aufgehört so was zu kaufen und habe selber son zeug gemacht aus bananen milch schmelzflocken haselnüsse(gemahlen) olivenöl eier. ja genau so ist bzw. war es
     
  11. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt bist du?
    Wie schwer?
    Was ißt du an einem durchschnittlichen Tag so ungefähr?

    //Edit: Und was ist ein Tube???
     
  12. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    bin 18
    bin ca. 180
    joghurts mit vollkorn, schokolade, brot mit vollkorn und ne menge zwischendurch(das macht meinem körper aber nichts aus) jedenfalls nicht sichtbar.

    ein tube ist son gummiband das je nach stärke untersch. gewichte hat z.b ne dehnkraft von 10kg, dies benutze ich
     
  13. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    allen noch ein schönes we bis montag mache jetzt schluss für heute. :wink :pr
     
  14. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    So, da du dein Gewicht ja immer noch nicht geschrieben hast schätze ich mal: 60 - 70 kg?

    Fang mal an was richtiges zu essen. 5-6 Mahlzeiten am Tag, jedesmal bis du wirklich nicht mehr kannst. Joghurt kannst du als Nachtisch nehmen aber nicht als Grundlage für ne sinnvolle Ernährung. Nudeln, Reis, Fleisch, Käse, Fisch, Quark usw. sollten auf den Tisch kommen.

    Wenn du wirklich Muskeln aufbauen willst, wirst du um besseres Equipment oder einen Studiobesuch nicht herum kommen. Mit deinen Mitteln kannst du zwar deinen Körper etwas "straffen", große Muskelzuwächse würd ich aber nicht erwarten.
     
  15. Sisc

    Sisc Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ Seth, was ich definitiv weiss, das es die Knochen strecken und so mindestens 3cm an "harter" Breite drin sind!

    Ich beziehe meine "behauptung" auf meine alte Biolehrerin und Olaf, Olaf issn alter Kumpel von mir und war führer total der uhste "Spack" nun hat er knapp an die 3 jahre Trainiert und hat ist ein richtiger Schrank geworden.. also im Vergleich zu damals war er die Hälfte!

    Dazu muss ich aber erwähnen das er da allerhand an "verbotenen" Mitteln genommen hat, sehe da nicht durc haber Anabolika war eines davon.

    Aber ich versuche das mal anhand eines Bildes von mir selbst zu demonstrieren, habe eins von meinem Kreuz vor und jetzt 1 Jahr nach dem Training. Sitze leider etwas zusammengefallen da, aber schaun wir mal :D
     
  16. Snugg

    Snugg Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ich bin zwar wirklich kein experte, aber ich denke das du auf seth hören solltest.
    ich habe auch nen freund der unbedingt zunehmen will ( er hat zwar "idealgewicht", aber er sieht aus wie nen regenwurm, so duenn ist er ).er hat 2 monate lang laut seinen aussagen gefressen wie nen bekloppter aber nicht ein kg zugenommen.
    als ich ihn dann mal gefragt habe, was er denn so isst, sagte er mir sowas ähnliches wie du es aufgelistet hast wilma.

    vielleicht ist das fuer dich schon "viel essen", aber wirklich zunehmen wirst du davon bestimmt nicht.

    ich wunder mich uebrigens immer wieso ihr euch so schwer tut mal zuzunehmen, gibt doch nix geileres als sich die wampe ohne sorgen vollhauen zu können. ^^
     
  17. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    ist aj alles richtig was ihr sagt aber andere werden schon beim essen ansehen breiter oder dicker und andere nicht. das was ich esse sind ja nur beispiele ich essse ja auch was anders so ist es ja nicht, halt nur nicht jeden tag fleisch und oder fisch na ja vielleicht werde ich ja noch genetisch bedingt breiter hoffe das ich dies auch von méinem vater geerbt habe. und was empfielt ihr hier aus dem shop so zum zunehmen also zum essen um die muskeln mit nahrung zu vesorgen?
     
  18. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Du scheinst waqs falsch zu verstehen, Supplements sind Nahrungsergänzung. Du hast doch selber schon geschrieben, dass dir Eiweiß und Weight Gainer nicht weitergeholfen haben, also versuch lieber erstmal deine normale Ernährung zu verbessern, der Ansatz mit selbstgemachten Shakes ist doch gar nicht so schlecht.
     
  19. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, draum unterscheidet man ja auch Ekto-, Meso- und Endomorphetypen, die alle unterschiedliche Stoffwechselmerkmale besitzen.

    Fleisch und Fisch sollten m.M.n. täglich auf den Tisch gehören, da sie wertvolles Eiweiss liefern und ohne diesen Baustoff wirst du nicht in die Breite gehen (außer du legst es darauf an Fett zu werden).

    Kann sein, muß aber nicht. Trotzdem ist eine richtige Ernährung nicht verkehrt und sie schadet auch nicht.
    Anstatt sich auf das Schicksal zu verlassen wäre es vll etwas sinnvoller sich mal mit Ernährung und Training im Detail auseinander zu setzten ;)

    Ich empfehle dir erstmal zu Trainieren und deine Ernährung richtig einzustellen. Dann kannst du es ja mal mit Eiweisshakes probieren. Die liefern gutes Eiweiss.

    Frage:
    Wie alt bist du eigentlich? (Wurde das schon erwähnt? Wenn ja, sry!)
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wilma

    wilma Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt bist du eigentlich?: Ja diese frage habe ich schon beantwortet. Guck mal weiter oben bitte, Danke

    Ich weiß ja das das ales nicht so schnell geht bin hald ungeduldig. :xx
     
  22. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    dann geh hald mal anständig trainieren und iss vernünftig 8o
     
Thema: Diät zum Zunehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bananenmilch schmelzflocken

    ,
  2. rückenmuskel zusammengefallen

    ,
  3. diät zum zunehmen

    ,
  4. regeneriert sich unser skelett wirklich alle 7 jahre,
  5. diäten zunehmen,
  6. diäts zum zunehmen,
  7. diet zum zunehmen,
  8. zunehmen milch schmelzflocken,
  9. milch diät zunehmen,
  10. diät für zunehmen,
  11. bodybuilding diet zum zenehmen,
  12. diäten zum zunehmen,
  13. diät zunehmen,
  14. bodybuilding ernährung wie zunehmen
Die Seite wird geladen...

Diät zum Zunehmen - Ähnliche Themen

  1. Kreatin während der Diät?

    Kreatin während der Diät?: Das mag vielleicht eine sehr dumme Frage sein, aber ich wollte fragen ob man auch während einer Diät Kreatin weiterhin nehmen sollte oder ob das...
  2. Weiter mit Muskelaufbau oder Diät?

    Weiter mit Muskelaufbau oder Diät?: Hey Leute. Ich trainiere jetzt seit 3 Monaten und habe bereits knapp 3kg Muskelmasse aufgebaut (das hat eine spezielle In-Body Waage meines...
  3. Nach 3 Monaten Diät mit Aufbau starten?

    Nach 3 Monaten Diät mit Aufbau starten?: Also ich habe folgendes Problem:Ich bin 17 Jahre alt, 178cm groß und wiege zurzeit 84KG. Ich befinde mich nun seit 3 Monaten in einer Diät und...
  4. Diät mit 16?

    Diät mit 16?: Hallo, ich trainiere jz schon seit einem Jahr und habe den Aussagen meiner Freunde und Bekannten nach zu urteilen gute Fortschritte erzielt und...
  5. Diät..es klappt einfach nicht! :( brauche Tipps

    Diät..es klappt einfach nicht! :( brauche Tipps: Guten Abend erstmal, habe mich eben neu registriert und möchte hier direkt mal eine Frage stellen. Erstmal zu mir, ich bin 18Jahre alt, ca 1,84...