v

Die Diäten der Stars?

Diskutiere Die Diäten der Stars? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi! Kennt ihr die Ernährung und Diäten der Stars? Was macht so Brad Pitt um sich fit zu halten. Oder wie viele Stunden die Woche pumpt Vin...

  1. #1 JanTheMan, 21.05.2003
    JanTheMan

    JanTheMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Kennt ihr die Ernährung und Diäten der Stars?

    Was macht so Brad Pitt um sich fit zu halten. Oder wie viele Stunden die Woche pumpt Vin Diesel in der Muckibude?

    Habt ihr Berichte aus Zeitschriften, die ihr so kennt?

    Würd mich mal interessieren, was die so machen müssen, damit sie gut rüberkommen.

    Ich fang mal an

    Christian Bale (American Psycho, Shaft)

    Sein Training zur Vorbereitung auf American Psycho,
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph2, 21.05.2003
    Christoph2

    Christoph2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch gerne mal wissen was die ganzen Rapper wie P Diddy, Usher, 50 Cent usw machen um die ganze Zeit so definert auszusehen.
     
  4. Sisc

    Sisc Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Nicht Vergessen, dass Stars ausser alle 2 jahre einen Film zu drehn den ganzen Lieben langen Tag nichts zu tuhn haben.... demnach könne sie mehrfach am Tag trainieren!

    naja 50cent zumindest sieht ziemlich aufgepumpt auf.. wer weiß was sie ihm für Mittelchen gegeben haben :D
     
  5. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    "Durchschnittlich traininerte" Filmstars trainieren sich den Körper meistens erst für die Rolle an. Das dürfte dann mit Personaltrainier und diversen Mittelchen geschehen (Prohormone sind in den USA legal, aber bei dem ein oder anderen werden wohl auch noch andere Mittel im Spiel sein). Der Rest wird durch Make-Up, Beleuchtung, Computertricks und nicht zuletzt Körperdoubles erledigt.

    Gruß,
    SETH
     
  6. max

    max Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    hab letztens gelesen das Keanu Reeves für die Matrixfilme über 2 Monate lang jeden Tag über 8h trainiert.
    Ich such nachher mal den Artikel dann schreib ich denn mal ab 8)
     
  7. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    man munkelt ja auch, dass 50Cent hier und da mal was vertickert hat, will heißen Kontakte hat. Vielleicht pflegt er die ja immer noch :D
    Aber nen geilen Körper hat er schon.
    Wesley Snipes hat in Blade1 auch nen Hammerkörper, aber die arbeiten auch viel mit der Beleuchtung usw.

    Gruß HASTOR
     
  8. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Das mit Keanu Reeves ist echt heftig. Heute morgen habe ich ein Bericht über die Dreharbeiten gesehen. Die hatten sogar einige Monate Kung Fu Training. Wahrscheinlich ist er jetzt genau so stark wie im Film :D

    Ich finde das eh wahnsinn, wie einige Schauspieler sich auf ihre Filme vorbereiten. Denkt nur mal an Tom Hanks in "Verschollen" Gut, da musste es ja in die andere Richtung gehen.

    Ich freue mich auf jeden Fall auf Terminator3. Ich bin ja eh ein richtiger Arnie Fan und laut Bildern ist er ja wieder richtig gut in Form. Und dieses Mal kann keiner sagen, daß er sich wieder Zeug gespritzt hat, da sein Herz das wohl nicht so ganz mitgemacht hätte.

    Übrigens finde ich das Bild oben nicht so toll. Ist mir etwas zu sehr definiert und das mit zu wenig Masse. Mein Geschmack ist da wieder eher ein Vin Diesel oder ein Wesley Snipes.
     
  9. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    war vorgestern im special von the matrix (d.h. erst "the matrix" dann "the matrix reloaded".

    auch wenn unser herr keanu reaves nicht grad ein muskelprotz ist, aber eine gute figur macht er (vor allem in dem dress *sabber - auch so cool aussehen will* :D)

    zurück zum thema:

    was die stars machen ist individuell verschieden, das hängt von den trainern ab.

    aber wie shcon gesagt wurde:
    viele tricks sind dabei, z.b. kann man den waschbrettbau durch gute beleuchtung und kosmetik deutlich verstärken.
     
  10. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    8h pro Tag wird er trotzdem nicht trainiert haben, was soll das bitte bringen??

    Die Beleuchtung ist auf jeden Fall sehr wichtig, ist ja z.B. bei den Men's Health Fotos genauso, da wird auch viel getrickst...
     
  11. max

    max Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    habs nur gelesen und fands auch recht viel für nen "Aufbau"training
     
  12. #11 JanTheMan, 24.05.2003
    JanTheMan

    JanTheMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Was machen den die Personaltrainer der Stars anders? Die Stars sehen da nach voll gut in Form aus, wieso schaffen die das ohne Training mit Trainer nicht?

    Stichwort Keanu Reeves:

    "Relativ unwichtiges, jedoch interessantes Detail am Rande der Dreharbeiten für die Matrix-Sequels: Der Sydney Herald erkundigte sich bei dem australischen Film-Koch Kerry Fetzer, wie es so war, das Matrix-Team zu füttern. Er antwortete unter anderem, dass die schwierigste Diät jene war, die für Keanu Reeves und Carrie-Ann Moss zusammengestellt werden musste. Da die beiden unbedingt möglichst dünn wirken sollten, durften sie ein ganzes Jahr lang weder Salz noch Öl essen! Da sieht man wieder, dass Keanu, der sicher gutem Essen nicht abgeneigt ist, mit Leib und Seele Schauspieler ist und für seine Rollen oft einiges an Entbehrungen in Kauf nimmt"
     
  13. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0

    Natürlich, ein Jahr ohne Salz :p :xx
     
  14. #13 JanTheMan, 25.05.2003
    JanTheMan

    JanTheMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hab was von nem Interview mit Keanu Reeves aus der "Widescreen"

    "Wie haben Sie sich auf die unzähligen Kampfszenen vorbereitet?"

    "Das dauerte gute vier Monate. Morgens gings gleich mit 2 Stunden Stretching los, danach eine oder eineinhalb Stunden Kampfsport. Nach dem Mittagessen dann wieder Stretchen und Aufwärmen. Wenn's keine choreographierten Szenen zu lernen gab, waren Waffen dran. Nach dem Training dann noch ein wenig Kampfsport und dann am Ende des Tages Krafttraining mit Gewichten."

    Komischer Plan, der müsste eigentlich zur Kante mutiert sein der Keanu, den das was der macht find ich ein bisschen heftig.
    Aber na ja, hab gehört, er soll eine Proteindiät gemacht haben dabei.

    c Ya
     
  15. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe, das war ironisch gemeint, denn von dem Training wird bestimmt keiner zur "Kante", geht doch alles nur auf die Ausdauer.

    Die Sache mit dem Salz kann ich auch nicht so ganz verstehen, der Effekt dadurch ist doch nur minimal und mit Make-Up wird bestimmt niemand einen Unterschied zwischen salzreicher und salzarmer Ernährung sehen können.

    Gruß,
    SETH
     
  16. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
     
  17. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem kann der nicht ein Jahr ohne Salz leben!!!
     
  18. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Nö, nicht mit entsprechendem Make Up und Beleuchtung. Außerdem hab ich in dem Film keine Szene gesehen, wo irgendwelche Muskeln von Keanu Reeves gezeigt wurden.

    Gruß,
    SETH
     
  19. #18 atrophie, 26.05.2003
    atrophie

    atrophie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    na ja ......... dazu muss man nicht viel sagen ..... um einen waschbrettbauch und ne definition zu haben reichen allemal 3 monate und soviel zeit hat jeder star vor einem film ......... und wenn man jeden tag zeit hat und einen personal trainer dann sieht das doch anders aus ..... wenn du jemanden hast der dir dein essen vorgibt ..... dich genau kontrolliert und jeden fortschritt direkt sieht und darauf reagiert ist das schon was anderes als einen trainingsplan im studio

    und ansonnsten na ja will smith hat für den film "ali" 12 kilo muskelmasse in fünf monaten zugenommen ......... wenn man ein wenig über muskeln versteht kann man sich vorstellen wie :D

    und zu 50 cent oder ähnlichen ... denen will ich nichts unterstellen ich kenne sie ja nicht ..... und leider ist es so das afro amerikaner meistens mehr weisse muskelfasern haben als unsereins ( und die sind für hypertrophie und schnellkraft zuständig ) und genetik ( mesomorph oder ectomorph usw. ) spielen natürlich auch eine rolle
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    alles hat sein Gleichgewicht :D ;)

    Gruß HASTOR
     
  22. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    cih weiss nicht wie es dir geht, aber mich würde es stören, wenn ich wüsste, ich muß faken um gut auszusehen.

    aber das ist eh nen anderes thema.

    keanu reaves hat ja nicht den ganzen tag gewichte gestemmt, sondern verschiedene arten von sport gemacht.

    und was die stars von den meisten wohl auch unterscheidet, sind einfach gute gene. entweder äußern sich diese im gesicht und der figur, in den mukis oder vll in der intelligenz.
     
Thema: Die Diäten der Stars?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. american psycho

    ,
  2. vin diesel ernährungsplan

    ,
  3. vin diesel ernährung

    ,
  4. christian bale ernährung,
  5. ernährungsplan vin diesel,
  6. vin diesel diät,
  7. ernährungsplan stars,
  8. ernährungsplan der stars,
  9. keanu reeves diät,
  10. lipodex erfahrung,
  11. lipodex berichte,
  12. american psycho diät,
  13. ernährung vin diesel,
  14. ernährungsplan von vin diesel,
  15. diäten der stars,
  16. keanu reeves ernährung ,
  17. christian bale ernährungsplan,
  18. www.. welche diäten machen die stars,
  19. workout der stars vin diesel,
  20. ernährung christian bale,
  21. bateman American Psycho,
  22. keanu reeves bodybuilding,
  23. american psycho diätplan,
  24. feminisierende hormone frei verkäuflich,
  25. workout und ernährungsplan stars
Die Seite wird geladen...

Die Diäten der Stars? - Ähnliche Themen

  1. 20kg abgenommen - Weiter diäten oder aufbauen - Weg zum Sixpack

    20kg abgenommen - Weiter diäten oder aufbauen - Weg zum Sixpack: Alter: 23 Größe: 181 Startgewicht: 93 kg Momentanes Gewicht: 73 kg Geschlecht: M EDIT: Am Ende des Beitrages sind Bilder! Trainingserfahrung (in...
  2. Außenseiterdiäten (Punktdiät, Atkinsdiät)???

    Außenseiterdiäten (Punktdiät, Atkinsdiät)???: hallo an alle, so wie es schohn in der überschrift steht, geht es um Außenseiterdiäten (Punktdiät, Atkinsdiät). ich ahbe gelesen dass man da keine...
  3. Einladung zum Expertenchat „Diäten - halten sie was sie versprechen?“

    Einladung zum Expertenchat „Diäten - halten sie was sie versprechen?“: Liebe Forumsteilnehmerinnen und -teilnehmer, Wir möchten Sie herzlich zu unserem nächsten Expertenchat zum Thema „Diäten - halten sie was sie...
  4. verschiedene Diäten

    verschiedene Diäten: Ich würde gerne in Zukunft auch ein paar Infotexte über Diäten auf unsere Seiten packen, da dieser Bereich noch komplett fehlt. Welche Arten von...
  5. Das leidige Sixpack Thema und Diäten

    Das leidige Sixpack Thema und Diäten: Guten Morgen allerseits, ich hab mich nun auch dazu entschlossen mit einer kleinen KH Diät anzufangen. Hab schon gesehen, dass es hier ein paar...