die Knie stärken

Diskutiere die Knie stärken im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, ich weiß nicht obs hier ne richtige Frage fürs Forum ist, aber ich habe wegen Bus und Bahn, Beruf und Bildung viel im Sitzen zu tun...

  1. #1 Nosferatus, 27.03.2006
    Nosferatus

    Nosferatus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich weiß nicht obs hier ne richtige Frage fürs Forum ist,

    aber ich habe wegen Bus und Bahn, Beruf und Bildung viel im Sitzen zu tun was, denke ich mal, meine Knie belastet,weil die häufig gebeugt sind (naja wie man halt so sitzt :))
    gibt es irgendwelche Übungen und sonstiges was ich tun kann damit meine Gelenke nicht einrosten und nicht so schnell verschleißerscheinungen auftreten?

    ps. unabhängig dessen mach ich allgemein nebenbei Fitness und spiele Volleyball regelmäßig. im Sommer auch Fussball hin und wieder..

    Fürs Tipps ode Denkanstöße wäre ich schonmal dankbar :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: die Knie stärken. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peppe1

    peppe1 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    also bei der Physiotherapie hab ich mehrere Patienten mit Knie probleme gesen, Übungen dazu waren:
    - auf einer Bank aufrecht sitzen, Gewichte an dien Knöcheln ranmachen und die Beine baumeln lasse. Mit den Gewichten aber nicht laufen oder ähnl. da du evtl Kreuzprobleme bekommen könntest!
    - auf dem Trampolin Schrittbewegungen machen: rechtes Bein vor, Körpergewicht drauf, dann Bein zurück und das gleiche links. Nicht hüpfen aber so nen leichten Schwung reinbringen
     
  4. #3 Del Piero, 28.03.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    So lange du keine Schmerzen hast,ist es nicht problematisch.
    Generell würde ich zwischendurch mal Pause machen und einfach mal bischen durch die Gegend laufen..

    PS: Man kann unter dem Tisch auch die Beine strecken..
     
  5. hunter

    hunter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    passt grad zum thema,
    wenn ich meine knie längere zeit gebeugt hab, zb aufem motorrad, dann hab ich nen drückenden schmerz im knie. strecke ich das bein is dieser sofort weg.
    hab ichs dann wieder länger gebeugt kommt er wieder.
    wenn ich das bein gestreckt lasse, is es ganz normal. bei belastungen des knies is der schmerz nich vorhanden.
    was kann das sein?
     
  6. #5 pipeline, 28.03.2006
    pipeline

    pipeline Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    da ich das auch habe, aber nur, wenn ich extrem lang sitze, hab ich mal kurz nachgeschaut und das gefunden.
    die richtigkeit der angaben kann ich aber nicht beurteilen.

    "Knieschmerz als Folge einer Chondropathia patellae
    Die Chondropathia patellae ist eine Veränderung des Gelenkknorpels auf der Kniescheibe. Sie tritt vor allem bei Heranwachsenden auf und äußert sich durch Schmerzen in den Knien, die besonders verstärkt werden, wenn im Kniegelenk der Anpreßdruck auf die Kniescheibe zunimmt. Ganz typische Schmerzauslöser und Schmerzverstärker bei einer Chondropathia patellae sind langes Sitzen mit gebeugten Knien, z.B. im Kino oder bei längeren Autofahrten. Weiterhin typisch sind Schmerzen beim Treppensteigen.

    Diagnostik
    Sehr gute Hinweise auf eine Chondropathia patellae liefert bereits die Frage nach den typischen Symptomen. Die Diagnose wird dann durch spezielle Untersuchungstechniken der Kniescheibe abgesichtert. An apparativer Diagnostik kommt vor allem das Röntgenbild mit einer speziellen Patella-Aufnahme zum Einsatz (siehe unter Chondropathia patellae).


    Therapie
    Wichtig ist eine Vermeidung auslösender Faktoren, insbesondere von allen Belastungen des Kniegelenks, die mit einem hohen Anpreßdruck für die Kniescheibe einhergehen. Dazu zählt auch die Empfehlung, auf Schuhe mit hohen Absetzen zu verzichten (oder sie wenigstens nur zu besonderen Anlässen zu tragen). Oft besteht zusätzlich eine entzündliche Kompomente, die ggf. durch Gabe von cortisonfreien Entzündungshemmern behandelt werden muß. Einen wesentlichen Stellenwert hat die krankengymnastische Therapie mit dem Ziel einer Entlastung des sogenannten retropatellaren Gleitlagers und einem Auftrainieren von Muskelgruppen, die das Kniegelenk und speziell die Kniescheibenhinterfläche schützen."

    (http://www.rheuma-online.de/a-z/k/knieschmerzen/)

    Wenn das stimmt, müssen wir wohl zukünftig auch auf unsere stöckelschuhe mit den pfennigabsätzen verzichten - auch wenn die so schöne waden machen...
    und: stehend motorradfahren kommt eh viel cooler, nich?
    gruß,
    p
     
  7. #6 Lifestyle, 29.03.2006
    Lifestyle

    Lifestyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Naja pipe, dieses Krankheitsbild trifft wohl eher auf max.3% zu, denen bei längeren sitzen die Knie weh tun.
    Nosferatus, ganz einfacher Tipp: Beuge deine Kniee beim Sitzen nicht mehr als 90 Grad an. Das wird die Schmerzen sicherlich deutlich verbessern. Versuche deinen Arbeitsplatz an dich anzugleichen!
    Ein Krafttraining der knieumgebenden Muskulatur wird dir bei dieser Art von Kniebeschwerden vermutlich nicht weiterhelfen. Da würde ich eher Bewegung allgemein empfehlen, am Besten joggen. Und wie gesagt, richtiges dynamisches Sitzen., während der Arbeit mal bewegen.
    Abgesehen davon, würde ich mich eher um den Rücken sorgen machen. Der neigt dabei zu Problemen.

    Wenn alles fehlschlägt lautet meine Diagnose Chondropathia patellae :D
     
  8. Anzeige

Thema: die Knie stärken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chondropathie grad 2-3

    ,
  2. chondropathia patellae übungen

    ,
  3. chondropathia patellae grad 2

    ,
  4. chondropathie grad 3-4,
  5. knie stärken,
  6. chondropathie retropatellar,
  7. chondropathia patellae grad 3-4,
  8. chondropathie knie,
  9. retropatellare chondropathie,
  10. retropatellare chondropathie grad 3,
  11. chondropathie grad 2,
  12. chondropathia patellae grad 2-3,
  13. übungen knie stärken,
  14. chondropathie grad 3-4 therapie,
  15. knie stärken übungen,
  16. chondropathie grad 4,
  17. patella stärken,
  18. kniegelenk stärken,
  19. chondropathia patellae grad 4,
  20. retropatellare chondropathie grad 2,
  21. retropatellare chondropathie therapie,
  22. chondropathie grad 2 therapie,
  23. Chondropathie Grad 3,
  24. retropatellare chondropathie grad 4,
  25. chondropathie grad 1-2
Die Seite wird geladen...

die Knie stärken - Ähnliche Themen

  1. Kniebeugen ohne Gewicht intensivieren

    Kniebeugen ohne Gewicht intensivieren: Guten Abend zusammen, folgendes: ich trainiere momentan nach folgendem Prinzip: Zirkel 11 verschiedene Übungen, dabei jede Übung 5x mit der...
  2. Training bei Knorpelschäden im Knie?

    Training bei Knorpelschäden im Knie?: Hi! Habt ihr vllt Tipps zum Training mit Knorpelschäden im Knie? Gibt es Übungen, die die Gelenke entlasten aber trotzdem Muskeln aufbauen? Ich...
  3. Schmerzen im Knie

    Schmerzen im Knie: Hallo zusammen, ich habe bis im Januar bei einer Größe von 1,76m noch fast 90 kg gewogen. Dann habe ich mit Weight Watchers ganz gut abgenommen...
  4. Knieprobleme Beintraining

    Knieprobleme Beintraining: Hey Ihr! Meine Situation ist folgende: Ich habe vor ein paar Monaten mit Beintraining angefangen und wollte auf die Pistal Squats hinarbeiten....
  5. Schmerzen unterhalb der Kniescheibe

    Schmerzen unterhalb der Kniescheibe: Moin, ich hab Sonntag wohl etwas übertrieben... Habe immernoch etwas Muskelkater allerdings auch zu den üblichen Knieschmerzen noch unterhab der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden