eine frage an die FORTGESCHRITTENEN

Diskutiere eine frage an die FORTGESCHRITTENEN im Steroide Forum Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hallo erstmal!!! wie oben erwähnt hab ich ne frage an die Fortgesch. ich habe vor im märz mit folgender Kur zu starten 500mg/W/testo-rotex...

  1. #1 Ted_Bundy, 09.01.2005
    Ted_Bundy

    Ted_Bundy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!!!
    wie oben erwähnt hab ich ne frage an die Fortgesch.
    ich habe vor im märz mit folgender Kur zu starten
    500mg/W/testo-rotex
    400mg/W/deca
    20 wochen

    es ist meine 2.Kur
    vielleicht hat jemand schon mit der Kombi erfahrungen gesammelt
    bräuchte infos in sachen Kraftanstieg und Gewichtszuwachs
    danke schonmal im vorraus :wink
     
  2. Anzeige

  3. Morjo1

    Morjo1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wieso muß man unbedingt Fortgeschritten sein um auf diese Frage antworten zu können. Diese Infos bringen dir doch nichts, weil es ja nicht heißt das du die gleichen Ergebnisse erzielst. Das hängt von so vielen Faktoren ab. Kann nur sagen, das du gut an Gewicht und Kraft zulegen wirst wenn der Rest stimmt.
     
  4. #3 Del Piero, 09.01.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja,es handelt sich immerhin um eine Stoffkur,da sollte man schon bischen fortgeschritten sein,wenn man sowas in Angriff nimmt.

    @ Ted

    Warte mal,nächste Woche ist Mitsu wieder online,der kann sicherlich genug dazu sagen!
     
  5. #4 Ted_Bundy, 09.01.2005
    Ted_Bundy

    Ted_Bundy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :]erstmal danke für die antwort :]
    wollte keinen beleidigen zwecks fortschritt usw.
    der rest wird sein 4gr eiweiß pro
    Kg körpergewicht.khd werde ich wohl auf 250gr reduzieren da ich die veranlagung hab schnell am bauch zuzunehmen.
     
  6. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    4gr sind wohl sehr übertrieben, so stark ist die Kur dann auch nicht. Mit 3gr wirst du mehr als ausreichend Eiweiss zu dir nehmen
     
  7. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Also bei Deinen Daten halte ich die Dosierung schon für angemessen.
    Nur geh mit dem Deca keine 20 Wochen, sondern nur 16 ! Testo auf jeden Fall 4 Wochen länger als Deca, der Libido zuliebe.

    Du wirst sicher einiges an Wasser ziehen, das dürfte Dir klar sein. Je nach Veranlagung wirst nen Wasserkopf bekommen. Zink hilft Dir da bei Deca nicht sonderlich, wenn Probleme auftauchen versuche Arimidex oder Femara.

    Finasterid gegen Haarausfall unbedingt weglassen, der Schuß geht bei Deca nach hinten los.

    Meine Prognose sind ca. 8-10kg, von denen Du vielleicht 5 halten kannst, wenn Du gut absetzt.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Ted_Bundy, 10.01.2005
    Ted_Bundy

    Ted_Bundy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :wink@ Mitsu
    vielen dank für deine antwort.
    wollte hinterher mit clom und creatin absetzen,kann mir nur nicht vorstellen das diese beiden sachen ausreichend sind.
    ich zerbreche mir den kopf über einige leute bei uns im studio,die stoffen das ganze jahr durch. meinst du nicht das die wirkung irgendwann nachlaässt aber so wie die aussehen wohl eher nicht (120 kilo ochsen) eine frage wie sieht so ein plan aus?vielleicht kannst du mir da weiter helfen.
    mfg Ted :wink
     
  10. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Also das ganze Jahr durchzustoffen halte ich im Hobbybereich nicht für angebracht. Möchte hier deswegen auch keine Ganzjahrespläne aufstellen.

    Weiterhin wirst Du die Dosis immer weiter steigern müssen bzw. das Roid wechseln, denn in der Tat bringt es nach einigen Wochen nicht mehr sonderlich viel Fortschritte.

    Ich denke Du wirst mit Deinem Vorhaben recht gut was erreichen. Wie gesagt, fahre das Deca nur 16 Wochen, Testo dafür 20 Wochen.
    Würde sogar dazu plädieren, Deca nach Woche 12 rauszusetzen.

    Die Progesteronen Deca NW´s, welche Dir die Achse und Libido weghauen, können mitunter 2 Monate dauern. Deswegen ist es wohl sinnvoll, Testo 8 Wochen länger zu fahren.

    Danach kannst Du ohne Bedenken mit Clomid absetzen. Creatin nicht unbedingt, dadurch schwemmst Du nur wieder auf.

    Folgendes Schema finde ich recht gut:

    Woche 20: 500 i.E. HCG jeden Tag
    Woche 21: 500 i.E. HCG jeden Tag
    Woche 22: Clomid Frontload 250mg, danach 50mg jeden Tag für 4-6 Wochen

    Geht Dir das Clom auf die Psyche, nimm Tamoxifen stattdessen.
     
Thema: eine frage an die FORTGESCHRITTENEN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann ist man fortgeschritten steroide

    ,
  2. rotex deca

    ,
  3. deca kraftanstieg

    ,
  4. rotex kur testo,
  5. gewichtszunahme 10kg deca,
  6. testo rotex
Die Seite wird geladen...

eine frage an die FORTGESCHRITTENEN - Ähnliche Themen

  1. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  2. Neu hier und gleich eine Frage

    Neu hier und gleich eine Frage: Hallo zusammen, ich bin ebenfalls neu hier und bräuchte gleich mal euren Rat. Kurz zur mir: w/27 1,77 m 61 kg Krafttraining konsequent seit 2...
  3. Frage zu meinem Training und meiner Ernährung

    Frage zu meinem Training und meiner Ernährung: Guten Abend, ich bin noch blutiger Anfänger im Fitness-Sport, trainiere nun seit 2 Monaten mit einem Ganzkörperplan dreimal die Woche 2 Stunden....
  4. Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Fitness-Sportlers aus?

    Umfrage: Wie sieht das Persönlichkeitsprofil eines Fitness-Sportlers aus?: Liebe Fitness-Freunde, ich untersuche im Rahmen meiner Doktorarbeit an der Ruhr-Universität Bochum, ob Sportler verschiedener Sportarten...
  5. Frage zu meinem Brusttraining

    Frage zu meinem Brusttraining: Hey, ich habe ein paar Fragen was mein Training bezüglich der Brust angeht. Vorab, wie trainiere ich denn momentan? Ich gehe 3x pro Woche ins Gym...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden