Einfallslos zu neuem Ziel

Diskutiere Einfallslos zu neuem Ziel im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; mal kurz über mich: Ich bin 22 Jahre, trainiere ca. 2,5 Jahre, jedoch mit einigen kleinen &längeren Unterbrechungen. Ich wiege 93-94 kg bei...

  1. #1 Hunter187, 16.02.2015
    Hunter187

    Hunter187 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mal kurz über mich:
    Ich bin 22 Jahre, trainiere ca. 2,5 Jahre, jedoch mit einigen kleinen &längeren Unterbrechungen.
    Ich wiege 93-94 kg bei 1.80m, geschätzt würde ich sagen 20-25% KF, und bin glaube ich ein endomorpher Typ.
    Von der Maximalkraft liege ich bei den Grundübungen in etwa so:
    -Kniebeugen bei ca. 110kg
    -Beinpresse 300 kg
    -Bankdrücken 90kg
    -Kreuzheben(letztes Mal vor 5 Monaten) 120kg,
    -Klimmzüge schaffe ich leider nicht alleine weil ich zu schwer bin.

    Mein Training war bisher 5x5 aufgeteilt auf 3 Tage/Woche.
    Die Ernährung habe ich etwas sausen lassen, und daher seit letztem Sommer ca. 7-8 Kilo wieder drauf, muss aber sagen das ich keine Probleme hätte dieses Gewicht wieder runterzukriegen bzw. noch tiefer zu kommen.
    Doch kenne ich mich wohl weitreichend mit der Ernährung aus.

    Das zu mir, falls noch Fragen notwendig sind einfach schreiben.

    Zu meinem Ziel; da kann ich nur sagen, das ich ziemlich einfallslos bin was das genaue Training angeht um mein Ziel zu erreichen. Damit meine ich, soll ich mit Muslekaufbau beginnen oder Fettreduzierung etc.?


    Ich würde gerne "Fit" werden- natürlich nicht von heute auf nächste Woche- sondern bin selbstverständlich bereit über einen längeren Zeitraum daran zu arbeiten.
    Was Fit für mich bedeutet: Kraft, Schnelligkeit(laufen), Beweglichkeit

    Welchen Trainingsplan müsste ich dafür benutzten, bzw. welchen Schritt müsste ich dafür als erstes gehen;
    Fett abnehmen, viel Masse aufbauen, Cardio?!

    Bei der Ernährung hätte ich an die low carb gedacht, falls ihr andere Vorschläge habt, gerne her damit
    Für mein Training hatte ich einige Ideen, weiß aber wie gesagt leider nicht welchen Schritt ich zuerst gehen muss :/

    Mit aller freundlichsten Grüßen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einfallslos zu neuem Ziel. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geextah, 17.02.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
Thema:

Einfallslos zu neuem Ziel

Die Seite wird geladen...

Einfallslos zu neuem Ziel - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan nach Wiedereinstieg mit neuem Ziel

    Trainingsplan nach Wiedereinstieg mit neuem Ziel: Hallo, ich habe bis vor ca. 3 Jahren regelmäßig trainiert. Über 17 Jahre Kampfsport, 6 Jahre zusätzlich Krafttraining (zuletzt 2er Split...
  2. Frage zu neuem Trainingsplan

    Frage zu neuem Trainingsplan: Hallo alle miteinander, bin 19 Jahre alt und hier sehr neu in dem Forum & habe ca vor 2-3 Monaten intensiv im Fitnessstudio mit trainieren...
  3. Neues Mitglied mit neuem Traininsplan nach Diät

    Neues Mitglied mit neuem Traininsplan nach Diät: Hallo zusammen :) habe in den letzten 8-10 Wochen gute 10 Kg (von 78,5 auf 68,0) abgenommen. Ich bin 23 Jahre alt und 1,70m "klein". Habe...
  4. enlistys trainingstagebuch mit neuem 5x60-70min trainingsplan ...

    enlistys trainingstagebuch mit neuem 5x60-70min trainingsplan ...: ... und fünf "problembereichen" ;-) für den anfang. kommentare willkommen! trainingsziele körperintelligenz, koordination, beweglichkeit,...
  5. Mehr Masse dank neuem System

    Mehr Masse dank neuem System: Ein freundliches Hallo an alle Ich bin ein ziemlicher Body-Building-Anfänger (trainiere seit ca. 10 Monaten) und bin noch auf der Suche nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden