Eiweisshake statt Abendessen

Diskutiere Eiweisshake statt Abendessen im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo Leute, ich bin eigentlich komplett unerfahren in Sachen Ernährung. Ich habe keine Ahnung wann es gut ist Kohlenhydrate oder Eiweis zu...

  1. #1 Unregistriert, 10.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo Leute,

    ich bin eigentlich komplett unerfahren in Sachen Ernährung. Ich habe keine Ahnung wann es gut ist Kohlenhydrate oder Eiweis zu sich zu nehmen oder was gesättigte oder ungesättigte Fettsäuren sind und für was die da sind? keinen Dunst, aber egal.

    Meine Frage: Ich 193cm und ca 97kg (war schon mal auf 92 aber nur stressbedingt) möchte Fett abbauen. ich weiss dass dazu Sport nötig ist, aber ich arbeite den ganzen Tag auf einer Baustelle und somit ist meine Bewegung und Belastung von Tag zu Tag verschieden (mal mehr, mal weniger) und ich habe nicht Lust nachher nochmal für ein paar Stunden ins Fittnesscenter zu laufen.

    Wenn ich jetzt ganz normal zu Mittag esse, also nicht ungesund aber "normal" und statt dem Abendessen einen Eiweisshake zu mir nehme, macht das Sinn?

    Beschleunige ich den Fettabbau durch Eiweis am abend?

    Danke für eure Tips!!!!

    PS: Das wäre der Shake Power Bar Protein Plus Pulver 80% 700g
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eiweisshake statt Abendessen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hart

    Hart Guest

    "Einen" Shake zum Abendessen führt dazu, das du zu wenig Kalorien zu dir nimmst, und dein Körper nachts in einen "Hunger-Modus" gerät.

    Dies veranlasst ihn, Muskel-Glycogen abzubauen, was wiederrum dazu führt, das Muskel-Eiweiß verloren geht.
    Dadurch sinkt der Kalorienumsatz, und dein Körper nimmt leichter zu.
     
  4. #3 Unregistriert, 15.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    @hart: danke für deine rasche und sinnvolle antwort!
    im fitnessstudio haben sie mit dazu geraten und aus diversen
    Dokus im TV (ich meine jetzt nicht solch werbefernsehen) wurde
    Auch erklärt, dass man hauptsächlich Eiweiß-haltige Sachen zu Abend
    Essen soll!

    Das ist doch nichts Andres als wenn man eine radikal diät machen würde oder?
    Und wenn man dann später leichter zunimmt wäre das dann der jojo effekt?

    Hm, ich verliere langsam den Faden! Ist es dann besser an Abend einfach gar
    NIchts mehr zu essen?
     
  5. Hart

    Hart Guest

    Isst du zu wenig, schaltet der Körper in einen "Notmodus"-er senkt den Stoffwechsel ab, verwertet jede kleinste Kalorie, die zugeführt wird, produziert "Hungerattacken" und Lust auf Süßes/Fettiges, man ist Lustlos/Antriebslos/Müde......

    Ziel des Körpers ist es, den Muskelanteil klein, und den Fettanteil hoch zu halten.
    Dies sicherte in "Urzeiten" das Überleben.

    Ziel muss es also sein, den Stoffwechsel anzuregen, indem man SINNVOLL, ausgewogen und gesund isst.
    Und zwar das, was der Körper braucht.

    Um abzunehmen, benötigt man (über den Tag verteilt) ein Kaloriendefizit, das ca. 250 kcal unter dem Tagesbedarf liegen sollte (max. 500 kcal, aber KEINESFALLS mehr!).

    Es stimmt, das der Körper KH abends nicht mehr benötigt (zumindest nicht in großer Anzahl), da der Stoffwechsel im Schlaf ohnehin abgesenkt wird.
    Das "Kalorien-Plus" wird er also einlagern.
    Isst du abends jedoch nichts (oder nur einen Shake), dann schaltet er wieder auf "Sparmodus", und er wird bei der nächsten Mahlzeit automatisch die Fettreserven auffüllen und vergrößern.

    Du kannst also entweder für den Rest deines Lebens jede Kalorie zählen, um "schlank" zu bleiben, und dir jede Süßigkeit verkneifen.
    Oder aber du ernährst dich ausgewogen, und kurbelst auf diese Weise den Stoffwechsel an.
    Wer 6 Tage die Woche gesund und ausgewogen isst, darf am 7. Tag durchaus auch mal naschen-das ist gut für den Körper und die Seele.
     
  6. #5 goldieoldie, 05.04.2012
    goldieoldie

    goldieoldie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    na ja, hier sind ein paar Äppel mit Birnen verwechselt worden :eek:
    Der Stoffwechsel reagiert nie sofort auf eine kleine Hungerperiode, sondern immer zeitlich versetzt, wenn man sich längere Zeit unter seinem Bedarf an Kalorien ernährt. Dennoch würde ich zu Abend etwas 'festeres' zum Essen bevorzugen. Du kannst z.B. 200g Magerquark oder Hüttenkäse (ungezuckert) essen, oder ein mageres Stück Fisch/Fleisch und Gemüse/Salat dazu. Gezuckerte und/oder alkoholische Getränke solltest du zumindest reduzieren.
    In deinem Job bist du zwar körperlich ausgelastet, aber es ist eine eher ungesunde Auslastung. Wenn du es irgendwie hinbekommen kannst, mache etwas Ausgleichssport, egal ob im Studio oder draußen. z.B. Joggen oder Radfahren.
     
  7. #6 AdamST, 16.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    AdamST

    AdamST Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Was hält ihr von Schlank im Schlaf. Hab einige interessante Sachen darüber hier gelesen: www.schlank-schlafen.org Es gibt ja ziemlich viele dieser Bücher darüber. Im schwanke zwischen den Büchern "Schlank im Schlaf 20 Minuten Küche", "Schlank im Schlaf für Berufstätige" und " Der 4 Wochen Powerplay" Welches Buch würdet ihr mir empfehlen ?
     
  8. #7 Celine-Bon-Bon, 17.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2016
    Celine-Bon-Bon

    Celine-Bon-Bon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eiweisshake statt Abendessen

    Naja einen Proteinshake statt dem Abendessen würde ich ja jetzt nicht empfehlen unbedingt...Habe mich mal etwas schlau gemacht und idealerweise ist es ja, wenn man ihn kurz nach dem Training nimmt, ein kleines Essen vor dem Zubettgehen mit Eiweiß(Milcheiweiß) sollte aber schon sein. Bei mir ist das immer ein selbstgemachter Milchshake aus Quark, Hüttenkäse und einer Banane :) Reicht völlig aus und sättigt mich zudem noch, ohne viel Kalorien!
    Ein paar hilfreiche Tipps hab ich übrigens noch [Link entfernt].
     
  9. #8 Geextah, 17.02.2016
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    AW: Eiweisshake statt Abendessen

    Soweit ich weiß, hat sich das mit dem "nach dem Training nehmen" nicht bestätigt. Ebensowenig wie das "kurz vor dem ins Bett gehen".
     
  10. #9 Nik97, 17.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2016
    Nik97

    Nik97 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    60
    AW: Eiweisshake statt Abendessen

    Wenn man der Theorie einiger Fachleute glauben schenkt, würde es aber sinn machen. Aber wie du schon sagtest: Eine Praktische Bestätigung fehlt leider. Über dieses Thema wäre eine Studie sehr interessant.
    Wer aber seinen Eiweißbedarf nicht durch die natürliche Nahrungsaufnahme decken kann, dem schadet eine Portion Eiweiß -unabhängig vom Zeitpunkt der Aufnahme- sicherlicht nicht.

    EDIT:

    Eben gefunden:

    Quelle:
    Mythos oder Medizin: Hilft Eiweiß nach dem Training beim Muskelaufbau? - SPIEGEL ONLINE - Gesundheit

    Beim weiterem Lesen des Artikels wird zudem erwähnt, es sei sinnvoller das Eiweiß in Abständen einzunehmen.
     
  11. Anzeige

  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    AW: Eiweisshake statt Abendessen

    Aktueller Stand der Wissenschaft ist schlichtweg Eiweiß "um das Training herum" zu nehmen, ob davor oder danach, ist ziemlich egal.
    Und da das sowieso jeder tut, kann man das Thema wohl als unwichtig abhaken.

    Der Körper passt sich sowieso dran an, ich kenne auch Leute, die nur 1x am Tag was essen, auf die 50 zugehen und dennoch wunderbar aufbauen - das ist natürlich weit davon entfernt ein wissenschaftlicher Nachweis zu sein, unterstreicht aber eben die Belanglosigkeit.

    Ebenso wie dieser Milcheiweiß vor dem Schlafengehen-Quatsch. Steht aber leider 1000x geschrieben im Netz und wird eben stumpf nachgeplappert.
     
  13. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    AW: Eiweisshake statt Abendessen

    Sehe das exakt genauso.
     
Thema: Eiweisshake statt Abendessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweisshake

    ,
  2. eiweißshake statt abendessen

    ,
  3. protein shake statt abendessen

    ,
  4. Shake statt Abendessen,
  5. shake als abendessen,
  6. abends shake statt essen,
  7. shake abendessen,
  8. shake zum abendessen,
  9. shake statt mahlzeit,
  10. eiweißshake als abendessen,
  11. abendessen shake,
  12. protein shake als abendessen,
  13. eiweißshake zum abendessen,
  14. shakes statt essen,
  15. fitness abendessen,
  16. proteinshake als abendessen,
  17. proteinshake statt abendessen,
  18. abends eiweißshake statt essen,
  19. eiwei,
  20. shake statt essen,
  21. http:www.fitness-foren.deern,
  22. eiweißshake statt essen,
  23. bodybuilding abendessen,
  24. protein shake statt mahlzeit,
  25. eiweiß shake statt abendessen
Die Seite wird geladen...

Eiweisshake statt Abendessen - Ähnliche Themen

  1. Eiweißshake doch vor, statt nach dem Workout?

    Eiweißshake doch vor, statt nach dem Workout?: Mahlzeit! habe erst letztens gelesen, dass eine Zeitschrift empfahl, den Eiweißshake direkt vor dem Training zu trinken, da "das schnell...
  2. Eiweißshakes oder lieber Finger weg von denen?

    Eiweißshakes oder lieber Finger weg von denen?: Ich lese im Internet immer nur entweder das eine oder das andere... Schreibt mir mal eure Meinungen zu diesem Thema mit ordentlicher Begründung!...
  3. Eiweißshaker

    Eiweißshaker: Hey leute ich trinke seit kurzem eiweißshakes und auf meinem Shaker hat einmal eine ml anzeige und eine ounces anzeige laut internet sind 1 ounce...
  4. Eiweißshakes- mit welchen Brands habt Ihr gute Erfahrung gemacht?

    Eiweißshakes- mit welchen Brands habt Ihr gute Erfahrung gemacht?: Hallo an alle, ich bin neu hier, aber nicht ganz neu im Sport. Allerdings habe ich bisher keine Eiweißshakes genommen, was mir jedoch von den...
  5. Eiweißshake als Mittagessen

    Eiweißshake als Mittagessen: Hallo, da ich dabei bin Abzunehmen und gleichzeitg Muskeln aufzubauen, stehe ich schon seit längerem vor dem Problem, das ich mit den ca. 2100...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden