endomorph in person?

Diskutiere endomorph in person? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; hey leute, zur zeit beschäftige ich mich viel mit meiner ernährung und der zukunft meines körpers. eins steht fest: ich will mein kfa auf 15-16%...

  1. #1 moerchen, 05.04.2007
    moerchen

    moerchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    hey leute,
    zur zeit beschäftige ich mich viel mit meiner ernährung und der zukunft meines körpers.
    eins steht fest:
    ich will mein kfa auf 15-16% senken, um dann aufzubauen ... aber ich weiß nicht, wie weit ich in 3 monaten mit meiner, in meinem anderen thread beschriebenen, ernährung kommen kann ?(

    aber meine eigentliche frage/mein eigentliches problem kommt jetzt erst:
    bisher dachte ich immer, wenn ich auf meinem wunsch kfa bin, kann ich essen wie früher, da ich früher mein gewicht gehalten habe. dabei hab ich aber vergesesen, dass durch das sinkende gewicht ja ein sinkender grundbedarf entsteht :xx
    kommt da der jojo-effekt her? <-- sry für OT

    was ich jetzt feststellen konnte:
    sobald ich von meiner "obst-diät" abweiche und mal 1 tag normal esse, steigt mein gewicht sofort :crazy:
    kann ein mensch überhaupt so schnell ansetzen oder ist unsere waage kaputt? *hoff*

    irgendwie ist es nämlich demotivierend zu wissen, dass man absolut endomorph ist und daran nie was ändern kann ... da komm ich mir vor, wie zum dick-sein verdonnert, aber das passt mir nich :xx

    ich hoffe, ihr findet zeit und lust hier n bissel was loszuwerden und danke euch schonmal im voraus :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: endomorph in person?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bayrampasali, 05.04.2007
    Bayrampasali

    Bayrampasali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    wenn der körper ne zeitlang kein fett bekommt und das ganze fett abbaut im körper kann es gutmöglich sein das er dann das fett was er danach bekommt aufeinmal 1zu1 zu fett umwandelt das kommt deshalb da der körper denkt das danach nichts mehr kommen wird sieht es so als ob es eine gefahr wäre...dies hat mir mal ein ernährungsexperte erzählt...habe es aber auch nicht so ganz evrstanden....wenn du sagen wir 10 kg abgenommen hast dann bräuchtest du zb 1000kcal weniger pro tag als wie du davor bräuchtest da dein bedarf nicht mehr so hoch ist....
     
  4. #3 Geleey20, 05.04.2007
    Geleey20

    Geleey20 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    bei mir war das auch mal so. Ich hab um abzunehmen nur immer so 1300 kcal zu mir genommen bei nem Grundumsatz von 1500 kcal. Hat auch prima funktioniert.
    Nur da ich ja Muskelmasse aufbauen will, muss ich ja mehr essen, sonst gibt das nix. Hab dann immer so 1900 kcal gegessen. Die erste Woche war die Hölle. Hab echt rasent schnell zugenommen. (Das is für Frauen ganz übel).
    Naja augen zu und durch. Und was soll ich sagen. Nach 2-3 Wochen hat sich mein körper scheinbar dran gewöhnt das er mehr zu essen bekommt und nich mehr so viel speichern muss für "schlechte zeiten". Ich hab nämlich so den anschein das ich jetzt wieder abnehme obwohl ich mehr esse. :crazy:
    Kann das sein?
    Fühl mich auf jeden fall besser und im Spiegel wirke ich auch schlanker oder besser gesagt durchtrainierter.

    LG Melanie
     
  5. Thela

    Thela Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kommt halt immer drauf an, wieviel du dich bewegst, trainierst usw. dann noch Grösse und Gewicht. Bei und in der Schlue lehrt man immer das jemand in meinem Alter (16) so und sowiel Kalorien zu sich nehmen soll. Wobei dies vollkommener Blödsinn ist. Jeder hat einen individuellen bedarf an Kalorien.

    z.B. Mein Kumpel 1.85m gross 92 Kg schwer, seine Freundin 1.55m gross 44Kg schwer -----> beide gleich Alt und angeblich sollen beide gliech viel Kalorien zu sich nehmen. Fazit: SCHWACHSINN :bumm

    Dies sollte aber nur ein kleines Beispiel sein, dass jeder Mensch verschieden viel Kalorien braucht.


    Desswegen kann es gut möglich sein, dass du abnimmst wenn du mehr isst. Kommt halt drauf an ob du die Kalorien verbennen kannst. Also wenn du jetzt mehr isst und dich nicht mehr Bewegst nimmst du zu.
    Wobei man bei den meisten "Kuren" wo man halt mehr isst und mehr Trainiert meistens am anfang abnimmt und dann wieder zu.


    MfG
     
  6. #5 moerchen, 14.04.2007
    moerchen

    moerchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    so, jetzt bin ich wieder voll in meinem "plan" drin und hab die erste woche auch gut überstanden.
    allerdings frag ich mich immer wieder, ob mein unterfangen überhaupt von langem erfolg geprägt sein kann :crazy:
    denn wenn ich jetzt auf 90-95kg runterkommen kann, aber dann nur noch obst essen darf, um nicht wieder auf >20% KFA zu kommen, stimmt ja irgendwas ganz und gar nicht :xx
    denn ne normale ernährung wär schon nicht schlecht, also auch mal brot, nudeln, kartoffeln oder auch ne kleine sünde, ohne direkt wieder angst haben zu müssen, in alte umfänge zurückzufallen ...

    allerdings hab ich gleichzeitig das gefühl kein gescheites kcal-defizit zu stande zu bringen (ohne nen professionellen ernährungsplan, der mir genau vorschreibt wieviel ich wovon zu welcher zeit essen darf), wenn ich mich nicht so ernähre.

    besteht bei so ner obstlastigen ernährung eine große gefahr für den jojo-effekt, wenn ich beim wunschgewicht/-kfa angekommen bin und dann wieder normaler esse, ohne täglich aufläufe, fritiertes o.ä. zu essen?

    ich hoffe, da kann man ne antwort drauf geben :wink
     
Thema: endomorph in person?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Endomorph

    ,
  2. endomorph frau

    ,
  3. endomorph ernährung

    ,
  4. endomorph kfa senken,
  5. durchtrainierter endomorph,
  6. endomorph kfa,
  7. massephase endomorph,
  8. endomorph ernährungsplan,
  9. endomorph frau ernährung,
  10. endomorph massephase,
  11. kfa senken endomorph,
  12. frauen endomorph,
  13. grundumsatz frau 1.55m,
  14. kfa durch Obstdiät senken,
  15. wie viele kalorien braucht ein endomorph,
  16. ernährung endomorph bodybuilding,
  17. sind frauen endomorpher,
  18. endomorph wie kfa schnell senken,
  19. endomorph welche ernährung,
  20. Essensplan endomorph,
  21. endomorph bodybuilding,
  22. ernährung für endomorph,
  23. endomorph aufbauen,
  24. endomorph Frau Bild,
  25. endomorph man
Die Seite wird geladen...

endomorph in person? - Ähnliche Themen

  1. Endomorph am Abnehmen weiß nicht was er kochen soll

    Endomorph am Abnehmen weiß nicht was er kochen soll: Hey Leute, habe letztens herausgefunden, dass ich ein Endomorph bin, ist aber nur eine Nebeninfo. Ich habe das große Problem, dass ich nie weiß...
  2. Kalorienbedarf beim Muskelaufbau eines endomorphen Körpertyps

    Kalorienbedarf beim Muskelaufbau eines endomorphen Körpertyps: Hi Community, ich weiß nicht ob mein Thread hier rein gehört, aber ich denke mal es geht schon in Ordnung. Ich habe nach einer schweren Zeit...
  3. Endomorph in der Aufbauphase und Probleme beim Zunehmen

    Endomorph in der Aufbauphase und Probleme beim Zunehmen: Guten Tag liebe Sportskanonen, ich habe folgendes Problem, ich bin ein Endomorph und habe mich von 110kg auf 80kg gekämpft, nun möchte ich nicht...
  4. Was macht Körpergewicht aus?+endomorph/ectomorph

    Was macht Körpergewicht aus?+endomorph/ectomorph: -gelöscht- -gelöscht- (thema kann geschlossen werden)
  5. Ektomorph- Mesomorph- Endomorph?

    Ektomorph- Mesomorph- Endomorph?: Ektomorph - Neigung zu Schlankheit Mesomorph - Neigung zu Muskulösität Endomorph - Neigung zu Pummeligkeit 1.) Die 3 Begriffe habe ich schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden