v

Energiebereitstellung

Diskutiere Energiebereitstellung im FAQ - Ernährung Forum im Bereich Ernährung allgemein; Wieder einmal mit freundlicher Unterstützung von Xtale!!! Anaerob alakatazide Energiebereitstellung ohne O2 (Sauerstoff) und ohne Laktat: -...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Wieder einmal mit freundlicher Unterstützung von Xtale!!!

    Anaerob alakatazide Energiebereitstellung ohne O2 (Sauerstoff) und ohne Laktat:

    - Primäre Engergiespeicher (ATP und KrP) liegen im Muskel vor und erlauben es dem Menschen ohne Anlaufzeit sofort Energie für die Muskelkontraktion bereitzustellen. Sie reichen für ca. 5-7 Sekunden hochintensiver Belastung.

    Anaerob laktazide Energiebereitstellung ohne O2 und starker Laktatbildung:

    - Wenn kurzfristig ein hoher Energiebedarf bei intensiven Belastungen besteht, der aber nicht mehr von den primären Energiespeichern abgedeckt werden kann.

    - Problem - Laktat belastet den Organismus und Stoffewechsel --> schnelle Ermüdung!

    - Höchste Laktatwerte bei hochintensiven Belastungen von ca. 45sek. Dauer

    Aerob glykotische Energiebereitstellung mit O2, Laktatanstieg bis ca. 4mmol/l :

    - Energiespeicher = Glykogen (Kohlenhydrate)
    - Intensiv aerobe Belastung
    - Dominante Energiebereitstellung bis 30-40min
    - Speicherkapazitt ist ziemlich begrenzt 45-60min

    Aerob lipolytische Energiebereitstellung mit viel O2, geringe Laktatbildung bis ca. 2,5mmol/l :

    - Energiespeicher = Lipide (Fette)
    - Extensive (geringe Intensität) aerobe Belastung
    - Dominante Energiebereitstellung ab 30-40min
    - Wird bei länger andauernden, weniger intensiven Belastungen in Anspruch genommen

    Die verschiedenen Formen der Energiebereitstellung ergänzen sich gegenseitig und laufen nicht nacheinander ab. Sie greifen ineinander über.

    Kraftraining:
    - Anaerob alaktazid = wenige Wiederholungen, unabhängig von der gewählten Intensität

    - Anaerob laktazid = ab ca. 6 Wdh. pro Satz / hochlaktazid =Trainingssatz bis zu muskulären Ausbelastung / gering Laktazid= Trainingssatz nicht bis zur muskulären Ausbelastung

    Ausdauertraining
    - Aerob glykotisch = vorwiegend bis 30-40min

    - Aerob lipolytisch = vorwiegend ab 30-40min


    Xtale, 22.09.02
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Energiebereitstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aerob lipolytisch

    ,
  2. energiebereitstellung mit sauerstoff

    ,
  3. dominante energiebereitstellung

    ,
  4. energiebereitstellung ablauf,
  5. energiebereitstellung,
  6. glykotisch,
  7. primärer energiespeicher,
  8. energiebereitstellung im muskel,
  9. ablauf energiebereitstellung,
  10. Energiebereitstellung bei Belastung,
  11. Arten der Energiebereitstellung mit sauerstoff,
  12. primäre energiespeicher Muskelt,
  13. ernährung energiebereitstellung,
  14. höchste laktatwerte,
  15. primärer energiespeicher für energiebereitstellung,
  16. primäre energiebereitstellung,
  17. aerob lypolypisch,
  18. energiebereitstellung ernährung,
  19. laktazide energiebereitstellung,
  20. wo läuft die aerobe energiebereitstellung ab?,
  21. hochintensive Belastung von 5 sekunden,
  22. verschiedene arten der energiebereitstellung,
  23. geringe laktatwerte ,
  24. laktatwerte belastung,
  25. Energiebereitstellung aerob
Die Seite wird geladen...

Energiebereitstellung - Ähnliche Themen

  1. FAQ: Energiebereitstellung

    FAQ: Energiebereitstellung: Denke mal das gehört hier rein, hoffe ich habe mich in dieser FAQ einigermaßen verständlich ausgedrückt....