Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

Diskutiere Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute, vor ca. 7 Wochen hab ich beim Brusttraining (Kabelzug) plötzlich einen ziehend-stechenden Schmerz in der Schulter verspürt und die...

  1. #1 Shorty95, 26.01.2015
    Shorty95

    Shorty95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    vor ca. 7 Wochen hab ich beim Brusttraining (Kabelzug) plötzlich einen ziehend-stechenden Schmerz in der Schulter verspürt und die Schulter, sowie der linke Arm wurde taub. Hatte noch versucht weiter zu trainieren, das Training dann jedoch kurz danach abgebrochen. Meine erste Vermutung war eine Zerrung der Schultermuskelatur.
    Nachdem ich dann gut 1,5 Woche pausiert habe, habe ich versucht erneut zu trainieren. Der Schmerz war aber sofort wieder da, was mich dazu gezwungen hat, dass Training nach ca. 15 min abzubrechen. Danach habe ich mir vorgenommen, erstmal etwas länger zu pausieren. Habe auch versucht zu wärmen/kühlen und Salben zu benutzen. Hat alles nicht geholfen.

    Nach einer 6 Wöchigen Pause war der Schmerz und die Bewegungseinschränkung leider immer noch unverändert, was mich dazu bewegt hat mal einen Arzt aufzusuchen. Diagnose: Entzündung im Schulter-eck-gelenk. Mir wurde eine Cortison-Spritze in die Schulter gegeben, sowie Tabletten verschrieben (Diclofenac). Das war jetzt vor genau einer Woche. Aussage vom Arzt: Sobald die Schmerzen weg sind, kann ich vorsichtig wieder trainieren, ansonsten nach einer Woche wieder eine Cortison-Spritze abholen.

    Die Schmerzen sind in der letzen Woche deutlich besser geworden. Habe aber trotzdem zwischen durch immer wieder leichte ein ungutes Gefühl in der Schulter. Wollte eigentlich heute abend mal wieder vorsichtig und mit wenig Gewicht trainieren - Bin aber grade noch am Zweifeln, ob das so gut ist.

    Hat jemand schonmal Erfahrung mit so einer Verletzung gemacht und hat Tipps, wie man die Heilung beschleunigen kann. Und ist es empfehlenswert, mal wieder vorsichtig zu trainieren, da man ja einigermaßen schmerzfrei ist? Bin nämlich innerlich am explodieren, weil ich so lange nichts richtig an Sport machen konnte.

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 26.01.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Ich hatte selbst mal mit einer schulterverletzung bzw. einer Reizung einer sehne zu tun und war auch beim Arzt. Der sagte, dass er da halt nichts machen könnte. Wichtig ist: Pause und so lange keine großartige Belastung, bis es auch kein ungutes Gefühl mehr in der Schulter gibt.

    Das heißt: Auch bis 2 Monate oder mehr das Training so umstrukturieren, dass die Schulter nicht stark belastet wird.

    Desto schneller du ins Training wieder einsteigst, desto höher ist 1. die Gefahr, dass es wieder auftritt und 2. dass es chronisch werden kann.

    Daher: Pause und Training umstellen.
     
  4. #3 Shorty95, 26.01.2015
    Shorty95

    Shorty95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Danke!

    Gibt wohl leider keine andere Möglichkeit. Problem ist, was der Arzt auch bereits gesagt hatte, dass das Gelenk bei jeder Oberkörper Übung beansprucht wird. Selbst beim Bizepstraining, nur um die Spannung zu halten.

    Werde dann wohl erstmal ausschließlich beim Bein, Bauch und unteren Rücken Training bleiben.
     
  5. #4 Unregistriert, 28.01.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Auf jeden Fall ist es wichtig das du die Schulter so ruhig wie möglich hälst. Es gibt immer wieder Leute die sagen "ach du kannst auch so pumpen". Höre bloß nicht darauf und plane dein Training anders.
    Umso schneller es ausgeheilt ist, umso schneller kannst du wieder Gas geben.

    PS: so haste mehr Zeit für den Legday der ja mal gerne vernachlässigt wird:p
     
  6. #5 Geextah, 28.01.2015
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Die Schulter komplett ruhig zu halten ist eher kontraproduktiv. Wichtiger ist, dass die Schulter nicht stark belastet wird.
    Aber das hab ich ja schon erwähnt.
     
  7. #6 simon_z_91, 10.02.2015
    simon_z_91

    simon_z_91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Hi, ich habe/hatte das selbe Problem. Vom Arzt wurde mir ebenfalls decolfenac verschrieben. Hat auch soweit geholfen, jedenfalls hat es die Symptome bzw. Die Entzündung verschwinden lassen.
    Wenn ich die Schulter bspw beim Bankdrücken zu stark belastet habe kam es sofort wieder.
    Habe mich dann mal ein wenig mit dem Problem befasst und bin zu dem Schluss gekommen, dass die rotatoren zu schwach waren und der Arm nach vorne oben gezogen wurden und schulterdach und Oberarmknochen immer wieder aneinander rieben. Also hab ich begonnen die außenrotatoren nach jedem Training zu trainieren mit 15 wdh. Und mäßigem Gewicht, um die Schulter wieder nach hinten unten zu bringen wo sie hingehört. Dazu grundsätzlich pro Druckübung zwei Ruderübungen und es bessert sich merklich.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Shorty95, 10.02.2015
    Shorty95

    Shorty95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Danke für deinen Tipp @simon. Hatte auch bereits überlegt die rotatoren verstärkt zu trainieren.

    Schmerzen werden langsam immer besser. Trainier auch bereits seit letzter Woche wieder mit ganz geringen Gewicht. Und es wird auch von mal zu mal besser. Nur bei Brust, speziell schrägbank, ist es noch ganz schlimm. Wird dann vermutlich, wie bei dir, auf die rotatoren zurück zu führen sein.

    Werd das mal mit ins Training aufnehmen. Hoffentlich hilft es!
     
  10. #8 simon_z_91, 10.02.2015
    simon_z_91

    simon_z_91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?

    Fahre im Moment einen 2er Split ok/uk und nach jedem ok eine Übung am Ende und starken Fokus auf den oberen Rücken sollte definitiv helfen
     
Thema: Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schultereckgelenk entzündet

    ,
  2. entzündung schultereckgelenk

    ,
  3. schultereckgelenk reizung

    ,
  4. reizung schultereckgelenk,
  5. schultereckgelenk entzündung,
  6. bodybuilding cortisonspritze schulter,
  7. eckgelenk schulter entzündung,
  8. was kann man machen gegen eckgelenkentzündung,
  9. schulter entzündung was tun,
  10. schulter eck entzündung,
  11. eckschultergelenk Entzündung,
  12. schultereckgelenk fitness,
  13. bodybuilding eckgelenk,
  14. Inzindung am Schulter,
  15. eckgelenk entzündung,
  16. reitzunk bankeckgelenk
Die Seite wird geladen...

Entzündung im Schulter-Eck-gelenk - Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Muskelabbau: Lungenentzündung

    Muskelabbau: Lungenentzündung: Hallo zusammen, ich bin 25 Jahre und bei mir wurde eine Lungenentzündung festgestellt und habe aktuell sogar Wasser in der Lunge. Im Winter...
  2. Sehnenscheidenentzündung - Radfahren

    Sehnenscheidenentzündung - Radfahren: Hallo, da ich im Moment nicht laufen kann - Sehnenscheidenentzündung am rechten Fußgelenk (kA. wie die Position genau heißt aber halt oben in...
  3. Piercing Entzündung

    Piercing Entzündung: Hallo liebes Forum! Ich habe mir vor zwei Tagen ein Industrial Piercing stechen lassen. Mein Piercer meinte dass ich mindestens 2 Wochen keinen...
  4. Wie weiter nach Sehnenscheidenentzündung?

    Wie weiter nach Sehnenscheidenentzündung?: Hallo Zusammen, bin männlich, 42 Jahre, 1,78 m, 70,7 kg, Körperfettanteil leider noch zu hoch (14,3%) Betreibe Fitness seit 3 Jahren. Jedoch erst...
  5. Sehnenscheidenentzündung im Unterarmbereich

    Sehnenscheidenentzündung im Unterarmbereich: Hallo Leute, ich weiß nicht mehr was ich machen soll....ich habe seit ca. einem halben Jahr beschwerden im Unterarmbereich. Wenn ich z.b....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden