Ephedrin Kur

Diskutiere Ephedrin Kur im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; Trotz dieses "schade"-Threads werde ich die Erfahrungen bei meiner Ephedrin Kur posten. Der Anfang wird ziemlich detailliert geschildert, da sich...

  1. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Trotz dieses "schade"-Threads werde ich die Erfahrungen bei meiner Ephedrin Kur posten. Der Anfang wird ziemlich detailliert geschildert, da sich jedoch im Laufe der Zeit alles einpendelt werden im späteren Verlauf nur noch Zwischenergebnisse und spezielle Sachen/Veränderungen gepostet.

    Mein Trainingsplan ist hier zu finden.

    Gestartet habe ich mit einem KFA von ~18% und einem Gewicht von 80,2Kg.

    //Erster Post wird heute Abend um ca. 19:30 Uhr hinterlegt.

    So long...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ephedrin Kur. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    na da freu mich schon drauf. wollte das bald vielleicht auch mal wieder machen (wenns wieder auf den sommer zugeht :p )
     
  4. #3 medion1804, 05.12.2006
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...das fände ich auch mal sehr interessant, über deine erfahrungen zu lesen :]

    habe zwar früher als "jugendsünde" leider viel amphetamin in der technoszene beim raven gezogen (die zeiten sind allerdings zum glück ohne schäden vorbei^^ :zack )....allerdings sollte die geschichte mit dem ephedrin beim training ja ein "anderes paar schuhe" sein, welche ich für mich auch in erwägung ziehen könnte...auch im bezug auf reduzierung des kfa (das ging nämlich früher mit dem amphetamin in verbindung mit dem vielen tanzen und wenig essen sehr schnell^^)

    greetz medion
     
  5. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Startgewicht: 80,2Kg

    Tabletteneinname:

    Morgens: 6:50 Uhr
    ½ Tablette Ephedrine (25mg)
    1 ¼ Tabletten Koffein (250mg)
    1 Tablette Aspirin (500mg)
    1 Tablette Magnesium

    Mittags: 11:30 Uhr
    ½ Tablette Ephedrine
    1 ¼ Tabletten Koffein
    1 Tablette Aspirin
    1 Tablette Multivitamin

    Abends: 19:30 Uhr
    1 Tablette Zink
    1 Kapsel Fischöl

    Vor dem Training: 16:00 Uhr
    ½ Tablette Ephedrine
    1 ¼ Tablette Koffein
     
  6. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrungsbericht:

    Tag 1 – 02.12.06
    Erste Einnahme des entsprechenden Schemas um 12:30 - leichte Übelkeit.
    Eine dreiviertel Stunde nach der ersten Einnahme leichtes Schwindelgefühl.
    Training wird mit Trainingsplan 2 um 14:15 gestartet.

    Trainingsbilanz:
    Übelkeit nach Proteinshake extrem, sollte Wasser beim Training bevorzugen. Übungen ließen sich trotz Muskelsehnentzündung, hauptsächlich im rechten Ellbogenbereich, wunderbar ausführen. Als Abschluß 20 Minuten Cardio-Training bei einer Herzfrequenz von 175 (ging auf 200 hoch) und 15km/h sowie 10 Minuten Stepper mit Schwierigkeitsstufe 10. Fühlte mich richtig gut beim Training, Schwitzen kam erst beim Laufen, Puls raste ziemlich heftig.
    Gewicht um 15:10: 80,2Kg.

    Anwendung des passenden Schemas um 17:00 Uhr. Keine NW mehr spürbar.

    Um 23:30 ins Bett, über eine Stunde mit offen Augen dagelegen, dann endlich eingeschlafen.

    Tag 2 – 03.12.06 (Trainingsfreier Tag)
    Erste Einnahme des entsprechenden Schemas um 09:30.
    Seltsames Gefühl im Hals, kein Hunger, Schlucken fällt irgendwie schwer.
    Zweite Einnahme des entsprechenden Schemas um 13:30 Uhr.
    Dritte Einnahme des entsprechenden Schemas um 16:45 Uhr.
    Um 22:15 ins Bett, kein Auge zugemacht, eine Stunde (von 05:00-06:00) geschlafen.

    Tag 3 – 04.12.06
    06:30 Aufstehen, Haferflocken mit Milch als Frühstück (eigentlich nur weil man kein Ephedrine auf nüchternen Magen nehmen soll, wäre auch ohne gegangen).
    Erste Einnahme des entsprechenden Schemas um 06:40.
    Zweite Einnahme des entsprechenden Schemas um 11:30 Uhr.
    Dritte Einnahme des entsprechenden Schemas um 15:30 Uhr.
    Training wird mit Trainingsplan 1 um 18:45 gestartet.

    Trainingsbilanz:
    Flachbankdrücken mit KH ging wie normal, Trizeps-Curl kurz danach mit etwas mehr Gewicht eingeschoben – ein mächtiger Fehler wie sich beim Schrägbankdrücken herausstellen sollte. Meine Arme sind zusammengeklappt und die Hanteln sind mir (fast ungebremst) auf die Brust gefallen. Danach drei Sätze mit weniger Gewicht (80%) erledigt. Keine Ahnung woran es lag – vielleicht am wenigen essen. Krafttraining war damit (mehr oder weniger) erledigt. Danach schön chillig 20 Minuten Cardio-Training mit 10km/h, anschließend 20 Minuten mit 15km/h. Danach so kalt es ging geduscht – mir war trotzdem noch heiß wie Sau. Gewicht um 19:20: 78,2Kg.

    Tag 4 – 05.12.06
    Geschlafen wie n Baby, etwas seltsame Träume^^. Morgens müde aufgewacht - Grippe – tolle Sache. Mir geht’s sowas von dreckig. Trotzdem alles durchgezogen bis zum Training. Zum Mittagessen ne Hand voll Nudeln gegessen, eher aus Langeweile. Hunger bekomm ich immer erst auf 20-22:00 Uhr. Arme haben diesmal nicht schlappgemacht, aber ich konnte alles in allem weniger trainieren sowie laufen - klitschnass im Gesicht. Gewicht um 18:30: 78,2Kg.
     
  7. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    7-Punkte Schema mit Caliper ausgeführt - KFA 9.037513881016139%. Sehr unwahrscheinlich. Bilder werden anschließend in die Galerie gestellt.

    //done.
     
  8. Zim

    Zim Guest

    wow

    nüchtern Betrachtet und ohne Erfahrung/Ahnung von Ephe: dein Körper wehrt sich dagegen..

    Ich wäre da jetzt sehr skeptisch...
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Merkwürdig, ich hattem mit Ephe nie solche Probleme, im Gegenteil, habe mich meist sehr gut gefühlt, auch mit dem Schlafen hatte ich keine Probleme. Das einzige, was wirklich auffiel, waren die Hitzewallungen
     
  10. #9 Krasser123, 05.12.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    zu dem thema wüßte ich ne menge, aber das ist hier ja nicht mehr so erwünscht.
     
  11. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Naja wenn hier schon ein Erfahrungsbericht über Ephe aufgemacht wird, kannst bestimmt auch dein(e) Erfahrungen/Wissen hier einbringen.

    Edit: @Tenshi: Führst du eigentlich dein Creatinbericht fort? Wie läufts?
     
  12. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    wird weitergeführt, aber leider hat unser Studio die Woche wegen Umbaumaßnahmen geschlossen ::XX
     
  13. #12 medion1804, 05.12.2006
    medion1804

    medion1804 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @krasser

    hätte auch nichts dagegen, wenn du uns deine erfahrungen mit dem zeug näher bringen könntest!!!^^

    ansonsten sind mir die symptome, die pure genannt hat, auch sehr bekannt von dem amphetamin aus meiner techno zeit ;) (ist schon über 5 jahre her) ...nur dass ich zu dieser zeit keinen sport gemacht hatte, sondern halt wie ein blöder getanzt habe :zack

    aber trotzdem das gleiche programm: hitzewallungen, stark erhöhter puls, schwitzen, (optik + verpeilt sein), kein hungergefühl, nicht schlafen können....

    greetz medion
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Najo, von seiner chemischen Struktur ist Ephedrin Amphetaminen auch nicht unähnlich
     
  15. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Stichwort Speed.
    Heute gehts mir schon wieder etwas besser, "nur" noch Schnupfen. Ephedrin Dosis auf 30mg gesteigert. Schlafen kann ich wieder ziemlich gut, bin nur noch etwas müde.
    Einzige bemerkte NW ist derzeit die Hitze.

    //Kann keiner was zu meinem KFA sagen? :(

    //Werde mich wohl demnächst bei meinem Hausarzt mit einem Infrarot Gerät messen lassen. Das Teil kostet 5000€, sollte also schon ziemlich genau sein. Jedoch bin ich da etwas skeptisch da nur am Bizeps gemessen wird und da hab ich kein Fett mehr, wir werden sehen :D.
     
  16. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Tag 5 – 06.12.06
    Gewohntes Schema, leicht müde sonst keine NW. Scheint sich alles eingependelt zu haben. Training verlief normal, auch wenn ich ziemlich lustlos war. Gewicht um 18:40: 77,3Kg.
     
  17. #16 Krasser123, 07.12.2006
    Krasser123

    Krasser123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    von welchem hersteller hast du das ephe?
     
  18. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Du frägst Sachen, werde daheim mal draufgucken dann kommt edit.

    // Hersteller steht nicht drauf, ein kleines Braunes Fläschchen.
    // Ephedrine HCL 30mg/100 tablets - In Copperation Agreement with Indian
    // Institutes of Health Research Laboratories-Swiss. Inc.
     
  19. pure

    pure Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Tag 6 – 07.12.06
    Tag verlief reibungslos, jedoch kein Training wegen erster Betriebsweihnachtsfeier.

    Tag 7 – 08.12.06
    Werde die Dosis vor dem Training wohl verdoppel, mal sehen was passiert.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Muscat Coach, 08.12.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist ja ein seltsamer geplanter Test
    Mal spontan zu entscheiden ich nehm mal die doppelte Menge

    Auf wieviel bist du denn dann - ich frage nur weil du in deinem ersten Beitrag sagst eine halbe Tablette = 25mg und nu enthaelt jede Tablette anscheinend 30mg was bei mir geteilt durch 2 immer noch 15mg sind. Aber vielleicht habe ich auch was ueberlesen.

    Hast du eigentlich deine sonstigen Lebensgewohnheiten alle beibehalten oder hast du auch Ernaehrung umgestellt sowie Trainingsplan???

    Sollte dein Experiment darauf abzielen herauszufinden wie Ephedrin wirkt, duerfte das Ergebnis ziemlich verfaelscht sein solltest du andere Bereiche deiner Gewohnheiten umgestellt haben.

    Aber selbst wenn dein Ziel lautet Gewichtreduktion unter Einbindung von Ephedrin ist das Ergebnis relativ ohne Aussage, da du bei weitem noch nicht austrainiert bist (ich geh mal davon aus, dass du noch Anfaenger bist)und dein Gewichtsverlust sowieso relativ gross sein wird und bei einem entsprechenden Training sogar noch Muskelaufbau bei gleichzeitigem Fettverlust moeglich ist.

    Naja - aber grundsaetzlich wuerde ich dir empfehlen nicht innerhalb der ersten Woche mal sporadisch die Dosis um das doppelte zu erhoehen.

    Nur ein gut gemeinter Rat

    Das du muede und lustlos bist schiebe ich mal auf die abklingende Erkaeltung
     
  22. Kyle

    Kyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ich hab leider die quelle nicht mehr, aber als ich mich damals etwas eingehender mit ephe auseinandergesetzt habe, habe ich unter anderem auch irgendwo gelesen, dass eine "doppelte dosis" keine mehrgewinn an wirkung erzielt.
    der körper gewöhnt sich recht schnell an ephe und man kann diesen effekt auch nicht mit einer mehreinnahme ausgleichen.

    wüsste also auch nicht warum du jetzt das doppelte nehmen willst?
     
Thema: Ephedrin Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ephedrin bodybuilding

    ,
  2. ephedrin kur

    ,
  3. ephedrin kur plan

    ,
  4. ephedrin erfahrung,
  5. ephedrin erfahrungsberichte,
  6. ephedrin erfahrungsbericht,
  7. Bodybuilding Ephedrin,
  8. ephedrin kur erfahrung,
  9. erfahrungsberichte ephedrin,
  10. ephedrin im bodybuilding,
  11. bodybuilding ephedrin kur,
  12. Ephedrine kur,
  13. ephedrine bodybuilding,
  14. ephedrin training,
  15. ephedrin trainingsplan,
  16. ephedrin plan,
  17. f,
  18. ephedrin bodybuilder,
  19. ephedrin pur,
  20. ephedrin radsport,
  21. Ephedrine erfahrungsberichte,
  22. ephedrin,
  23. ephedrinkur,
  24. ephidrin kur,
  25. ephedrine erfahrung
Die Seite wird geladen...

Ephedrin Kur - Ähnliche Themen

  1. Clenbuterol oder Ephedrin

    Clenbuterol oder Ephedrin: Hey, bei meiner Defi gehts echt nicht mehr vorran.. habe innerhalb 55Tage 7kg abgenommen doch seit den letzten 2 Wochen stagniert das Gewicht...
  2. Suche Ephedrin oder ähnliches

    Suche Ephedrin oder ähnliches: Hallo zusammen, wie ich erfahren habe ist Ephedrin, so wie ich es kenne nicht mehr erlaubt. Ist schon einige Jahre her das ich ueber einen...
  3. Ephedrin 30 mg von Atom wirkungsvoll????

    Ephedrin 30 mg von Atom wirkungsvoll????: Hallo Zusammen, ich werde jetzt eine epedrin Kur anfangen, morgens: 30 mg eph +200mg Koffein , mittags: 30mg +100 mg Koffein... Die eph sind...
  4. Real oder Fakes Ephedrin

    Real oder Fakes Ephedrin: Hi Leute habe ne seite entdeckt die angeblich echte Ware verkauft, was sagt ihr zu den Bildern?
  5. brauche ephedrin !

    brauche ephedrin !: hi möchte so schell wie möglich 10 kg runter kann mir da jemand weiter helfen ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden