Ergänzungsmittel kombinieren:

Diskutiere Ergänzungsmittel kombinieren: im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, ich möchte zu meiner ausgewogenen Ernährung einige Ergänzungsmittel nehmen, bisher habe ich nur nach dem Training ein Eiweißshake...

  1. #1 Diablo87, 13.05.2009
    Diablo87

    Diablo87 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte zu meiner ausgewogenen Ernährung einige Ergänzungsmittel nehmen, bisher habe ich nur nach dem Training ein Eiweißshake getrunken (Whey) doch nun hab ich erfahren das Aminosäuren besser wären direkt nach dem Training und nach dem Aufstehen und mir mal diese hier rausgesucht:

    http://www.bodylab24.de/customer/product.php?productid=16493&cat=302&page=1

    Dann wurde mir gesagt das ich meine Fettpölsterchen (nciht sehr viel, aber doch störend weil man die Muskeln nicht wirklich sieht) mir L-Carnitine besser verbrennen kann und dafür hab ich mir das hier rausgesucht:

    http://www.bodylab24.de/customer/product.php?productid=16496&cat=318&page=1

    Und zu guter letzt noch ein bissel Creatin für mehr Kraft beim Training (jetzt 1 Jahr ohne trainiert und merke langsam das ich mcih kaum noch steigere)

    http://www.bodylab24.de/customer/product.php?productid=16485&cat=304&page=1

    Man hat mir noch in verbindung damit solche Vitamnintabletten empfohlen, weil man meinte, das man diese ganzen Vitamine und Mineralstoffe nciht zu sich nimmt jeden tag (dem muss ich zu stimmen, so viel Obst und Gemüse ess ich nicht am tag...)

    http://www.bodylab24.de/customer/product.php?productid=16491&cat=285&page=1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ergänzungsmittel kombinieren:. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Carnitin bringt nichts, Kreatin nach 1 Jahr Pause nutzlos, Vitamin-Präparate braucht man bei zumindest ansatzweise vernünftiger Ernährung nicht und Aminos dito
     
  4. Maxga

    Maxga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Glaub das hast du falsch verstanden, er meinte 1 Jahre ohne Kreatin trainiert afaik.

    MfG
     
  5. #4 Diablo87, 13.05.2009
    Diablo87

    Diablo87 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Jap 1 Jahr ohne Creatin oder sonstwas trainiert ;) außer Eiweisshakes nen kleinen direkt nach dem Training...

    Naja Amoni soll man ja eher nehmen als Eiweiß (hab ich so gelesen) weil es schneller die Muskeln versorgen kann, also warum soll das schlecht sein? (Glaub dir ja, aber bitte Erklärung dazu)

    Wegen der Vitamine, ich esse täglich 1 Banane und evtl noch nen Apfel, das wars dann schon mit dem Obst :D Gemüse auch nur so mal gelegentlich als Beilage, daher denk ich sind Vitamintabletten für mich genau das richtige, zumal da ja noch sehr sehr viele andere Dinge drin sind und ich denk mal schon das ich viel zu wenig Vitamine zu mir nehm am Tag...

    L-Carnitine soll ja den Stoffwechsel anregen und damit die Fettverbrennung unterstützen zu dem training, ds hat mir sogar mein Trainer empfohlen, ich trainier und ernähr mich ja trotzdem dementsprechend (wenig Kohlenhydrate) jedoch könnte es doch zur Unterstützung beitragen oder nicht?
     
  6. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Trainer erzählen viel, wenn der Tag lang ist... wahrscheinlich bietet dein Studio auch noch selber Supps an, wa!?
    Zusätzlich supplementiertes Carnitin bringt rein gar nichts, es ist ein Fettcarrier, der bewirkt, dass Fettsäuren in die Mitochondrien gebracht werden wo sie dann oxidiert werden. Es gibt aber keinen Mangel an Carnitin und einen zusätzlichen kcal-Verbrauch bewirkt es ebenfalls nicht.

    Zu den Vitaminen: was du da zu dir nimmst reicht

    Zu den Aminos: das sind die Grundbausteine von Eiweiss. Davon schwirren bei normaler Zufuhr mehr als ausreichend in deiner Blutlaufbahn die dann auch entsprechend schnell in deinen Muskeln ankommen, wenn sie benötigt werden. Nach dem Training kh-betont mit kleiner EW-Beilage essen, mehr kannst du nicht tun.

    Kreatin kannst du versuchen wenn du willst
     
  7. Anzeige

  8. #6 Diablo87, 14.05.2009
    Diablo87

    Diablo87 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ok also dann hab ich ja ne menge Geld gespart ;) Creatin werd ich mal versuchen für 4 Wochen (so lange geht glaube eine Kur) Dann erstmal vielen Dank für die Hilfe ;)
     
  9. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Eher ~8 Wochen.
     
Thema: Ergänzungsmittel kombinieren:
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fitness ergänzungsmittel

    ,
  2. Trainings ergänzungsmittel

    ,
  3. ergänzungsmittel fitness

    ,
  4. creatin ergänzungsmittel,
  5. Ergänzungsmittel,
  6. training ergänzungsmittel,
  7. l carnitin bodylab,
  8. ergänzungsmittel creatin,
  9. kraftsport ergänzungsmittel,
  10. ergänzungsmittel training,
  11. training ergänzungs mittel ,
  12. Bodylab24 - L-Carnithin Pro,
  13. besten ergänzungsmittel bei fitness,
  14. l-carnithin pro bodylab24,
  15. bodylab l carnitin erfahrung,
  16. l carnitin von bodylab meinungen,
  17. fitness ergänzungsmittel frauen,
  18. fitnessergänzungsmittel ,
  19. fitness ergänzungsmittel,
  20. bodylab24 l-carnitin,
  21. ergänzungsshakes,
  22. l carnitin body lab erfahrungsberichte#,
  23. l-carnitin von bodylab24 erfahrung,
  24. l carnitin bodylab24 erfahrung,
  25. was braucht eine frau fitnessklasse für ergänzungsmittel
Die Seite wird geladen...

Ergänzungsmittel kombinieren: - Ähnliche Themen

  1. Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier

    Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier: Hallo ihr Lieben, ich ernähre mich jetzt schon fast drei Jahre ohne Fleisch. Da kommt natürlich auch die Frage auf, welche...
  2. Nahrungsergänzungsmittel -> Training

    Nahrungsergänzungsmittel -> Training: Hallo zusammen, vielleicht erstmal ein paar Worte zu meiner Person: Ich heiße Alex, bin 20 Jahre alt und komme aus München. Training im...
  3. guter Shop für Nahrungsergänzungsmittel gesucht

    guter Shop für Nahrungsergänzungsmittel gesucht: Hallo! Ich würde mir gerne einige Produkt zulegen, die ich als Nahrungsergänzungsmittel beim Kraftsport einsetzen kann. Leider sind viele...
  4. Abwechslung bei Nahrungsergänzungsmittel - Muskelaufbau , was jetzt?

    Abwechslung bei Nahrungsergänzungsmittel - Muskelaufbau , was jetzt?: Hallo, ich habe schon ein paar Supps ausprobiert, bei den einen habe ich eine Wirkung gemerkt, bei den anderen weniger. Seit drei Wochen nehme...
  5. Muskelaufbau und Fußball - Nahrungsergänzungsmittel?

    Muskelaufbau und Fußball - Nahrungsergänzungsmittel?: Hallo, ich spiele Fußball und mache nebenbei seit 2 Jahren Krafttraining. Möchte einen definierten Muskelaufbau machen jedoch auch mich beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden