Ernährung zum Abnehmen

Diskutiere Ernährung zum Abnehmen im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Guten Morgen liebes Forum, vielleicht wurde es hier schon hunderte male beantwortet, aber ich werde einfach nicht schlau draus. Ich habe in...

  1. #1 Mortality, 08.07.2017
    Mortality

    Mortality Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen liebes Forum,
    vielleicht wurde es hier schon hunderte male beantwortet, aber ich werde einfach nicht schlau draus.

    Ich habe in meinem Leben nie groß etwas mit Sport oder Ernährung am Hut gehabt. Schon als Kind mit etwa 7-8 Jahren war ich übergewichtig und beim Essen nie zu bremsen, ich wurde tatsächlich noch dafür gelobt wenn ich die Reste, welche beim Essen übrig geblieben sind, aufesse damit nichts weggeworfen werden musste. Ich habe mein Leben lang, das gegessen was mir am besten geschmeckt hat und worauf ich gerade lust hatte. Da meine Familie generell wenig mit gesunder Ernährung anfangen konnte, wurde 4-5 Tage die Woche Fleisch gegessen, die anderen Tage Nudeln, Kartoffeln mit fetten Soßen.
    Mit 11 Jahren hatte ich die 100 Kg drauf und es wurde meinem Vater zu viel und lies mich zwangsweise hungern. Ich durfte also ab 17 Uhr nichts mehr essen (auch wenn es mittagessen erst später gab). Hier gab es allerdings dann den Jojo-Effekt, als die Diät verworfen wurde und ich ging in Richtung 110 Kg.

    Später war es so, dass ich mich zwar auf eine bestimmte Menge an essen festgelegt hatte, allerdings habe ich so, wie diese feste Menge gesetzt war, langsam aber stetig zugenommen. Zusätzlich war ich die letzten 3 Jahre meines Lebens schwer krank und konnte mich nicht bewegen, ich war nahezu bettlägerig und durfte nicht mehr als 1-2 Kilometer am Tag gehen oder ich habe die nächsten 3 Tage mit Schmerzen im Bett gelegen. Mit mittlerweile 22 Jahren besitze ich nun ein stolzes Gewicht von 120 Kg und möchte abnehmen.

    Dies soll sich nun ändern und da ist die Frage für mich: Wie? Wie lern ich das Prinzip der Ernährung von Grund auf? Wie lerne ich auf meinen Körper zu achten?

    Ich verstehe ein Großteil der Fachbegriffe nicht, da ich was Ernährung angeht tatsächlich ungebildet bin. Es wird häufig gesagt wenig Kohlenhydrate zu essen (wenig Nudeln etc.). Man soll Gemüse essen und ein Kalorien Defizit einführen. Aber woher weiß ich denn wie viel Kalorien ich zu mir nehme? Ich bin wahrlich hilflos.

    Gibt es zur Überwachung gute Apps die man empfehlen kann? Wo es vielleicht auch viele Sachen gibt? Muss ich anfangen mein Essen abzuwiegen? Muss ich gar hungern?

    Zu meiner Person:
    Alter: 22
    Gewicht: 119kg (gestern gewogen)
    Größe: 1,82m
    Sportlich: Nein, allerdings Besuche ich seit etwa einer Woche das Fitnessstudio unserer Universität und habe auch vor dies weiter zu tun.
    Motivation: Das Fett muss weg. Mir zuliebe, meiner Gesundheit zur liebe (meine oben genannte Krankheit hat ebenfalls mit dem Übergewicht zutun gehabt, war aber nicht der Auslöser) und meiner Freundin zuliebe. Sie unterstützt mich bei dem was ich tue.
    Allergien: Fruchtsaftallergie. Ich darf keine Früchte zu mir nehmen.
    Tagesablauf: Sehr viel vor dem Rechner, da ich Informatiker bin.

    Ich hoffe ernsthaft, dass man mir hier mit Quellen helfen kann, die mir helfen können auf den richtigen Pfad zu kommen. Ich erwarte NICHT, dass ihr mir hier alles erklärt. Es reicht wenn ihr vielleicht Internetseiten, Youtube-Kanäle oder ähnliches habt, welche mir vielleicht helfen können, mich selbst darüber zu informieren.

    Liebe Grüße,
    Chris.

    Edit: Die Krankheit ist zum heutigen Zeitpunkt abgeheilt. Alles was über geblieben ist, ist eine 15cm lange Narbe an meinem Rücken und diese ist auch komplett verheilt. Sport ist also kein Problem!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ernährung zum Abnehmen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ernährung zum Abnehmen

Die Seite wird geladen...

Ernährung zum Abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen

    Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen: Hi ! Ich bin ziemlich übergewichtig und habe mich jetzt entschlossen etwas dagegen zu tun. Da nur wenige Meter von meiner Wohnung ein Fitness...
  2. Ernährung Abnehmen + Muskelaufbau

    Ernährung Abnehmen + Muskelaufbau: Hey an alle da draußen, ich bin Neu hier und hab mich direkt mal regestriert. :) Hab auch mal direkt eine Frage an euch und hoffe ich bin hier...
  3. Hi, bin neu und brauche Hilfe bei der Ernährung (Abnehmen und Training)

    Hi, bin neu und brauche Hilfe bei der Ernährung (Abnehmen und Training): Hi, ich bin m. 21, ca. 191cm groß und wiege 99kg. Ich mache schon seit Februar Fitness. Leider ging es nicht regelmäßig wegen Abitur und...
  4. ECA Stack als unterstützung bei Ernährungsumstellung zum Abnehmen

    ECA Stack als unterstützung bei Ernährungsumstellung zum Abnehmen: Kurz was zu mir selber 29 Jahre 1,76 92 kg Absoluter Sportmuffel Habe im letzten Jahr innerhalb von 4 Monaten knapp 15 kg abgenommen...
  5. HIIT, Ernährung und Abnehmen..

    HIIT, Ernährung und Abnehmen..: Hallo, ich würde gerne so 2-3 kg abnehmen. Dabei befolge ich zurzeit folgende Trainings- und Ernährungsplan: Morgens: an Tagen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden